DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Alles zu den Spielen und Spielern der 1. Mannschaft

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon SVS Mike » Donnerstag, 10. August 2017, 11:09:33

Trotz eines guten Saisonstarts unseres SVS möchte ich davor warnen, unseren Pokal Gegner zu unterschätzen. Die Mannschaft hat bis auf eine Ausnahme sämtliche Spiele in der RL gewonnen. Die einzige Niederlage gegen Bayern II kam extrem unglücklich zustande. Der Kader wurde mit Blick auf höhere Ambitionen zusammen gestellt. Der Verein möchte zeitnah in die 3. Liga aufsteigen. Als Sponsor fungiert ein fränkischer/lokaler Möbelunternehmer, der auch den Club aus Nürnberg unterstützt. Als Stürmer ist dort auch Adam Jabiri aktiv, der in unserer Region kein Unbekannter ist; er hat u.a. für Wormatia Worms gespielt.

Nichtsdestotrotz erwarte ich von unserem Team am So. eine konzentrierte Leistung und einen ungefährdeten Sieg, der allerdings nach meiner Einschätzung nicht allzu hoch ausfallen dürfte. Hierbei ziele ich allerdings nicht auf die akt. Abschluss Schwäche einzelner Offensivspieler von uns ab... :D
SVS Mike
Spammer
Spammer
 
Beiträge: 249
Registriert: Dienstag, 07. April 2015, 10:17:42
Hat sich bedankt: 94 mal
Danksagungen: 134 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon SVS-DP » Donnerstag, 10. August 2017, 12:51:22

@freibeuter: Sehr gut geschrieben. Mich regt diese Bezeichnung "Gutmensch" und deren Verwendung auch unheimlich auf. Es ist eben auch leicht und zeugt meiner Meinung nach von wenig Grips, wenn man Leute mit diesem Begriff belächelt, als naiv darstellt oder anderweitig pauschal diffamiert. Ich würde mir wünschen es gäbe mehr Leute, die sich "gut" verhalten im Sinne eines friedlichen und umsichtigen Miteinanders. Aber es ist offenbar modern sich lustig über solche Menschen zu machen. Was ist eigentlich das Gegenteil von einem sogenannten Gutmenschen? Ein Schlechtmensch? Bösmensch? Da bin ich aber lieber auf der Seite der Guten! :-)
SVS-DP
Sympathisant
Sympathisant
 
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 18:32:39
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 56 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon Don Jorge » Donnerstag, 10. August 2017, 13:26:55

Ich denke nicht, dass man hier jetzt irgendwelche philosophischen Diskussionen über das Wesen des Menschen weiterführen muss. Zwar sind unsere Farben Schwarz und Weiß, die echte Welt - willkommen in der Wirklichkeit - funktioniert aber eher in Schattierungen von Grau. Und ganz ehrlich, das ist auch gut so.

Ich beispielsweise möchte, dass der FC Schweinfurt am Sonntag verliert, worüber viele Schweinfurter wohl sehr traurig sein werden. Das nehme ich in Kauf, sogar gerne! Und drei Busse plus möglichst viele Privatfahrer mögen danach das Gästeteam ausgiebig feiern und hochleben lassen! :twisted: :twisted: :twisted:

Don
(ein guter Schlechtmensch - genauso oft aber umgekehrt) ;)
_______________________________________
Thiede's on fire, your defence is terrified...

Bei Don Jorge hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
schmittl
Benutzeravatar
Don Jorge
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 3137
Registriert: Samstag, 09. März 2013, 14:09:51
Hat sich bedankt: 1707 mal
Danksagungen: 1211 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon frankenthaler » Donnerstag, 10. August 2017, 16:57:33

freibeuter hat geschrieben:
ConnorMacLeod hat geschrieben:Die Überschrift meines Eröffnungsthreads wurde in einem Buchstaben abgeändert. Warum dies gemacht wird dazu kann ich nur sagen "Joo alla" sein müssen hätte es nicht. Ich vermute mal ein "Gutmensch"


Die wurde von mir geändert. Wenn irgendein Schreiberling einer Lokalzeitung nicht richtig recherchiert hat dies nichts mit dem Verein Schweinfurt zu tun. Darüber kann hier von mir aus gerne diskutiert werden aber trotzdem haben wir hier im Forum gewisse Regeln zu denen auch der Anstand gegenüber dem Gegner gehört. Mit der Namensumdeutung von Schwrinfurt stellt man sich dann auf die gleiche Stufe wie der Schreiberling. Ist letztendlich also selbst keinen deut anders.

Und zum Thema Gutmensch sage ich hier jetzt erstmal nur soviel. Lieber Gutmensch als von Hass, Gewalt und bösem getrieben. Schon traurig, dass anständiges Verhalten mittlerweile als Beleidigung genutzt wird.


Volle Zustimmung. Muss man sich auf die primitive Stufe der anderen begeben? Besser nicht.
Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.

George Halas
(1895-1983, ehemaliger Fußballspieler, Trainer,
Eigentümer und Pionier im professionellen American Football)
frankenthaler
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 456
Registriert: Samstag, 20. Juli 2013, 11:17:32
Hat sich bedankt: 413 mal
Danksagungen: 319 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon Hans74 » Freitag, 11. August 2017, 12:36:59

Der DFB-Pokal, eine wichtige Einnahmequelle des SVS, steht an. Dieses Mal sind wir zu Gast bei den „Schnüdeln“ in Schweinfurt.

Da uns die Favoritenrolle bekanntlich nicht liegt, rechne ich mal wieder mit einem harten Pokalfight und hoffe auf ein besseres Ende für uns. Die Schweinfurter werden uns alles abverlangen, denn sie haben ein sehr gutes RL-Team. Die Chancen liegen für uns bei 50:50. Vielleicht ist dieses Mal auch eine Entscheidung ohne Elfmeterschießen möglich, ist besser für die Nerven.

-----------------------Schuhen------------------------
Klingmann----Knipping-----Karl------Roßbach
--------------Kulovits------Linsmayer---------------
Daghfous-----------------------------------Vollmann
---------------Höler----------Sukuta-Pasu------------

In meiner Aufstellung ist „Richie“ wieder in der Stammformation, denn er ist unser Mann für wichtige Pokalschlachten: Letzte Saison machte er in Paderborn und in Freiburg mitunter seine besten Spiele für den SVS. Daher sollte er spielen, trotz der vielen Chancen, die er in der letzten Zeit so verballerte. Wooten ist Gott sei Dank wieder fit und wäre eine weitere Alternative. Ich würde ihn jedoch erst später, unter Berücksichtigung des Spielstandes einwechseln.

Es wäre schön, wenn Kevin Gipson einmal eine Chance bekommen würde, von Anfang an zu spielen. Schade eigentlich, dass der talentierte Junge hinter "Klinge" feststeckt. Kann Kocak ihn nicht mal auf der linken Seite bringen ? Ein gewisser Philipp Lahm konnte das auch mal spielen.

Kister fällt mit seinem Muskelfaserriss leider länger aus. Knipping sollte für ihn kommen.

Mal sehen, ob es sich unser Trainer überlegt, in diesem Spiel einen Torwartwechsel vorzunehmen. Da er aber dieses Spiel wie ein normales Punktspiel sieht, glaube ich eher nicht an einen Wechsel.
Zumindest sollte er bezüglich des Elfmeterschießens den Einsatz von Knaller in Erwägung ziehen:
Schuhen hat in den letzten drei Jahren in der 3. Liga von 14 Elfmetern 0 Elfmeter gehalten.

„Wir wollen den Fans eine Freude bereiten“, sagt unser Trainer. Na dann, beglückt uns bitte…
"Was er macht, ist unglaublich. Ich genieße es von hinten."
(Boulahrouz über Mannschaftskollege van der Vaart)
Benutzeravatar
Hans74
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag, 03. August 2014, 17:59:34
Wohnort: Ofdasche
Hat sich bedankt: 157 mal
Danksagungen: 352 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurz - Sandhausen

Beitragvon SVS_2010 » Samstag, 12. August 2017, 20:07:33

Polizistenduzer11 hat geschrieben:egal was die schreiben, vielleicht trifft ja sogar mal RSP wenigstens bei nem Viertligisten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Warum - sind die Tore bei nem Viertligisten größer? :lol: :lol: :lol:
SVS_2010
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag, 28. Juni 2011, 12:46:39
Wohnort: Bin Sandhaiser - reicht des??
Hat sich bedankt: 196 mal
Danksagungen: 253 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon Don Jorge » Samstag, 12. August 2017, 22:02:02

Kulovits angeschlagen...hmmm...dann machen wir's halt so: 4-2-3-1, aber mit offensiver Ausrichtung.

----------------------Wooten
Daghfous-----------Stiefler--------------Vollmann
----------------Zenga--------Linsmayer
Roßbach-----Knipping-------Karl-------Klingmann
----------------------Knaller


Ja, Knaller im Tor. Zumindest im Pokal sollte KK ihn bringen.
_______________________________________
Thiede's on fire, your defence is terrified...

Bei Don Jorge hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Polizistenduzer11
Benutzeravatar
Don Jorge
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 3137
Registriert: Samstag, 09. März 2013, 14:09:51
Hat sich bedankt: 1707 mal
Danksagungen: 1211 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon Block A » Sonntag, 13. August 2017, 12:07:20

Stimmung im Bus 2 ist hervorragend!
________________________________________________________________
Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann!
Berti Vogts

Bei Block A haben sich 2 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Polizistenduzer11, runningholzwurm
Benutzeravatar
Block A
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 419
Registriert: Mittwoch, 06. Juli 2011, 11:59:13
Wohnort: Sandhausen (was sunschd)
Hat sich bedankt: 191 mal
Danksagungen: 119 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon runningholzwurm » Sonntag, 13. August 2017, 14:16:55

Nehmt die Stimmung mit ins Stadion und schaut ob sie auf der Heimfahrt dann bitte noch besser ist!
Die nächste Runde wär ne geile Sache!
Heja Heja SVS!
___________________________________
LIGAZWERG UND STOLZ DARAUF!
Benutzeravatar
runningholzwurm
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 1192
Registriert: Montag, 19. Januar 2015, 14:03:36
Hat sich bedankt: 682 mal
Danksagungen: 1021 mal

Re: DFB Pokal Schweinfurt - Sandhausen

Beitragvon frankenthaler » Sonntag, 13. August 2017, 14:19:52

Bin heute mal einfach nur zuversichtlich. Die Aufgabe wird ernst genommen und deshalb wird die bessere Mannschaft, unser SVS, klar gewinnen. Nicht überschwänglich, rechne mit einem soliden 3:0. Lassen wir uns überraschen.
Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.

George Halas
(1895-1983, ehemaliger Fußballspieler, Trainer,
Eigentümer und Pionier im professionellen American Football)
frankenthaler
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 456
Registriert: Samstag, 20. Juli 2013, 11:17:32
Hat sich bedankt: 413 mal
Danksagungen: 319 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron