18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Mollero » Montag, 07. Dezember 2015, 20:17:57

Sodele, mei Awweid wär gemacht! Alle Plakade sin gebabbt. Wenn isch mei Babberei weider so betreib, muss isch im Mai wahrscheinlisch Privatinsolvenz aamelde. Warum? Dumme Fraach. Fast an jeder Babbstell kaaf isch was. In Krune bei de Metzgerei "Kerle" zwaahunnert Gramm rohe Schinke un beim Getränkehandel "Rotheberjer" en Kaste "Hoeofner-Bock Rosé". In Mengelse, bei de "Bäggerei Holzer" zwölf Budding-, Nuss- un Äbbelbreiplunder. In Longebrigge, in de Nochberschaft im Hoflädle vom Bauer "Hunger" Mandarine, Rotkraut un zehe Eier von Hinkel aus Bodehaldung. De "Brombacher" in de Hauptstraß, Uhre un Schmuck, bei dem babb ich immer auße, hodd zum Glick schonn zu gehabt, sonst hädd isch do die dridd Rolex oder e Brosch fer mei Fraa mit haamgenomme. In Eschdringe, im Haushaldswaregeschäft "Hammer", kann isch misch mit guudem Gewisse zurickhalde. Die wisse, dass isch in zwaa Woche nedd de dridde Wasserkocher brauch. Beim Buchlade "Kreuz und quer" habb isch aach kaa Ausgabe, da kenne se mei Fraa als die, die e bissi lese kann un misch als de Analphabet. In Mengelse im "Glashaus" null Problemo. Die Werdin is aus Sandhause un de Zapfbu aus Raueberg. Dass isch mir do zwaa Halwe verbass, bassiert uff freiwillischer Basis. Un fürs Uffhänge vom letzde Plakaadsche, bei mir am Carport, gönn isch mir aus dem Kasde vom Getränkehändler "Rotheberjer" aus Krune e wunnerscheenes "Hoepfner-Rosé Bock".

Bei Mollero hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
runningholzwurm
Mollero
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 347
Registriert: Freitag, 21. Februar 2014, 02:47:18
Hat sich bedankt: 127 mal
Danksagungen: 204 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Don Jorge » Montag, 07. Dezember 2015, 20:39:27

Sei mir bitte nicht böse...aber seit unserem "Freund" Cook mag ich mich nicht mehr durch geschriebenen Dialekt hindurchkämpfen.
Ganz gleich, was da stehen mag; es heißt bestimmt: AUF GEHT'S, SV, KÄMPFEN UND SIEGEN!!!
+::forzasvs: +::forzasvs: +::forzasvs: +::forzasvs:

Letztes Heimspiel des Kalenderjahres, unsere Jungs nochmal nach vorne schreien und die den braunschweiger Löwen mal zeigen, wie der Frechdachs brüllt! +::forzasvs:
_______________________________________
Thiede's on fire, your defence is terrified...
Benutzeravatar
Don Jorge
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 2687
Registriert: Samstag, 09. März 2013, 13:09:51
Hat sich bedankt: 1393 mal
Danksagungen: 971 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Mollero » Montag, 07. Dezember 2015, 21:38:18

Don, guud, dassde mir gesacht hast, dassdes nedd gelese hast. Isch hädds ums Verrecke nedd gemerkt.

Bei Mollero hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Roger_MA
Mollero
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 347
Registriert: Freitag, 21. Februar 2014, 02:47:18
Hat sich bedankt: 127 mal
Danksagungen: 204 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Moe13 » Dienstag, 08. Dezember 2015, 09:54:03

Dass du dir beim Konsum von so vielen Kalorien nur Gedanken um den Geldbeutel machst, ...RESPEKT. :D
Benutzeravatar
Moe13
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 556
Registriert: Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:09:44
Wohnort: Sandhausen
Hat sich bedankt: 121 mal
Danksagungen: 171 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon ConnorMacLeod » Dienstag, 08. Dezember 2015, 11:11:15

Also iiisch heb des Gschreib vum Molero ratzfatz glese. Null Problem des Sandheiserisch. Isch schreib awwer jetzt widda normoal also ein Dreier gegen unseren ehemaligen Angstgegner aus Braunschweig und dann noch ein Dreier in Berlin wäre traumhaft und so manche Träume sind auch in Erfüllung gegangen. Auf gehts Jungs.....schiesst ein Tor für uns.....ole ole.....
ConnorMacLeod
Schönwetterfan
Schönwetterfan
 
Beiträge: 88
Registriert: Mittwoch, 19. August 2015, 22:01:47
Hat sich bedankt: 17 mal
Danksagungen: 79 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Don Jorge » Dienstag, 08. Dezember 2015, 13:43:55

...Braunschweig ist angeschlagen! Wenn die schon gegen die schwächelnde Fortuna, die auch noch in Unterzahl agierte, nicht gewinnen können, dann verpassen wir denen doch gleich noch eine!
:twisted:
_______________________________________
Thiede's on fire, your defence is terrified...
Benutzeravatar
Don Jorge
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 2687
Registriert: Samstag, 09. März 2013, 13:09:51
Hat sich bedankt: 1393 mal
Danksagungen: 971 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon joma14 » Dienstag, 08. Dezember 2015, 15:13:52

Habe das Spiel gestern auch gesehen und war von der Eintracht echt enttäuscht!
Vor allem der hochgelobte Berggren konnte gegen die Fortunen absolut nix ausrichten. In der ersten Halbzeit hat mir die rechte Seite mit Ofosuh Ayeh und dem jungen Khelifi ganz gut gefallen, sind aber in der zweiten Hälfte völlig abgetaucht.
Die Fortuna hat aber auch aufopferungsvoll verteidigt, Schauerte war super !
Wenn wir das am Freitag genauso angehen, kann's was werden mit 'nem 3er!
Hauptsache Hochscheidt macht uns kein Tor rein. Seit der beim letzten Heimspiel in der Saison 2012/13 mit Aue unserem Torwart Langer den Ball aus der Hand ins Tor geköpft hat, hab' ich den gefressen :twisted: !
joma14
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 530
Registriert: Freitag, 27. April 2012, 18:11:45
Hat sich bedankt: 87 mal
Danksagungen: 115 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon frankenthaler » Dienstag, 08. Dezember 2015, 17:03:03

Diese Hinrunde war fantastisch. Ich behaupte: Soviel Spaß gemacht hat unser SVS noch nie. 26 sensationelle Punkte, 27 zu 20 Tore, Tabellenplatz 5. Gratulation dafür an das Management, an das Trainerteam, an die Spieler und alle Menschen Drumherum, die eine top Arbeit leisten. +::forzasvs:

Ein kurzer Schulterblick zurück…
Der Freitagabend ist vor dem Freitagabend ist vor dem Freitagabend…
In dieser Saison die traditionelle Anstoßzeit am Hardtwald. 18.30 Uhr. Flutlicht. Der neue Rasen braun, der alte Rasen grün. Die Frage des Abends: Wächst auf diesem zweifarbigen Geläuf ein Kleeblatt oder gar drei? Am Ende, so munkelt man, wurde eines entdeckt. Greuther Fürth und der SVS einigen sich schiedlich-friedlich auf ein 1:1. Eine gerechte Punkteteilung! Damit können alle beteiligten leben. Auch der Coach der Kleeblätter, Stefan Ruthenbeck, zeigte sich mit dem Remis beim „heimlichen Tabellendritten“ einverstanden.

Blick nach vorne und die Fragen des Abends
Ich wiederhole mich: In dieser Saison die traditionelle Anstoßzeit am Hardtwald. 18.30 Uhr, 11.12.15. Flutlicht. Der neue Rasen immer noch braun? Der alte Rasen immer noch grün? Das ist sicher nicht die Frage des Abends, die Fragen lauten in etwa so: Was kann der Ligazwerg vom Hardtwald gegen die Löwen aus Braunschweig ausrichten? Kann zu dem sensationellen Punktekonto von bisher 26 Zählern vor der Winterpause noch etwas dazu addiert werden? Schafft der SVS einen tollen Saisonschluss im eigenen Stadion und belohnt sich und seine (leider noch viel zu wenigen :( ) Anhänger einfach oder gar dreifach? Wie dem auch sei, die Hinrunde war die erfolgreichste der Vereinsgeschichte. Dafür kann der Mannschaft und dem Management nicht genug Lob ausgesprochen werden.

Die Löwen aus Braunschweig
Torsten Lieberknecht, geboren in Bad Dürkheim, ein Pfälzer also und die, da spreche ich aus Erfahrung, sind von Natur aus sympathische Menschen. :D Aber nicht nur das. Er ist auch eine „treue Seele“. Seit 2003 ist er im Verein. Zunächst als Spieler, dann ab 2007 als Trainer, zunächst bei der U19, ein Jahr später bei den Herren. Wo gibt es das heute noch im Profifußball? Sein größter Erfolg war sicher der Aufstieg in die 1. Bundesliga, wo sich der Verein aber leider nur ein Jahr halten konnte. Inzwischen finden sich die Braunschweiger im Mittelfeld der 2. Liga wieder.
Die Braunschweiger sind unser Tabellennachbar. Mit 25 Punkten einer weniger als wir und es besteht immerhin noch eine Tuchfühlung zum Relegationsplatz. Am letzten Spieltag gab es allerdings einen Dämpfer. In Düsseldorf wurde mit 1:0 verloren, obwohl 30 Minuten in Überzahl.
Für Infos über den Kader, die Startaufstellung verwiese ich die fleißigen und Interessierten unter euch an das Forum der Braunschweiger. Für meinen Teil bin ich froh das AS diesen Job erledigt…

Der Frechzwerg Ligadachs oder wie war das nochmal mit diesen Maskottchen?
Sind wir eigentlich das einzige Team mit zwei Maskottchen? Jedenfalls sind beide sehr gelungen und der Frechdachs wie auch der Ligazwerg brachten uns das nötige Glück, welches uns zu sensationellen 26 Punkten in der Vorrunde verhalf. Leute, 14 fehlen noch bis zur magischen Linie. Das muss doch zu schaffen sein, sonst… beiß ich mir den kleinen Zeh ab... wollte ich schreiben, aber an diesen Wetteinsatz würd ich mich sowieso nicht halten. Bitte ignoriert das also. :D +::lol: :D

Zum Kader: Denis Linsmayer kehrt zurück. Mit Stefan Kulovits harmoniert er super in dieser Saison. Das ist schon Mal unser plus und auch die einzige Änderung die ich erwarte. Damian Roßbach hat seine Sache zwar gut gemacht, an Linsi kommt der Ex-Mainzer aber momentan nicht vorbei. Bei Jakub Kosecki, der gegen Fürth zum gefühlt 100 Male „einen Schlag abbekommen hat“ (Zitat Alois Schwartz) wird hoffentlich fit, ansonsten wäre Marco Thiede eine Alternative. Ansprechen möchte ich dann noch der Vollständigkeit halber Andrew Wooten. Ich glaube ein Einsatz als Joker wäre für den sympathischen Amerikaner die bessere Alternative als die Startelf. Mit Jovanovic, Stolz und Kuhn stehen erfahrene bzw. hungrige Spieler mit besserer Verfassung bereit. Ich glaube aber nicht das Alois Schwarz hier wechselt. Nun, wozu auch? 26 Punkte sagen sowieso alles, von daher auch keine weiteren Spekulationen von mir.

Was bleibt noch zu sagen?
Selbst mit zwei Niederlagen aus den Letzen beiden Spielen im Kalenderjahr 2015 wäre es immer noch unser mit Abstand bestes Jahr. Das erfolgreichste Jahr des Vereines. Dafür ein großes, großes Lob an alle Beteiligten. Bei der Pressekonferenz nach dem Fürth-Spiel spürte ich bei unserem Alois Schwarz wieder genug Feuer. Er will das erfolgreichste Jahr weiter krönen. Ein Dreier gegen Braunschweig wäre eine solche Krönung. Das Schlusswort gebührt unserem Trainer: „Wir spielen zu Hause gegen Braunschweig, wieder ein spielstarker Gegner und da wollen wir die drei Punkte hier behalten.“ Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen.
Zuletzt geändert von frankenthaler am Mittwoch, 09. Dezember 2015, 14:16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.

George Halas
(1895-1983, ehemaliger Fußballspieler, Trainer,
Eigentümer und Pionier im professionellen American Football)

Bei frankenthaler haben sich 3 Benutzer für diesen Beitrag bedankt:
Don Jorge, Hermann_Sandhäuser, runningholzwurm
frankenthaler
A3 Block Supporter
A3 Block Supporter
 
Beiträge: 383
Registriert: Samstag, 20. Juli 2013, 10:17:32
Hat sich bedankt: 362 mal
Danksagungen: 280 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Gav » Dienstag, 08. Dezember 2015, 17:15:17

Anstoss ist bei uns aber immer um 18:30 Uhr und nicht 19:30 ;)
Gav
Spammer
Spammer
 
Beiträge: 237
Registriert: Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:44:25
Wohnort: Sandhausen
Hat sich bedankt: 19 mal
Danksagungen: 50 mal

Re: 18. Spieltag: SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig

Beitragvon Moe13 » Mittwoch, 09. Dezember 2015, 16:39:29

Benutzeravatar
Moe13
100% SVS Fan
100% SVS Fan
 
Beiträge: 556
Registriert: Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:09:44
Wohnort: Sandhausen
Hat sich bedankt: 121 mal
Danksagungen: 171 mal

Nächste

Zurück zu Spiele Saison 2015/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste