Seite 3 von 3
#31 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS_2010 12.03.2016 22:15

Zitat von runningholzwurm
Der Schrei von Edvard Munch bot sich an, um die "hoffentlich" große Verzweiflung der Fortuna heute darzustellen , zudem ließ sich das Logo hier gut platzieren! einfach eine spontane Idee!


Junge, Du hast es wirklich drauf. Weiter so!

#32 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS_2010 12.03.2016 23:01

Das war heute ein Zittersieg, der richtig Nerven gekostet hat. Über weite Strecken war das Spiel von beiden Seiten her zäh und bestenfalls bemüht, aber in den letzten 20 Minuten haben unsere Jungs einen Gang hochgeschaltet und es verdient für sich entschieden. Dafür Respekt und Dank!
Aziz war heute wieder sehr gut aufgelegt und ist auf dem besten Wege, wieder die Top-Form der Vorrunde zu erlangen. Wooten ist nach vielen unterirdischen Spielen in den letzten Wochen zumindest wieder auf Normalform. Kulo der unermüdliche und furchtlose Kämpfer und Ausputzer - Hut ab.
Was nach wie vor ein Graus ist, sind die Standards. Gab es heute einen Eckball, der höher als 1,50 Meter in den Strafraum geflogen ist? Leart hat in der letzten Saison wirklich gute Standards geschossen - mittlerweile kann man nicht mehr hingucken. Auch Zillner gefällt mir nach wie vor nicht. Ja, er mag gute spielerische Ansätze haben. Aber es bleibt nun mal bei den Ansätzen und so überwiegt letztlich sein blasses, körperloses Spiel.
Es ist in jeder Hinsicht noch viel Luft nach oben. Aber zumindest ist jetzt mal die Abwärtsspirale gestoppt und nächste Woche geht es mit hoffentlich wieder etwas mehr Selbstsicherheit gegen St. Pauli.

#33 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Mollero 13.03.2016 06:27

Das Forum ist ja geradezu euphorisiert. Man könnte meinen, wir hätten gewonnen.

#34 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Don Jorge 13.03.2016 13:38

avatar

Ein unfassbar wichtiger Sieg für unseren SVS! Und so dreckig fand ich ihn eigentlich nicht, denn wir waren das bessere der beiden Teams - auch wenn's natürlich kein Fußball-Leckerbissen war. Aber wer hat das denn auch erwartet angesichts der Situation, in der sich beide Mannschaften befanden? Was die Düsseldorfer (nicht) zeigten, lässt schon erahnen, dass sie du unten nicht ganz zu Unrecht stehen. Unsere Jungs wirkten deutlich präsenter und spielerisch im Vergleich um einiges leichter, es kam endlich was über die Flanken - auch wenn es zum einen noch ausbaufähig ist, zum anderen im Abschluss dann wenig verwertbares dabei herauskam.

Aber verdient war der Sieg, auch wenn er Nerven kostete und das Tor von Linsi (O-Ton von ihm, als wir ihn dazu beglückwünschten "Danke, aber da konnte ich ja nicht mehr viel machen.") etwas kurios fiel. Wie Aziz diesen Elfer verballern konnte, das bleibt etwas rätselhaft, Rensing lag ja schon früh am Boden, so dass man das Ding "nur" hätte reinschieben müssen. Aber nach dem Wie fragt eh bald keiner mehr, die Punkte bleiben hier am Hardtwald, stoppen unseren Negativtrend, verschaffen uns wieder etwas Luft und zeigen, dass wir endlich mal wieder einen Sieg erzwingen konnten.

Schön der Aufwärtstrend von Wooten, richtig gut gefallen haben mir unsere drei 6er. Was Kulo, Linsi und Rossbach da herumrotiert haben, das war schon eindrucksvoll. Besonders hervorheben möchte ich aber unseren RV, und das freut mich ganz besonders: Was Terrier-Thiede da gezeigt hat war schon (erneut) überraschend, und zwar im positiven Sinne. Nichts mehr zu sehen von seiner Verkrampfung der letzten Einsätze, diese Position scheint ihm sichtlich gut zu tun - zumal durch die Dreier-Sechs auch Ausflüge nach vorne möglich sind, da man so die Lücke hinten gut schließen kann. Eigentlich perfekt auf ihn geschneidert, keiner erwartet da Abschlüsse von ihm, aber er kann trotzdem Dampf machen. Und auch hinten hat er sich so manches mal regelrecht an den Waden des Gegners festgebissen. Von daher: Lob und Anerkennung!!!

Positiv hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass unser Team nach dem Führungstreffer den Druck aufrecht erhalten und sich nicht einfach eingeigelt hat. Auch dazu braucht man noch Kraft, Moral und Cojones. Beim Schlusspfiff hat man allerdings auch gemerkt, dass so manchem die Wackersteine vom Herzen gefallen sind, diese Freude und Erleichterung waren schön anzusehen. Diesen Schwung müssen wir nun unbedingt ins Pauli-Spiel herüberretten. Zwar dürfte der Aufstiegszug für die durch die Klatsche gegen Paderborn abgefahren sein, aber probieren werden sie's auf alle Fälle nochmal. So können wir auf jeden Fall auftreten, dann ist auch Pauli schlagbar!





PS:
Chaupeau, Frau Steinhaus. Endlich mal wieder ein ordentlicher Auftritt eines Spielleiters. Noch dazu mit Fingerspitzengefühl, denn so mancher hätte angesichts des Mitteilungsbedürfnisses von Kister vermutlich eine Karte gezückt. Geht doch!!!

#35 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Polizistenduzer11 13.03.2016 16:01

avatar

Bibi

#36 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Block A 13.03.2016 16:51

avatar

... und wir sind unserem Ruf als Gradmesser für Trainerentlassungen mal wieder gerecht geworden!
http://www1.wdr.de/sport/fussball/kurz-i...tlassen100.html

#37 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS_2010 13.03.2016 16:51

Zitat von Don Jorge
Positiv hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass unser Team nach dem Führungstreffer den Druck aufrecht erhalten und sich nicht einfach eingeigelt hat.




Zitat von Don Jorge
Beim Schlusspfiff hat man allerdings auch gemerkt, dass so manchem die Wackersteine vom Herzen gefallen sind, diese Freude und Erleichterung waren schön anzusehen.


Vor allem beim Präsidenten. Der hat jeden umarmt, der nicht bei 3 in den Katakomben war!

Zitat von Don Jorge
Chaupeau, Frau Steinhaus. Endlich mal wieder ein ordentlicher Auftritt eines Spielleiters. Noch dazu mit Fingerspitzengefühl, denn so mancher hätte angesichts des Mitteilungsbedürfnisses von Kister vermutlich eine Karte gezückt. Geht doch!!!


Bibi war endlich mal ein Schiri mit Verstand, Fingerspitzengefühl und Herz. Bei dem Mist, was ihre männlichen Kollegen Woche für Woche zusammenpfeifen, kann ich nur schlußfolgern: Mehr Frauen auf den Platz und an die Pfeife!!

#38 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Hans74 13.03.2016 17:00

avatar

Zitat von Mollero
Das Forum ist ja geradezu euphorisiert. Man könnte meinen, wir hätten gewonnen.



Ich persönlich bin nicht euphorisiert, eher erleichert. Die Euphorie stellt sich erst nach dem Sieg gegen St. Pauli ein.

Was ist eigentlich so schimm daran in Sandhausen zu verlieren ? Außergewöhnlich viele Clubchefs scheinen nicht damit klarzukommen...

#39 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Alex 13.03.2016 17:02

war der Kurz jetzt 6 Spiele kurz Trainer? Da langst dir an den Kopp. Wenn mich nicht alles täuscht, haben die Düdo einen der größten Kader mit vielen ehemaligen Erstligaspielern..da sollten sich andere Verantwortliche evtl. auch mal hinterfragen.

#40 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Don Jorge 13.03.2016 17:28

avatar

Zitat von Block A
... und wir sind unserem Ruf als Gradmesser für Trainerentlassungen mal wieder gerecht geworden!
http://www1.wdr.de/sport/fussball/kurz-i...tlassen100.html



Yeah, und wieder einen auf dem Kerbholz!!!
Wir sollten uns mal eine Liste machen, echt...

#41 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Clubhaus_DJ 14.03.2016 08:58

Grob überschlagen sind wir doch schon bei 10 Entlassungen in Liga 2 nach Niederlage gg uns oder?!
'Wir werden zum Angstgegner - für jeden Trainer

Spiel, joa. War schon besser. Gibt aber auch nicht mehr Punkte wie ein Galaauftritt. Von daher - Mund abwischen und weiter gehts mit neuem Selbsbewusstsein (und 3€ins Phrasenschwein).

Die 3er 6 hat mir in München schon sehr gut gefallen. Thiede sehr stark. Auch hat er es endlich mal begriffen sich nicht bei jeder Entscheidung gegen ihn zu beschweren wie ein beleidigter Grundschüler

Leider wieder 5 Ecken gegen uns pro Halbzeit. Die eigenen Eckbälle kommen nicht mal bis zum 5er....

Ab heute beginnt dann auch schon die Vorfreude auf das nächste Heimspiel.

#42 RE: 26. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Mollero 14.03.2016 17:13

[quote="Clubhaus_DJ"]Grob überschlagen sind wir doch schon bei 10 Entlassungen in Liga 2 nach Niederlage gg uns oder?!
'Wir werden zum Angstgegner - für jeden Trainer

Jetzt rate einmal, warum Guardiola nicht nur Bayern, sondern gleich Deutschland verlässt. Er sieht für sich hier keine längerfristige Arbeitsplatzsicherheit mehr, wenn wir nächste Saison aufsteigen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz