Seite 3 von 5
#31 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Don Jorge 05.05.2016 14:39

avatar

Zitat von Hans74

Aber da wird es wohl genauso wie bei Nono letzte Saison laufen. Unverständlich.



Könnte auch hier so eine Vertragsgeschichte sein, dass zur Leihgebühr pro Spiel noch zusätzliche Kosten anfallen. Und da der Klassenerhalt geschafft ist, ist die Kuh vom Eis. Zudem bieten die beiden Spiele noch Möglichkeiten, etwas mit Spielern auszuprobieren, die noch länger bei uns sind. Andererseits, auch jeder Tabellenplatz höher ist über die TV-Gelder bares Geld. Wenn ich das nun abwäge, dann rechne ich eigentlich nicht mehr mit Kuba - schade eigentlich.

#32 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Duisburger 05.05.2016 15:23

Naja, unsere Fans werden doch etwas zu hoch gelobt - muss man ehrlicherweise sagen.
Ich fahre selbst zu jedem Spiel und bin doch etwas enttäuscht im Nachhinein.
Leider gibt es diese Unterstützung erst in den letzten Spielen.
Die Mannschaft hätte sie jedoch über die GESAMTE Saison nötig gehabt. Da kam leider oft viel zu wenig - vor allem auswärts.

Leider wachen bei uns immer sehr viele nur dann auf, wenn der Mist schon durchgetrampelt ist - siehe die Aktionen nach dem Lizenzentzug.
Das ist leider in Duisburg seit Jahren ein Problem. Wenn die Leute merken, dass es ihrem eigenen Verein an den Kragen geht, dann kommen
die auf einmal. Aber ich denke sobald der MSV die Rettung sicher hat, wird die Begeisterung wieder abflauen.

#33 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Polizistenduzer11 05.05.2016 18:44

avatar

ich gönne den MSV den Sieg am Sonntag und akzeptiere das Geheule von AS in der RNZ absolut nicht!!!
JEDE MANNSCHAFT SPIELT NUR SO GUT WIE SIE DER TRAINER EINSTELLT!!!
Von daher ist in den vergangenen 3 Jahren MINDESTENS in einer Halbserie jeweils ETWAS SEHR SCHIEFGELAUFEN Herr Schwartz!!!
Genau DAS ist der Grund, weshalb ich den Klassenerhalt des SVS nur bedingt feiere, DA WIR HÄTTEN MEHR ERREICHEN KÖNNEN!!
Punkt, basta, und wer mit mir da nicht mitgeht kann mich mal kreuzweise!!!

#34 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Polizistenduzer11 05.05.2016 18:46

avatar

Zitat von Duisburger
Naja, unsere Fans werden doch etwas zu hoch gelobt - muss man ehrlicherweise sagen.
Ich fahre selbst zu jedem Spiel und bin doch etwas enttäuscht im Nachhinein.
Leider gibt es diese Unterstützung erst in den letzten Spielen.
Die Mannschaft hätte sie jedoch über die GESAMTE Saison nötig gehabt. Da kam leider oft viel zu wenig - vor allem auswärts.

Leider wachen bei uns immer sehr viele nur dann auf, wenn der Mist schon durchgetrampelt ist - siehe die Aktionen nach dem Lizenzentzug.
Das ist leider in Duisburg seit Jahren ein Problem. Wenn die Leute merken, dass es ihrem eigenen Verein an den Kragen geht, dann kommen
die auf einmal. Aber ich denke sobald der MSV die Rettung sicher hat, wird die Begeisterung wieder abflauen.


ich liebe Zebras !! vor allem im Zoo !!
Hauptsache ihr benehmt euch in Sandhausen, dann gönneich euch von Herzen den Klassenerhalt!!
lieber ihr in der Liga als die Giesinger Drecksbauern !!

#35 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von runningholzwurm 06.05.2016 09:08

avatar

Zitat von Polizistenduzer11
...
Punkt, basta, und wer mit mir da nicht mitgeht kann mich mal kreuzweise!!!



Sehr gerne! Jeder nur ein Kreuz - oder dürfen es auch mehr sein?

#36 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von stefan 06.05.2016 13:11

Heimspiel gegen Duisburg

Unsere 4. Zweitligasaison neigt sich dem Ende zu, zu unserem letzten Heimspiel sind die Zebras aus Duisburg bei uns am Hardtwald zu Gast. Beachtlich wie sie sich wieder heran gekämpft haben und sie werden am Sonntag bestimmt auch wieder kämpfen bis zum umfallen. Es wäre schön wenn wir dagegen halten könnten, denn bei einem Sieg schmeckt das Freibier danach viel besser.
Auch wenn die Rückrunde nicht berauschend war, insgesamt können wir doch sehr zufrieden und stolz auf unseren Verein und Mannschaft sein. Der Klassenerhalt wurde frühzeitig gesichert, wir lassen namhafte Vereine hinter uns und dürfen uns auf eine 5. Saison in der 2. Liga freuen. SVS Fussballherz was willst du mehr?
Ja wir schwarz weisen wir sind aus Eisen, wir sind aus Stahl, Hip Hip Hurra...
Stefan, Fb

#37 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Paolo 06.05.2016 17:30

avatar

kann mir jemand sagen, ob es den Bus- Shuttle über Leimen- Nussloch- Stadion noch gibt?

#38 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von RW70 06.05.2016 18:58

Ich rechne - bei einer Einstellung unserer Mannschaft wie gegen den KSC - mit einer hohen Niederlage. Ich glaube auch, dass Kosecki nicht mehr spielen wird, allerdings kann ich keinerlei Gründe außer einer Verletzung diesbezüglich akzepieren. Aktuell sieht es wieder so aus, dass wir mehrere hunderttausend im TV-Ranking verspielen... Es macht seit ner Weile keinen Spaß mehr der Mannschaft zu zuschauen - ich sehe den Grund aber nicht beim Team, sondern beim Trainer. Schade das Ingolstadt wohl den Kauczinski holt, wäre mir lieber gewesen, Schwartz wäre gegangen.

#39 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von runningholzwurm 06.05.2016 19:22

avatar

Zitat von RW70
... Aktuell sieht es wieder so aus, dass wir mehrere hunderttausend im TV-Ranking verspielen...



Laut SV Kassenchef Michael Knopf heute in der RNZ: "Das Fernsehgeld variiert durch ein kompliziertes Ranking. So wäre der Abstieg des MSV Duisburg eher ungünstig, sagt der 46-jährige Finanzchef. "Aber das darf am Sonntag natürlich keine Rolle spielen"

http://www.rnz.de/sport/svsandhausen_art...rid,189700.html

Und jetzt? Zwickmühle!

#40 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von RW70 06.05.2016 20:40

Ja, na dann ist der Schiebung ja wieder Tür und Tor geöffnet. Danke DFL, von dem Laden erwarte ich auch nix anderes.

#41 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von SVS-DP 07.05.2016 00:35

@Polizistenduzer11: Sehe das ganz anders. Die Mannschaft steht genau da wo sie leistungsmässig hingehört. Der Beginn der Saison war toll aber wer glaubte dies würde so weiter gehen, der machte sich was vor. Tolles Team aber über eine gesamte Saison hinweg merkt man einfach, dass da eben doch die Qualität fehlt um eine Runde auf Augenhöhe mitzuspielen. Klar, eventuell wäre ein besseres Ergebnis drin gewesen aber ehrlich gesagt ist genau dieser Platz ein sehr, sehr gutes Erfebnis für einen Verein wie den SVS. Im Grunde ist alles was besser ist als der Relegationsplatz sensationell! Wer von mehr träumt überschätzt den SVS bzw ist nicht zufrieden und lässt sich blenden von der Vorrunde.

#42 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von runningholzwurm 07.05.2016 10:56

avatar

[attachment=0]SVS - MSV_rück_2016klein.jpg[/attachment]

#43 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von runningholzwurm 07.05.2016 11:06

avatar

Sehr geehrte Damen und Herren,
morgen ist feiern angesagt!
Der als Absteiger Nummer Eins gehandelte SV Sandhausen hat seinen Fans ein weiteres, 5.tes Jahr!!! in der 2. Bundesliga erspielt!
Daher : Lets party all night long! +::bindafür:

Prost!


Und nochmal ALLE LAUT.STARK!
nicht nur im A4!!

#44 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von frankenthaler 07.05.2016 11:21

Wir befinden uns in einem Spannungsfeld:

Einerseits bedeuten 42 sportlich erreichte Punkte für unseren Dorfverein eine geniale Ausbeute -> es MUSS also gefeiert werden

Andererseits geben so einige Auftritte in der Rückrunde Anlass zur Sorge, v.a. dann wenn die Einstellung nicht zu stimmen schien wie bei unserem Montagsspiel -> es darf also auch kritisiert werden. Die Treuen der Treuen machen sich eben bereits Sorgen um die Saison 16/17...

#45 RE: 33. Spieltag: SV Sandhausen vs. MSV Duisburg von Alex 07.05.2016 11:34

Die Rückrunde wird keiner unkritisch sehen, auch nicht die Verantwortlichen, denn wenns so weiterginge, wäre es gleichbedeutend mit dem Abstieg.Ich mache das aber höchstens zu einem kleineren Anteil am Trainer fest und bin gespannt auf die nächsten Wochen, wenn ich das lese..http://www.rnz.de/sport/svsandhausen_art...rid,189961.html Klar spielte z.B. ein Wooten nicht das, was er kann, aber sicher gabs auch große Personalsorgen. Passt schon, dass Ingolstadt diese Trainerwahl getroffen hat, und Kauczinski ist auch einer dieser eher Zurückhaltenden und kein Schlechter. Mal schauen, wie es dem KSC künftig so ergeht..

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz