#1 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von stefan 13.09.2016 12:48

Der SV Sandhausen lädt am Sonntag, 25. September, 10.30 Uhr, zum Fantreffen mit zünftigem Weißwurst-Frühstück in den Sparkassen-Treff (ehemals BC Haas Haus) ein. Einlass ist um 10 Uhr. Mitglieder der Vorstandschaft um Präsident Jürgen Machmeier werden ebenso mit dabei sein wie Spieler der Zweitliga-Mannschaft.
Neben der Information über aktuelle Themen wie beispielsweise der neue Vip-Tower freut sich der SVS auf einen anregenden Austausch mit den Anhängern.
Fanbeauftragter Stefan Allgeier bittet um Anmeldungen, um besser planen zu können, und steht per E-Mail via stefan.allgeier@svs1916.de oder unter der Mobilnummer 0173/6918632 zur Verfügung.

Stefan, Fb

#2 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von stefan 19.09.2016 16:07

Stand heute 80 Anmeldungen. Bitte meldet euch bis Mittwoch, 12 Uhr an. Dies ist auch morgen am Fanstand möglich. So können wir besser wegen Essen und Trinken planen. Stefan, Fb

#3 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von stefan 22.09.2016 14:56

Zur Erinnerung!

Der SV Sandhausen lädt am Sonntag, 25. September, 10.30 Uhr, zum Fantreffen mit zünftigem Weißwurst-Frühstück in den Sparkassen-Treff (ehemals BC Haas Haus) ein. Einlass ist um 10 Uhr. Mitglieder der Vorstandschaft um Präsident Jürgen Machmeier werden ebenso mit dabei sein wie Spieler der Zweitliga-Mannschaft. Neben der Information über aktuelle Themen wie beispielsweise der neue Vip-Tower freut sich der SVS auf einen anregenden Austausch mit den Anhängern.Fanbeauftragter Stefan Allgeier bittet um Anmeldungen, um besser planen zu können, und steht per E-Mail via stefan.allgeier@svs1916.de oder unter der Mobilnummer 0173/6918632 zur Verfügung.
Stefan, Fb

#4 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von stefan 23.09.2016 21:54

Zur Info. Da ich bereits 140 Anmeldungen habe findet das Fantreffen nicht im Sparkassen Treff sondern im VIP Raum statt. Weitere Anmeldungen sind noch möglich.
Stefan. Fb

#5 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von Don Jorge 25.09.2016 19:31

avatar

War wieder sehr nett, vielen Dank dafür!
Auch der Austausch war - als er dann mal in Gang gekommen ist - durchaus aufschlussreich.

#6 RE: Fantreffen mit Weißwurst-Frühstück von stefan 26.09.2016 04:36

Unser Fantreffen

Am 25.9.2016 fand unser Fantreffen im VIP Raum statt. Ursprünglich sollte das Fantreffen im Sparkassen Treff stattfinden, jedoch nach dem 140 Anmeldungen Vorlagen gab mir unser Verein grünes Licht für den deutlich größeren VIP Raum. Letztendlich durfte ich fast 140 Fans, unseren Präsidenten Jürgen Machmeier, vom Vorstand Alfred Hack, Wolfgang Hambrecht und Frank Balles, vom Marketing Michael Becker und Jonas Romig, Geschäftsführer Otmar Schork, von der Geschäftsstelle Markus Beer und Holger Schweickardt, unsere neue Carterer Peter und Frank sowie ganz besonders unseren Cheftrainer Kenan Kocak und unsere Spieler Kapitän Stefan Kulovitz, Denis Linsmayer, Andrew Wooten und Michael Hiegl begrüßen. Was mir bei der Begrüßung am Herzen lag, war, mich für den phänomenalen Arbeitseinsatz auf der Sparkassentribüne zu bedanken, denn mit soviel Fans und so einem großen Einsatz hatte ich nicht gerechnet. Jürgen Machmeier der nach mir alle Anwesenden begrüßte, war ebenfalls vom Arbeitseinsatz begeistert, aber auch über die große Resonanz beim Fantreffen. Markus Beer übernahm dann die Moderation, als erstes waren dann unser Trainer und unsere Spieler gefragt, die geduldig alle Fragen beantworteten. Danach wurde das Buffet eröffnet, hier mein Dank an Juan Salazar und sein Team die uns verköstigten. Anschließend standen unsere neuen Caterer Peter und Frank Rede und Antwort, sie erklärten ihre Anlaufschwierigkeiten und entschuldigten sich in aller Form für den schlechten Service beim VfB Spiel, Marketingleiter Michael Becker beantwortete die Fragen zur bargeldlosen Bezahlung und dass es vorerst keine Pfandbecher gibt bis das System verbessert ist, weil die Rückgabe zu lange dauert. Jürgen Machmeier stand auch Rede und Antwort und fand es zum Schluss beschämend, dass momentan nur wenige Fans unsere Mannschaft auswärts begleiten. Zum Abschluss bemängelte ich dies auch und es kam die Wortmeldung, dass wenn ein 2. Bus fahren würde sich mehr Fans anmelden täten, weil dann auch die Fans, die es ruhiger im Bus mögen, mitfahren würden. Ich möchte diesem Wunsch nachkommen und werde zum Pokalspiel in Freiburg einen 2. Bus anbieten. Natürlich kann der 2. Bus nur dann fahren wenn sich rechtzeitig genügend Fans anmelden. Für Bochum und Bielefeld macht dies für mich keinen Sinn, hier liegen im Moment nur 6 bzw. 4 Anmeldungen vor, sodass wohl eher kein Bus zu diesen Auswärtsspielen fährt. Noch ein Satz zu den Auswärtsfahrten. Mir ist es nicht wichtig, dass alle Fans mit den Fanbussen mitfahren, Hauptsache es fahren wieder mehr Fans mit, egal ob mit Auto, Flugzeug, Bus oder Bahn. Zum Schluss noch eines, das Fantreffen war informativ und unterhaltsam, dafür möchte ich mich bei allen Anwesenden für ihr kommen bedanken.
Stefan, Fb

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz