Seite 1 von 2
#1 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 02.12.2016 23:07

Servus
Stefan hat mich heute gebeten eine Umfrage für das Spiel in Stuttgart zu erstellen. Auf Facebook läuft die Umfrage bereits.
Es geht um unser Spiel in Stuttgart, einige von uns hätten gerne endlich einen Sonderzug nur für uns Fans. Deshalb bitte abstimmen

#2 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Don Jorge 03.12.2016 10:46

avatar

Ich habe die letzte Sonderzugfahrt nach Karlsruhe noch in ausreichend unguter Erinnerung. Danke, nein.

PS:
Fazbuk? Kennschnet.

#3 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 04.12.2016 11:00

Wäre es möglich das man das irgendwo hin verschiebt wo es sichtbar bleibt?

Falls es jemanden Interessiert in Facebook sind es momentan 50 für Ja und 0 für Nein

#4 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Don Jorge 04.12.2016 11:36

avatar

Nur so zur Inspiration, wo sieht man denn die konkreten Vorteile gegenüber der üblichen Busvariante? Oder gäbe es die Busse parallel?

#5 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 05.12.2016 06:00

Gemeinsame Anreise(Gemeinschaftsgefühl verstärkend), kostengünstig bei mehr als 500 Zugfahrern,Versicherung bei Beschädigungen( ob durch eigene oder Heimfans) was bei den Bussen nicht der Fall ist. Sichere Anreise für alle Fans ohne den Kontakt zu Stuttgart u.s.w

#6 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Moe13 05.12.2016 09:04

avatar

Ein Vorteil ist, dass die Hardtwald Supporters weniger Arbeit haben
Die Supporters stellen in der Regel 2 Personen pro Bus. Wenn wir nicht genug Leute haben, fragt Stefan dann nach Hilfe in den anderen Fanclubs nach.

Zu der letzten Fahrt mit dem Zug zum KSC möchte ich aber noch etwas sagen.
Zum Einen war es kein Sonderzug, es wurde nur ein Wagen angehängt und wir sind dann mit der normalen Taktung gefahren.
Zum Anderen lag es damals nicht am Zug, dass es Probleme gab sondern an der Karlsruher Polizei, die total überzogen und eskalierend reagierte.

Die fahrt nach Aalen war einfach nicht gut, hier musste man umsteigen, hatte Wartezeiten.

Ich würde nur mit einen Sonderzug mitfahren, ohne umsteigen.
Ab welcher Anzahl an Fahrern wir der Sonderzug gestellt?
Das mit der Versicherung verstehe ich nicht, soll das ein Freibrief sein, dass man den Zug zerlegen darf und es gibt keine Konsequenzen für die Täter?

Mit einem Sonderzug würde ich aber mitfahren.

#7 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 05.12.2016 09:13

Ab ca 500 Personen, nein es ist kein Freifahrtsschein. Diesen Einwand hat Stefan geäußert das der Zug versichert ist. Sonderzüge sind ohne Umsteigen

#8 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Moe13 05.12.2016 09:25

avatar

Zum Glück Spielen Aalen und Heidenheim nicht zeitgleich zu unserem Spiel, so Treffen die Gruppen nicht aufeinander:
http://www.swp.de/heidenheim/lokales/pol...f-13672787.html
Freitag, 10.02.2017 Aaalen-Erfurt
Samstag 11.02.2017 Würzburg-Heidenheim
Ich vermute ja, dass wieder Fans aus Aalen zu uns in den Block kommen, bitte zügelt euch.

#9 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Moe13 05.12.2016 09:28

avatar

Zitat von lauer
Ab ca 500 Personen, nein es ist kein Freifahrtsschein. Diesen Einwand hat Stefan geäußert das der Zug versichert ist. Sonderzüge sind ohne Umsteigen



Na dann, spricht ja nix gegen den Sonderzug

#10 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 05.12.2016 10:35

Aalen verhält sich eigentlich immer gut bei uns. Es gibt immer 2 Dinge bei einer Geschichte

#11 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Moe13 05.12.2016 11:33

avatar

Zitat von lauer
Aalen verhält sich eigentlich immer gut bei uns. Es gibt immer 2 Dinge bei einer Geschichte



Ich wollte die Aalener nicht unter generalverdacht stellen. Aber eine gewisse rivalität zum VfB gibt es ja schon.

#12 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 05.12.2016 13:42

Vllt durch die Nähe bedingt, dass war es aber auch, wenn wir auf xy treffen würden und es knallt steht es auch überall in den Zeitungen

#13 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von freibeuter 05.12.2016 14:37

avatar

Man sollte hier noch erwähnen, dass ein Sonderzug nicht vom Bahnhof St.Ilgen/Sandhausen sondern in Heidelberg losfahren müsste. Und wenn ich Stefan richtig zitiere bräuchten wir gut 600 Leute die mitfahren, damit sich das rentiert.

#14 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von Moe13 05.12.2016 15:04

avatar

Warum Heidelberg? Das macht doch null Sinn.
Die Bahn will doch bestimmt keine 500-600 SV Fans in HD am Bahnhof. Zumal die Fahrt nach Süden geht.

#15 RE: Sonderzug nach Stuttgart? von lauer 05.12.2016 15:17

Wenn du Stefan zitieren möchtest dann auch so dass es passt;). Er weis den genauen Betrag noch nicht. Er geht von 500-600 Leuten aus. Also die Mindestteilnehmerzahl beträgt 500. Abreise ist in Heidelberg, wenn es konkreter wird kann man ja Fragen ob kein Halt in Sandhausen möglich ist

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz