Seite 16 von 47
#226 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Don Jorge 16.06.2017 16:59

avatar

Wow...das ist mal eine Knaller-Meldung im doppelten Sinne.

Bei einem Abgang würde Schuhen direkt auf die 1 rutschen und wir bräuchten gleich zwei Torhüter dahinter. Wäre eine riskante Geschichte. Oder gibt's die irgendwo im praktischen Doppelpack?

#227 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Alex 16.06.2017 17:10

Vielleicht zwei unserer Besten mit Pledl und Knaller wiedervereint und zwar auf der Ersatzbank? Aber da sind wir wieder am Punkt, wie die Trainer der Vereine planen...wir wissens nicht.

#228 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Mollero 16.06.2017 17:37

Zwar schade, wenn er gehen sollte, ich war stets von ihm überzeugt, aber bitte schön, wenn er zu Audi will, Reisende soll man nicht - ich weiß, 3€ ins Phrasenschwein - aufhalten.

#229 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Block A 16.06.2017 17:43

avatar

Oh man, dann bräuchten wir sogar noch zwei Torhüter!

#230 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von SVS Mike 17.06.2017 12:12

Der sonst so wortkarge Marco Knaller äußert sich öffentlich (s. anbei); der will seinen beabsichtigen Wechsel dadurch offenbar forcieren:

http://www.liga-zwei.de/fc-ingolstadt-ko...aus-sandhausen/

Ich hoffe, dass OS gemeinsam mit unserem neuen Torwart Trainer Sabanov schon Back-Ups in peto hat. Anderenfalls wäre es viel zu riskant, Knaller aktuell gehen zu lassen. Unabhängig davon sollte im Falle des Falles die Ablösesumme entsprechend dotiert sein, dass wir ausreichend für den kurzfristigen Ausfall entschädigt werden.

Daneben wäre es wünschenswert, dass uns zeitnah noch einige Offensivspieler verlassen werden, um insbesondere unser Überangebot an offensiven Außenspielern entsprechend schnell zu reduzieren. Auch Zenga sollte unseren SVS nach keinem einzigen Pflichtspiel in 2 Jahren asap verlassen. Eine derartige "Performance" ist vermutlich auch einzigartig.

#231 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Dauerkartenbesitzer 17.06.2017 12:41

Zitat von SVS Mike

Auch Zenga sollte unseren SVS nach keinem einzigen Pflichtspiel in 2 Jahren asap verlassen. Eine derartige "Performance" ist vermutlich auch einzigartig.



Solche Aussagen finde ich ziemlich frech, um es noch freundlich auszudrücken. Zenga hat sich weder geweigert zu spielen, noch sitzt er seinen Vertrag aus. Ihm kann man auch nichts anhängen wofür er etwas könnte. Ich bin mir sicher, dass er selber lieber durchgängig fit gewesen wäre und auf dem Platz gestanden hätte. Für ihn geht's auch um die persönliche Zukunft. Da finde ich solche Aussagen wie "eine solche Performance ist einzigartig" einfach unangebracht.

Ungeachtet dessen würde der Verein ihm wohl keine Steine in den Weg legen, wenn er einen anderen Verein finden würde (dass er noch Vertrag hat wundert mich). Mit ihm kann man aufgrund seiner Verletzungsgeschichte nur sehr schlecht planen.

#232 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von freibeuter 18.06.2017 08:08

avatar

zum Trainingsbeginn noch einen weiteren Neuzugang. Eroll Zejnullahu wird von Union Berlin für ein Jahr ausgeliehen.

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/uni...kt-seine-koffer

#233 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von RW70 18.06.2017 12:16

Was ist mit Kosecki? Er war heute nicht dabei und wurde nicht erwähnt.

#234 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von NicolasB 18.06.2017 12:41

Er bleibt in Polen da seine Frau ein Kind erwartet
Wird unter seinem früheren Trainer spielen...!
Alles Gute Kuba

#235 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von freibeuter 18.06.2017 13:42

avatar

Bilder vom Trainingsauftakt gibt's auf unserer Homepage:

Carpe Diem Sandhausen

#236 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Alex 18.06.2017 15:56

Ich schätze mal, außer der Torwartfrage, die noch geklärt werden muss, ist der Kader ziemlich vollständig - klar könnte bei weiteren Abgängen noch jemand dazustoßen und evtl. kommt noch ein Stürmer. Jede Position ist doppelt besetzt, und wie auch auf der PK anklang, ist man zentral mit Stiefler und jetzt Zejnullahu auch variabel, was Systeme angeht. Sicher schade, dass Kosecki nicht mehr zu alter Form fand, alles Gute für ihn.

#237 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Don Jorge 18.06.2017 16:57

avatar

Vermutlich war Kuba einfach zu weit oben auf der Gehaltsliste angesichts der Leistungen, die er vergangene Saison leider nicht im ausreichenden Maße zeigen konnte. Warum auch immer. Aber was sagen hätte man bei der Spielervorstellung trotzdem können. Da hatten viele, viele auf er Tribüne ein Fragezeichen über dem Kopf.

#238 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Sympathisant 18.06.2017 17:58

Der Abgang von Kosecki ist aufgrund der vergangenen Runde zu verschmerzen und aus seiner persönlichen Sicht vollkommen nachvollziehbar. Erol Zejnullahu dürfte auf den ersten Blick ein mehr als solider Transfer gewesen sein. Er hatte zwar wenige Einsätze, konnte in diesen jedoch trotzdem mit zwei Assists überzeugen. Darüber hinaus bin ich beruhigt nun doch nochmal einen Spieler mit Zweitligaerfahrung in den Reihen des SVS begrüßen zu dürfen. Trotzdem verbleibe ich bei meinem Wunsch noch einen Akteur zu verpflichten, der in der vergangenen Runde seine Offensivqualitäten bei einer anderen Mannschaft unter Beweis gestellt hat. Gerne kann dieser Spieler auch höher als Regionalliga gespielt haben. Falls Wooten verletzt ist oder in ein Leistungstief fällt, kann Höler alleine eine solche Lücke nicht schließen. Bei Richard Sukuta Pasu habe ich leider die Konstanz vermisst. Logisch, er hatte in beiden Karlsruhe Spielen seine großen Auftritte gehabt, aber sonst konnte er mich noch nicht vollends begeistern.

#239 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von Chesd333ddd 18.06.2017 19:44

Da ist gar nichts zu verschmerzen. Mit Kuba verlieren wir (persönlich für mich zusammen mit Ola damals einer meiner Lieblingsspieler) einen Kicker den es nicht so oft gibt. Selbst in der letzten Saison als es nicht gut lief hat er trotzdem Freistöße rausgeholt und durch seine Schnelligkeit Konter eingeleitet... Und trotzdem ist er einer der durch eine Situation ein Spiel zu unseren Gunsten lenken kann. Davon gibts nicht so viele (schon gar nicht bei uns).
Stattdessen wird mal wieder der x-te Mittelfeldspieler verpflichtet (keine Ahnung wie viele jetzt da sind).

Ich könnte kotzen

#240 RE: Kaderplanung 2017 / 18 von joma14 19.06.2017 07:42

Gordon zurück zum KSC??? : https://www.rnz.de/sport/svsandhausen_ar...rid,283217.html

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz