Seite 2 von 2
#16 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von Fish 21.01.2012 23:19

Zitat von Mirko n
Austieg ist nur möglich wenn noch ein Stürmer Kommt,nur mit defensiver Spielweise wird das nix.Wir haben die besten Spiele gegen Regensburg und Münster gut gespielt und nicht etwa abgewartet.Herr Trainer lassen sie bitte etwas mehr offensiv agieren,in Bremen und Babelberg wurde ja auch nur mit viel Glück gewonnen.Unterhaching wird ein echter Härtetest,da gilt es endlich selbst zu agieren und nicht auf Glück zu warten.



Seh ich ähnlich...den Fink hätte man holen müssen...jetzt is er nach Chemnitz, da wären wir aber schon in allen Belangen die bessere Adresse gewesen...
Naja, Mund abputzen und weiter! Die Mannschaft lag wohl noch am Strand in der Türkei.
Vielleicht kann man auch mal wieder auf Dorn setzen nach seiner Verletzung...so lange kann ein sportliches Tief doch eigentlich gar nicht dauern...

#17 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von SVS_2010 22.01.2012 10:14

Man kann nicht eine ganze Saison oben mitspielen, wenn man sich im Sturm nur auf Löning verläßt. Frank war über weite Strecken der Hinrunde super in Form und hatte einen großen Anteil am Erfolg. Es ist aber offensichtlich auch so, daß er immer wieder lange Schwächephasen hat, in denen er nur auf dem Platz herumtrabt. So war das über weite Strecken der letzten Saison (vor Dais) und so war das wohl auch in Paderborn, wo er in der Saison vor seinem Wechsel zu uns fast nur auf der Bank gesessen hatte. Nicht, daß ich ihm die derzeitige Misere in die Schuhe schieben will - ich will damit nur sagen, daß es fatal ist, nur auf ihn zu setzen. Wenn Dais hier weiter so stur bzw. einfallslos ist und Löning nicht endlich wieder in Topform kommt, dann ist der Traum vom Aufstieg schon in wenigen Wochen ausgeträumt.

#18 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von frans 22.01.2012 15:25

Gestern gab es meiner Meinung nach ziemlich viele Schwachpunkte. Da kann man ganz hinten anfangen. Ischdonat hatte ebenso wie unsere Innenverteidigung schon bessere Tage. Auf links kann Kandziora Halfar nicht gleichwertig ersetzen, hinten war er unsicher, nach vorne hatte er kaum Aktionen. Danneberg und Ulm konnten im zentralen Mittelfeld kaum Impulse setzen, dazu gab's von Glibo einige Unsicherheiten, die man bei ihm ansonsten nicht kennt. Klotz muss erst noch zeigen, dass er wirklich die erhoffte Verstärkung ist. Und auch Löning hatte tatsächlich kaum eine gute Szene.

Die besten in einer schwachen Mannschaft waren für mich noch Schauerte und Pinto, deren Seite zumindest in der ersten Halbzeit hinten dicht und vorne ab und zu mal gefährlich war. Hier war vielleicht auch die Umstellung zur Halbzeit (Pinto nach links) eher kontraproduktiv.

In den allermeisten der genannten Fälle hoffe ich mal ganz schwer darauf, dass sich die Jungs zusammenreißen und am Samstag wieder das zeigen, was sie in der Hinrunde zumeist gezeigt haben. Von den Alternativen, die noch auf der Bank sind, fällt mir zunächst Blum ein, der meiner Meinung nach auf verschiedenen Positionen einsetzbar wäre, vielleicht sogar auch mal als ein anderer Stürmertyp. Schließlich dürften sich auch die Gegner inzwischen auf unsere Spielweise eingestellt haben, hier mal ein bisschen zu variieren, wäre vielleicht einen Versuch wert. Auch Imbs würde ich ganz gerne mal wieder sehen. Zu seinen Spielen in der Zweiten kann ich zwar nichts sagen, aber in der Vorbereitung hat er mir eigentlich ganz gut gefallen. Und schließlich wird man doch einen Oberligatorschützenkönig nicht geholt haben, damit er dann zwei Klassen tiefer aufläuft.

#19 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von mario@fanclub-svs.de 23.01.2012 12:39

Videozusammenfassung (~18 min.) und div. Spielberichte online.

http://svs.pcambulanz-rheinneckar.de/ind...12012&Itemid=86

#20 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von mario@fanclub-svs.de 23.01.2012 12:49

Ohne was schlecht zu reden, kommt mir auch noch folgende Idee in den Kopf.
Vielleicht wollen die Spieler gar nicht aufsteigen, da die Mannschaft so wie sie jetzt besteht, in der zweiten Liga untergehen würde.
Somit lieber in der dritten Liga verbleiben und nen guten Lohn bekommen. Den wirkliches Engagement hat mir definitiv gefehlt in Darmstadt.

Aber ich hoffe das es dem nicht so ist und wünsche mir das die Mannschaft sich sozusagen den Mund abbuzzt und weiter macht

#21 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von SVFan 2011 23.01.2012 20:24

..nicht ohne, die Idee...darüber haben wir heute auch diskutiert...einige Spieler hatten ja in der Winterpause Zeit, sich über einen eventuellen Aufstieg und Ihre weitere Fußballer-Zukunft beim SVS Gedanken zu machen...ich bin mir sicher, der Gerd Dais wird das genau analysieren und beobachten und dann die richtigen Entscheidungen treffen, damit die Mannschaft das Ziel nicht aus den Augen verliert...sind wir mal positiv auf das 1.Heimspiel gespannt...

#22 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von SVS_2010 23.01.2012 22:37

Zitat von mario@fanclub-svs.de
Ohne was schlecht zu reden, kommt mir auch noch folgende Idee in den Kopf.
Vielleicht wollen die Spieler gar nicht aufsteigen, da die Mannschaft so wie sie jetzt besteht, in der zweiten Liga untergehen würde.
Somit lieber in der dritten Liga verbleiben und nen guten Lohn bekommen. Den wirkliches Engagement hat mir definitiv gefehlt in Darmstadt.


Ich halte den Gedanken für völlig absurd und lächerlich. Zumindest die Spieler der ersten Garnitur wollen in die 2. Liga, einige werden wohl auch den SVS mittelfristig verlassen, falls es mit ihm nicht klappt. Viele haben ja auch bereits in der 2. Liga gespielt, wollen wieder dorthin zurück. Alleine schon aus finanziellen Gründen - die Gehälter dürften dort doppelt so hoch sein.

Auch die Aussage, daß der SVS in der 2. Liga untergehen würde, ist völlig aus der Luft gegriffen und entbehrt jeder Grundlage.

#23 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von Polizistenduzer11 24.01.2012 01:07

avatar

Zitat von SVS_2010

Auch die Aussage, daß der SVS in der 2. Liga untergehen würde, ist völlig aus der Luft gegriffen und entbehrt jeder Grundlage.



sehe ich auch so, zumal im Fall der Fälle sicher Verstärkungen an Land gezogen werden !

#24 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von schmittl 24.01.2012 08:30

Also ich denke die Wahrheit liegt wohl in der Mitte - ein Teil der Mannschaft hat schon höherklassig gespielt und will auch hoch, der andere Teil macht sich vielleicht durchaus Gedanken. Ich sage heute noch, dass ein Grossteil der Regionalliga-Mannschaft 2008 nicht wirklich in die 2. Liga aufsteigen wollte, weil damals wirklich der grosse Cut gekommen wäre.
Heute denke ich, dass der derzeitige Kader auf jeden Fall ergänzt werden würde, andererseits auch jeder Stammspieler eine Chance hätte.

Lassen wir uns überraschen, auf 3 Punkte gegen Haching!

#25 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von mario@fanclub-svs.de 24.01.2012 14:39

Naja Gründe kann man sich da wirklich grenzenlos welche ausdenken, aber egal wie es ist, ich hoffe auf einen tollen Samstag am Hardtwald.

#26 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von SVS_2010 24.01.2012 17:29

Zitat von mario@fanclub-svs.de
Vielleicht wollen die Spieler gar nicht aufsteigen, da die Mannschaft so wie sie jetzt besteht, in der zweiten Liga untergehen würde.


Du mußt auch bedenken, daß die Frage, ob die Mannschaft gut genug wäre für die 2. Liga, im Moment überhaupt nicht beantwortet werden kann und sich auch überhaupt nicht stellt. Wenn die Mannschaft gegen Ende der Saison immer noch auf dem ersten oder zweiten Platz steht, dann ist sie auch definitiv gut genug für die 2. Liga. Und wenn nicht, dann hat sich die Frage eh erledigt.

#27 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von kunda kinde 25.01.2012 13:20

Lieber SVS_2010 denkst du wirklich das die Spieler in der 2.Liga das doppelt verdienen würden.Weißt du was die Spieler in Sandhausen bekommen??
Ich glaube nicht.

#28 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von Atze 25.01.2012 14:36

avatar

O der hool schlaegt wieder zu

#29 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von Polizistenduzer11 25.01.2012 17:12

avatar

Zitat von kunda kinde
Lieber SVS_2010 denkst du wirklich das die Spieler in der 2.Liga das doppelt verdienen würden.Weißt du was die Spieler in Sandhausen bekommen??
Ich glaube nicht.



natürlich weiß er das- er zahlt ja die Hälfte der Gehälter

#30 RE: 22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen von Eintracht 25.01.2012 22:13

Eine Niederlage kann bei jedem Aufstiegsfavoriten einmal vorkommen. Kein Grund am Aufstieg zu zweifeln.
Entscheidend ist die darauf folgende Begegnung, wie sich alle Beteiligten verhalten

- eine Einheit auf den Rängen, eine Einheit auf dem Platz, beim SVS, dann klappt das auch.

Gruß

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz