Seite 19 von 32
#271 RE: Kaderplanung 2018/19 von Dauer-Fan 11.08.2018 20:48

Zitat von Don Jorge
Abwarten, sach ich....abwarten. Aber ehrlich gesagt finde ich den Ausfall von Guedé tragischer: Ich sehe ihn eher als Typ Brecher im Sturm, ob das Behrens auch kann, wird man sehen.



Die Verletzung von Guedé halte ich für schwerwiegend, weil ich stark hoffte und mir ziemlich sicher bin, dass er in der 2. Liga einer der absoluten Top-Stürmer sein kann!

#272 RE: Kaderplanung 2018/19 von sandhäuser knappe 13.08.2018 19:12

Stuttgart will den OM-Spieler verleihen...
https://www.transfermarkt.de/berkay-ozca.../spieler/249952
Wär evtl was brauchbares-OS,fragen koscht nix

#273 RE: Kaderplanung 2018/19 von Moe13 15.08.2018 13:56

avatar

Aziz könnte jetzt günstig zu haben sein

https://www.bild.de/sport/fussball/st-pa...73528.bild.html

#274 RE: Kaderplanung 2018/19 von Mollero 15.08.2018 14:39

Zitat von Moe13
Aziz könnte jetzt günstig zu haben sein

https://www.bild.de/sport/fussball/st-pa...73528.bild.html



Da du deine Aussage nicht ernst meinst, kann ich sie tolerieren.
Wahrscheinlich würde er auch bei uns Unruhe in den Kader bringen.

#275 RE: Kaderplanung 2018/19 von tha1983 15.08.2018 15:07

Warum nicht ernst gemeint? St Pauli ist ein anderes Umfeld (ich wäre bei diesem komischen Marketingkonstrukt mit angehängter Fussballabteilung auch unzufrieden ) und bei uns hatte Bouhaddouz die beste Zeit... Sind wir doch mal ehrlich: genau so ein Spielertyp fehlt uns vorn drin, der könnte die nötigen Räume für Schleusener schaffen (Behrens ist potentiell natürlich auch so jemand, aber dem fehlt noch die Cleverness und Erfahrung): ich fände eine Rückholaktion prima und wenn er für schmales Geld zu haben ist: warum nicht? Er wird motiviert sein, es nochmal zu zeigen und einen besseren Mann für vergleichsweise wenig Geld seh ich momentan nicht auf dem Markt

#276 RE: Kaderplanung 2018/19 von Moe13 15.08.2018 16:09

avatar

Zitat von Mollero

Zitat von Moe13
Aziz könnte jetzt günstig zu haben sein

https://www.bild.de/sport/fussball/st-pa...73528.bild.html



Da du deine Aussage nicht ernst meinst, kann ich sie tolerieren.
Wahrscheinlich würde er auch bei uns Unruhe in den Kader bringen.




Etwas Unruhe im Sturm würde aber auch gut tun:)

#277 RE: Kaderplanung 2018/19 von Don Jorge 15.08.2018 16:55

avatar

Unser Sturm ist doch schon unruhr! Kein einziger kommt auch nur annähernd aus dem Ruhrgebiet.

#278 RE: Kaderplanung 2018/19 von 1916 15.08.2018 18:11

Bei der Eintracht aus Frankfurt hat sich auch eine Trainingsgruppe 2 gegründet...vielleicht ist da ja auch was dabei...denke die gibt's auch für nen schmalen Taler...
Namentlich wären die Teilnehmer...Fabian,Falette,Cavar,Stendera,Hrgota,Kanada und Achtung Nelson Mandela
Hab die jetzt zu wenig auf dem Sender aber Stendera und Hrgota könnte ich mir evtl. vorstellen...Besonders Stendera als belebendes und vielleicht kreatives Element für die Offensive...wenn wohl finanziell auch nur eine leihe möglich ist...oder die Hessen wollen sie von der Gehaltsliste haben und lösen die Verträge auf...

#279 RE: Kaderplanung 2018/19 von Alex 15.08.2018 18:34

Ich wage mal die Behauptung, Spieler mit einem angegebenen Marktwert von 2 Mio. und höher wie beim auch starken Fabian können wir mal getrost vergessen. Bei Nelson Mandela könnte ich mir vorstellen, dass er gut tut..

Der Narey gefällt mir auch, gerade das 1:0 gegen die Bayern gemacht (live auf Sport1). Gegen uns hat er nicht seine volle Geschwindigkeit auspacken müssen.

#280 RE: Kaderplanung 2018/19 von 1916 15.08.2018 18:55

Zitat von Alex
Ich wage mal die Behauptung, Spieler mit einem angegebenen Marktwert von 2 Mio. und höher wie beim auch starken Fabian können wir mal getrost vergessen. Bei Nelson Mandela könnte ich mir vorstellen, dass er gut tut..

Der Narey gefällt mir auch, gerade das 1:0 gegen die Bayern gemacht (live auf Sport1). Gegen uns hat er nicht seine volle Geschwindigkeit auspacken müssen.



Eine leihe könnte ich mir durchaus vorstellen auch bei so einem Marktwert...kommt halt auch auf den Spieler an ob er sich präsentieren will oder seine Karriere wahrscheinlich beendet ist bevor sie richtig angefangen hat...
Bielefeld hat auch einen Massimo von Stuttgart leihen können der vor dem Wechsel einen Marktwert von 2.5 Mio hatte...weiß nicht warum wir da uns immer so klein machen...und zu dem Hübners Bruno sollten wir doch nen ganz guten draht haben...

#281 RE: Kaderplanung 2018/19 von Alex 15.08.2018 18:59

Ein Fabian hat wohl andere Optionen. Der Witz ist ja: Ich hab gelesen, der Trainer war mit ihm zufrieden in der Vorbereitung...ob das was wird in Frankfurt..

#282 RE: Kaderplanung 2018/19 von 1916 16.08.2018 07:34

Also bei Fabian hätte wir denke ich echt keine Chance aber Hrgota und Stendera könnten in meinen Augen schon klappen über eine Leihe

#283 RE: Kaderplanung 2018/19 von Alex 16.08.2018 07:56

Kann sein, aber da sind wir auch an so einem Punkt in Sachen Möglichkeiten: Spieler mit Bundesligaspielen auf dem Buckel haben in der Regel die anderen - da hatte sogar Pinto wohl die meisten.

#284 RE: Kaderplanung 2018/19 von Legende10 16.08.2018 10:39

Der Kader ist groß genug da wird wohl niemand mehr geholt.
Außer man würde noch Spieler abgeben.
Wooten und Vollmann wären für mich Spieler auf die man verzichten könnte. Aber wer will Spieler die nur verletzt sind?!

#285 RE: Kaderplanung 2018/19 von 1916 16.08.2018 13:19

Zitat von Legende10
Der Kader ist groß genug da wird wohl niemand mehr geholt.
Außer man würde noch Spieler abgeben.
Wooten und Vollmann wären für mich Spieler auf die man verzichten könnte. Aber wer will Spieler die nur verletzt sind?!



Außer wir keiner

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz