Seite 8 von 32
#106 RE: Kaderplanung 2018/19 von Gav 29.05.2018 13:09

Mal gespannt wieviele Personalentscheidungen kund getan werden...

#107 RE: Kaderplanung 2018/19 von freibeuter 29.05.2018 13:37

avatar

Zitat von Menke
Ein guter Torwart soll auch im Gespräch, bezw. verpflichtet sein.



Könnte sich hier um Thorsten Kirschbaum handeln. Munkelt man zumindest in Nürnberger Kreisen, wo sein Vertrag ausläuft.

#108 RE: Kaderplanung 2018/19 von Don Jorge 29.05.2018 13:40

avatar

Als Backup, warum eigentlich nicht? War zudem ja auch schon ein Jahr am Hardtwald.

#109 RE: Kaderplanung 2018/19 von freibeuter 29.05.2018 14:14

avatar

Weitere Neuzugänge:
Niklas Lomp von Bayer Leverkusen (Torwart), Fabian Schleusener vom KSC/Freiburg, Alexander Rossipal aus Hoffenheim und Mohamed Gouaida vom HSV.

#110 RE: Kaderplanung 2018/19 von Hans74 29.05.2018 14:25

avatar

Zitat von freibeuter
Weitere Neuzugänge:
Niklas Lomp von Bayer Leverkusen (Torwart), Fabian Schleusener vom KSC/Freiburg, Alexander Rossipal aus Hoffenheim und Mohamed Gouaida vom HSV.


Das sind also unsere "Knaller". Schleusener, wie angekündigt...Der Gouaida sieht aus wie ein Verwandter vom Nedsch...

#111 RE: Kaderplanung 2018/19 von freibeuter 29.05.2018 14:28

avatar

Bei Hermann und Born steht eventuell eine Ausleihe an. Sollte das nicht zustande kommen, bleiben beide im Kader.
Und Daniel Ischdonat kommt als Torwarttrainer zurück.

#112 RE: Kaderplanung 2018/19 von Alex 29.05.2018 14:35

Schöne Sache mit Ischdo.

Behrens und Schleusener sehr erfreulich für den Sturm. Gouaida mit einem neuen Anlauf, nachdem er bei der Zweiten des HSV im Mittelfeld 9 Tore und 9 Vorlagen aufzuweisen hatte. Lomp und Rossipal als Alternativen für Schuhen und Paqarada.

#113 RE: Kaderplanung 2018/19 von Don Jorge 29.05.2018 14:37

avatar

Schleusener fest zu uns? Oder wurde in Freiburg verlängert und er kommt als Leihe?

#114 RE: Kaderplanung 2018/19 von Larry_Dynamite 29.05.2018 14:39

Wäre auch interessant zu erfahren, wie es mit Richie Sukuta-Pasu weitergeht.

#115 RE: Kaderplanung 2018/19 von superstroke 29.05.2018 14:42

Liest sich wie eine feste Verpflichtung. Denke da wurde mit Höler etwas verrechnet.
RSP wurde jetzt als Abgang nicht vermeldet, laut transfermarkt hat er eine Vertragsoption. Die wurde dann wohl aktiv oder?

Na dann sind wir doch schon fast komplett.
Je nach dem ob uns noch jemand verlässt oder ausgeliehen wird könnte man auf den Aussen noch was machen. (Ibrahimaj, Herrmann, Born)

#116 RE: Kaderplanung 2018/19 von tha1983 29.05.2018 14:42

Naja, die Transfers sind ja jetzt nicht gerade der knaller und heben das Niveau des Kaders nicht unbedingt an... Im Sturm hat man mehr Alternativen, aber daß man rossbach einfach so entsorgt, nachdem er im wahrsten Sinne des Wortes für uns die Rübe hingehalten hat, finde ich schon schäbig...
Schleusener, ok, ganz solide drittliga Saison, aber ob er die Robustheit eines richie mitbringt...
Gouaida hat schon reichlich Profi Erfahrung und könnte passen, hat sich aber auch noch nirgends wirklich durchgesetzt, die beiden anderen kenne ich überhaupt nicht, aber ob die besser sind, als ein karacic, jovic oder rossbach, wage ich zu bezweiflen...
Es muß dringend an einer Verlängerung von gislason gearbeitet werden, ansonsten wird mir, und ich bin wahrlich meistens optimistisch, Angst und bange...

#117 RE: Kaderplanung 2018/19 von freibeuter 29.05.2018 14:44

avatar

Sukuta-Pasu wird uns leider verlassen. Das wurde in der PK so verkündet. Nur bei Stiefler und Gislason ist man noch in Gesprächen wegen einer möglichen Vertragsverlängerung.

Schleusener nur ein Jahr von Freiburg ausgeliehen. Genauso wie der neue Torwart von Leverkusen.

#118 RE: Kaderplanung 2018/19 von RW70 29.05.2018 15:09

Haut mich jetzt nicht grad vom Hocker. In Beine investieren sieht doch eher etwas anders aus. Kann mir aktuell nicht vorstellen, dass da noch groß nachgelegt wird. Jetzt wäre eine Vertragsverlängerung mit Gislason noch wichtiger als zuvor.

Sehr schade, dass Rossbach uns verlässt/gehen muss.

#119 RE: Kaderplanung 2018/19 von Mollero 29.05.2018 15:13

Zitat von freibeuter

Und Daniel Ischdonat kommt als Torwarttrainer zurück.


Ischdo, Ischdo, Ischdo!!!
Ich freue mich für den Verein und für ihn.
Die Arbeitsatmoshäre, gerade beim relativ sturen aber stets hochkonzentrierten Torwarttraining ist äußerst wichtig. Und da ist die Art von Ischdo nicht zu toppen.

#120 RE: Kaderplanung 2018/19 von Mollero 29.05.2018 15:18

Ich habe den mutigen Entschluss gefasst, mich aus dem Nörgeln wegen der Neuverpflichtungen heraushalten. Ist das okay so?

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz