Seite 4 von 5
#46 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von stefan 20.10.2018 18:16

Ich bin begeistert, endlich ein Spiel wo unsere Mannschaft bis zum Schlußpfiff eine sehr gute Leistung gezeigt hat. Jetzt wäre es natürlich schön wenn Sie diese Leistung in den nächsten Wochen bestätigt. Denke unsere Jungs haben es sich nun auch verdient, dass wir sie in Paderborn zahlreich und lautstark unterstützen.

#47 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Polizistenduzer11 20.10.2018 18:35

avatar

Da is man im Urlaub gewesen und schon überschlagen sich die Ereignisse beim SVS
Danke an KK für die geleistete Arbeit, herzlich willkommen uns UWE !
Jungs, ihr habt das gestern gut gemacht,, allerdings gegen einen Gegner,der eh schon am Boden liegt.
Von daher schöne 3 Punkte und guter Einstand von UK, aber entscheidend sind die nächsten 5 Spiele - von daher hält sich mein Optimismus noch iin Grenzen.

#48 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Mollero 21.10.2018 00:21

Zitat von Rohrhöfer
Ich will mich ja nicht selber loben ( siehe mein Post auf Seite 1 zu diesem Spiel) - aber irgendwie hab ich es kommen sehen.



Herr Rohrhöfer, aus dieser Nummer des optimistischen Visionärs kommst du nicht mehr raus, auch wenn du dich nicht selbst loben willst.
Zum Bundesverdienstkreut - wer braucht und will das schon, bei all den Flitzpiepen, die's schon haben - langt's zwar nicht, aber vielleicht nimmst du ja auch mit meiner Auszeichnung zum "Mords Forz" vorlieb.

#49 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Rohrhöfer 21.10.2018 20:37

@Herr Mollero,
Danke für die Auszeichnung-die nehme ich gerne an
Und wenn wir schon mal dabei sind , wage ich als Visionär der Stunde mal einen Ausblick für Paderborn:
Wir gewinnen dort 1:0 aufgrund unserer wieder erstarkten Defensive , einer perfekten Einstellung der Mannschaft durch UK und dem goldenen Tor vom vor Selbstbewusstsein strotzenden Schleusener

#50 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Moe13 22.10.2018 15:26

avatar

Zitat aus Transfermarkt de von einem Schanzer:
https://www.transfermarkt.de/10-spieltag...id/4918/page/11

"So eine Nicht-Leistung gegen die vermeintlich schwächste Mannschaft der Liga, selber mit einem sehr kostspieligen Kader, unfassbar... "

Ich finde es bezeichnend, dass wir immer wieder hören, dass die Gegner bei uns ihre schlechteste Leistung gebracht haben, ob das etwas mit der Leistung unserer Mannschaft zu tun hat? Lassen wir den Gegner einfach schlecht aussehen?
Und wenn die generischen Fans uns als schwächste Mannschaft in der Liga ansehen, machen das dann die Spieler und Trainer auch?
Oder liegt es einfach daran, dass die Fans unseren Kader einfach nicht kennen?
Ich sehe die Kader von Magdeburg, Duisburg und Aue eher hinter uns.

#51 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von tha1983 22.10.2018 19:03

Lass doch die id... Sch... Labern: unser Kader braucht sich vor vielen anderen nicht zu verstecken, sehe auch Bielefeld, Paderborn, Regensburg, Heidenheim, Fürth, Dresden, Darmstadt und Kiel nicht unbedingt viel stärker... Die werden auch alle noch Phasen haben, wo es nicht läuft! Ingolstadt haut jedes Jahr ein Haufen Kohle raus, verschenkt Freikarten unter den Audi Mitarbeiter Lemmingen (kann mir ihren Schnitt sonst nicht erklären) und steht auf Platz 18: und meinetwegen können die dort bleiben: wenn man uns die Daseinsberechtigung in der 2. Liga abspricht, dann bitte diesem Verein (und Heidenheim, Fürth und Paderborn) auch!

#52 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von sandhäuser knappe 22.10.2018 19:20

https://brc08.de/index.php/spielberichte...t-10-sp-4-0-1-0
Hier werden wir gar als pöbelnde Dorf- Nazis betitelt :roll

Mir würde es eher zu denken geben wenn ein Herr Matip die eigene Anhängerschaft als assozial bezeichnet,wie es aus diesem Bericht hervorgeht,bevor ich andere als nazis bezeichne.

#53 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von freibeuter 22.10.2018 20:49

avatar

Zitat von sandhäuser knappe
https://brc08.de/index.php/spielberichte1/saison-18-19/510-19-10-18-sv-sandhausen-vs-fc-ingolstadt-10-sp-4-0-1-0
Hier werden wir gar als pöbelnde Dorf- Nazis betitelt :roll

Mir würde es eher zu denken geben wenn ein Herr Matip die eigene Anhängerschaft als assozial bezeichnet,wie es aus diesem Bericht hervorgeht,bevor ich andere als nazis bezeichne.



Naja, lass mal das mit den Nazis weg, aber es wurde vor und während dem Spiel von einigen schon ständig in Richtung Ingolstadt gepöbelt. Einer, der seit langem mal wieder im Stadion war, hing ja sogar längere Zeit im Zaun und Fangnetz Richtung Gästeblock und polterte kräftig rüber.
Die Energie sollte man lieber in den Support der eigenen Mannschaft stecken.

#54 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Mollero 22.10.2018 22:39

Zitat von freibeuter

Zitat von sandhäuser knappe
https://brc08.de/index.php/spielberichte1/saison-18-19/510-19-10-18-sv-sandhausen-vs-fc-ingolstadt-10-sp-4-0-1-0
Hier werden wir gar als pöbelnde Dorf- Nazis betitelt :roll



Naja, lass mal das mit den Nazis weg..




Warum? Es steht schließlich so geschrieben.
In der anderen Sache bin ich ganz auf deiner Seite. Pöbeleien sind für mich generell untere Schublade. Man sollte sich bei der Unterstützung der eigenen Mannschaft verausgaben, das ist sinnvoller. So mancher Pöbler sollte sich, wenn er in Aktion ist, sehen und hören, vielleicht würde er dann ein wenig nachdenklich werden und wenn das mit dem Nachdenken nicht klappen sollte, dann wenigstens etwas beschämt sein.

#55 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Hardtwaldbauer 24.10.2018 08:44

Zitat von Hardtwaldbauer
Sehder Mol! Kaum bin isch (und anscheinend auch Torben, der dankenswerterweise die 5,7 Ingolstädlter provoziert hat) zurück in A4, laafd die Gschischd!


Ich zitiere mich ungern selbst, aber auch ich habe bereits - leicht alkoholisiert- direkt nach dem Spiel darauf hingewiesen. Bin da ganz bei Freibeuter und Mollero. Daher kann ich die Kritik aus Ingolstadt auch in den Punkten "Dorf" (das ist Sandhausen nun mal) und "Pöbler" (wenn singular, richtig [...]) unterschreiben. NS-Parolen habe ich jetzt keine gesehen (von daher, eher nö).

[...]

Dumpfe Pöbeleien haben zumindest in meiner Stadion-Welt nichts verloren - das sieht man aber in diversen Kreisen (auch in Sandhausen, nur da sind sie zum Glück zwergenhaft) anders.
Naja, Spiel war trotzdem richtig geil
[...]

Und damit is auch jut.

#56 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Moe13 24.10.2018 14:04

avatar

Die Schanzer beurlauben den Sportdirektor Vier: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...ektor-vier.html

#57 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von Don Jorge 24.10.2018 19:09

avatar

Vier? War er so eine Null? Wobei, ergibt Sinn. Waren ja auch vier Tore. Zu Null.

#58 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von nai_günder_svs 25.10.2018 04:46

avatar

Zitat von Hardtwaldbauer


Dumpfe Pöbeleien haben zumindest in meiner Stadion-Welt nichts verloren - das sieht man aber in diversen Kreisen (auch in Sandhausen, nur da sind sie zum Glück zwergenhaft) anders.




Pfff für die Provokationen und Pöbeleien geh ich doch ins Stadion, sonst wär's ja echt langweilig. Und wenn die Gegner erst anfangen, dann erst recht. Lass ich mir nicht gefallen, es geht hier um "Ehre"

#59 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von freibeuter 25.10.2018 07:42

avatar

Zitat von nai_günder_svs

Zitat von Hardtwaldbauer


Dumpfe Pöbeleien haben zumindest in meiner Stadion-Welt nichts verloren - das sieht man aber in diversen Kreisen (auch in Sandhausen, nur da sind sie zum Glück zwergenhaft) anders.




Pfff für die Provokationen und Pöbeleien geh ich doch ins Stadion, sonst wär's ja echt langweilig. Und wenn die Gegner erst anfangen, dann erst recht. Lass ich mir nicht gefallen, es geht hier um "Ehre"




Die wahre Größe zeigt sich, wenn man dumpfe Pöbeleien gegnerischer Fans einfach ignoriert. Das ärgert die viel mehr, als wenn man darauf eingeht und sich gegenseitig ein Niveaulimbo bietet.
Und Gott sei Dank gehen die meisten wegen dem Fußball und Support der eigenen Mannschaft zum Spiel und nicht um sich mit gegnerischen Fans anzulegen.

#60 RE: 10. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 von 1916 25.10.2018 07:47

Zitat von nai_günder_svs

Zitat von Hardtwaldbauer


Dumpfe Pöbeleien haben zumindest in meiner Stadion-Welt nichts verloren - das sieht man aber in diversen Kreisen (auch in Sandhausen, nur da sind sie zum Glück zwergenhaft) anders.




Pfff für die Provokationen und Pöbeleien geh ich doch ins Stadion, sonst wär's ja echt langweilig. Und wenn die Gegner erst anfangen, dann erst recht. Lass ich mir nicht gefallen, es geht hier um "Ehre"




Herrlich diese Ironie

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz