Seite 2 von 11
#16 RE: Abstiegskampf! von Hermann_Sandhäuser 23.12.2018 18:11

Wahnsinn, dass wir mit 13 Punkten nach 18 Spielen auf einem Nichtabstiegsplatz stehen!

Die Schwäche der Konkurrenten ist bisher unsere große Stärke. Dennoch müssen Mannschaft und Trainer alle Kräfte mobilisieren in der Rückrunde und eine gewisse Anzahl an Spielen einfach gewinnen und dreifach punkten, ansonsten haben wir keine Chance!

Glaube allerdings auch, dass man diese Saison deutlich weniger Punkte für den Klassenerhalt brauchen wird im Vergleich zu den letzten Jahren. Um die 30 Punkte könnte unter Umständen sogar schon reichen! Kann mich erinnern, dass der HSV es vor ein paar Jahren mit 27 Punkten in die Relegation geschafft und am Ende sogar die Klasse gehalten hat!

Also auf geht‘s, daraus sollte man positive Energie schöpfen können! Gemeinsam werden wir den Klassenerhalt schaffen! Die Qualität der Spieler ist hierfür ausreichend, jedoch muss in jedes Spiel alles reingelegt und und über Grenzen hinaus ans absolute Leistungslimit gegangen werden! Und dies von ALLEN Beteiligten!

#17 RE: Abstiegskampf! von Mollero 23.12.2018 20:26

Vielleicht rettet Duisburg uns ein zweites Mal.

#18 RE: Abstiegskampf! von SVSMarkus 23.12.2018 22:32

Ich habe mir die beiden Relegationstermine bereits in meinen Kalender eingetragen.

#19 RE: Abstiegskampf! von Mollero 24.12.2018 06:49

Zitat von SVSMarkus
Ich habe mir die beiden Relegationstermine bereits in meinen Kalender eingetragen.



Optimist!

#20 RE: Abstiegskampf! von wolf 25.12.2018 10:21

Wie sieht es aus mit Verstärkungen, brauchen wir welche und bekommen wir welche ? Würde uns Schaui weiterhelfen?

#21 RE: Abstiegskampf! von Don Jorge 25.12.2018 13:46

avatar

Zitat von wolf
Wie sieht es aus mit Verstärkungen, brauchen wir welche und bekommen wir welche ? Würde uns Schaui weiterhelfen?



Schlecht.
Ja.
Nein.
Ja.

#22 RE: Abstiegskampf! von wolf 25.12.2018 15:41

oh, danke

#23 RE: Abstiegskampf! von SVSMarkus 26.12.2018 14:59

Zitat von Mollero

Zitat von SVSMarkus
Ich habe mir die beiden Relegationstermine bereits in meinen Kalender eingetragen.



Optimist!




Duisburg und Magdeburg lassen wir hinter uns

#24 RE: Abstiegskampf! von lauer 27.12.2018 10:43

Genauso wie Ingolstadt

#25 RE: Abstiegskampf! von SVSMarkus 27.12.2018 13:46

Zitat von lauer
Genauso wie Ingolstadt



Da traue ich mich noch nicht so richtig dran zu glauben. Vom Kader müsste Ingolstadt eigentlich im ersten Drittel der Tabelle landen, mindestens jedoch in der ersten Tabellenhälfte. Und mit Jens Keller haben Sie einen guten Trainer geholt. Unterschreiben würde ich Deine Einschätzung aber definitiv. Und schon wären wir 15.

#26 RE: Abstiegskampf! von Hermann_Sandhäuser 27.12.2018 16:18

Wir werden es schaffen, am Ende der Saison unter den ersten 15 Plätzen zu landen, da bin ich mir sicher! Ich hatte in den letzten Tagen die Gelegenheit, mich mit einigen der Spieler zu unterhalten und hörte eine Entschlossenheit & Zielstrebigkeit heraus, die mich sehr positiv stimmen in Bezug auf den weiteren Verlauf in dieser Spielzeit! Die Protagonisten scheinen den Ernst der Lage erkannt zu haben.

#27 RE: Abstiegskampf! von Mollero 27.12.2018 17:16

Zitat von Hermann_Sandhäuser
...Ich hatte in den letzten Tagen die Gelegenheit, mich mit einigen der Spieler zu unterhalten und hörte eine Entschlossenheit & Zielstrebigkeit heraus...Die Protagonisten scheinen den Ernst der Lage erkannt zu haben.



Schön, wenn du recht behältst.
Warum allerdings sollen Entschlossenheit und Zielstrebigkeit signifikant steigen? Es standen bereits 18 Spiele an, in denen man die beiden Tugenden hätte auf den Platz bringen können.
Und falls die Protagonisten n u n den Ernst der Lage begriffen haben, frage ich mich, wie sie bisher die Situation eingeschätzt haben.

#28 RE: Abstiegskampf! von Hermann_Sandhäuser 27.12.2018 17:45

Zitat von Mollero

Zitat von Hermann_Sandhäuser
...Ich hatte in den letzten Tagen die Gelegenheit, mich mit einigen der Spieler zu unterhalten und hörte eine Entschlossenheit & Zielstrebigkeit heraus...Die Protagonisten scheinen den Ernst der Lage erkannt zu haben.



Schön, wenn du recht behältst.
Warum allerdings sollen Entschlossenheit und Zielstrebigkeit signifikant steigen? Es standen bereits 18 Spiele an, in denen man die beiden Tugenden hätte auf den Platz bringen können.
Und falls die Protagonisten n u n den Ernst der Lage begriffen haben, frage ich mich, wie sie bisher die Situation eingeschätzt haben.




Dies ist tatsächlich schwer zu erklären, werter Mollero, wie so viele Dinge auf dieser Welt, welche mit (einer Gruppe) Menschen zu tuen haben!

#29 RE: Abstiegskampf! von Georg 27.12.2018 21:01

… auch ich würde mich sehr freuen, wenn den Worten und Absichten tatsächliche Umsetzungstaten auf dem Spielfeld folgen würden.

Allerdings halte ich eine distanzierte Zurückhaltung bezüglich solcher Aussagen für sehr angebracht, denn ähnlich klingende Verlautbarungen und Absichtserklärungen gab es zuletzt zuhauf - jeweils vor als auch nach den letzten Hinrundenspielen sowie dem Spiel gegen Fürth.

#30 RE: Abstiegskampf! von Mollero 27.12.2018 22:46

Zitat von Hermann_Sandhäuser

Zitat von Mollero

Zitat von Hermann_Sandhäuser
...Ich hatte in den letzten Tagen die Gelegenheit, mich mit einigen der Spieler zu unterhalten und hörte eine Entschlossenheit & Zielstrebigkeit heraus...Die Protagonisten scheinen den Ernst der Lage erkannt zu haben.



Schön, wenn du recht behältst.
Warum allerdings sollen Entschlossenheit und Zielstrebigkeit signifikant steigen? Es standen bereits 18 Spiele an, in denen man die beiden Tugenden hätte auf den Platz bringen können.
Und falls die Protagonisten n u n den Ernst der Lage begriffen haben, frage ich mich, wie sie bisher die Situation eingeschätzt haben.




Dies ist tatsächlich schwer zu erklären, werter Mollero, wie so viele Dinge auf dieser Welt, welche mit (einer Gruppe) Menschen zu tuen haben!




Hermann, du host's Zeig zum Politiker.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz