Seite 8 von 13
#106 RE: Stadionausbau von moxxx 25.10.2013 20:56

nein das stimmt nicht......
in aalen ist das auch so

allerdings haben die einen ganzen bock dazwischen als puffer....
warum sollte aber auch die aktive szene schon wieder wanderm?
wäre dann das 8 oder 9 mal... a3 ist gut genug!

sind ja keine block-nomaden

#107 RE: Stadionausbau von Don Jorge 25.10.2013 21:00

avatar

Ich fühl mich in A3 sehr wohl, würde da auch gerne bleiben. Außerdem hat man mehr Überblick als hinterm Tor.

#108 RE: Stadionausbau von hanspeter 25.10.2013 21:12

Dass der Gästeblock hinterm Tor Richtung Eckfahne ist, ist glaub ich in fast jeden Fußballstadion so, das mir so spontan einfällt.
Auf der Gegentribüne gibts ja nur Sitzplätze, wenn ich das Richtig verstanden habe, d.h. hier nur die "gemäßigteren" Gästefans.
In unserem speziellen Fall ist es ja bei einigen Spielen auch so, dass fast genauso viele Auswärtssteher wie Heimsteher im Stadion sind, wäre interessant zu wissen, ob dann gg Vereine wie Lautern, KSC, etc. noch mehr Platz hinterm Tor für den Gastverein freigegeben würde

#109 RE: Stadionausbau von Don Jorge 25.10.2013 22:03

avatar

Zitat von hanspeter
Auf der Gegentribüne gibts ja nur Sitzplätze, wenn ich das Richtig verstanden habe, d.h. hier nur die "gemäßigteren" Gästefans.



Nee, die unteren Ränge sollen meines Wissens Stehplätze bleiben. Oder nicht?

#110 RE: Stadionausbau von Mack10 26.10.2013 08:48

Dann sollen die meinetwegen in den a3 gehen.hinterm
Tor wäre es akustisch interssanter dann schreist du nicht
In den wald wie sonst;) und n heimblock gehört m.E. hinters tor

#111 RE: Stadionausbau von hanspeter 26.10.2013 11:20

Zitat von Don Jorge

Zitat von hanspeter
Auf der Gegentribüne gibts ja nur Sitzplätze, wenn ich das Richtig verstanden habe, d.h. hier nur die "gemäßigteren" Gästefans.



Nee, die unteren Ränge sollen meines Wissens Stehplätze bleiben. Oder nicht?




Stimmt, hast recht, stand auch so in der RNZ heute.
Trotzdem fände ichs nicht so gut die Gästefans auf der Gegengerade zu haben, die sollen so weit abseits wie möglich, also entweder hinters Tor zur Eckfahne oder eben A3, falls wir die Hintertortribüne (in ein paar Monaten-Jahren) selbst richtig voll bekommen sollten.
Das wäre dann der Idealfall, hinterm Tor die Fans, die richtig Stimmung machen, die sich dann aufs ganze Stadion ausbreitet und entlang der Gegengerade und Haupttribüne Heimfans/-sympatisanten, die zumindest positiv unterstützen und sich je nach Spielverlauf von den Fans hinterm Tor mitreißen lassen.
Dann wären das "richtige" Heimspiele! Aber bis dahin ist wohl noch ein sehr weiter Weg...

#112 RE: Stadionausbau von Mack10 26.10.2013 14:16

den weg den wir gehen müssen:)
dann gäbe es vielleicht auch ein comeback für das sandhausen wechselgesinge;)

#113 RE: Stadionausbau von Don Jorge 03.11.2013 17:23

avatar

Mal ein Blick über den Tellerrand: Warum werden von uns eigentlich mind. 15.000 Plätze gefordert, während man in Frankfurt mit 12.500 nicht mehr erweitern muss?
http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=7

#114 RE: Stadionausbau von freibeuter 03.11.2013 17:40

avatar

Weil in Frankfurt der DFB sitzt....?

#115 RE: Stadionausbau von hanspeter 03.11.2013 18:00

vielleicht spielen die mit Sondergenehmigung wie wir diese Saison, aber ist schon komisch...

#116 RE: Stadionausbau von Don Jorge 03.11.2013 18:04

avatar

Die sind ja schon was länger in der 2. Liga als wir, also sollte sich das mit Sondergenehmigung schon lange erledigt haben. Zudem sagt die FSV-Seite, dass die Umbaumaßnahmen durch sind - die letzte der 4 Tribünen würde ja vor einem Jahr eröffnet.

#117 RE: Stadionausbau von joma14 04.11.2013 17:08

Der Stadionausbau ist im Hinblick auf unsere Zuschauerzahlen echt ein Witz.
Der DFB sollte sich erst mal die Zahlen anschauen und dann irgendwelche Fristen setzten. LÄCHERLICH!!!

#118 RE: Stadionausbau von kunda kinde 15.01.2014 19:42

Wann wird mit dem Stadionausbau(Rasenplatz) angefangen???
Wetter ist gut aber es tut sich nichts.

#119 RE: Stadionausbau von michael60er 16.01.2014 09:46

weil sie in Frankfurt noch die commerzbank-arena haben,
deshalb braucht der fsv kein größeres stadion.

#120 RE: Stadionausbau von Don Jorge 16.01.2014 12:27

avatar

Zitat von michael60er
weil sie in Frankfurt noch die commerzbank-arena haben,
deshalb braucht der fsv kein größeres stadion.



Höh? Verstehe ich nicht. Ist das gesichert? Da könnten wir doch auch sagen, dass das Carl-Benz-Stadion um die Ecke ist, und wir könnten wenn wir wollten....
De facto spielen wir da genausowenig wie der FSV im Waldstadion (so heißt das noch bei mir).

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz