Seite 1 von 2
#1 Saison 2019/20 von SVS_2010 14.09.2019 15:27

Mit Wehen Wiesbaden steht zumindest ein Absteiger ja schon fast fest. Auch für Kiel sind die goldenen Jahre nach den vielen Leistungsträgerverlusten (endlich) vorüber. Dürfte 'ne ziemlich schwierige Saion werden. Und Mirko Slomka dürfte bald viel Zeit haben, einen goldenen Oktober genießen zu können.

#2 RE: Saison 2019/20 von Basti 22.09.2019 16:03

Ich hatte Wehen-Wiesbaden eigentlich ganz gute Chancen auf den Klassenerhalt eingeräumt. Sie waren ja letzte Saison in der 3. Liga nicht wesentlich schlechter als der KSC und vor allem als Osnabrück und haben die Mannschaft ja auch zusammen gehalten ohne Abgänge von Leistungsträgern.
Die Abwehr ist aber momentan nicht wirklich zweitligatauglich, was man ja auch an der Anzahl der Gegentore sieht.

#3 RE: Saison 2019/20 von Basti 27.09.2019 20:24

Kaum sagt mans, schon gewinnt wehen Wiesbaden und dann auch noch zu null

#4 RE: Saison 2019/20 von Don Jorge 27.09.2019 22:23

avatar

Nicht verkehrt eigentlich. Wird Zeit, dass der Höhenflug von Osnabrück mal nachhaltig gedreht wird. Die Niederlage gegen die Lilalen ärgert mich noch immer ein bissl. Und Wehen ist noch weit entfernt.

#5 RE: Saison 2019/20 von frans 30.09.2019 10:59

Fast 1/4 der Saison ist vorbei, Zeit für ein Zwischenfazit:

Ich gehe davon aus, dass der VfB und der HSV bis zum Ende die Spitzenplätze halten werden, vermutlich mit etwas Luft zu allen anderen. Für Platz 3 wage ich keine Prognose - St. Pauli könnte da nach den Eindrücken der letzten Spiele auf jeden Fall mitmischen, andere auch.

Am Tabellenende wurden im letzten Jahr ja früh 4 Mannschaften relativ deutlich abgehängt. Das kann ich mir in diesem Jahr nicht vorstellen. So sind es zwischen Platz 5 und Platz 15 im Moment nur 4 Punkte, und die dahinterstehenden Bochumer sind deutlich besser als ihr aktueller Tabellenplatz.

Am Ende werden m.E. nur wenige Punkte zwischen Abstieg und einem einstelligen Tabellenplatz sein. Es gilt also keine Punkte liegen zu lassen, v.a. nicht gegen mögliche direkte Konkurrenten. Diesbezüglich tun mir die unnötigen Niederlagen gegen Osnabrück und den KSC noch immer deutlich mehr weh als die verdiente Niederlage auf St. Pauli.

#6 RE: Saison 2019/20 von Basti 18.10.2019 20:53

Was für ein verrücktes Spiel bzw. verrückte zweite Halbzeit in Aue heute

#7 RE: Saison 2019/20 von Don Jorge 18.10.2019 21:54

avatar

Tja...unser umjubelter Sieg gegen Nürnberg verliert an Wert, wenn andere auch gewinnen. Gnarf!!!!


PS:

#8 RE: Saison 2019/20 von Don Jorge 20.10.2019 15:29

avatar

Ja, prima. VfB 0...Kiel 1. Stuttgart hat sich offenbar mit Morbus Glubb angesteckt - wie kann denn einem Routinier wie Badstuber so ein Mist unterlaufen?

#9 RE: Saison 2019/20 von Basti 20.10.2019 15:46

Das stimmt, das war echt dumm von ihm.
Aber krass, zwischen Platz 5 und 15 nur 3 Punkte. Echt heftig, wie ausgeglichen das da zugeht und wie schnell man oben dran sein oder unten rein rutschen kann.
Erzgebirge Aue überrascht mich echt diese Saison. Montag dann vielleicht Bielefeld als Tabellenführer

#10 RE: Saison 2019/20 von frans 20.10.2019 18:56

Wieso habe ich nur das Gefühl, dass VfB und HSV (die am Ende aufsteigen werden), im Lauf der Saison mal wieder so ziemlich jedem Konkurrenten außer uns selbst fröhlich ein paar Punkte überlassen werden...

#11 RE: Saison 2019/20 von SVS1916 20.10.2019 19:16

Selbst die bereits totgesagten Wiesbadener haben sich gefangen und sind momentan definitiv besser als wir! Das kann am Montag ein böses Erwachen geben, und wir werden bald an Wiesbadens Stelle stehen, wenn sich nicht grundlegend etwas am Auftreten unserer Mannschaft ändert!

#12 RE: Saison 2019/20 von Paolo 27.10.2019 08:29

avatar

Nur mal so zwischendurch für Alle die nach dem Wiesbadenspiel wieder Förster-Wehen bekommen werden.
Der VFB hat jetzt drei Spiele mit einem gewissen P. Förster hintereinander verloren, davon 2 Heimspiele.
Man stelle sich vor unser SVS verliert ohne Förster 3 Spiele hintereinander. Was wäre das für ein Jammer.

#13 RE: Saison 2019/20 von Don Jorge 27.10.2019 15:51

avatar

So, das hätten wir also. Nach den heutigen Ergebnissen sind wir dann mal auf Platz 15 gerutscht. Allerhöchste Eisenbahn, morgen dreifach zu punkten - und damit wieder ordentlich nach vorne zu springen. Verrückte Liga.

#14 RE: Saison 2019/20 von Basti 27.10.2019 21:56

Echt verrückt. Mit einem Sieg morgen könnten wir 7. werden. Krass, wie dicht alles zusammen ist und wie schnell es nach oben oder unten gehen kann.
Drei Punkte morgen wären wirklich super wichtig

#15 RE: Saison 2019/20 von Basti 05.11.2019 14:27

Nürnberg trennt sich von Damir Canadi. Nicht so wirklich überraschend für mich, sie hinken den eigenen Erwartungen ja ziemlich hinterher

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz