Seite 1 von 2
#1 Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von SVS_Fanshop 14.05.2020 16:29

avatar



Unterstützung in schwieriger Zeit: Werde Teil des Sandhäuser Papplikums!

14.05.2020

Als Teil des Sandhäuser Papplikums kann jeder Dauerkarteninhaber und Fan Teil der “Geister-Heimspiele“ werden und seine Solidarität mit dem SV Sandhausen zum Ausdruck bringen.

Die Corona-Pandemie hat unser Leben umgekrempelt. In vielen Lebensbereichen ist der Ausnahmezustand zur Normalität geworden. WIR! möchten gemeinsam durch diese schwierige Zeit gehen – mit allen, die sich mit dem SVS auch mit dem Herzen verbunden fühlen.

Der SV Sandhausen hat in den vergangenen Wochen eine Welle der Solidarität erlebt. So gut wie alle Partner und Sponsoren haben ihre Unterstützung in dieser außergewöhnlichen Zeit zugesagt und signalisiert, auf Rückzahlungen zu verzichten und dem Verein auch in der Zukunft mit überwältigendem Engagement zur Seite zu stehen. Für diese Unterstützung ist der SVS sehr dankbar!

Mit dem Re-Start der Spiele möchten wir euch, unsere Fans und Unterstützer, von Beginn an auf unserem Weg mitnehmen. Denn wir benötigen euren Rückhalt! „WIR! Echt verbunden.“ haben wir uns deshalb für die restliche Saison extra auf die Fahnen geschrieben.

Wir gehen in den restlichen vier Heimspielen mit den Dauerkarten wie folgt um:

1. Werde Teil des Sandhäuser Papplikums, anstatt einer Rückvergütung


Wir möchten nicht vor komplett leeren Rängen spielen, wenn es in den kommenden Wochen bis zum Saisonende im BWT-Stadion am Hardtwald zur Sache geht. Daher bringen wir das Sandhäuser Papplikum auf die Tribünen unseres Stadions.

Und so funktioniert’s:

Jeder Fan hat die Möglichkeit, mit seinem individuellen „Pappkameraden“ bei den Heimspielen des SVS in den kommenden Wochen dabei zu sein. Die Figuren im SVS-Outfit stellen wir bereit. Ihr könnt euch euer Papplikum-Double sogar personalisieren lassen, indem ihr uns ein Porträtfoto in ausreichend hoher Auflösung (z.B. Smartphone-Qualität) zuschickt. Wir drucken die Fotos aus, bekleben damit die Figuren und bauen diese im Stadion auf – bereits zu unserem ersten Heimspiel nach dem Neustart gegen den SSV Jahn Regensburg (22.-25.5.).

Für jeden Inhaber einer Dauerkarte aus der aktuellen Saison 2019/20, der sich entscheidet Teil des Sandhäuser Papplikums zu werden, ist unser Angebot kostenfrei.

Alle anderen Fans können den SVS für nur 19,16 Euro unterstützen und sind dann ebenfalls bis zum Saisonende mit einer eigenen Figur im Papplikum dabei.

Alle Informationen zur Abwicklung findet ihr in unserem Online-Ticketshop unter http://tickets.svs1916.de


2. Dein Verzicht auf Rückvergütung

Ihr wollt als Dauerkarteninhaber unseren Verein unterstützen ohne im Papplikum „zu sitzen“ und legt keinen Wert auf eine Gegenleistung? Dann freuen wir uns, wenn ihr dem SVS den Restbetrag eurer Dauerkarte für die ausstehenden vier Partien im BWT-Stadion am Hardtwald überlasst.

3. Gutschein für den Fanshop im Restwert der Dauerkarte

Wir bieten jedem Dauerkarteninhaber als Alternative zur Teilnahme an unserer Papplikums-Aktion einen Gutschein für den Fanshop an. Die Gutscheinhöhe entspricht dabei dem Restwert der Dauerkarte.

Den Gutschein senden wir per Post zu. Er ist bis zum 31.12.2021 einlösbar. Der Gutschein kann auch beim Kauf einer Dauerkarte für die kommende Saison verrechnet werden.

Unter folgendem Link könnt ihr die gewünschte Variante in unserem Online-Formular auswählen: https://forms.gle/deWXCVX7p1Mnhmof8


Wir bitten alle Inhaber einer Dauerkarte des SV Sandhausen in der Saison 2019/20, sich bis zum 31. Mai 2020 bei uns zu melden und uns eine bevorzugte Variante mitzuteilen. Bei ausbleibender Kontaktaufnahme bis einschließlich zum 31. Mai 2020 gehen wir dankenswerterweise davon aus, dass der SV Sandhausen mit dem Restwert der jeweiligen Dauerkarte unterstützt werden soll und Sie auf die anteilige Rückzahlung verzichten.

Offene Fragen

Ihr habt weitere Fragen? Bitte meldet euch per E-Mail an: ticketing(at)svs1916.de
|addpics|uem-1-e3ba.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#2 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Chesd333ddd 15.05.2020 11:45

Was ist mit der Alternative Geld zurück, so wie es jeder andere Verein anbietet?

#3 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Don Jorge 15.05.2020 12:07

avatar

Gefällt mir! Eine coole und faire Aktion!

Zitat von Chesd333ddd im Beitrag #2
Was ist mit der Alternative Geld zurück, so wie es jeder andere Verein anbietet?


Echt jetzt?!??

#4 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Polizistenduzer11 15.05.2020 12:19

avatar

Zitat von Don Jorge im Beitrag #3

Zitat von Chesd333ddd im Beitrag #2
Was ist mit der Alternative Geld zurück, so wie es jeder andere Verein anbietet?


Echt jetzt?!??



was bitte spricht dagegen??!!??

#5 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Don Jorge 15.05.2020 12:21

avatar

Rechtlich vermutlich nix. Aber mir persönlich stellt sich diese Frage nicht.

#6 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Chesd333ddd 15.05.2020 12:21

Ja echt!

#7 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Don Jorge 15.05.2020 12:29

avatar

Ok. Also, die Antwort lautet: Vermutlich geht das auch.

#8 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Romy 15.05.2020 14:45

einfach unter Punkt 3) nachlesen ;-)

#9 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von frans 15.05.2020 16:56

Ich nehme an, dass die Variante "Geld zurück" bei individueller Kontaktaufnahme (s. "Offene Fragen") geklärt wird und gehe davon aus, dass der SV die - vermutlich wenigen - Fälle, die das haben möchten auch deutlich schneller bedient als es z.B. bei der Verzögerungstaktik so mancher Fluggesellschaft derzeit der Fall ist.

Persönlich möchte ich mir das Geld nicht auszahlen lassen. Neben dem lokalen Gedanken (vgl. das Überleben hiesiger Geschäfte und Restaurants, indem ich dort Essen bestelle oder Gutscheine kaufe) spricht für mich z.B. dagegen, dass ich die Dauerkartenpreise immer sehr moderat empfunden habe, der Verein außerdem recht großzügig mit Freikarten, Freibier, Weißwurstessen, ... war - da mache ich jetzt gerne auch umgekehrt ein kleines "Geschenk" in einer besonderen Situation.

#10 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Amadeus der Seher 17.05.2020 17:40

Pappkartons, ist das Innovativ ? Gibt es die Stimmung in einem Fußballstadion wieder ? Nein und nochmal Nein, es ist eher lächerlich. Die Frage ist, wie wird Stimmung im Stadion gemacht ? Na, durch Stimmen, Gesänge, Pfiffe, Klatschen, Jubeln, Applaudieren, Stimmengeräusche des Publikums usw. Wurde es Verboten ? Wer kann es uns überhaupt verbieten ? Niemand.
Also brauchen wir kreative Mitglieder, die unsere Lautsprecher im Stadion einen entsprechen Klang verleihen, ja nach Situation im Spiel . Bin überzeugt, dass wir solche Speziallisten in unseren Reihen haben, die das entsprechende Pult bedienen und wie ein Regisseur das akustische Orchester führen können.
Die Spieler und auch die Zuschauer am TV sind bestimmt vergnügt und allemal besser wie das Echogeschrei oder ? Würde mich Eure Meinung interessieren.

#11 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Dauer-Fan 17.05.2020 19:28

Diese Angebote sind mir ehrlich gesagt im wahrsten Sinne des Wortes zu billig (!): Wieso bietet der Verein keine anteilige Anrechnung auf eine Dauerkarte der nächsten Saison an?

#12 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Moe13 17.05.2020 20:27

avatar

Man kann doch einen Gutschein nehmen und dann in der nächsten Saison einen Teil der Dauerkarte damit bezahlen

#13 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Moe13 17.05.2020 20:28

avatar

Ich werde das aber nicht in Anspruch nehmen. Das Geld war ja schon dafür verplant

#14 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von Don Jorge 17.05.2020 20:38

avatar

Wie viele Bäume mussten eigentlich für die Pappkameraden sterben?

#15 RE: Sandhäuser Papplikum und Umgang mit Dauerkarten bei den Geisterspielen von nai_günder_svs 17.05.2020 21:54

avatar

@Amadeus der Seher
Schöner Gedanke.
Jedoch ist es in den Richtlinien der DFL verboten, akustische Einspielungen, sprich Fangesänge, einzuspielen.
Wäre es erlaubt würden es sicher viele Vereine machen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz