Seite 6 von 6
#76 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von Quaksalber 21.10.2020 15:35

Diese Nachricht kam leider! nicht wirklich überraschend. Wenn man sich das Infektionsgeschehen so anschaut, kann man sich nicht vorstellen, das sich die Situation in der nächsten Zeit ändert...😞

#77 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von freibeuter 21.10.2020 16:37

avatar

Ja, keine wirkliche Überraschung und auch verständlich.
Und wie im Frühjahr, war wieder das Heimspiel gegen St. Pauli das letzte was wir als Zuschauer im Hardtwald Stadion noch sehen konnten.
Ich befürchte das war es dieses Jahr dann mit Fußball im Stadion schauen...

#78 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von Don Jorge 21.10.2020 17:14

avatar

Wie man auch immer das ganze berechnet hat - bis Sonntag wäre man vermutlich so oder so drüber. S'isch wie's isch.

#79 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von frans 21.10.2020 17:29

Ja, es ist nicht überraschend, wir werden's nicht ändern, und der Verein freut sich sicher auch nicht drüber. Trotzdem fasse ich nochmal ein gewisses Unverständnis zusammen:

Die 35er-/50er-Grenzen hat man zu einer Zeit festgelegt, als der Virus - den ich auch jetzt noch nicht verharmlosen will - bezüglich der Intensivpatienten und der Todeszahlen noch bedrohlicher daherkam als das zum Glück jetzt der Fall ist. Außerdem ist man damals wohl davon ausgegangen, dass man so lokale Infektionsherde in Schach halten kann, wonach es derzeit nicht aussieht. Und schließlich - und das ist für mich das gewichtigste Argument - zeigen nun die Erfahrungen der letzten Wochen, dass Fußballspiele oder allgemein Freiluftveranstaltungen mit durchdachtem und auch tatsächlich umgesetztem Hygienekonzept eine deutlich geringere Ausbreitungsgefahr bringen als die Situationen, mit denen die meisten von uns nun wohl wieder in ihrem Berufsalltag umgehen oder sich in ihrer sonstigen Freizeitgestaltung aussetzen.

Somit hätte ich mir eine andere Bewertung gewünscht, die es aber eben nunmal nicht gibt. Offen bleibt wohl nur die Frage...

Zitat von freibeuter im Beitrag #77
Ich befürchte das war es dieses Jahr dann mit Fußball im Stadion schauen...


... ob es das für dieses Kalenderjahr oder gleich für die ganze Saison war.

#80 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von tha1983 21.10.2020 18:38

Während wir ausgesperrt werden, sind in Hannover 9800 Zuschauer zugelassen, trotz höherer Inzidenzrate... Das soll mal noch jemand verstehen 🙄

#81 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von Don Jorge 21.10.2020 18:49

avatar

Ach, eigentlich ist es mir allemal lieber, jemand reduziert die Ansteckungsgefahr freiwillig und vorrausschauend, wenn sich eine miese Entwicklung massiv andeutet (und das wir ja niemand bestreiten können).

Das permanente und reflexgesteuerte Gekrähe von allen möglichen und unmöglichen Vertretern, die empört betonen, dass SIE ja KEINESFALLS irgendwelche Einschränkungen hinnehmen können, die alle natürlich VÖLLIG unverhältnismäßig sind...das (zer)stört viel mehr.

Ich wäre gerne am Sonntag ins Stadion gegangen. Aber so ist es auch in Ordnung für mich.

#82 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von frans 22.10.2020 09:50

Zitat von Don Jorge im Beitrag #81
eigentlich ist es mir allemal lieber, jemand reduziert die Ansteckungsgefahr freiwillig und vorrausschauend,


Im Prinzip Zustimmung. Im konkreten Fall habe ich aber meine Zweifel, ob da unter dem Strich die Ansteckungsgefahr reduziert wird. Denn wenn ich in jedem Stadion ein paar tausend Fans mit viel Abstand an der frischen Luft platziere, dann kann ich mir eigentlich kaum Situationen vorstellen, in denen die Ansteckungsgefahr geringer ist. Es wird sich nun wohl kaum jeder potentielle Stadionbesucher zeitgleich alleine auf den heimischen Balkon setzen. Manche schauen das Spiel mit mehreren Personen im Wohnzimmer oder in der Kneipe, andere planen stattdessen einen Museums- oder Restaurantbesuch mit der Familie - und setzen dadurch sich und andere letztlich größeren Gefahren aus.

#83 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von Don Jorge 22.10.2020 13:43

avatar

Zitat von frans im Beitrag #82
]Im konkreten Fall habe ich aber meine Zweifel, ob da unter dem Strich die Ansteckungsgefahr reduziert wird. Denn wenn ich in jedem Stadion ein paar tausend Fans mit viel Abstand an der frischen Luft platziere, dann kann ich mir eigentlich kaum Situationen vorstellen, in denen die Ansteckungsgefahr geringer ist.


Recht einfach. Sie ist (vermutlich) geringer, wenn die paar tausend Fans gar nicht da sitzen.
Ob das verhältnismäßig ist bzw. ob man (wer ist "man"?) das für "verhältnismäßig" (ohnehin die das neue Argument für alles und nichts) hält, das wieder eine ganz andere Geschichte. Aber das ist alles müßig. Der eine zweifelt hieran, der andere zweifelt daran, andere wissen gar nichts mehr und wieder andere wissen alles, das dafür aber immer besser. Wie gesagt, wäre schön gewesen am Sonntag, aber ist halt nicht. Irgendwann wird man selbst zu müde, um sich aufzuregen...

#84 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von Quaksalber 22.10.2020 14:02

Bleiben wir doch mal im Ländle, wenigstens da würde man sich eine einheitliche Regelung wünschen, lt. Kicker spielt Heidenheim vor 499 Zuschauern, bei einem Inzidenzwert von 58,1 - what? Der Vergleich mit anderen Bundesländern ist schwierig, aber das versteht doch kein Mensch mehr???
Ich finde das Vorgehen unseres Vereins absolut verantwortungsvoll und verständlich, v.a. konsequent! Alle anderen Auswüchse und Ausnahmen finde ich komplett dämlich, auch wenn es noch so schade ist - ich hatte für den Sonntag auch ne Karte.
Im Amateurbereich wird es noch verwirrender, aber lassen wir das...

#85 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von tha1983 22.10.2020 18:12

Genau das ist doch der Punkt: ich kann ohne Stadionbesuch leben, womit ich aber Probleme habe, ist dieser flickenteppich: gerade das H96 Spiel vor 9800 Zuschauern ist schon ein ziemlicher Witz, vor allem wenn man bedenkt, daß die Infektionszahlen dort sogar noch höher sind als bei uns: entweder alle oder gar niemand!

#86 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von frans 22.10.2020 20:35

Leben kann ich damit natürlich auch. Grundsätzlich gibt es weit Schlimmeres als auf das eine oder andere Fußballspiel zu verzichten.

Wie von den Vorrednern schon geschrieben wäre es aber eben zumindest nachvollziehbarer, wenn es (bundes-/landes-)einheitliche Regelauslegungen gäbe. Und wenn man schon kleinräumig differenzieren will, dass müsste man in Sandhausen bei vergleichbaren Inzidenzzahlen noch am meisten Zuschauer rein lassen - denn ich bin mir ziemlich sicher, dass bei keinem anderen Profiverein ein so großer Anteil des Heimpublikums aus der unmittelbaren Umgebung zu Fuß und mit dem Fahrrad kommt, somit also auch An- und Abreise bezüglich des Infektionsrisikos optimal sind.

Was mich - nicht nur in diesem Fall - aber besonders stört ist die Tatsache, dass man heutzutage Risiken viel höher gewichtet, wenn unmittelbare Zusammenhänge erkennbar sind. Wenn man jetzt z.B. am Wochenende 80.000 Zuschauer in die 18 1./2.Liga-Stadien lassen würde und sich von denen dann (ggf. sogar in ein und demselben Stadion) 20 anstecken, wird der Aufschrei da sein, dass man das durch einen Zuschauerausschluss hätte verhindern können. Leider haben wir aber im Moment auch etwa 20 tägliche Neuinfektionen unter 80.000 Personen bei ganz "normalem" Freizeitverhalten. Hier wird aber niemand auf die Idee kommen, dass diese sonstigen Aktivitäten nur deshalb zustande kamen, weil diese Leute an dem Tag in keinem Fußballstadion waren.

#87 RE: RE:Zuschauerregelungen wegen Corona von jogi 23.10.2020 12:49

avatar

Ich glaube, das in HDH hat sich gerade erledigt.

(Quelle Bild.de) Fünf positive Corona-Fälle beim 1. FC Heidenheim

Fünf Personen des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club am Freitag mit, ohne die Namen der Betroffenen zu nennen. Die Mannschaft sowie das Trainer- und Funktionsteam hätten sich jeweils nach Hause begeben.

Zunächst sei Maximilian Thiel am Mittwoch positiv getestet worden. Daraufhin sei am Donnerstag eine weitere Testreihe durchgeführt worden, bei der Thiel negativ getestet wurde, aber fünf andere positive Ergebnisse auftraten, sagte ein Sprecher.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz