Seite 1 von 3
#1 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Alex 30.09.2020 08:55

Vorbericht https://www.bwa-sport.de/content/sandhau...Bp35Jmm7HRBIONo

Linsi gehts übrigens besser (Quelle RNZ)

#2 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Hans74 30.09.2020 10:00

avatar

https://www.mopo.de/sport/fc-st-pauli/ve...d/23087/page/10
Mal sehen, wie Burgstaller unter Schalke 04 gelitten hat. Soll heute noch auf St. Pauli vorgestellt werden. Ob er gegen uns ins kalte Wasser geschmissen wird?

#3 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von SVS_2010 30.09.2020 13:54

Der Ausfall von Linsi wiegt schwer. Er ist der einzige, der im Mittelfeld, vor der 3er bzw. 5er Kette, defensiv was bringt. Taffertshoffer wird hoffentlich wieder in die Spur kommen, bin aber schwer am zweifeln, ob das schon übermorgen der Fall sein könnte. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, könnte Paurevic reaktiviert werden. Ich würde ihn zumindest mal in den Kader berufen.

Zum Gegner: Sehr schwer einzuschätzen. Defensiv sicherlich nicht wirklich stabil, wie die jeweils 2 Gegentore in den ersten beiden Spielen zeigen. Gegen Heidenheim war St. Pauli über weite Strecken die schlechtere Mannschaft, aber die Offensiv-Effektivität ist brutal. 4 Mal vor's Tor gekommen - 4:0. Fraisl wird wieder super halten müssen wenn wir am Freitag punkten wollen. Mit einem stabilen Auftritt und einem Punkt wäre ich zufrieden.

#4 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von SVSMarkus 30.09.2020 14:43

Hoffen wir, das Guido Burgstaller am Freitag noch nicht zum Einsatz kommt. Er ist ein Mentalitätsmonster und wird allen zeigen wollen, was er drauf hat. Auch wenn er eine lange Durststrecke hinter sich hat: Er weiß, wo das Tor steht.

#5 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von SVS_2010 30.09.2020 16:13

St. Pauli hat auch ohne Burgstaller 6 Tore in 2 Spielen gemacht. Wir müssen uns auf uns konzentrieren. Mit einer Abwehrleistung wie gegen Nürnberg in der 2. Hz bekommen wir die Hütte voll - egal wer bei St. Pauli vorne drin steht.

#6 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von SVSMarkus 01.10.2020 14:57

Wie den Medien zu entnehmen ist, wird Burgstaller morgen im Aufgebot stehen. Neben der von SVS_2010 zu recht beschriebenen Offensivstärke kommt jetzt eine für uns sehr gefährliche Alternative hinzu. Insofern muss die Defensive, angefangen im Mittelfeld, stehen, ansonsten laufen wir in Gefahr, ein Fiasko zu erleben.

#7 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von ElliPirelli 01.10.2020 23:20

avatar

Bin sehr gespannt und freue mich auf das Spiel,
da ich ein gutes Gefühl habe.
Pauli mag ich Mal so gar nicht , pseudo Kult , dabei schon
längst Kommerz Bude wie alle die halt „oben“ dabei sein wollen.
Wiedersehen mit Leart Paqarada , der wird mit Sicherheit
alles geben um Uwe zu zeigen das er ihn ggf. besser behalten hätte.
Doch ich vertraue auf Uwe, der will sicher Morgen unbedingt
zuhause 3 Punkte holen.
Pauli ist sicher nicht zu unterschätzen, aber auch kein über Gegner.
Und Sandhausen hat eine gute Mannschaft, da ist eine Menge Potenzial was abgerufen werden kann, also auf geht’s!

#8 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Helmhöltzerin 02.10.2020 08:21

avatar

Match Day!

Ich freu mich tatsächlich wie Bolle auf das Spiel. Ich wünsche mir ein tolles und spannendes Spiel. Wenn die Jungs alles geben und wir alle auch, dann haben wir eine Chance, trotz Burgstaller. Macht euch nicht ins Hemd vor dem, der kann auch schlechte Tage haben. :-)
Sollte das schief gehen, solange sie alles gegeben haben und einen tollen Kampf geliefert haben, dann ist es halt so.

Weiß jemand, wie viele Fans jetzt ins Stadion kommen? Ich habe diese Woche wenig Zeit zum Verfolgen aller SV-Medien gehabt.

#9 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von freibeuter 02.10.2020 08:24

avatar

Es sind nach Genehmigung vom Gesundheitsamt 1500 Zuschauer für das Spiel zugelassen. Nur Sitzplätze und auf den Sitzplätzen sind zwischen den Leuten immer 3 Plätze frei. Es gibt aktuell immer noch einige Karten im Onlineshop.

#10 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von frans 02.10.2020 09:27

Zitat von Helmhöltzerin im Beitrag #8
Ich freu mich tatsächlich wie Bolle auf das Spiel.


Geht mir auch so.

Aus vielen verschiedenen Gründen hoffe ich, dass wir sobald wie möglich wieder in einer "normalen" Situation sind, generell in Gesellschaft und Wirtschaft, und auch im Fußball - inkl. voller Stadien, keinen Abstandsvorgaben und der Stimmung, wie sie für viele wichtig ist und wie ich sie auch jedem gönne.

Mein persönliches Fußballerlebnis ist aber aktuell kaum getrübt. Das liegt wohl auch daran, dass ich beim Fußball einerseits auf den Dorfsportplätzen und andererseits mit der Bundesliga der 80er Jahre groß geworden bin, als die Stadien meist höchstens halb voll waren, oft noch viel weniger, Anfeuerungen (oder wüstes Schimpfen) situationsbedingt und spontan waren. Da sind wir aktuell wieder relativ nahe dran. Verschwunden sind allerdings die Gasdruckfanfaren, die ich auch nicht wirklich vermisse... Geblieben ist der Fußball, und den finde ich spannend wie eh und je.

#11 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Moe13 02.10.2020 15:59

avatar

Wir haben heute einen Jungen Schiri, Sven Waschitzki:

https://www.kicker.de/sven-waschitzki/sc...desliga/2020-21

Er ist 33 und er hat erst ein SV Ligaspiel geleitet, da haben wir 4:0 daheim gegen St. Pauli gewonnen

Und ein Pokalspiel gegen Heidenheim, da würde ich das Ergebnis 0:3 gerne vergessen

#12 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Don Jorge 02.10.2020 16:25

avatar

Volle Pulle gegen Pauli!!!

Mein Vorschlag...die Außenbahnen sind quasi doppelt besetzt: stoßen Contento oder Diekmeier nach vorne, müssen Zenga / Scheu nach hinten sichern. Und Paurevic räumt zentral ab.



--------------Behrens---Keita-Ruel
Zenga-------------Biada----------------Scheu
-------------------Paurevic
Contento-----Nauber---Zhirov----Diekmeier
----------------------Fraisl


Bis später! Auf geht's, SV, kämpfen und siegen!!!

#13 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von frans 02.10.2020 17:17

Hm, ob die beiden wirklich offensive Außenbahn könnten und die Duos funktionieren würden... Einen Versuch wäre es wert. Ich glaube aber kaum, dass wir heute Abend diese Aufstellung sehen werden.

#14 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von Legende10 02.10.2020 18:18

Es wird spannend zu sehen sein was mit dieser Aufstellung heute passiert. Geht es gut hat sich der Coach Glückwunsche verdient. Geht es schief dann muss er auch mit Kritik umgehen können und sich hinterfragen.

#15 RE: 3. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli von ElliPirelli 02.10.2020 20:28

avatar

Wie geahnt eine enge Kiste Ergebnismässig.
Klasse das die drei Punkte eingesackt wurden, auch
wenn gerade die ersten Minuten an Pauli gingen.
Glaube das Tor wird leider nicht für DD gezählt,
da Buballa abgefälscht.Toll wie Biada dort bei der
Vorarbeit 5 Pauli Jungs stehen lässt und DD das Ding
dann klar macht.Keita heute etwas blass.
Paqarada schwach , daher wohl auch in Hz direkt raus.
Tabellenplatz 2 spitze ! verdient !!! Freuuuuu !
Uwe, Uwe, Uwe !

Der Sky Moderator grausig , soviel Boulevard Blabla
„Team Diekmeier auch da, alle D und Frau Diekmeier
sogar Doppel D“ .....der würde besser BB moderieren...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz