Seite 1 von 5
#1 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Alex 18.03.2021 06:56

Vorbericht https://bwa-sport.de/content/sandhausen-...hMgBJ3YQbMnT1wI

#2 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 18.03.2021 07:23

avatar

Wieder mal Aue als wichtige Weggabelung...immerhin scheinen die zum Ende der Saison hin auch etwas zu schwächeln.

#3 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von tha1983 18.03.2021 10:04

Auch hier wieder kurz und prägnant: dieses Spiel sollte erfolgreich gestaltet werden, wenn man noch eine Chance haben möchte: 1 Punkt sollte schon geholt werden. Aue ist momentan etwas außer Form, trotzdem eine wundertüte. Individuell ist Aue aber nicht mit Düsseldorf zu vergleichen, nominell sind die uns nicht überlegen! Wenn man konsequent am Mann ist, in der defensive konzentriert ist und das umschalten klappt, ist ein Sieg drin. Ich würde den auern das Spiel überlassen und erstmal defensiv agieren, mit dem Fokus auf Konter: Aue ist defensiv geschwächt und ohnehin anfällig, mit schnellen vorstößen über die außen oder Biada sollten Chancen raus springen. Bin recht zuversichtlich, wenn die Einstellung der Spieler stimmt!

#4 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von seppi850 18.03.2021 10:25

Ich würde den auern das Spiel überlassen und erstmal defensiv agieren, mit dem Fokus auf Konter: Aue ist defensiv geschwächt und ohnehin anfällig, mit schnellen vorstößen über die außen oder Biada sollten Chancen raus springen. Bin recht zuversichtlich, wenn die Einstellung der Spieler stimmt! [/quote]



Oh wundert mich schon ein wenig. Nicht mehr hoch stehen und früh attackieren, und ins offene Messer laufen. So langsam merken es auch die letzten, dass man nur so, eine geringe Chance hat in der Liga zu bleiben. Besser spät als nie.


Richtig erkannt , Düsseldorf ist nicht Aue. Aber Aue steht sehr Kompakt 4-4-2. Ich persönlich sehe das Spiel schwerer, als gegen Düsseldorf.
Wenn Osnabrück nicht Punktet wäre ich mit einem Punkt zufrieden. Ansonsten muss ein Sieg her.

#5 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 19.03.2021 20:37

avatar

Aquatsch. Vollgas. Hurra-Fußball! Die schießen wir zusammen! Und zwar schon in der 1. Hälfte.

#6 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von SVS_2010 20.03.2021 13:42

Zitat von Don Jorge im Beitrag #5
Hurra-Fußball! Die schießen wir zusammen! Und zwar schon in der 1. Hälfte.

Hurra-Fußball ja, aber leider schießen wir nur Löcher in die Luft. Zuviel hoch und weit und aus der Distanz, zuviele Zuspiele und Flanken ins Leere. Über 90 Minuten werden unsere diese Intensität nicht durchhalten können und dann wird Aue kommen ...

#7 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 20.03.2021 13:49

avatar

Sehr ordentlicher Auftritt. Aber Tore müssen her. Dran bleiben!!!

#8 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von SVS-DP 20.03.2021 13:49

Nartey sehr stark. Wir das bessere Team. Bin zufrieden.

#9 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von miro1916 20.03.2021 13:49

Nartey gefällt mir tatsächlich bis jetzt am Besten, macht seine Rolle als LV doch sehr ordentlich. Offensiv müssen wir jetzt nur mal zu sehen, dass wir unsere Chancen nutzen, sonst wird's schwer hier zu gewinnen. Außerdem sollten wir dämliche Fehler abstellen, wie das Foul direkt vorm Sechzehner vom Spieler, dessen Namen ich lieber nicht niederschreibe, bevor ich wieder kritisiert werde.
Ansonsten bislang ein guter Auftritt!

#10 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von seppi850 20.03.2021 13:52

War nicht so schlecht in HZ 1. Aber wir müssen jetzt überlegen Kister rauszunehmen . Er macht ein starkes Spiel, ist aber

Gelb/Rot gefährdet.

Zenga sehe ich überhaupt nicht.

#11 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von 1916 20.03.2021 13:53

Wir sind vielleicht die bessere Mannschaft aber von 11 Torschüssen nur einer aufs Tor wo Männer überhaupt einschreiten muss...
Und dann wieder so ein dummes Foul kurz vorm Sechzehner wo wir uns fast das Tor fangen...
Kister ist leider nur noch Ergänzungsspieler...das muss man erkennen,er ist leider zu langsam geworden und das kann er mit seinem Stellungsspiel nicht mehr wettmachen...
3...2...1...Shitstorm😅

#12 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Mollero 20.03.2021 14:02

Das sieht doch sehr nach Fußball aus. Endlich zeigt Nartey, warum man große Stücke auf ihn hält. Jetzt noch das Toreschießen ins Spiel mit aufnehmen un de Kiddel kennt in oanerer Stund g'flickt sei. Wie das geschieht, ist mir worscht!

Ob gefühlvoll mit Effet,
mit Vollspann-Power und Juchhe,
mit dem Köpfchen, mit dem Bauch
- Arsch und Rücken tun es auch -
ist mir ganz und gar egall,
wichtig ist nur, dass der Ball
zur Genüge dort einschlägt,
wo es für uns Früchte trägt.

Also, Jungs, hört her:

Kommt heraus aus den Kabinen,
kommt heraus, wir warten schon,
auf dem Platz und den "Tribünen"
starten wir nun die Mission

#13 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von seppi850 20.03.2021 14:16

Wo war Zenga 2 Meter weg vom Mann

#14 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von 1916 20.03.2021 14:16

Die Abwehr ist einfach nur grottenschlecht...zum kotzen

#15 RE: 26. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 20.03.2021 14:16

avatar

Aha. Schnarchig aus der Kabine gekommen...klingeling...mal wieder.
Ich sagte ja: Hurra nur in der 1. Halbzeit.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz