Seite 4 von 15
#46 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Jay 30.04.2012 11:23

Wie wärs mit:

- http://www.transfermarkt.de/de/fabian-sc...eler_31652.html (kann IV und LV spielen, wohl zu teuer)
- http://www.transfermarkt.de/de/anton-mak...eler_37309.html (für beide Außenpositionen im MF, zu unerfahren?)
- http://www.transfermarkt.de/de/elia-sori...eler_50674.html (als Löning Backup, Perspektivspieler)

#47 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Mirko n 30.04.2012 13:15

Der Kader ist natürlich zweitligareif,daran gibt es keine Zweifel.Was wollen hier einige für Leute ins Spiel bringen,denkt mal nach was uns ein Grimaldi gebracht hat.Stadler vom KSC,man die Abwehr der Karlsruher ist nicht mal drittligatauglich.Halfar und Schauerte haben sehr gut gespielt,wie die gesamte Mannschaft.Man was seid ihr für Fans so einen Mist zu schreiben,warum sollen wir ein Erfolgsteam kaputt machen,Ergänzungen ja aber keine Thurks oder Mintals!!! Das Gehaltsgefüge darf nicht endlos gedehnt werden,ein Schönheim ist nicht machbar und macht auch keinen Sinn.In Wehen hat der auch nix gebracht,da ziehe ich mir Schultz vor.Wir brauchen schnelle Stürmer die unseren Kapitän entlasten,Dorn hat leider völlig den Anschluss verloren.Abwehr und Mittelfeld sind sehr gut und auf Ischdonat ist eh Verlass.

#48 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Jay 30.04.2012 13:58

Was sind denn Deine Vorschläge? Du bashst hier Leute, die ihre (teils mehr, teils weniger realistischen) Wünsche äußern, ohne selbst einen einzigen Namen eines potentiellen Neuzugangs zu nennen.
Natürlich brauchen wir keine Altstars; mit dem Argument des Gehaltsgefüges hast Du auch recht. Trotzdem müssen auch wir die Qualität erhöhen, um konkurrenzfähig zu sein.
Damit meine ich nicht, dass wir das Mannschaftsgefüge zerstören sollten, aber sinnvolle "Ergänzungen", die insbesondere den internen Wettbewerb erhöhen, sind notwendig.

Schönheim ist variabel einsetzbar (hat auch schon DM gespielt), hat 2010/11 35 von 38 Ligaspielen mit einem kicker-Schnitt von 2,96 absolviert und die Saison mit Wehen auf Platz 4 beendet. Er war Kapitän und unumstrittener Führungsspieler. Deshalb hat Mainz ihn verpflichtet! Er hat momentan keine Spielpraxis und ist - wie bereits erwähnt - wohl zu teuer. Trotzdem würde er definitiv die Qualität unseres Kaders erhöhen.

Konstruktive Kritik an den Vorschlägen anderer Nutzer ist gut und dazu ist so ein Forum da. Phrasen wie "was seid ihr für Fans so einen Mist zu schreiben", "macht auch keinen Sinn" (ohne zu schreiben warum!) etc. halte ich für wenig zielführend.

#49 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von kunda kinde 30.04.2012 15:33

Vielleicht kannst Du (SVS_2010) mir erklären wie der Dorn von der Ersatzbank aus Tore schießen kann.Soviel ich noch weiß war er doch Torschützenkönig.
Aber egal ich habe doch keine Ahnung von Fußball.

#50 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von freibeuter 30.04.2012 15:49

avatar

So und jetzt diskutieren wir hier bitte alle wieder sachlich und vernünftig weiter ohne über die anderen herzufallen!

#51 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von frans 30.04.2012 16:45

Zitat von kunda kinde
Vielleicht kannst Du (SVS_2010) mir erklären wie der Dorn von der Ersatzbank aus Tore schießen kann.Soviel ich noch weiß war er doch Torschützenkönig.



Ist denke ich eine Frage des Spielsystems. Damals gab es viele hohe Bälle nach vorne und einen Ristic, der mit dem Kopf abgelegt hat. Und Dorn ist dann eben einer, der richtig steht und die Dinger rein macht. In unserem letztjährigen Spielsystem mit einem Stürmer war dagegen kein Platz für Dorn. Wie wichtig er dennoch als Joker sein kann, hat er dann aber mit seinem Treffer gegen Bremen II gezeigt. Ich denke, dass Dorn wohl auch im kommenden Jahr zunächst einmal die Jokerrolle einnehmen wird. In einer langen Saison kann dann aber alles Mögliche passieren, und vielleicht sind wir auch im nächsten Jahr wieder dankbar, ihn zu haben.

#52 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Mirko n 01.05.2012 10:41

Regis Dorn ist hat seine Qualitäten,da stimme ich zu und er ist ja auch sehr erfahren und wird aus seinem Tief bestimmt wieder herauskommen.Schönheim ist sicher ein guter Spieler,nur ob er freiwillig in die zweite Liga gehen würde ? Egal wer kommt er wird hier hoffentlich seine Chance bekommen,und erst dann sollten wir Kritik üben,wenn einer seine Leistung nicht bringen würde.

#53 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Jay 02.05.2012 15:48

Angebliches Interesse an TW Michael Langer:
http://www.fnp.de/fnp/sport/special-fsv/...9805136.de.html

Interessantes Nachwuchstalent aus der Region für die IV:
http://www.transfermarkt.de/de/aaron-ber...eler_96098.html

#54 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von SVS_2010 02.05.2012 18:42

Wollen wir den Kader verstärken oder wollen wir ihn aufblähen?? Wie sollen uns denn Leute in der 2. Liga verstärken, die bisher nur Regionalliga-Praxis haben?? (Bestes Beispiel ist unser Super-Stürmer Grimaldi.) Wollen wir 10 Regionalliga-Spieler verpflichten, in der Hoffnung, daß 2 davon einschlagen?

Was wir brauchen sind Spieler der 1. oder 2. Liga, die voll im Saft stehen. Zum Beispiel solche, die zwar gut sind, aber eben nicht gut genug für die Topklubs der 2. Liga oder Klubs der 1. Liga. Weiterhin kommen die Topspieler der 3. Liga in Frage. Sicherlich kann man sich auch die Topspieler der Regionalliga-Mannschaften anschauen, die um den Aufstieg kämpfen. (Z.B. ist Darmstadts bester Regionalliga-Spieler nach der Aufstiegssaison zum FSV Frankfurt gewechselt.)

#55 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Andreas 03.05.2012 09:44

avatar

Weiß einer was mit Robbe passiert?

#56 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Mack10 03.05.2012 12:21

Zitat von Andreas
Weiß einer was mit Robbe passiert?



das weiss niemand so genau...aber ich bin dafür dass wir ihn halten. Seine Erfahrung wird gefragt sein.
Ich bin aber auch für junge,talentierte Spieler die erschwinglich,aber auch die eine oder andere Erfahrung (am besten 2.Ligareif) kann uns nicht schaden.
Also Verteidigung etwas erweitern, falls mal bam Bam oder Schuuuuuuulzinho ausfallen. Ansonsten einen gescheiten Stürmer noch.Sonst,ist der Kader gut. TW brauchen wir nicht, wir haben ISCHDO und der Kühn ist auch kein schlechter finde ich!!!

#57 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von mazah 03.05.2012 18:46

hab heute in bahn in leimen ein gespräch von 2 netten älteren herren mitbekommen, die meinten, dass sandhausen großes interesse an daniel haas und dominik kaiser hätten, inwieweit könnte das denn stimmen?

#58 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von martin777 03.05.2012 19:15

avatar

Zitat von mazah
hab heute in bahn in leimen ein gespräch von 2 netten älteren herren mitbekommen, die meinten, dass sandhausen großes interesse an daniel haas und dominik kaiser hätten, inwieweit könnte das denn stimmen?




Ich glaube das ist konkret, mein Bruder ist Ultra beim SVS , der hatte es auch schon angedeutet !
Also beide wären mit Liga 2 wohl zufrieden und sie können dort weiterwohnen !

Denke mal so:
42% Haas
45% Kaiser

Spielerisch wären beide perfekt !

#59 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Polizistenduzer11 03.05.2012 19:49

avatar

Spekulationen über Spekulationen....

Haas lehne ich ab!!!über Kaiser kann man reden...
Wie Mack10 schon sagte:wir haben ISCHDO und Kühn hat bewiesen,das er mithalten kann!!
wenn Torhüter,dann bitte diese:

http://www.transfermarkt.de/de/andre-wei...eler_58806.html

http://www.transfermarkt.de/de/rene-voll...eler_40520.html

http://www.transfermarkt.de/de/kevin-mue...eler_43824.html

http://www.transfermarkt.de/de/tobias-si...eler_31653.html

#60 RE: Kaderplanung/Transfers 2012/2013 - Gerüchteküche von Atze 03.05.2012 21:38

avatar

Hab auch schon gehört das Petko zurück kommt.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz