Seite 22 von 50
#316 RE: Ehemalige Spieler von Mollero 21.11.2015 18:26

Die Herren Schauerte, Riemann, Kübler und Blum verließen den SV Sandhausen in Richtung ihrer neuen Vereine Düsseldorf, Bochum, Freiburg und Nürnberg mit der festen Meinung, den nächsten Schritt in ihrer Karriere hin zur Erreichung größerer Ziele vollzogen zu haben.
Jetzt müssen zwei von ihnen den Kopf gewaltig in den Nacken legen, um aus dem Tabellenkeller bzw. dem Mittelfeld heraus den SV auf Platz vier noch sehen zu können, den beiden anderen bleibt nur, von Tribüne und Ersatzbank aus erstaunt in die Kurpfalz zu blicken.

#317 RE: Ehemalige Spieler von SVS Mike 28.11.2015 13:56

Ein aktueller Artikel über D. Blum. Der Trainer hat ihn nun sogar öffentlich kritisiert. Es sagt selbst, dass er scheinbar nicht in das System des Trainers passt. Das war bei uns anders, lieber Danny.

http://www.bild.de/sport/fussball/fc-nue...81110.bild.html

#318 RE: Ehemalige Spieler von Alex 28.11.2015 14:03

Zitat von SVS Mike
Ein aktueller Artikel über D. Blum. Der Trainer hat ihn nun sogar öffentlich kritisiert. Es sagt selbst, dass er scheinbar nicht in das System des Trainers passt. Das war bei uns anders, lieber Danny.

http://www.bild.de/sport/fussball/fc-nue...81110.bild.html



Ich bin ja mal gespannt, wie lange Rene Weiler Trainer bei Nürnberg ist, die treten auch irgendwie auf der Stelle, obwohl sie gute Leute haben. Sylvestr spielt ja gar keine Rolle mehr und ich weiß nicht, ob ein anderer auf die Idee käme, Blum als einzige Spitze zu bringen wie bisher. Sicher hat Danny einen Rückschritt erlitten, und Anspruch und Realität klaffen wieder auseinander.

#319 RE: Ehemalige Spieler von Don Jorge 28.11.2015 14:32

avatar

Hmmm...ich weiß ja nicht, inwiefern sich Dannys Einstellungen geändert haben, aber man erkennt ihn schon wieder. Andererseits: Weiler mahnt Konstanz an? Tja, ER ist der Trainer, dann soll er sich mal was einfallen lassen, denn genau das fehlt seiner gesamten Mannschaft. Der Club hängt mal wieder weit hinter den eigenen Ansprüchen, und günstig ist der Kader wahrhaftig nicht. Was man mit weit geringeren Mitteln bewerkstelligen kann zeigt gerade ein kleiner Verein aus der Kurpfalz. Auch ich denke, dass Weilers Stuhl wackelt, und dann werden die Karten eh wieder neu gemischt.

#320 RE: Ehemalige Spieler von lattweg´ler 05.12.2015 16:52

avatar

David Ulm hat die Pisser aus KA abgeschossen.
Dreimal Danke David +::bindafür:

#321 RE: Ehemalige Spieler von Larry_Dynamite 05.12.2015 22:11

Manuel Riemann ab sofort im Bochumer Tor...

(Twitter Account von P. Neururer )

#322 RE: Ehemalige Spieler von Don Jorge 06.12.2015 02:02

avatar

Zitat von Larry_Dynamite
Manuel Riemann ab sofort im Bochumer Tor...
(Twitter Account von P. Neururer )



Höh? Raffischnet.

Zum Spiel Bielefeld-KSC:
Auch von mir: Danke sehr, David! +::bindafür:

#323 RE: Ehemalige Spieler von RW70 06.12.2015 07:37

Wer ist Manuel R.?

Yessss David! Vielen Dank!

#324 RE: Ehemalige Spieler von Larry_Dynamite 06.12.2015 08:07

Peter neururers Twitter-Account ist die Quelle soll das heißen.

Nicht so leicht zu verstehen, gebe ich zu

#325 RE: Ehemalige Spieler von Alex 06.12.2015 14:28

Bei Bochum gehts drunter und drüber, und auch heute stehen die Zeichen wieder nicht auf Kehrtwende - laut Ticker fehlte es Riemann beim Gegentor etwas an Größe, aber ich wünsch ihm alles Gute. Verbeek versucht, mit allen Mitteln den Abwärtstrend nach tollem Start aufzuhalten, leicht schmunzelnd hab ich nur Luthes Aussage gelesen, dass er es gelassen, aber kopfschüttelnd hingenommen hat, nicht mehr im Tor zu stehen. Duisburg nebenbei auch mal frech wie Oskar in Leipzig. http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...f-facebook.html

#326 RE: Ehemalige Spieler von Don Jorge 06.12.2015 15:55

avatar

Ja, da schau her! Ich hätte das eher als Aufforderung von Zar Peter gesehen, dass das schon beschlossene Sache von Verbeek war habe ich erst heute erfahren.
Schön für Manu, dass er jetzt auch wieder in der Liga ran darf. Aber mich freuen ebenso die Leistungen seines Nachfolgers hier und die Tatsache, dass wir weiterhin auch vor Bochum stehen.

Weiß eigentlich jemand wie es um den sympathischen Lukas Kübler in Freiburg steht? Von dem hört man ja auch leider gar nichts mehr. Laut TM ist er immer noch verletzt (Sehnenreizung), scheint sich ja wirklich hinzuziehen.

#327 RE: Ehemalige Spieler von Don Jorge 10.12.2015 21:58

avatar

Da Luthe mittlerweile für seine Facebook-Eskapade bis Januar "beurlaubt" wurde (unter diesen Umständen ist anzunehmen, dass er in der Winterpause von sich aus die Koffer packt) heißt das wohl: Bahn frei für Manu Riemann. Na also, geht doch!

#328 RE: Ehemalige Spieler von Mollero 11.12.2015 00:09

Zitat von Don Jorge
Da Luthe mittlerweile für seine Facebook-Eskapade bis Januar "beurlaubt" wurde (unter diesen Umständen ist anzunehmen, dass er in der Winterpause von sich aus die Koffer packt) heißt das wohl: Bahn frei für Manu Riemann. Na also, geht doch!



Mir egal wer sich im Spiel gegen uns öfter mal umdrehen muss, um den Ball aus dem Netz zu holen.

#329 RE: Ehemalige Spieler von Alex 12.12.2015 14:44

Ich hab gerade beim MDR ins Spiel Osnabrück gegen Aue reingeschaut und mit Falkenberg, Kandziora, Tüting und Adler in den Kadern vier ehemalige Spieler entdeckt...plus einen Trainer mit Dotchev.

Was aber noch interessanter war, war die Aktion nach einer Viertelstunde. Osnabrück bekam einen Freistoß, nachdem der Spieler in Erinnerung an Grifo die Hand vors Gesicht haltend stürzte...obwohl die Hand des Gegenspielers auf Höhe der Schulter war. Da kann man doch gut einen Bogen zum gestrigen Spiel spannen. So sehr sich der feine Herr Lieberknecht auch bemühen will, es gelingt ihm nicht, das starke Bemühen seiner Spieler nach drei Punkten statt Fairplay zu verteidigen. Alles etwas schade. Okay..bei Bouhaddouz waren evtl. auch Bemühungen nach einem Freistoß zu erkennen, aber aufgrund der zweiten Halbzeit wäre zumindest ein Punktgewinn verdient gewesen.

#330 RE: Ehemalige Spieler von SVS Mike 12.12.2015 14:58

Bei Chemnitz spielen mit Tim Danneberg & unserem Franky auch 2 unserer Aufstiegshelden, wenngleich Löning erst eingewechselt wurde. Er ist und bleibt aber dennoch für immer einer meiner Lieblingsspieler unseres SVS. Würde mich sehr freuen, wenn er zukünftig noch einmal in anderer Funktion (Sportdirektor etc.) bei uns im Verein tätig würde. Er ist einfach ein großer Sympathieträger.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz