Seite 3 von 3
#31 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Mack10 07.10.2012 19:23

@olli:ich habe zu Danken!

Endlich wieder ein 3er:) Mehr kann ich zu dem Spiel nicht sagen.
Leider ein kleiner Dämpfer...abgesehen von den Wechselgesängen,war es heute recht mäßig. WIr machen bei einem 0:2 mehr Stimmung als bei einer 1:0 Führung, Sandhäuser, aus denen wird man nicht schlau!

#32 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von SVS_2010 07.10.2012 22:26

Zur Halbzeit hätte es 3:1 stehen können, sehr starke erste Hälfte unserer Mannschaft. Wooten überragend, das war erstligareif wie der gespielt hat. Warum zum Teufel hat der bisher nur auf der Bank gesessen??? Onuegbu ist nicht besser als Löning - zumindest ist das aus seinen bisherigen Auftritten für mich nicht erkennbar - aber es war richtig, daß Dais ihn mal von Anfang an gebracht hat. Löning hätte er allerdings ruhig schon in der 70. Minute einwechseln können, von Onuegbu hat man in der 2. Halbzeit gar nichts mehr gesehen. Morena war ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft, er spielt deutlich abgeklärter als Glibo. Auch der viel und voreilig gescholtene Falkenberg hat ein gutes Spiel gemacht und auch Kandziora wird wieder besser, seine Leistung konnte sich heute sehen lassen.

Großes Lob also an den Trainer für seine mutige Aufstellung und an die Mannschaft, die den Karren wieder aus dem Dreck gezogen hat.

#33 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Fish 07.10.2012 22:33

Weiß jemand, ob der Spielbericht nochmal irgendwo gesendet wird oder ob man ihn in irgendeiner Mediathek eines Fernsehsenders sehen kann?

#34 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von frans 08.10.2012 06:41

Ich wollte mal eben an meine Bemerkung nach dem Paderborn-Spiel erinnern:

Zitat von frans
Und für die offensiven Außenbahnen finde ich da eine grundsätzlich offensive Position (also Wooten und z.B. Ulm) passender als dass Schauerte oder Halfar als eigentlich Defensivkräfte nach vorne gezogen werden.





Das war gestern einer der Schlüssel zum Erfolg: Wenn eben endlich mal wieder über die Außenbahnen Betrieb in der Offensive ist, kommt der Gegner auch gar nicht dazu, unsere Defensive so richtig unter Druck zu setzen, wie gestern in der ersten Halbzeit gesehen. Auch hat die Einstellung wieder gestimmt, sodass sich die Jungs den Sieg wirklich verdient haben.

Wenn es dumm läuft, kassieren wir aber in der 2. Halbzeit wieder 1-2 Gegentore. Die Tabelle möchte man sich für diesen Fall gar nicht vorstellen. Nach wie vor sehne ich also das Ende unserer Verletztenmisere herbei. Laut RNZ von heute sieht es da ja wohl ganz gut aus, und wenn alles ideal läuft, haben wir beim nächsten Spiel vielleicht ja schon das Luxusproblem, dass man sich aus vielen Kandidaten (Wooten gehört da jetzt zweifellos dazu) die beiden besten für die Außenbahnen aussuchen kann.

#35 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Alex 08.10.2012 07:35

Zitat von Fish
Weiß jemand, ob der Spielbericht nochmal irgendwo gesendet wird oder ob man ihn in irgendeiner Mediathek eines Fernsehsenders sehen kann?



Lionel Wooten

http://www.youtube.com/watch?v=j3_Nl_rVz2Y

#36 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von freibeuter 08.10.2012 08:25

avatar

Unser Bericht zum Aalen Spiel ist online:
Carpe Diem Sandhausen

#37 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Mirko n 08.10.2012 10:12

Endlich ein Sieg und das auch verdient.Allerdings sollte man jetzt vorsichtig sein,die nächsten Gegner werden zeigen ob es eine Wende zum besseren ist.Ich werde auch nicht gleich meine Meinung ändern, wegen eines guten Spiels.Klotz ist für mich mit Schauerte auf rechts gesetzt,Wooten könnte mal auf links getestet werden,denn Kandziora ist für mich nicht gesetzt.Adler und Riemann sehe ich aber auch nicht als feste Größen.Morena hat genug Erfahrung und er war gestern endlich die erhoffte Verstärkung.

#38 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Alex 08.10.2012 11:06

Zitat von Mirko n
Endlich ein Sieg und das auch verdient.Allerdings sollte man jetzt vorsichtig sein,die nächsten Gegner werden zeigen ob es eine Wende zum besseren ist.Ich werde auch nicht gleich meine Meinung ändern, wegen eines guten Spiels.Klotz ist für mich mit Schauerte auf rechts gesetzt,Wooten könnte mal auf links getestet werden,denn Kandziora ist für mich nicht gesetzt.Adler und Riemann sehe ich aber auch nicht als feste Größen.Morena hat genug Erfahrung und er war gestern endlich die erhoffte Verstärkung.



in den nächsten vier Spielen muss man auf Überraschungen hoffen, denn drei Spiele davon finden gegen Aufstiegsfavoriten statt. Von einer Wende wird wohl keiner reden - wohl aber von einer großen Steigerung - es waren einfach eminent wichtige Punkte. Klotz hat fast die gesamte letzte Rückrunde auf links gespielt, und Wooten hat sich als perfekter rechter Außenstürmer gezeigt, wohlgemerkt in einem Spiel - das wäre von daher auch eine Variante.

#39 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Block A 08.10.2012 15:29

avatar

Zitat von freibeuter
Unser Bericht zum Aalen Spiel ist online:
Carpe Diem Sandhausen



Wenn die eher schlechten Leistungen der Mannschaft in den letzten Spielen nur an deiner defekten Kamera gelegen haben sollten, dann solltest du diesbezüglich unbedingt mit Hr. Machmeier reden!
Denke, da ließe sich was machen, günstiger auf alle Fälle als neue Spieler in der Winterpause!
meint Block A

#40 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von freibeuter 08.10.2012 16:19

avatar

Zitat von Block A

Zitat von freibeuter
Unser Bericht zum Aalen Spiel ist online:
Carpe Diem Sandhausen



Wenn die eher schlechten Leistungen der Mannschaft in den letzten Spielen nur an deiner defekten Kamera gelegen haben sollten, dann solltest du diesbezüglich unbedingt mit Hr. Machmeier reden!
Denke, da ließe sich was machen, günstiger auf alle Fälle als neue Spieler in der Winterpause!
meint Block A




Ja, da hast du Recht

#41 RE: 9. Spieltag: SV Sandhausen - VfR Aalen von Julian 08.10.2012 22:10

Mein Bericht zum Sieg gegen Aalen und dem überragenden Auftritt von Andrew Wooten:

http://tinyurl.com/9g89zwp

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz