Seite 3 von 4
#31 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von schwalbenkönig 25.02.2013 12:28

Selbst wenn es zu den Relegationsspielen kommen sollte,was ich nicht mehr glauben kann,werden wir mit dieser Mannschaft genauso schlecht aussehen wie jetzt. Egal ob es Osnabrück ,Münster(Dotchev lässt grüßen) Bielefeld oder der KSC ist.Wobei Münster vielleicht zu packen wäre.Dazu müsste man halt irgendwan mal gewinnen,aber gegen wen? Es wäre so schön nächste Runde gegen die Bauern aus Sinsheim zu spielen.Allein das müsste genug Motivation sein,aber mit den ganzen Söldnern in der Mannschaft wird es schwer-sehr schwer.

#32 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von frans 25.02.2013 12:31

Ich stimme der Analyse von SVSMarkus zu, habe aber wenig Hoffnung, dass wir noch genug Punkte sammeln, dafür wird solangsam die Zeit einfach zu knapp und der Abstand zu den anderen zu groß (Ausnahme Dresden, die aber auch noch punkten werden).

Zitat von joma14
Was aber absolut nicht zweitligareif ist, ist die Zuschauerkulisse.
Und ich kann Herrn Moraw auch nicht Recht geben, der heute in der RNZ meint, der Verein könnte da nicht mehr machen. Doch könnte er!!!



Konkretisiert wurde das ja dann noch von Herrn Müller. Und bei diesen Bemerkungen habe ich mir auch meinen Teil gedacht. Es mag sein, dass da derzeit einiges versucht wird und dass man sich jetzt volksnah zeigt und versucht, neue Fans zu gewinnen, das kann ich aktuell nicht beurteilen. Unter den aktuellen Bedingungen ist das aber eben auch mehr als schwierig. Viel besser waren die Voraussetzungen vor/ zu Beginn der Saison, als es eine Euphoriewelle gab. Und da hat man leider manche Gelegenheit liegengelassen.

#33 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von aufsteiger68 25.02.2013 13:33

Zitat von schwalbenkönig
Selbst wenn es zu den Relegationsspielen kommen sollte,was ich nicht mehr glauben kann,werden wir mit dieser Mannschaft genauso schlecht aussehen wie jetzt. Egal ob es Osnabrück ,Münster(Dotchev lässt grüßen) Bielefeld oder der KSC ist.Wobei Münster vielleicht zu packen wäre.Dazu müsste man halt irgendwan mal gewinnen,aber gegen wen? Es wäre so schön nächste Runde gegen die Bauern aus Sinsheim zu spielen.Allein das müsste genug Motivation sein,aber mit den ganzen Söldnern in der Mannschaft wird es schwer-sehr schwer.




Wieso Söldner, so langsam wird es einfach blöd. Das ist die billigste Aussage eine Fans, wenn sie vorne das Tor
nicht treffen oder hinten patzen, dann sind es Söldner. Kann man den Jungs unterstellen, dass sie gestern nicht
alles versucht haben. Bleibt doch mal bei fairer Kritik.

Ist Fieser ein Söldner, weil er den Gegenspieler vor dem 1:1 nicht gefolut hat.
Ist Ischdonat ein Söldner, weil er das 1:2 nicht verhindert hat

#34 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Mack10 25.02.2013 17:52

@joma: macht kein sinn...mir scheint es so,dass der Verein die Sorte Fans haben will, die einfach nur ins Stadion gehen, Ihre WUrst fressen und schön die Schnauze hält und danach wieder geht...Angst vorm Neuen ist da stark ausgeprägt...Beispiel Vereinslied(siehe Fred)

DANKE AN ALLE, DIE VERSUCHT HATTEN DIE MANNSCHAFT ZU SUPPORTEN.*Daumenhoch* (HATTE SELBER KEINEN GUTEN TAG ERWISCHT!)

JETZT WIRD ES FIES:
DANKE AUCH AN ALL DIE ERDBEERMITLEITERPFLÜCKER, DIE SICH VERPI**EN, WENN DAS 1:3 FÄLLT.
DANKE AN DIE, DIE SICH DARÜBER AUFREGEN, DASS ÜBER DIE HOPPELHEIMER GESUNGEN WIRD UND SELBER NICHT MAL IHRE FRESSE AUFKRIEGEN...HAUPTSACHE AUFREGEN!!!!
UCH BESONDERS EIN DANKE AN DIE "MÖCHTEGERNFANS", DIE DANN NOCH MEINEN EIN AUSWÄRTSSPIEL AUF SKY ZU SCHAUEN ANSTATT MITZUFAHREN UND DANN NOCH DIE GROSSE FRESSE AUFREISSEN.GANZ EINFACH AN ALLE GENANNTEN: VERPI**T EUCH NACH MORDOR (TSGAY)! ICH HABE FERTIG

Und jetzt noch ein Statement an das Team: Kopf hoch, es war halt unglücklich!!Weiter geht´s!

#35 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Block A Rentner 25.02.2013 19:44

Zitat von Mack10

DANKE AN ALLE, DIE VERSUCHT HATTEN DIE MANNSCHAFT ZU SUPPORTEN.*Daumenhoch* (HATTE SELBER KEINEN GUTEN TAG ERWISCHT!)

JETZT WIRD ES FIES:
DANKE AUCH AN ALL DIE ERDBEERMITLEITERPFLÜCKER, DIE SICH VERPI**EN, WENN DAS 1:3 FÄLLT.
DANKE AN DIE, DIE SICH DARÜBER AUFREGEN, DASS ÜBER DIE HOPPELHEIMER GESUNGEN WIRD UND SELBER NICHT MAL IHRE FRESSE AUFKRIEGEN...HAUPTSACHE AUFREGEN!!!!
UCH BESONDERS EIN DANKE AN DIE "MÖCHTEGERNFANS", DIE DANN NOCH MEINEN EIN AUSWÄRTSSPIEL AUF SKY ZU SCHAUEN ANSTATT MITZUFAHREN UND DANN NOCH DIE GROSSE FRESSE AUFREISSEN.GANZ EINFACH AN ALLE GENANNTEN: VERPI**T EUCH NACH MORDOR (TSG**)! ICH HABE FERTIG

Und jetzt noch ein Statement an das Team: Kopf hoch, es war halt unglücklich!!Weiter geht´s!



Meine Güte, was glaubst du eigentlich wer du bist?

#36 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Mack10 25.02.2013 20:22

Tja,wer bin ich wohl...ein angepi**ter Fan, der sich jedes hinstellt und schaut dass Stimmung reinkommt

#37 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Block A Rentner 25.02.2013 22:40

Zitat von Mack10
Tja,wer bin ich wohl...ein angepi**ter Fan, der sich jedes hinstellt und schaut dass Stimmung reinkommt



Entschuldigung, aber wundert es dich nicht, dass die anderen Leute den Support verweigern, wenn ständig die Gästefans beleidigt werden oder andere Vereine?
Ich glaube ohne diese (absolut unnötigen) Beleidigungen würde das ganze besser funktionieren, würde auch besser zum Image des kleinen SV Sandhausen passen. Wir sind ein kleiner Verein, mit kleiner Fanbasis. Dann können wir auch den Weg gehen und müssen uns nicht krampfhaft an andere Fangruppen anpassen. So sehen das viele im A-Block und reagieren nur mit Kopfschütteln, wenn hinter die eigentlich guten Gesänge immer wieder "Ihr Wi..er" drangehängt wird.

#38 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von TorstenGütschow 26.02.2013 01:36

avatar

Zitat von Block A Rentner
... Wir sind ein kleiner Verein, mit kleiner Fanbasis. Dann können wir auch den Weg gehen und müssen uns nicht krampfhaft an andere Fangruppen anpassen....



Richtig erkannt. Und dafür muss sich keiner von Euch schämen. Ihr müsst Euer Ding durchziehen, in die Hosen steigen wo Euer Bobbes reinpasst. Irgendwo hab ich mal den Begriff authentisch gelesen...

#39 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Atze 26.02.2013 03:19

avatar

Die Rentner haben das Forum entdeckt.

#40 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von SVSMarkus 26.02.2013 08:10

Hört doch auf, euch zu zerfleischen! Das macht doch überhaupt keinen Sinn! Jeder (und ich meine jeder) Fan ist gefragt und muss willkommen sein. Wenn Leute nach dem 1:3 gehen finde ich das auch Scheiße. Aber jeder geht mit Niederlagen anders um, das muss man respektieren. Ich würde nie vor dem Schlusspfiff gehen! Aber jemand anderes macht das halt anders!

Noch ein Wort zu den Sky-Auswärts-Guckern! Sorry, ob man mit auf Auswärtsspiele fährt hat auch etwas mit der Lebenssituation zu tun. Ich fühle mich von der Aussage von Mack 10 auch angegriffen, obwohl ich noch lange kein Rentner bin. Ich bin allerdings auch keine 20 mehr sondern ziemlich genau dazwischen. Und es gibt auch Verantwortung für Familie und Beruf und da passen ganztägige Auswärtsfahrten nicht immer rein.

Dennoch bin ich 100 % Sandhäuser, auch wenn ich aus Hockenheim komme und werde dies auch bleiben, sollten wir absteigen! Leider schaffe ich es nur bei 2-3 Auswärtsspielen dabei zu sein. Die restlichen schaue ich tatsächlich auch auf Sky und freue mich darauf. In meinem Terminkalender sind jedenfalls auch diese Spiele alle vermerkt. Und da muss dann Familie und Beruf zurückstecken.

Unsere Fangemeinde ist leider wirklich sehr klein. Aber ist doch egal, die wird auch weiter wachsen. Babyschritte, you know? Keiner darf ausgegrenzt oder beleidigt werden, das ist doch lächerlich!

Ich kann damit umgehen, dass wir von anderen auch belächelt werden. Na und? Der sportliche Erfolg zählt und dieser ist mit guter Arbeit gelungen - ohne Milliardär! Lasst uns doch das Image als "Zwerg" pflegen. Ist doch in Ordnung. Ich weiß von vielen, die sagen: Klasse, was da in Sandhausen die letzten Jahre passiert ist. Und solche Aussagen kommen auch von Fans z.B. aus Kaiserslautern, Hamburg oder (Eisern) Berlin. Ich glaube, wir haben ein größeres Problem mit dieser Tatsache als andere. Die finden das zum Teil sogar cool.

Noch ein Wort zu "wir singen schwarz, wir singen weiß.......". Ich singe immer mit, bis auf die letzten beiden Worte. Lasst uns diese doch bitte durch "Sandhausen" ersetzen. Das passt besser und gehört zu unserem Verein und pusht die Mannschaft sicherlich auch mehr!

#41 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von schmittl 26.02.2013 08:19

Atze, und?
Nur weil er Rentner ist, heisst das ja net, dass er nix beizutragen hat - hab da schon wesentlich unsinnigere Beiträge von jüngeren Forumsmitgliedern gelesen (ich unterstelle jetzt mal einfach, dass er auch Rentner ist, aber in den A-Block darf man ja glaub ich auch erst ab 55 ).

So ganz unrecht hat er ja net...
Das mit dem Wi...er muss ja in der Tat net sein, hat ja auch gegen Pauli gut geklappt, als Ali schön "Sandhausen" vorgegeben hat
@Ali: Fände es gut, wenn Du das als Capo in Zukunft bei allen Spielen machst. Die Paderborner wollten ja am Sonntag auch nix und wir haben ja mit keinem anderen Verein in der 2. Liga jetzt ne ausgeprägte Rivalität (woher auch? )

Und ja, authentisch, das ist ein gutes Stichwort. Wir sind halt Dorfverein, keine Ultra-Hochburg, so what. Und was die Auswärtsspiele betrifft, da gebe ich SVSMarkus völlig recht. Das hängt in er Tat von der jeweiligen Lebenssituation ab. Am einfachsten ist es halt immer noch, wenn Du jung und ungebunden bzw. Rentner bist... nicht umsonst sind das ja auch die grössten Auswärtsfahrer-Gruppen.
Wir sollten einfach froh sein um jeden, der überhaupt auswärts fährt bzw. zu den Heimspielen kommt statt sich gegenseitig zu zerfleischen...

In diesem Sinne, egal ob vor dem SKY-TV oder live im Stadion, 3 Punkte für den SVS am Freitag in Regensburg

#42 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von schwalbenkönig 26.02.2013 13:26

Ich meine nicht Fieser oder Ischdonat wenn ich von "Söldnern " rede,sondern über Leute wie Mäkkälä ,Yun,um nur 2 zu nennen.Sie sind nicht in Sandhausen weil sie so super spielen,sondern weil sie einen dummen gefunden haben der sie unter Vertrag genommen hat.Warum waren sie wohl noch zu haben??

#43 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Polizistenduzer11 26.02.2013 14:41

avatar

Zitat von schwalbenkönig
sondern über Leute wie Mäkkälä ,Yun,um nur 2 zu nennen.Sie sind nicht in Sandhausen weil sie so super spielen,sondern weil sie einen dummen gefunden haben der sie unter Vertrag genommen hat.Warum waren sie wohl noch zu haben??



Ersterer weil er vor gefühlten Jahrzehnten in der finnischen Topliga mal kein Chancentod war und Zweiterer weil HJB ihn anscheinend adoptiert hat

#44 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von stefan 26.02.2013 16:16

Meist halte ich mich hier aus den Diskussionen heraus, doch in der jetzigen Situation muss es doch heissen zusammenhalten und nicht sich gegenseitig anmachen,

zum Punkt anfeuern. Krankheitsbedingt musste ich mich am Sonntag zurückhalten und konnte so den A 3 Block beobachten, ich kann unseren Capo verstehen, er gibt 90 Minuten alles und der grossteil im block verfolgt das spiel relataiv emotionslos, was allerdings seinen wutausbruch hier im forum nicht entschuldigen soll.
zu wi....., ist fuer mich grundsaetzlich auch ein no go, nur haben die paderborner nichts unversucht gelassen um unsere jungs zu provozieren.
ich habe die letzten jahre viele fanszenen erlebt, und ich kann aus gutem Grund sagen, ich bin stolz auf unsere Fans. was ist denn die letzen jahren in der 2. oder 3. liga passiert...wo sind wir negativ aufgefallen? wir werden regelmaessig von den einsatzkraeften bei den auswaertsspielen gelobt.
selbst bei paderborn mit ihren paar fans wurden fans verhaftet bzw wurden personalien aufgenommen sodass sich die rueckreise fuer die anderen fans im fanbus verzoegerte
zu hassgesaengen, fast jeder weiss dass ich auch bayern fan bin...die fans, der verein erleben dies jedes jahr in jedem stadion wo der fc bayern zu gast ist...und auch in stadien wo sie nicht spielen wird gegen die bayern gesungen. Auch bei dortmund/schalke...hamburg/Bremen...koeln/gladbach um nur ein paar zu nennen...hier sieht es untereinander nicht besser aus...solange es bei verbalen auseinandersetzungen bleibt...was spricht da dagegen...
man muss auch mal die kirche im dorf lassen, wir sind beim fussball da gehoeren emotionen einfach dazu, zumal wenn sich die hassgesaenge im rahmen halten.
wegen auswaertsfahrten, wenn ich immer wieder aufrufe taetige so versuche ich schon den einen oder anderen noch zu motivieren mit zufahren, nur eines ist ganz klar fuer mich, beruf, schule und familie hat vorrang, auch wenn ich gerade in dresden enttaeuscht war dass so wenige dabei waren, ich verstehe es.

So Leute und jetzt kann es nur eines geben, wir muessen uns zusammenraufen und alles dafuer geben dass das fast unmoegliche noch moeglich wird

Stefan, Fb

#45 RE: 23. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn von Polizistenduzer11 26.02.2013 16:45

avatar

Zitat von stefan

zu hassgesaengen, fast jeder weiss dass ich auch bayern fan bin...die fans, der verein erleben dies jedes jahr in jedem stadion wo der fc bayern zu gast ist...und auch in stadien wo sie nicht spielen wird gegen die bayern gesungen. Auch bei dortmund/schalke...hamburg/Bremen...koeln/gladbach um nur ein paar zu nennen...hier sieht es untereinander nicht besser aus...solange es bei verbalen auseinandersetzungen bleibt...was spricht da dagegen...
man muss auch mal die kirche im dorf lassen, wir sind beim fussball da gehoeren emotionen einfach dazu, zumal wenn sich die hassgesaenge im rahmen halten.





das werden aber einige Mimosen leider nie verstehen !! und schönen Gruß an die ältere Generation: geht mal in Euch (und zwar ganz tief), denn ihr wart früher auch nicht anders !Leute, die heute über die Jugend maulen haben sich als junge Leute auf dem Fußballplatz sicher auch nicht immer wie in der Oper verhalten... also erst mal vor der eigenen Haustür kehren, bevor man andere angeht!!!

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz