Seite 32 von 58
#466 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von stefan 11.07.2013 12:55

Im Prinzip ist es doch egal, ob Angriff oder Mittelfeld, die Kaderplanung ist abgeschlossen und wer wo aufgeführt ist wird nicht entscheident sein. Jetzt gilt es doch erstmal den Spielern Vertrauen zu schenken und sie zu unterstützen, dass wir weiter 2. Liga spielen können sehe ich als Geschenk oder auch 2. Chance. Natürlich gilt es nun zu versuchen diese Chance zu nutzen, aber es sollte doch auch jedem bewusst sein, wir werden bestimmt nicht die 2. Liga rocken.

#467 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von 1916 11.07.2013 13:06

Abwarten Männer aufsteigen werden wir wohl nicht aber ich trau uns die ein oder andere Überraschung zu...wir könnten vielleicht sogar eine ähnliche rolle wie aalen letztes jahr spielen wenn alles passt...

#468 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von stefan 11.07.2013 13:16

Zitat von 1916
Abwarten Männer aufsteigen werden wir wohl nicht aber ich trau uns die ein oder andere Überraschung zu...wir könnten vielleicht sogar eine ähnliche rolle wie aalen letztes jahr spielen wenn alles passt...



wenn alles passt, hätte nix dagegen, nur immer daran denken, Ja Sandhausen steht für Leidenschaft, Liebe, Tradition und Schmerz......

#469 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVS_2010 11.07.2013 13:24

Man muß nicht gleich alles vorn vornerein schlecht reden, aber die Erwartungshaltung zu den letzten Transfers, die unseren Kader offensiv erheblich verstärken sollten, war ganz klar höher. Jovanovic hat Erfahrung (wie Morena ), war aber sogar in Duisburg - die ja nun nicht gerade die Super-Mannschaft hatten - nur Joker und hat es auf kümmerliche 4 Tore gebracht. Für Franky Löning sicher ein beruhigender Transfer, Sorgen um einen Stammplatzverlust muß er sich nun wohl nicht mehr machen. Knoll ist wieder so ein junger Spieler, der nach dem Prinzip "Hoffnung" engagiert wurde. Da hätte man besser Danneberg behalten, das war einer der besten offensiven Mittelfeldspieler der vorletzten Drittligasaison und maßgeblich an unserem Aufstieg beteiligt. Nach der verkorksten letzten Saison hätte er nochmal eine Chance verdient gehabt.

#470 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVSMarkus 11.07.2013 13:37

Als Fußballfan neigt man dazu, ungeduldig zu sein, vieles in Frage zu stellen und schnell zu meckern und zu motzen. Das ist ok so und das muss auch so sein, ansonsten wäre dieser tolle Sport und die Begeisterung für einen Verein doch langweilig. Ich schwimme genau in diesem Wasser und stehe dazu, Emotionen müssen erlaubt sein.

Ich will an dieser Stelle OS und RD ein Lob aussprechen. Ich glaube, die beiden haben bei der Kaderzusammenstellung einen ordentlichen Job gemacht. Wir müssen immer bedenken, unser SVS gehört in der 2. Liga nicht zu den attraktivsten Adressen.

Für die neue Saison bin ich sehr zuversichtlich, keinesfalls aber euphorisch. Im Defensivverbund haben wir uns deutlich verstärkt. Und lassen wir uns doch überraschen, was nach vorne gehen wird. Wir gehören sicherlich zu den 5-6 Abstiegsanwärtern. Na und? Neben Elversberg (Willkommen im Profifußball) sind wir immer noch der zweitkleinste Club. Ich finde das coll und freue mich tierisch auf die neue Saison. Lasst und die Mannschaft unterstützen und lasst uns vor allem nicht ungeduldig werden (auch wenn dies schwer fällt - siehe oben), sollte nicht gleich alles funktionieren.

#471 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 11.07.2013 13:42

Aue hat auch nur 2.500 Einwohner mehr als Sandhausen und schaffen es immer wieder, die Klasse zu halten .... Wer ist neuer Hauptsponsor?

#472 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Vincy 11.07.2013 15:17

avatar

Hauptsponsor würde mich auch interessieren, der sollte doch auch vorgestellt werden. Machmeier wirds wohl in der 2, Liga zu teuer werden, denke ich. Vermutungen hab ich ach noch nicht gehört.

Aber zu Aue. Die haben auch nicht Hoffenheim Waldhof KSC direkt in der Nachbarschaft. Die sind da der höchstklassigste Verein weit und breit, wenn man mal von Dresden absieht.

#473 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von TorstenGütschow 11.07.2013 17:36

avatar

Tschuldigung fürs O.t. und fürs Klugscheißen:

Zitat von Vincy
..Aber zu Aue. Die haben auch nicht Hoffenheim Waldhof KSC direkt in der Nachbarschaft. Die sind da der höchstklassigste Verein weit und breit, wenn man mal von Dresden absieht.



Also mit dem FSV Zwickau (Regionalliga Nordost, ca. 28 km, keine halbe Stunde mit dem Auto), dem Chemnitzer FC (Dritte Liga, ca 37 km und auch etwa nur ne halbe Autostunde entfernt), dem VfB Auerbach (Regionalliga Nordost, ca 35 km) und vielleicht noch den VFC Plauen (Regionalliga Nordost, etwa 60 km und ne dreiviertel Autostunde) gibt es dort schon einiges an Konkurrenz in Sachen Zuschauer. Allerdings war Aue zu DDR-Zeiten mal ne Betriebssportgemeinschaft, das half schonmal um höchstklassig spielen und entsprechende Strukturen rund um den Verein aufbauen zu können.

#474 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 11.07.2013 18:05

Kann man hier schon mal irgendwo Prognosen abgeben?

13. SV Sandhausen
14. Karlsruher SC
15. Arminia Bielefeld
16. Dynamo Dresden
17. Wismut Aue
18. VfR Aalen

#475 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von BEBerlin 11.07.2013 18:31

Zitat von Fish
Fürs Mittelfeld kommt noch Knoll, der übrigens auch schon halb in Duisburg war.

Weiß nicht, was ich von den Neuzugängen halten soll...rein von den Daten her seh ich da keine Verbesserung zu Yun und Mäkelä aus der letzten Saison. Und das waren auch schon nicht gerade unsere Topspieler.



Irgendwie schon einiges vergessen: 9-11-12!

Knoll kommt von Hertha, kam dort aber nicht an Ronny, Kluge und Niemeyer vorbei. Was er kann, hat er auch schon bei seiner Ausleihe nach DD vs. Union bewiesen. Knoll kann ich mir in zwei Jahren sehr gut in der 1.Buli vorstellen.

Probetraining beim FSV? Der FSV wollte gebeten werden, daß die beiden Berliner Knoll und Jovanovic sie bitten ihnen einen Vertrag geben zu dürfen. Und offensichtlich war das Frankfurter Klima nicht so dolle. Und da war der SVS eben schneller, kannte Knoll doch den SVS vom 9-11-12...

#476 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Fish 11.07.2013 19:18

BEBerlin, was genau willst du mit 9-11-12 sagen?
Knoll hat ja nichtmal gespielt bei eurem Sieg gegen uns...

#477 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von BEBerlin 11.07.2013 19:43

... er war doch dabei

Aber schau ihn dir doch morgen an, bevor hier ein 2.-Buli-Spieler mit Spielern der 3. Liga verglichen wird

#478 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 11.07.2013 19:50

Zitat von BEBerlin

Irgendwie schon einiges vergessen: 9-11-12!

Knoll kommt von Hertha, kam dort aber nicht an Ronny, Kluge und Niemeyer vorbei. Was er kann, hat er auch schon bei seiner Ausleihe nach DD vs. Union bewiesen. Knoll kann ich mir in zwei Jahren sehr gut in der 1.Buli vorstellen.

Probetraining beim FSV? Der FSV wollte gebeten werden, daß die beiden Berliner Knoll und Jovanovic sie bitten ihnen einen Vertrag geben zu dürfen. Und offensichtlich war das Frankfurter Klima nicht so dolle. Und da war der SVS eben schneller, kannte Knoll doch den SVS vom 9-11-12...



Du warst zumindest nicht auf dem Feld! Damals schon Kontakte mit dem SVS geknüpft? Was hat dir denn der FSV gesagt?

#479 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Don Jorge 11.07.2013 21:45

avatar

Zitat von Fish
BEBerlin, was genau willst du mit 9-11-12 sagen?



Ich nehme an, es geht um den 9. November 2012. Zumindest hat man das Datum zu meiner Zeit noch so geschrieben.
Ja, mein Kalender (externes Gehirn...tolle Sache...) bestätigt das.

Kann mir aber kaum vorstellen, dass Knoll an dem Datum auch nur einen Moment daran gedacht hat, mal bei uns zu spielen. Mir aber auch wurscht, mal sehen, was der Junge so drauf hat.

#480 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von 1916 11.07.2013 23:30

Zitat von SVS_2010
Da hätte man besser Danneberg behalten, das war einer der besten offensiven Mittelfeldspieler der vorletzten Drittligasaison und maßgeblich an unserem Aufstieg beteiligt. Nach der verkorksten letzten Saison hätte er nochmal eine Chance verdient gehabt.



wie recht er hat...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz