Seite 33 von 58
#481 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von tommy65 12.07.2013 12:06

Warum wird hier fast jeder neue Spieler als Fehleinkauf abgestempelt ? Lasst doch die Jungs erstmal spielen. Unser Trainer wird sich schon was bei der Kaderzusammenstellung gedacht haben. Dass nicht alle einschlagen dürfte auch klar sein. Ich denke speziell die Jungs die aus den Regionalligateams kommen, werden einige Zeit brauchen. Ich denke wir sollten mal einige Spiele abwarten, bis wir uns ein endgültiges Urteil erlauben. Pinto wurde anfangs auch als Fehleinkauf tituliert und danach wurde er gefeiert. Ich denke, die Mannschaft ist auf jeden Fall stärker als letztes Jahr. Einige Spieler werden auch in der U 23 eingesetzt werden, damit sie Praxis erhalten. Wir sollten noch 2-3 Leute abgeben, dann ist der Kader o.k.

#482 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 16.07.2013 23:20

Was ist mit dem Adler? Ist ja kein Torjäger im eigentlichen Sinne. Bei Jova muss man mal abwarten, ob er die gute Rückrunde vom letzten Jahr bestätigen kann (auch wenn er nur 4 Törchen erzielen konnte). Löning wird ja auch net jünger. Und einen vierten "richtigen" Stürmer haben wir ja nicht (falls der Nsor nicht doch noch kommen "muss") ... Wie sieht´s im Mittelfeld aus? Die "Hämmer" unten den Neuzugängen spielen ja alle im defensiven Bereich ......... Mir fehlen da eigentlich noch zwei gute Offensive ... Weniger Quantität, mehr Qualität wäre besser ... Für was braucht man 4 Torhüter? Und die vielen Talente im Defensivbereich? Dafür hätte man besser noch was in der Offensive gemacht -> MEINE MEINUNG! Ich hoffe, dass es diesmal für den sportlichen Klassenverbleib reicht ....

#483 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Alex 17.07.2013 12:16

Zitat von Chris
Was ist mit dem Adler? Ist ja kein Torjäger im eigentlichen Sinne. Bei Jova muss man mal abwarten, ob er die gute Rückrunde vom letzten Jahr bestätigen kann (auch wenn er nur 4 Törchen erzielen konnte). Löning wird ja auch net jünger. Und einen vierten "richtigen" Stürmer haben wir ja nicht (falls der Nsor nicht doch noch kommen "muss") ... Wie sieht´s im Mittelfeld aus? Die "Hämmer" unten den Neuzugängen spielen ja alle im defensiven Bereich ......... Mir fehlen da eigentlich noch zwei gute Offensive ... Weniger Quantität, mehr Qualität wäre besser ... Für was braucht man 4 Torhüter? Und die vielen Talente im Defensivbereich? Dafür hätte man besser noch was in der Offensive gemacht -> MEINE MEINUNG! Ich hoffe, dass es diesmal für den sportlichen Klassenverbleib reicht ....



im übrigen sieht sich Tüting laut eigener Aussage auch mehr im defensiven Mittelfeld zuhause, und auf den Außen bleibt wie erwähnt zu hoffen, dass ein Löning genug Futter bekommt..warten wirs ab, wie die Abteilung Attacke funktioniert.

#484 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVS_2010 17.07.2013 12:55

Die Qualität in der Defensive wurde ordentlich verstärkt, es gibt viele gute Alternativen, der Trainer kann da aus dem vollen Schöpfen. Mir kommt das gesamte Transfergeschehen des SVS so vor, daß hier das Pulver verschossen wurde und am Ende - als es darum ging, die Offensive zu verstärken - das Geld ausging. (Dies auch, weil ja bis jetzt kein neuer Sponsor verpflichtet werden konnte und zudem noch weitere finanzielle Unwägbarkeiten (Langer, Morena, Boysen, Nsor) vorhanden sind.) Deutliche Verstärkungen wären auch im Offensivbereich notwendig gewesen, vorhandene Spieler wie z.B. Blum, Ulm, Klotz haben bisher allenfalls ansatzweise gezeigt, daß sie Zweitliga-Niveau haben. Löning hat grundsätzlich und insbesondere in seinen starken Phasen ein gutes Zweitliga-Niveau, aber er hatte in den letzten Jahren auch immer wieder längere Phasen, in denen er richtig schwach war.
Somit gehe ich mit sehr gemischten Gefühlen in die neue Saison. Sicherlich werden wir deutlich weniger Tore bekommen und so dem Klassenerhalt etwas näher kommen, aber nach vorne wird wohl - zumal wenn der eine oder andere Leistungsträger noch ausfällt - nicht sooo viel gehen. Schaun mer mal ...

#485 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Alex 17.07.2013 13:45

Zitat von SVS_2010
Die Qualität in der Defensive wurde ordentlich verstärkt, es gibt viele gute Alternativen, der Trainer kann da aus dem vollen Schöpfen. Mir kommt das gesamte Transfergeschehen des SVS so vor, daß hier das Pulver verschossen wurde und am Ende - als es darum ging, die Offensive zu verstärken - das Geld ausging. (Dies auch, weil ja bis jetzt kein neuer Sponsor verpflichtet werden konnte und zudem noch weitere finanzielle Unwägbarkeiten (Langer, Morena, Boysen, Nsor) vorhanden sind.) Deutliche Verstärkungen wären auch im Offensivbereich notwendig gewesen, vorhandene Spieler wie z.B. Blum, Ulm, Klotz haben bisher allenfalls ansatzweise gezeigt, daß sie Zweitliga-Niveau haben. Löning hat grundsätzlich und insbesondere in seinen starken Phasen ein gutes Zweitliga-Niveau, aber er hatte in den letzten Jahren auch immer wieder längere Phasen, in denen er richtig schwach war.
Somit gehe ich mit sehr gemischten Gefühlen in die neue Saison. Sicherlich werden wir deutlich weniger Tore bekommen und so dem Klassenerhalt etwas näher kommen, aber nach vorne wird wohl - zumal wenn der eine oder andere Leistungsträger noch ausfällt - nicht sooo viel gehen. Schaun mer mal ...



man dürfte eher manch Wunschkandidaten in der Offensive nicht bekommen haben..ansonsten sehe ich das ähnlich, aber Hoffnung macht mir auch Zimmermann, der seine Offensivqualitäten zu haben scheint und evtl. etwas im Wechselspiel mit Tüting agieren wird.

#486 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von stefan 17.07.2013 13:59

Ich kann eure Bedenken nachvollziehen, aber lasst uns doch erstmal abwarten wie wir starten, denke in der Defensive stehen wir sehr gut, das ist nach den vielen Gegentore in der letzten Saison erstmal das Wichtigste. Im Sturm wird sich Franky bestimmt wieder zerreissen...und alles andere wird man sehen...

#487 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Don Jorge 17.07.2013 14:00

avatar

Zimmermann und Blum sind zwei wichtige Namen, die ordentlich Dampf nach vorne bringen können. Was Jova kann, lässt sich noch nicht sagen, dafür habe ich noch zu wenig von ihm gesehen. Aber derb groß ist er...vielleicht bringt ja uns ja mal ein WENIG voran, was Standards angeht.

#488 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Polizistenduzer11 17.07.2013 18:17

avatar

Zitat von Don Jorge
Zimmermann und Blum sind zwei wichtige Namen, die ordentlich Dampf nach vorne bringen können. Was Jova kann, lässt sich noch nicht sagen, dafür habe ich noch zu wenig von ihm gesehen. Aber derb groß ist er...vielleicht bringt ja uns ja mal ein WENIG voran, was Standards angeht.


Ristic 2 ... für die "hoch-und-weit-nach-vorn"-Taktik

#489 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 18.07.2013 13:08

Florian Winkler vom SWR tippt auf sportlichen Klassenerhalt!

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/sp...763450/1cr6fyi/

#490 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chris 27.07.2013 18:09

Wo ist denn der Thread mit den ehemaligen Spielern?

Onuegbu hat wieder Bock:

"Und dann besaß Onuegbu vor dem Tor die nötige Abgebrühtheit, tanzte seinen Gegenspieler noch aus und schob flach zum 2:0-Endstand ein (88.)."

Hat Duisburg zum Sieg geschossen!


O man, geht ja gut los. Blacha mit einem Doppelpack heute für Rostock !

#491 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von schmittl 27.07.2013 18:19

ja gut, aber halt auch ne Etage tiefer in der 3. Liga...

#492 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von mazah 27.07.2013 18:59

Zitat von Chris
Wo ist denn der Thread mit den ehemaligen Spielern?

Onuegbu hat wieder Bock:

"Und dann besaß Onuegbu vor dem Tor die nötige Abgebrühtheit, tanzte seinen Gegenspieler noch aus und schob flach zum 2:0-Endstand ein (88.)."

Hat Duisburg zum Sieg geschossen!


O man, geht ja gut los. Blacha mit einem Doppelpack heute für Rostock !



Wenn wir schon dabei sind, Danneberg heute auch für Kiel mit nem Treffen...

#493 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVS_2010 27.07.2013 23:41

Was sich vor Saisonbeginn schon klar abzeichnete, bewahrheitet sich jetzt: Die Kaderzusammenstellung ist eine Katastrophe. Es wurden viel zu viele Defensivspieler geholt, die Offensive ist hingegen schwächer als im letzten Jahr. Wooten, Riemann und Danneberg weg, dafür Jovanovic und Knoll - toll. Bei Löning ist es wie immer - gute Zeiten, schlechte Zeiten. Ist für einen Stürmer nichts ungewöhnliches, aber halt gerade bei einem Kapitän ganz schlecht. Die Abschiedstournee aus der 2. Liga, die vor einem Jahr angefangen hat, geht weiter ...

#494 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Alex 28.07.2013 08:36

ein Problem ist natürlich schon, dass die Topleute rar gesät sind. Von den Begehrten will der eine mit Heidenheim hoch, und der andere wollte zu Chemnitz in die Heimat zurück - da haben sich auch andere Vereine bei den Bemühungen die Zähne ausgebissen. Wooten und Riemann wiederum mussten leider zurück. Hoffen wir auf eine Leistungsexplosion oder noch jemand Neuen..wenn Knoll gestern die schöne Vorlage von Klotz verwertet, sieht die Welt auch wieder anders aus.

#495 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von 1916 28.07.2013 10:45

Fakt ist das in der Offensive noch was passieren MUSS...nur sehe ich da das Problem des Geldes...die Spieler wo wir nicht mehr wollen bzw brauchen will keiner...denke deshalb auch die für mich unverständliche Ausbootung von Pischi weil sie für ihn wahrscheinlich am ehsten einen Abnehmer finden und dann wird Budget für einen Offensiven frei nur dann sind alle "brauchbaren"weg...warum nicht mal bei einem Größeren Verein für ne Leihe anfragen...denke da vielleicht an München...die brauchen jetzt nicht unbedingt so die Kohle und simd bestimmt froh wenn der ein oder andere Junge Spielpraxis sammeln kann...nur mal so in den Raum geworfen...Weiser, Weihrauch oder Hojberg...weiß nicht wie da die Aussichten wären aber bei dem überangebot mit Sicherheit was machbar...was bringt ihnen zB ein Hojberg wenn er nur auf der Bank hockt und mal 10min ran darf...da geb ich ihn lieber für ein Jahr in die 2 Liga...wo er 100 pro Stamm spielt...meine Meinung...lass mich gern eines besseren belehren

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz