Seite 40 von 58
#586 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Don Jorge 13.08.2013 15:25

avatar

Zitat von sandhäuser knappe
warum ruft eigentlich der otti net einfach mal bei den bayern an?da spaziert ein gewisser weihrauch relativ perspektivlos aufm trainingsplatz rum.er und seine chefs wären vielleicht froh,wenn der junge spielpraxis bekäme.so ein anruf wird ja wohlgerade noch drin sein im budget...gehaltskönig morena muss man ja jetzt nicht mehr bezahlen-da wäre evtl auch hier ein leihgeschäft drin



An Weihrauch hatte ich auch schon gedacht, zumal er das Scharnier zwischen OM und Sturm gut spielen könnte.
Wenn man schon über einen Teber nachdenkt, dann könnte übrigens Steffen Wohlfarth auch eine Option sein.

#587 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SvenHD 13.08.2013 18:42

Morena...... zum Glück isser weg.

#588 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von RW70 13.08.2013 20:00

Klar, finanziell ist es gut, dass sich auf diese gütliche Weise die Wege getrennt haben. Was mir hier aber echt nicht gefallen hat ist in welcher Art und Weise hier teilweise über ihn abgelästert wurde - Morena hat sich zu jederzeit korrekt verhalten und war immer integer. Diese unfreundlichen und unsachlichen Äußerungen von einem Teil der Fans hat er nun wirklich in keinster Weise verdient.

Machs gut Fabio, wünsche eine gute Zeit in deiner neuen alten Heimat!

#589 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von schmittl 13.08.2013 20:05

Sorry, Morena wurde als DER Corespieler letzte Saison im defensiven Bereich geholt.... und hat in jeder Hinsicht enttäuscht... war einer der Topverdiener und gleichzeitig Mitläufer / Bankdrücker, statt voran zu gehen und Verantwortung zu übernehmen.

Das hat nichts mit Lästern zu tun, sondern einfach damit, dass er nochmal ordentlich abzgezockt hat ohne auch nur ansatzweise etwas zu leisten für den SVS...
NAtürlich muss sich da auch das Management hinterfragen, warum man einen 32 jährigen Bankdrücker verpflichtet...

Les Dir doch grad mal durch, was die Paulianer von seinem Transfer zum HSV halten... da wird halt noch mal der letzte Euro rausgeleiert... sicherlich legitim, aber dann sollte man halt auch nicht allzuviel Verständnis für Söldnermentalität erwarten...

#590 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Don Jorge 13.08.2013 20:16

avatar

Zitat von RW70
... - Morena hat sich zu jederzeit korrekt verhalten und war immer integer. Diese unfreundlichen und unsachlichen Äußerungen von einem Teil der Fans hat er nun wirklich in keinster Weise verdient.



Gleichwohl hat er es unter drei Trainern nicht geschafft, sich in die Mannschaft zu kämpfen. Muss man auch mal sehen, erst recht angesichts der Erwartungen, mit denen er geholt und entsprechend dotiert wurde. Und dass sein Herz immer noch in Hamburg war (was ich auch zum Teil nachvollziehen kann), daraus hat er ja auch nie einen Hehl gemacht. Dass da Fritz Fußballfan, der für den SVS fiebert, nicht immer ruhig und besonnen bleibt, dafür muss man dann auch Verständnis haben. Hat halt nicht sollen sein...und ob nun Henne oder Ei zuerst da waren, das ist dann müßig.

#591 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SvenHD 13.08.2013 20:19

Bei mir hat er schon beim Spiel in Hamburg verschissen.
Als er von Pauli verabschiedet wurde lief er das komplette Stadion mit seinen Kindern ab, hielt alle paar Meter an und winkte usw.
Wo lief er vorbei ohne auch nur hochzuschauen obwohl er besungen wurde? Genau!! am Gästeblock wo die Fans seines neuen Vereines standen.

#592 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von RW70 13.08.2013 20:28

Also wenn jemand den Betrag X für seinen neuen Job in den Vertrag geschrieben bekommt, der neue Arbeitgeber sich das im nachhinein aber anders vorgestellt hat, weil er festgesgtellt hat, für den Job gibt es bessere, dann ist man noch lange kein Abzocker, wenn man seinen Vertrag erfüllt. Hätte er hier seinen Vertrag abgesessen, hätte er sicher deutlich mehr verdient, als jetzt bei der U23 vom HSV. Ich finds weiterhin voll daneben was da teilweise an Kommentaren kam und kommt.

#593 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Chesd333ddd 13.08.2013 22:01

Ob er beim HSV sooo viel schlechter verdient als bei uns. weiß ich nicht.
Denke aber dass er noch ne "kleine" Abfindung von uns bekommen hat, damit er den Vertrag auflöst, heißt, dass ihm für diese diese Saison wahrscheinlich gar nicht so viel Kohle durch die Lappen geht!
Der Wechsel zum HSV nach 10(?) Jahren Pauli zeigt meiner Meinung nur, dass er ein charakterloser Abzocker ist (und das war er auch schon als er zu uns gekommen ist)

UND TSCHÜß!

#594 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von 1916 13.08.2013 22:42

Ich weiß gar nicht bei wieviel posts ich mich bedanken muss...morena ist nie seiner nummer gerecht geworden und schon dreimal nicht mit der Bezahlung...i hope so...das der alois noch erkennt das er den bambam behalten muss

#595 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVS_2010 13.08.2013 23:50

Nachdem ein Trikotsponsor gefunden wurde, der "Königstransfer" der letzten Saison - Morena - endlich runter von der Gehaltsliste ist, die 3. Runde des DFB-Pokals in greifbarer Nähe ist, des weiteren der Pischorn sicherlich noch irgendwo untergebracht werden kann - und hoffentlich auch der Adler, der meines Erachtens in dieser Mannschaft noch deutlich weniger zu suchen hat als Pischorn - kann man von genügend finanziellem Spielraum ausgehen, um noch eine echte Offensiv-Verstärkung zu verpflichten, die dann auch ruhig ne längere Stange Geld kosten kann. Denn ansonsten heißt es: Abstieg.

#596 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von SVS_2010 14.08.2013 00:09

Zitat von RW70
... Was mir hier aber echt nicht gefallen hat ist in welcher Art und Weise hier teilweise über ihn abgelästert wurde - Morena hat sich zu jederzeit korrekt verhalten und war immer integer. Diese unfreundlichen und unsachlichen Äußerungen von einem Teil der Fans hat er nun wirklich in keinster Weise verdient ...


Die Wahrheit liegt sicherlich irgendwo in der Mitte. Ich glaube, daß er es von Anfang an schwer hatte, an den Aufstiegshelden Pischorn, Schulz, Glibo oder Fießer vorbeizukommen. Meines Erachten war es inkonsequent von Dais, ihn einerseits als Königstransfer zu verpflichten und ihm andererseits nicht das volle Vertrauen zu geben, sondern ihm eher die Rolle eines Ergänzungsspielers zuzuschustern. (Der gleiche Fehler wird ja jetzt mit Zabavnik wiederholt - soviel zum Lernvermögen unseres Managers ) Irgendwann hat er dann wohl einfach keinen Bock mehr auf den SVS gehabt - was natürlich auch nicht gerade professionell ist ... Wer weiß - hätte man ihn von Anfang an als Abwehrchef installiert, wären wir vielleicht besser über die letzte Saison gekommen ... Jetzt bin ich jedenfalls nur noch froh, daß er endlich weg ist!

#597 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Alex 14.08.2013 06:28

Morena hat in Interviews ja öfter bedauert, nicht auf seiner angestammten Position spielen zu dürfen - das hat halt schon was davon, bei gutem Verdienst die Schuld bei Anderen zu suchen. Falls er wohin geht, wo es mehr zu verdienen gibt, ist noch nachzuvollziehen - ob es der Imageschaden (speziell in Hamburg) halt wert ist? Er wollte doch nach der Karriere bei Pauli anheuern - ob sich da was zerschlagen hat? Viele Spekulationen..

#598 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von Don Jorge 14.08.2013 09:30

avatar

Zitat von SVS_2010
Meines Erachten war es inkonsequent von Dais, ihn einerseits als Königstransfer zu verpflichten und ihm andererseits nicht das volle Vertrauen zu geben, sondern ihm eher die Rolle eines Ergänzungsspielers zuzuschustern. (Der gleiche Fehler wird ja jetzt mit Zabavnik wiederholt - soviel zum Lernvermögen unseres Managers ) Irgendwann hat er dann wohl einfach keinen Bock mehr auf den SVS gehabt ...



Ich hoffe doch sehr, dass es bei Zabavnik anders läuft. Er wurde zwar nicht als Königstransfer angepriesen, war aber definitiv eine der "größeren Nummern". Da habe ich auf TM so einige Kommentare gelesen, wie wir uns den überhaupt leisten können. Aber wenn man den langfristig auf der Bank versauern lässt, wird das seine Motivation kaum erhöhen - ganz jung isser ja auch nicht mehr.

Zitat von 1916
...i hope so...das der alois noch erkennt das er den bambam behalten muss



Kann ich mir nicht vorstellen, dass es da noch eine Kehrtwende gibt - auch wenn ich sie mir wünschen würde. Zumal, wenn ich an die ganzen Böcke denke, die Schulz jüngst geschossen hat, dann hätte ich da lieber einen Pischorn auf dem Feld.

#599 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von schmittl 14.08.2013 09:46

Zitat von SvenHD
Bei mir hat er schon beim Spiel in Hamburg verschissen.
Als er von Pauli verabschiedet wurde lief er das komplette Stadion mit seinen Kindern ab, hielt alle paar Meter an und winkte usw.
Wo lief er vorbei ohne auch nur hochzuschauen obwohl er besungen wurde? Genau!! am Gästeblock wo die Fans seines neuen Vereines standen.



100% Zustimmung. Da hatte ich mich damals auch drüber aufgeregt und mir SVS-fanseitig viel Kritik eingefangen. Nur einer hat die Größe besessen, mir jetzt Recht zu geben - Danke Peter

#600 RE: Kaderplanung Saison 2013/2014 von schmittl 14.08.2013 09:48

Und was den BamBam betrifft:
Der Trainer muss erstmal noch die Kerwe hier in Sandhausen erleben... dann sieht evtl. schon wieder alles anders aus... wir spielen jetzt gegen Köln, KSC, 1860 und Kaiserslautern..

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz