Seite 5 von 6
#61 RE: Quo vadis SVS...? von RW70 02.05.2013 18:07

Jepps Ede Becker wäre auch mein Wunschkandidat!

#62 RE: Quo vadis SVS...? von SVFan 2011 02.05.2013 20:40

...was ist mit "Reinhold Fanz"...war in den 70ziger Jahren Spieler in Sandhausen...kennt den Verein bestimmt gut...

#63 RE: Quo vadis SVS...? von freibeuter 02.05.2013 21:45

avatar

Zitat von SVFan 2011
...was ist mit "Reinhold Fanz"...war in den 70ziger Jahren Spieler in Sandhausen...kennt den Verein bestimmt gut...


Den hat sich der Gebert bereits für Wuppertal geangelt

#64 RE: Quo vadis SVS...? von SVFan 2011 02.05.2013 21:48

...da hat er Ihn Uns weggeschnappt...der alte Fuchs...

#65 RE: Quo vadis SVS...? von SVFan 2011 02.05.2013 22:05

...er soll aber nur für 4 Wochen die Feuerwehr sein...ab 01.07.2013 soll Heiko Scholz das Traineramt beim Wuppertaller SV übernehmen...dann wäre er wieder für den SVS zu haben

#66 RE: Quo vadis SVS...? von freibeuter 03.05.2013 08:58

avatar

Laut RNZ wird sich der SVS die Leitung des sportlichen Bereichs auf mehrere Schultern verteilen. Man ist schon in Gesprächen mit Kandidaten. Ottmar Schirk kann sich dann mehr um die Geschäftsstelle, Sponsoren und Marketing kümmern.
Hört sich erstmal ganz gut an.

#67 RE: Quo vadis SVS...? von joma14 03.05.2013 09:36

Positive Nachricht, allerdings ein Jahr zu spät, sonst hätte es vielleicht nicht unbedingt der direkte Wiederabstieg sein müssen.
Wünsche dem Verein auf jeden Fall ein glücklicheres Händchen bei der Wahl des Trainers und sportlichen Leiters.
Hoffentlich stehen keine persönlichen Animositäten im Vordergrund sondern nur fachliches Können und das Wohl des SVS !!!

#68 RE: Quo vadis SVS...? von schmittl 03.05.2013 11:22

Besser spät als Nie. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

#69 RE: Quo vadis SVS...? von kunda kinde 03.05.2013 11:23

Man der Schork soll sich mit Boysen um den Sparkassen Cup kümmern ,das reicht.
Und soll Sandhausen in ruhe lassen.

#70 RE: Quo vadis SVS...? von SVS_2010 03.05.2013 12:52

Zitat von freibeuter
Ottmar Schirk kann sich dann mehr um die Geschäftsstelle, Sponsoren und Marketing kümmern.


Ja, klasse, der hat ja schon bei der Sponsorensuche vor 1 -2 Jahren einen super Job gemacht und der neue Sponsor - ein englischer Direktversicherer mit dem tollen knallroten Telefon auf der Brust - ist ja auch eine Rakete.

Zitat von kunda kinde
Man der Schork soll sich mit Boysen um den Sparkassen Cup kümmern ,das reicht.


Da muß ich Dir mal ausnahmsweise 100%ig Recht geben.

#71 RE: Quo vadis SVS...? von Polizistenduzer11 03.05.2013 15:29

avatar

Zitat von SVFan 2011
...was ist mit "Reinhold Fanz"...war in den 70ziger Jahren Spieler in Sandhausen...kennt den Verein bestimmt gut...



da kann man auch Alex Ristic holen...

#72 RE: Quo vadis SVS...? von Don Jorge 03.05.2013 15:45

avatar

Dann werfe ich auch mal einen Wunschnamen in den Ring: Markus Schupp.

Hat Erfahrung als Trainer und Sportdirektor und hat gezeigt, wie man mit wenig Geld eine solide Mannschaft hinstellt...wird allerdings wohl auch lieber in Aalen bleiben, wenn es mit der Lizenz klappt.

#73 RE: Quo vadis SVS...? von Polizistenduzer11 03.05.2013 16:05

avatar

Zitat von Don Jorge
Dann werfe ich auch mal einen Wunschnamen in den Ring: Markus Schupp.

Hat Erfahrung als Trainer und Sportdirektor und hat gezeigt, wie man mit wenig Geld eine solide Mannschaft hinstellt...wird allerdings wohl auch lieber in Aalen bleiben, wenn es mit der Lizenz klappt.



klingt gut: hat das Bayern-Gen und vor allem auch gute Jugendarbeit bisher geleistet.

#74 RE: Quo vadis SVS...? von 04.05.2013 00:42

Zitat von Polizistenduzer11

Zitat von Don Jorge
Dann werfe ich auch mal einen Wunschnamen in den Ring: Markus Schupp.

Hat Erfahrung als Trainer und Sportdirektor und hat gezeigt, wie man mit wenig Geld eine solide Mannschaft hinstellt...wird allerdings wohl auch lieber in Aalen bleiben, wenn es mit der Lizenz klappt.



klingt gut: hat das Bayern-Gen und vor allem auch gute Jugendarbeit bisher geleistet.




Oh nein, nix Schupp! GUARDIOLA! Was soll der noch bei den Bayern? Dem hat der Jupp für alle Zeiten die Show gestohlen. Drei Titel holt der in hunnert Winder net. Bei uns, beim SV in Sandhausen, kann er sich beweisen und zeigen, was er kann. Das wär' eine echte Herausforderung für ihn.

#75 RE: Quo vadis SVS...? von frans 04.05.2013 11:25

Zitat von Mollero
GUARDIOLA! Was soll der noch bei den Bayern? Dem hat der Jupp für alle Zeiten die Show gestohlen. Drei Titel holt der in hunnert Winder net.



Die hat der Heynckes dummerweise auch noch nicht sicher in der Tasche...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz