Seite 2 von 4
#16 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Dauer-Fan 26.07.2013 18:12

Bitte ?????????????????????????
Ich glaub' ich lese/höre nicht richtig!?!?!? Was soll das denn? Pischorn aussortiert und Zabavnik wieder auf der Bank?
Welcher, mit fußballerischen Fachkenntnissen Gesegnete hat sich denn dazu entschlossen?

... kann wirklich nur noch den Kopf schütteln...

#17 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Chris 26.07.2013 19:46

"Stützen wie Jan Kirchhoff, Radoslav Zabavnik und Marco Caligiuri verließen den Klub."

http://www.t-online.de/sport/fussball/bu...iga-saison.html

Für Schwartz scheint Zabavnik nicht gut genug zu sein. Letztens hat er auf Nachfrage zum Einsatz von Achenbach gemeint, dass "Leistung belohnt werden muss".

#18 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Helmhöltzerin 26.07.2013 22:44

avatar

Bin ich jetzt verstrahlt oder hat man Zabavnik nicht unter Schwartz geholt? Im Moment verstehe ich leider gar nix und das macht den Weg nach Aue am vermutlich heißesten Tag des Jahres nicht leichter. Man sollte vielleicht mal eine Mail mit allen offenen Fragen an Herrn Machmeier schicken, damit man nicht immer weiter vermuten muss oder weitere Gerüchte kursieren.
Ich weiß zwar nicht, ob man dann eine Antwort bekommt, aber hat wenn man es nicht versucht......mal schauen, wie es nach dem Aue-Spiel aussieht.

#19 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von kallewirsch 27.07.2013 10:25

Zitat von schmittl

Marco Pirschorn wurde meines Wissens nach seinem Urlaub mitgeteilt, dass man nicht mehr mit ihm plant... und Betreff Zabavnik bin ich auch mal gespannt...



Ich hätte gedacht, die nehmen ihren Urlaub nach der Saison und vor Beginn der Testspiele. Und bei denen war, mit Ausnahme des letzten gegen Pfullendorf, Pischorn bei allen dabei. Sehr ungewöhnlich für einen Spieler, mit dem man eigentlich nicht mehr plant.

#20 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von lattweg´ler 27.07.2013 10:49

avatar

Zitat von kallewirsch

Zitat von schmittl

Marco Pirschorn wurde meines Wissens nach seinem Urlaub mitgeteilt, dass man nicht mehr mit ihm plant... und Betreff Zabavnik bin ich auch mal gespannt...



Ich hätte gedacht, die nehmen ihren Urlaub nach der Saison und vor Beginn der Testspiele. Und bei denen war, mit Ausnahme des letzten gegen Pfullendorf, Pischorn bei allen dabei. Sehr ungewöhnlich für einen Spieler, mit dem man eigentlich nicht mehr plant.




Ja Leute
Weiß jemand da was genaueres ???
Es gehen Gerüchte herum, ich will die aber nicht verbreiten, da ich es nicht aus erster Hand weiß.

Also jeder der was GENAUES weiß, bitte hier posten.

#21 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Fish 27.07.2013 13:34

Der Ticker liest sich ja für ein Auswärtsspiel ganz ok...nur vorne muss halt mehr gehn. Ich sag jetzt mal nix zu Adler...wer weiß, vielleicht schießt er ja noch das Siegtor...
Hinten haben wir mit Knaller endlich mal eine gute Nummer 2. Da brauchen wir uns diese Saison wohl echt keine Sorgen zu machen.

#22 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 27.07.2013 13:37

avatar

Zitat von Fish
Der Ticker liest sich ja für ein Auswärtsspiel ganz ok...



Bei sport1.fm läufts im Internet-Radio - falls jemand nicht lesen möchte. Bis jetzt scheint Aue leicht überlegen, aber wir halten uns gut.

#23 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Alex 27.07.2013 13:39

Zitat von Fish
Der Ticker liest sich ja für ein Auswärtsspiel ganz ok...nur vorne muss halt mehr gehn. Ich sag jetzt mal nix zu Adler...wer weiß, vielleicht schießt er ja noch das Siegtor...
Hinten haben wir mit Knaller endlich mal eine gute Nummer 2. Da brauchen wir uns diese Saison wohl echt keine Sorgen zu machen.



gute Nummer 2 is gut..und der ausbleibende Kommentar zu Adler auch ^^ fehlt da etwa doch ein Spielmacher? Zabavnik hätte sich wohl auch nicht träumen lassen, dass es ihm wie zuletzt in Mainz ergeht. Aber dieses dicht machen und auf Konter spielen geht ja bisher auf.

#24 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Alex 27.07.2013 14:38

man sollte es wohl wirklich mal mit Jovanovic und Löning dahinter probieren. Ulm ist sicher noch eine Option, wenn er fit ist.

#25 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Don Jorge 27.07.2013 14:54

avatar

Tja...wir haben keinen Sturm und bekommen gegen Ende das Gegentor. Also fahren wir ohne Punkt nach Hause. Kenn' ich irgendwoher...

#26 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Chris 27.07.2013 14:54

Diese Mannschaft wird auch absteigen und zwar diesmal richtig. Es reicht halt nicht, wenn man 100 gefühlte Defensivleute holt und einer wie Schulz wieder dumm und untätig rumsteht .

Mit dieser Offensive ist kein Blumentopf zu gewinnen. Die ist schlechter als im Vorjahr.

Das wird nix, wenn nicht noch ein paar Leute geholt werden.

Ich bin stinksauer!


Was ist jetzt mit dem Ex-Mainzer Zabavnik ? Geht der schon wieder? Was ist mit Pischhorn? Wieso werden eigentlich diese Fragen von Wolle Brück und Co. nicht gestellt?

Wie will man sich ohne Sturm durch die Liga schlagen?

Ich dachte eigentlich, das wird diese Saison besser! Das wird es aber nicht! Man steigt diesmal nur mit weniger Gegentoren ab!



Man war in beiden Spielen gegen potentielle Abstiegskandidaten unterlegen! Tschüss Schwartz!

#27 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Alex 27.07.2013 15:06

dass hinten trotz einer besseren Defensive mal einer wie heute nach einem Fehler reinrutscht, muss man einkalkulieren. Vorne können die auch alle kicken, wie man ansatzweise gesehen hat, aber einen richtig starken Zweitligaspieler braucht man da mindestens, der aus einer halben Chance was macht oder gut auflegt. Wie Löning, wenn er wieder in Fahrt kommt. Weiter gehts.

#28 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von Chris 27.07.2013 15:11

Genau DAS ist das Problem. Wie im letzten Jahr. "Weiter geht´s". "Weiter geht´s und Mund abputzen".

2. Spieltag: "Weiter geht´s"
3. Spieltag: "weiter geht´s"
4. Spieltag: "weiter geht´s"
...
20. Spieltag: "weiter geht´s"
...
30. Spieltag: "weiter gehts´s"
31. Spieltag: ES GEHT NICHT MEHR WEITER!

4 Wochen nach Saisonabschluss: ES GEHT NICHT MEHR WEITER, weil niemandem die Lizenz entzogen wurde!

Es muss JETZT gehandelt werden!

Genauso ist es: Es geht immer mal einer rein, auch wenn man die beste Abwehr der Welt hat.
Deshalb bringt es nix, sich nur auf die Defensive zu konzentrieren und darin sein Heil zu suchen und diese bescheuerten langen Bälle immer nach vorne zu schlagen. Das gibt nix!

Beim nächsten Spiel gegen Cottbus steht wieder die Null: 0:2! Mal sehen, was diese Granaten dann von sich geben!

#29 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von schwalbenkönig 27.07.2013 15:37

Über 70% Ballbesitz in der 1.Halbzeit für Aue sagt alles.Diese "Mannschaft "ist noch schlechter zusammengestellt als letztes Jahr.Dieses mal steigen wir mit abstand als letzter ab. Mit solchen leistungen wie in den letzten beiden Spielen bist du selbst in der 3.Liga Chancenlos.Mann kann sich nicht jedes Spiel 90 Minuten hinten rein stellen und hoffen das es gut geht. Zumal Aalen und Aue wohl auch zu denen gehören die unten mitspielen.Es wäre wohl besser gewesen abzusteigen . Was man in den letzten 2 Spielen zu sehen bekam war erschreckend.Herr Schorck sollte sich mal über seine Leistungen gedanken machen.

#30 RE: 2. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen von RW70 27.07.2013 16:02

Das Schulle mal bissl verpeilt rumsteht, dass kann schon mal passieren.

Leider war aber Löning wieder völlig ausser Form - da verstehe ich nicht, warum Schwartz nicht viel früher Jovanovic gebracht hat. Im Interview nach dem Spiel sagte Schwartz, Jovanovic hätte noch Trainingsrückstand - aber bitte... mehr als 13 Minuten wird der auf jeden Fall schon drauf haben. Jovanovic hat dann tatsächlich auch den einen oder anderen Ball aufs Tor gebracht.
Blum wäre auch eine echte Alternative gewesen, da Knoll für mich links vorne ein Totalausfall war. Wieso bringt ihn Schwartz nicht?
Achenbach war ganz ok, trotzdem versteh ich nicht, warum er den Vorzug vor Zabavnik bekommt. Gegen Aalen war Achenbach - bis auf die zwei Flanken - ganz schwach.
Adler rannte wie immer viel rum, hat aber im Torabschluss, geschweige denn von Torgefahr garnix drauf - viel mich ist das ken Stürmer.

Ohne Verstärkung im Sturm sehe ich auf alle SVS-Fans eine derbe Leidenszeit zukommen.
Ach so - ganz vergessen - wir brauchen ja offensichtlich garkeine weiteren Stürmer. Mäkelä hat man nicht mehr nötig und Nsor brauchen wir natürlich auch nicht...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz