Seite 2 von 4
#16 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Polizistenduzer11 17.08.2013 13:30

avatar

erste knapp 30 Minuten in Köln: da is es interessanter einem Sack Reis beim Umfallen zuzuschauen... kann dem Jova bitte jemand mal ne Tüte Beweglichkeit verkaufen??

#17 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von RW70 17.08.2013 14:13

Riemann sollte mal lernen, nicht immer zu weit vor dem Tor zu stehen...

#18 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Mirko n 17.08.2013 14:44

So werden wir absteigen,0:2 gegen ganz schwache Kölner,auch die Aufstellung völlig unverständlich.

#19 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Polizistenduzer11 17.08.2013 14:52

avatar

zu wenig Mut gegen sehr schwache Kölner wurde zurecht mit einer Niederlage belohnt!

#20 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von RW70 17.08.2013 14:55

An für sich war das Spiel unserer Mannschaft recht ansehnlich. Das 1:0 für meinen Geschmack ein Torwartfehler von Riemann der von dem 30(?)m Schuss "überlupft" wurde (naja, villt doch eher ein Sonntagsschuss). Dazu noch eine unterirdische Leistung von Bibi Steinhaus. Die gelb-rote Karte gegen Kister war nicht nur total übertrieben, sondern auch eine Fehlentscheidung, da Kister überhaupt kein Foul gespielt hatte. Dann ein klar als Rückpass zu wertender Pass eines Kölners zu seinem Torhüter, der den Ball in die Hand nahm - hätte Freistoß paar Meter vor dem Tor für den SVS geben müssen. Der Elfmeter... nun gut kann man geben - allerdings hatte der Kölner Spieler auch garkeine andere Absicht als sich fallen zu lassen - einfach unsportlich, aber leider an der Tagesordnung im bezahlten Fußball. Aber all das gute oder unglückliche zählt ja nicht, wenn man am Ende wieder mit leeren Händen da steht.
Schade, diesmal sind wir im Gegensatz zur letzten Saison sogar von Anfang an tief unten drin. Hoffnung hab ich nicht all zu viel, da die Vereinsführung genau die gleichen Fehler wie letzte Saison macht. Wo bitte ist der Stürmer? Wieso kauft man teure Leute für die Bank? Warum hält man nicht an verdienten Spielern fest? usw... es ist einfach traurig...

#21 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Spitzkicker 17.08.2013 16:17

Zitat von RW70
An für sich war das Spiel unserer Mannschaft recht ansehnlich.



Was war da bitte beim Spiel unserer Mannschaft ansehnlich? Sich 90 Minuten nicht wirklich am gemeinsamen Spiel zu beteiligen? Nur hinten drin zu stehen und auf einen Zufall zu hoffen? Fast keine Akzente nach vorne zu setzen? Bälle in der Vorwärtsbewegung zu verstolpern; irgendwohin passen nur nicht zum Mitspieler? Es fehlt durchweg an der Ballsicherheit. Sorry, ich sah da nur wenige schöne Spielzüge unserer Mannschaft. Es mag legitim zu sein, auswärts, gerade gegen den "großen" 1.FC Köln und mit unseren Möglichkeiten so aufzutreten. Aber ahnsehnlich? Ist was anderes!

Aber andererseits, welchen Vorwurf soll man der Mannschaft machen? Da ist sehr viel Bemühen, aber die Mannschaft scheint insgesamt mal wieder für die 2. Liga überfordert zu sein. Es fehlt dazu einfach das Potential.

90 Minuten nur hinten drin zu stehen und sich ausschließlich auf die Defensive zu beschränken, das ist zu wenig, egal ob der Gegner Köln oder Aue heißt. Die Offensive, die ich derzeit sogar noch schwächer alles letztes Jahr einschätze, war mal wieder völlig harmlos und bot keine Entlastung für die Defensive, obwohl die Kölner, gerade in der 1. HZ, nun wahrlich kein Feuerwerk abgebrannt haben. Außerdem, es ist schwierig 90 Minuten Einbahnstraßenfußball durchzustehen, denn irgendwann ergibt sich für den Gegner zwangsläufig eine Lücke bei der Vielzahl der Bemühungen.

Zu Riemann: Bei hohen Bällen fehlen halt wichtige 10 cm an Körpergröße eines Torwarts... Was spricht denn eigentlich gegen einen Wechsel zu Marco Knaller, der mir gerade bei hohen Bällen stärker erscheint?

#22 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Fish 17.08.2013 16:29

Jetzt wäre es mal an der Zeit, die Mannschaft wirklich zu verstärken. Die Mauertaktik ist ja auswärts ganz ok, aber da muss man dann in der Offensive auch mal ein paar gezielte Konter setzen...nicht drauf warten, bis man doch mal ein Gegentor fängt.
Ich würde zum Beispiel mal einen Klotz draußen lassen, stattdessen den Thiede auf rechts, den Ulm links und den Tüting (warum spielt der eigentlich nicht?!) in der Mitte bringen und hoffen, dass der Blum bald wieder fit wird und der Löning wieder zu seiner Form findet.

#23 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Chris 17.08.2013 17:06

Bin enttaeuscht. Viel zu defensiv. Das ist doch klar, dass irgendwann mal ein Ball reingeht, vor allem, wenn der Riemann so weit draussen steht. Wenn keine Verstaerkung kommt, steigt man ab.

#24 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Vincy 17.08.2013 17:38

avatar

Hey Leute, Köln ist potenzieller Aufstiegskandidat, gegen die muss man nicht gewinnen, viel mehr war da einfach nicht drin. Da war die Taktik genau richtig, die da lautet: Hinten sicher stehen und mit Glück ein Tor machen. Gegen den KSC ist das allerdings nicht so, da sollte man doch offensiver stehen und selbstbewusst ins Spiel gehen.
Wenn die Mannschaft noch besser zusammenwächst, Blum und Ulm ins Offensive Mittelfeld. Dann Pischorn reaktivieren und alles wird gut. Na ja der Glaube stirbt zuletzt.

#25 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Polizistenduzer11 17.08.2013 17:51

avatar

Zitat von Vincy
Hey Leute, Köln ist potenzieller Aufstiegskandidat, gegen die muss man nicht gewinnen, viel mehr war da einfach nicht drin. Da war die Taktik genau richtig, die da lautet: Hinten sicher stehen und mit Glück ein Tor machen.



hast Du was Falsches gegessen heute ???

#26 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Mack10 17.08.2013 18:14

nur eines: TRAINER RAUS!!!!!!

#27 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Vincy 17.08.2013 18:47

avatar

Zitat von Polizistenduzer11

hast Du was Falsches gegessen heute ???



Na ja die Pilze haben schon seltsam geschmeckt, und die Kräuter in den Keksen waren auch seltsam.

Ne mal im Ernst. Trainer raus bringt doch nix, die Mannschaft hat 16 Neue, das dauert einfach etwas.
Habt ihr das Nuernberg Spiel vergessen, da hat alles gepasst. Also G E D U L D.

#28 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von Don Jorge 17.08.2013 21:14

avatar

Zurück aus Köln. Das war...wenig - gegen einen ziemlich schwachen FC, den eine halbwegs vernünftige Mannschaft gefrühstückt hätte.
In der ersten Halbzeit war's ja noch ganz stabil, da konnte man noch auf einen Punkt hoffen - wohlgemerkt bei einem 0:0, denn offensiv war da herzlich wenig. Und die wenigen Chancen, die wir hatten, wurden grandios vergurkt (Jovanovic....KLOTZ).

Die zweite Halbzeit war dann zum Abgewöhnen. Riemann beim ersten Gegentreffer (leider mal wieder) zu weit vor dem Tor, wir massiv unter Druck, aber einen Wechsel für mehr Dampf nach vorne hat AS nicht in Betracht gezogen. Wenn man ewig wartet, bis der Zug durch ist bzw. bis einer vom Platz fliegt und man dann den zweiten Gegentreffer kassiert, dann isses halt mal rum. Mir völlig unverständlich. Gegen Ende sind wir regelrecht zerfallen, das hätte noch deutlich höher ausgehen können. Und wenn ich mir das AS-Zitat "Mit der Leistung kann man insgesamt zufrieden sein. Leider haben wir haben durch einen Elfmeter und einen Sonntagsschuss verloren." anschaue, dann bleibt mir die Spucke weg.

Also, mit dieser "Offensive" brauchen wir gegen den KSC erst gar nicht auflaufen. Und wenn sich nicht schnell was tut oder man wenigstens halbwegs die Leistung vom Nürnbergspiel wiederholt, dann brauchen wir über 1860 und Lautern auch nicht nachdenken und stecken schon richtig früh ganz unten fest.

Auweh, SVS.

#29 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von SVSMarkus 17.08.2013 21:22

Frust! Unser Spiel hatte wenig mit Fußball in der zweiten Bundesliga zu tun. Die Defensive ist um einiges stärker als letzte Saison, im Spiel nach vorne waren wir letzte Saison stärker. Bitte ganz schnell handeln!!!

#30 RE: 4. Spieltag: 1. FC Köln - SV Sandhausen von SVS_2010 17.08.2013 21:29

Das KSC-Spiel wird nun schon zu einer echten Bewährungsprobe für Mannschaft und Trainer. Eine verdiente Niederlage - und der Trainer-Stuhl hätte nur noch 3 Beine. Mich beschleicht irgendwie das Gefühl, daß die Pokalprämien für einen Trainerwechsel draufgehen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz