Seite 3 von 4
#31 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Don Jorge 16.02.2014 17:03

avatar

Jau, hat halt nicht sollen sein. Mit etwas mehr Glück fällt am Schluss der Ausgleich. Mit etwas weniger Glück gehen Latten- und Pfostentreffer rein und wir werden 0:3 abgefertigt. Einmal so richtig Tiefschlaf, da war das Ding eben drin.

Zum einen war das Spiel doch ansehlicher, als man erwarten konnte. Zum anderen, und das muss man hervorheben, eine bärenstarke kämpferische Leistung unserer Mannschaft, die bis zum Schluss geackert hat. Hervorheben kann man Thiede (war der jemals verletzt? Unfassbar starke Rückkehr!), Schauerte (strahlte große Sicherheit aus), Olajengbesi (der Fels) und Riemann (der Retter in diversen Nöten).

Vorne kam halt nicht viel. Adler stets bemüht aber glücklos, Mendler zu hektisch, Diakité farblos, Kluft erneut ohne Akzente. Gut, man muss sich jetzt nicht gleich an einem Helmes messen, der ist halt schon verdammt gut, aber so ein Brecher (haben wir nicht mehr) oder ein Knipser (hatten wir noch nicht) wären schon schön.

Sei's drum. Eine hochrespektable Leistung des SVS. Die Punkte gegen den Abstieg holen wir woanders.

#32 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von freibeuter 16.02.2014 17:15

avatar

Schade, aber gut Leistung unserer Jungs.

Bilder vom Spiel gibt's auf unserer Homepage:

Carpe Diem Sandhausen

#33 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von frankenthaler 16.02.2014 17:56

Zitat von Don Jorge
Jau, hat halt nicht sollen sein. Mit etwas mehr Glück fällt am Schluss der Ausgleich. Mit etwas weniger Glück gehen Latten- und Pfostentreffer rein und wir werden 0:3 abgefertigt. Einmal so richtig Tiefschlaf, da war das Ding eben drin.

Zum einen war das Spiel doch ansehlicher, als man erwarten konnte. Zum anderen, und das muss man hervorheben, eine bärenstarke kämpferische Leistung unserer Mannschaft, die bis zum Schluss geackert hat. Hervorheben kann man Thiede (war der jemals verletzt? Unfassbar starke Rückkehr!), Schauerte (strahlte große Sicherheit aus), Olajengbesi (der Fels) und Riemann (der Retter in diversen Nöten).

Vorne kam halt nicht viel. Adler stets bemüht aber glücklos, Mendler zu hektisch, Diakité farblos, Kluft erneut ohne Akzente. Gut, man muss sich jetzt nicht gleich an einem Helmes messen, der ist halt schon verdammt gut, aber so ein Brecher (haben wir nicht mehr) oder ein Knipser (hatten wir noch nicht) wären schon schön.

Sei's drum. Eine hochrespektable Leistung des SVS. Die Punkte gegen den Abstieg holen wir woanders.



Ich glaube da habe ich nichts hinzuzufügen. Eine gute Leistung, vor allem kämpferisch, die heute halt mal nicht belohnt wurde. Unser Sturm war für ein Tor heute zu schwach. Diakite fand ich jetzt gar nicht so schlecht da vorne, Kluft hatte zu wenig Zeit etwas zu zeiegen, war aber auch motiviert. Es wäre schön, wenn wir neben den vielen durchschnittlichen Offensivleuten einen echten Torgaranten hätten.
Mit einem Helmes auf unserer Seite, wer weiß....

#34 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von SVS_2010 16.02.2014 18:31

Zitat von frankenthaler
Mit einem Helmes auf unserer Seite, wer weiß....


Wir brauchen keinen Helmes - ein Wooten hätte schon gereicht.

#35 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Chesd333ddd 16.02.2014 19:09

Sorry, aber das hier hochgelobte Spiel habe ich komplett anders gesehen...
Nach vorne ging leider null, ich hatte schon nach ca. 20 Minuten das Gefühl, dass wir heute kein Tor machen...
Hinten halt einmal gepennt, und gleich war er drin!

Auch der hier von vielen starkgeredete Thiede hat für mich heute komplett schei**dreck gespielt, um es gut auszudrücken... (Obwohl ich ein Fan von ihm geworden bin)
Ich kann mich an keine gute Aktion von ihm heute erinnern, sorry...

Unterm Strich muss man echt sagen, dass Köln heute einfach das Quäntchen Glück hatte, was wir nicht hatten...
In den 2 Begegnungen hätten wir sicher min. 1 Punkt holen können.

Aber hätte wenn und aber...

#36 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von mazah 16.02.2014 19:52

Zitat von Chesd333ddd
Sorry, aber das hier hochgelobte Spiel habe ich komplett anders gesehen...
Nach vorne ging leider null, ich hatte schon nach ca. 20 Minuten das Gefühl, dass wir heute kein Tor machen...
Hinten halt einmal gepennt, und gleich war er drin!

Auch der hier von vielen starkgeredete Thiede hat für mich heute komplett schei**dreck gespielt, um es gut auszudrücken... (Obwohl ich ein Fan von ihm geworden bin)
Ich kann mich an keine gute Aktion von ihm heute erinnern, sorry...




So verschieden können Meinungen sein
Glaube aber du stehst mit deiner alleine da^^

#37 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Chesd333ddd 16.02.2014 20:15

Zitat von mazah

Zitat von Chesd333ddd
Sorry, aber das hier hochgelobte Spiel habe ich komplett anders gesehen...
Nach vorne ging leider null, ich hatte schon nach ca. 20 Minuten das Gefühl, dass wir heute kein Tor machen...
Hinten halt einmal gepennt, und gleich war er drin!

Auch der hier von vielen starkgeredete Thiede hat für mich heute komplett schei**dreck gespielt, um es gut auszudrücken... (Obwohl ich ein Fan von ihm geworden bin)
Ich kann mich an keine gute Aktion von ihm heute erinnern, sorry...




So verschieden können Meinungen sein
Glaube aber du stehst mit deiner alleine da^^




Dann steh ich eben allein da
Für mich war das heute von allen nichts, ein Gegurke erster Güte.
Zählt mir mal die Torchancen auf, die wir hatten, ich habe keine wirkliche gesehn...
Köln ist für mich auch eine Mannschaft, die durch Gottes Willen da oben steht, wenn ich die Leistung heute von der mit Hertha letzte Saison vergleiche, liegen dazwischen leider Welten...

#38 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Chesd333ddd 16.02.2014 20:15

Zitat von mazah

Zitat von Chesd333ddd
Sorry, aber das hier hochgelobte Spiel habe ich komplett anders gesehen...
Nach vorne ging leider null, ich hatte schon nach ca. 20 Minuten das Gefühl, dass wir heute kein Tor machen...
Hinten halt einmal gepennt, und gleich war er drin!

Auch der hier von vielen starkgeredete Thiede hat für mich heute komplett schei**dreck gespielt, um es gut auszudrücken... (Obwohl ich ein Fan von ihm geworden bin)
Ich kann mich an keine gute Aktion von ihm heute erinnern, sorry...




So verschieden können Meinungen sein
Glaube aber du stehst mit deiner alleine da^^




Dann steh ich eben allein da
Für mich war das heute von allen nichts, ein Gegurke erster Güte.
Zählt mir mal die Torchancen auf, die wir hatten, ich habe keine wirkliche gesehn...
Köln ist für mich auch eine Mannschaft, die durch Gottes Willen da oben steht, wenn ich die Leistung heute von der mit Hertha letzte Saison vergleiche, liegen dazwischen leider Welten...

#39 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Julian 16.02.2014 20:32

Mein Artikel zum heutigen Spiel gegen Köln

http://bit.ly/1j1Uhmg

#40 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von kallewirsch 17.02.2014 09:55

Es entsprach eigentlich dem, was zu erwarten war: hinten stabil, vorne wenig. Dementsprechend, wie gehabt, weiterhin die zweitbeste Verteidigung aber der schlechteste Angriff. Bleibt zu hoffen, dass sich die Neuzugänge bald einspielen, damit die Torausbeute besser wird. So war das irgendwie nix.

Ein Unentschieden wäre schmeichelhaft gewesen, ein Sieg unverdient. Die Niederlage sollte man aber nicht überbewerten, war immerhin der Tabellenführer. Unsere Punkte holen wir gegen andere Mannschaften. Vielleicht können wir es ja den Kölnern nachmachen: einer 0-1 Heimniederlage folgt in der Woche darauf ein 1-0-Auswärtssieg.

#41 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von frans 17.02.2014 15:47

Zitat von Chesd333ddd
Für mich war das heute von allen nichts, ein Gegurke erster Güte.
Zählt mir mal die Torchancen auf, die wir hatten, ich habe keine wirkliche gesehn...
Köln ist für mich auch eine Mannschaft, die durch Gottes Willen da oben steht, wenn ich die Leistung heute von der mit Hertha letzte Saison vergleiche, liegen dazwischen leider Welten...



Was den Vergleich Köln - Hertha angeht: Schon richtig, Hertha war im letzten Jahr deutlich stärker. Man sieht ja aber auch jetzt in der ersten Liga, wie stark diese Mannschaft ist. Egal wer in diesem Jahr hochgeht, ob Köln, Fürth, ... - die werden es vermutlich deutlich schwerer haben und gegen den Abstieg spielen.

Mindestens genauso deutlich sehe ich aber auch den Leistungsunterschied unserer Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr. Dabei stimme ich z.T. sogar zu, dass unser Auftreten einem "Gegurke" zumindest nahe kommt. Aber was wollen wir denn erwarten? Wir haben nicht die Einzelkönner von Köln. Ich behaupte, dass uns selbst Cottbus in der Woche vorher spielerisch überlegen war, zu Erkennen an den ersten 20 Minuten des Spiels. Ganz hoch rechne ich es aber Mannschaft und Trainer an, dass man kämpferisch und taktisch derzeit wirklich das Optimum herausholt.

#42 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Alex 17.02.2014 16:34

Zitat von frans

Zitat von Chesd333ddd
Für mich war das heute von allen nichts, ein Gegurke erster Güte.
Zählt mir mal die Torchancen auf, die wir hatten, ich habe keine wirkliche gesehn...
Köln ist für mich auch eine Mannschaft, die durch Gottes Willen da oben steht, wenn ich die Leistung heute von der mit Hertha letzte Saison vergleiche, liegen dazwischen leider Welten...



Was den Vergleich Köln - Hertha angeht: Schon richtig, Hertha war im letzten Jahr deutlich stärker. Man sieht ja aber auch jetzt in der ersten Liga, wie stark diese Mannschaft ist. Egal wer in diesem Jahr hochgeht, ob Köln, Fürth, ... - die werden es vermutlich deutlich schwerer haben und gegen den Abstieg spielen.

Mindestens genauso deutlich sehe ich aber auch den Leistungsunterschied unserer Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr. Dabei stimme ich z.T. sogar zu, dass unser Auftreten einem "Gegurke" zumindest nahe kommt. Aber was wollen wir denn erwarten? Wir haben nicht die Einzelkönner von Köln. Ich behaupte, dass uns selbst Cottbus in der Woche vorher spielerisch überlegen war, zu Erkennen an den ersten 20 Minuten des Spiels. Ganz hoch rechne ich es aber Mannschaft und Trainer an, dass man kämpferisch und taktisch derzeit wirklich das Optimum herausholt.




es dürfte in der Tat keine Phrase sein, dass der Zusammenhalt in der Mannschaft stimmt, und ich finds auch super, wie man es auf dem Platz sieht, dass da eine Mannschaft auf dem Platz steht. Es mag Zeiten gegeben haben, wo wir größere Einzelkönner im Team hatten, und so ein richtig starker Mann und vielleicht ein paar Ergänzungsspieler weniger in der Offensive wäre auch weiterhin wünschenswert- nichts gegen die Devise, erstmal kein Tor zuzulassen, aber man stößt halt schon etwas an die Grenzen, wenn man erstmal zurückliegt.

Wegen Hertha: Da finde ich, dass Luhukay wohl einer der besten Trainer überhaupt ist, der das Maximale aus Spielern rausholt. Köln hat sicher auch klasse Leute in der Offensive und wird wohl auch wegen dem finanziellen Spielraum eher wie Fürth noch was nachlegen können.

#43 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von schwalbenkönig 17.02.2014 17:19

In 90 Minuten einen Ball aufs gegnerische Tor-das sagt alles.Köln ist und war auch keine Übermannschaft.Mit mehr Mut oder sagen wir mal mit wenigstens einem 2.Liga tauglichen Stürmer hätte mehr rauskommen können.Nur mit Kampf kommt man über kurz oder lang nicht weit.Ohne Riemann im Tor wär das gestern zu einer ordentlichen abreibung geworden.

#44 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von kallewirsch 17.02.2014 17:39

So als Anmerkung zu den Einzelkönnern einerseits und der Stärke der Mannschaft in der Breite andererseits: Bei den Berufungen in die "Elf des Tages" im Kicker liegen wir mit deren sechs auf dem drittletzten Platz. In der Liste der Topspieler, gemeint sind eigentlich die Stammspieler, liegen wir hingegen mit einer Durchschnittsnote von 3,42 auf Platz vier.

#45 RE: 21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln von Pucki 17.02.2014 20:34

Wir haben immerhin gegen die beste Abwehr der Liga gespielt, da konnte man jetzt wahrlich keinen Sturmlauf erwarten.
Und das es in der Offensive hapert, wissen wir nicht erst seid gestern - daran haben die Wintereinkäufe definitv nichts geändert.

Offiziell wurden 9.800 Zuschauer gezählt, frage mich nur wo da noch Platz für 2.500 mehr sein sollte.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz