Seite 2 von 2
#16 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Pucki 25.03.2014 20:59

Wie ich aus ganz sicherer Quelle erführ, hat sich Uwe Neuhaus (Trainer des 1. FC Union Berlin, selbsternannter Aufstiegsaspirant und ambitionierter Verein aus der Hauptstadt) beim Alois Schwartz in den Katakomben des Hardtwald Stadions nach dem Spiel nach dem Rezept erkundigt, mit dem es der SVS einen Platz vor Eisern Union am 27. Spieltag geschafft habe. Darauf soll Alois Schwartz geantwortet haben: "na ja Uwe, stell' dir ein Team zusammen, das eigentlich für Liga 3 geplant war, wecke in der Truppe den Glauben an sich selbst und an schwarz-weiss und lasse dich dann vom Fanblock über 93 Minuten nach vorne peitschen."
Wie der Rest der Unterredung ausging, ist leider nicht mehr gesichert.

Ach übrigens, Eisern Union - war da was ?

#17 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Alex 25.03.2014 20:59

scho geil, was man heute erleben durfte...und direkt schade, dass Paderborn gewonnen hat. Adler und Blum sollten ihren Platz gefestigt haben.

#18 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von freibeuter 25.03.2014 21:33

avatar

Bilder, Bericht und Video vom 2:1 gegen Union Berlin gibt's auf unserer Homepage:

CarpeDiemSandhausen

#19 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von kallewirsch 25.03.2014 22:00

Zitat von Pucki
"na ja Uwe, stell' dir ein Team zusammen, das eigentlich für Liga 3 geplant war..."


Zumindest dieses brauchen wir nächste Saison dann nicht mehr wiederholen.

#20 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Chesd333ddd 25.03.2014 22:07

Keine Frage, absolut geiles Spiel heute...
Aber bitte Leute lasst doch mal echt die Kirche im Dorf, mit Bundesliga oder Relegation gegen HSV und mit dem plötzlichen Lossingen von "Kämpfen bis zum Ende für die Erste Liga"...
Mal ganz ehrlich, das wär ja wohl für uns alle (und da mein ich wirklich alle, vom kleinen Fan, über Trainer, Spieler bis zum Vorstand) ein Kulturschock...
Vor allem wär es wahrscheinlich auch ne furchtbare Leidenszeit, da wir da wohl kaum was holen werden. (So wie Fürth die kein Heimspiel gewonnen haben, oder von den Medien, die uns dann vielleicht als Tasmania Berlin verspotten)
Die letzte Saison hat mir was das angeht eigentlich schon gereicht, darauf hab ich so schnell echt kein Bock mehr...

Deshalb: Nichts überstürzen, und auf eine weitere tolle Saison in Liga 2 freuen (Auswärtsfahrten nach Pauli, Berlin, München, Düsseldorf, und wer weiß wohin noch (Hamb..., Stuttg...) mit inbegriffen.
Und nächstes Jahr versuchen, wieder so schnell wie möglich die 40 vollzumachen

#21 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Polizistenduzer11 25.03.2014 22:20

avatar

einfach sehr schön heute, danke Jungs, ihr habt mir den Spätdienst versüßt !!
GLÜCKWUNSCH VON HERZEN AN DIE MANNSCHAFT UND DEN TRAINER FÜR DIESE LEISTUNG!!
Nach all meiner Skepsis vor der Saison freue ich mich nun um so mehr vor der Leistung des SVS und ziehe den Hut vor allen Beteiligten!
Man darf ja ein wenig träumen dürfen von der Religation zu Liga 1, auch wenn diese vielleicht etwas zu früh kommen würde.
Wichtig ist, dass wir uns in Liga 2 etabliert haben und uns Respekt verschafft haben.Durch die rechtzeitige Planungssicherheit wünsche ich Vorstand und Sportmanager ein glückliches Händchen bei den Neuverpflichtungen für die neue Saison!

#22 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von SVSMarkus 25.03.2014 22:32

Jedes (!) Lob für Trainer, Mannschaft und sportlicher Leitung ist absolut berechtigt! Wir dürfen aber auch uns Fans nicht vergessen.
Was sich hier im letzten Jahr in Sachen Support entwickelt hat ist sensationell! Vielen Dank an jeden/jede, der/die mit anfeuert! Für einige Punkte sind sicherlich auch wir mitverantwortlich! Ein ganz großes Lob an den Capo und die Trommler!

#23 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von kunda kinde 25.03.2014 22:43

Ist doch egal ob wir in der ersten Liga einen punkt holen würden,auf jeden Fall würden nicht in die dritt Liga absteigen.
Immer Positiv sehen.

#24 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Chesd333ddd 25.03.2014 23:21

Jaja, ich mein ja nur...
Nicht, dass manche langsam komplett durchdrehen, die 2. Liga ist doch eigentlich für uns das Beste, was uns passieren kann.
Geile Auswärtsfahrten, klangvolle Namen, tolle Gegner, und auch -meistens- klasse Fussball.
Und auch nich vergessen, dass wir ja EIGENTLICH schon weg waren, als die "Nachricht" kam...

2005 war ein Artikel in der RNZ, den ich noch heute im Kopf habe.
Da ging es damals um das "Projekt" von Hoxx, als er die Vereine einigen wollte, dass das ganze Projekt keinen Sinn macht, wenn der SVS mal an die Tür zur 2. Liga klopft.
Damals, muss ich ehrlich sagen, habe ich mich fast vor nem Lachkrampf hingelegt (wir waren da Oberligist, und haben im grauen Mittelfeld rumgekickt)

Deshalb 2. Liga immer noch ein Traum, aber bitte nich durchdrehn!!!!!

#25 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Chesd333ddd 26.03.2014 01:21

Zitat von Don Jorge
UN-FUCKING-FASSBAR!!!!!!!!! Wie geil ist das denn?!?!???
NUR DER SPORTVEREIN, NUR DER SPORTVEREIN!!!!

Und die W***** vom Sport1 schreiben natürlich nur wieder über Union in ihrem Spielbereicht.

HIER REGIERT DER SVS!!!!



Die Vereine, die damals in der 2 Liga keine Rolle gespielt haben, werden nun als "Traditionsvereine" in Sport1 verkauft, siehe Meppen, da werden jetzt sogar deren Spiele live gezeigt, sogar welche gegen St. Pauli 2,

#26 RE: 27. Spieltag: SV Sandhausen - Union Berlin von Moe13 26.03.2014 10:38

avatar

Zitat von Pucki
Wie ich aus ganz sicherer Quelle erführ, hat sich Uwe Neuhaus (Trainer des 1. FC Union Berlin, selbsternannter Aufstiegsaspirant und ambitionierter Verein aus der Hauptstadt) beim Alois Schwartz in den Katakomben des Hardtwald Stadions nach dem Spiel nach dem Rezept erkundigt, mit dem es der SVS einen Platz vor Eisern Union am 27. Spieltag geschafft habe. Darauf soll Alois Schwartz geantwortet haben: "na ja Uwe, stell' dir ein Team zusammen, das eigentlich für Liga 3 geplant war, wecke in der Truppe den Glauben an sich selbst und an schwarz-weiss und lasse dich dann vom Fanblock über 93 Minuten nach vorne peitschen."
Wie der Rest der Unterredung ausging, ist leider nicht mehr gesichert.

Ach übrigens, Eisern Union - war da was ?


Es ist wohl so, dass sich Spieler mehr dem A**** aufreißen wenn sie eher eine Liga weiter unten spielen müssten bzw. dafür eingekauft wurden

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz