Seite 2 von 3
#16 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVFan 2011 17.04.2014 20:57

Zitat von Moe13

Zitat von SVFan 2011
:x ...leider war heute unser SVS ein Totalausfall...nur Nicky Adler war vorbildlich und hat gekämpft...Riemann braucht dringend eine Zwangspause...was der sich heute gegen Olajengbesi geleistet hat...unsportlich...


Nur blöd, dass Adler seine 5. gelbe bekommen hat, ob die verdient war ist fraglich. Er hat den Schiri nicht beschimpft. Man konnte von den Lippen lesen, war ein "Ohh Mann"




...Adler hat halt geschimpft, wie ein Rohrspatz...da bekommt man schnell eine gelbe Karte vom Schiri...als Profi sollte man das wissen...

#17 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von frans 17.04.2014 21:07

Zitat von SVFan 2011
:x ...leider war heute unser SVS ein Totalausfall...nur Nicky Adler war vorbildlich und hat gekämpft...Riemann braucht dringend eine Zwangspause...was der sich heute gegen Olajengbesi geleistet hat...unsportlich...



Das war von Riemann in der Situation sicher nicht richtig - zumal er selbst das Tor durchaus auch selbst noch hätte verhindern können. Kann aber eben in der Hitze des Gefechts auch mal passieren, selbst frühere Welttorhüter hatten ja ab und zu mal solche Ausraster Er wird das vielleicht mit etwas Abstand auch anders sehen und die beiden haben das hoffentlich schon ausgeräumt.

Was ich noch interessant fand: Laut Sky-Kommentator ist Riemann hinter Schauerte und Achenbach beim SV der Spieler mit den meisten Ballkontakten. Und fußballerisch ist er sicher ein Guter - deshalb dürfte auch Riemann einer sein, der einfach in unserem Spielsystem ganz wichtig ist.

#18 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Don Jorge 17.04.2014 23:48

avatar

Ein paar Stockwerke über dem Schiri wird glaube ich grad Stuttgart 21 gebaut - unterirdischst. Für so eine "Leistung" der Schwarzhemden gehen einem sogar die Schimpfworte aus. Den Rest spar ich mir für später.

#19 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS_2010 17.04.2014 23:52

Ola hatte heute einen rabenschwarzen Tag, in der ersten viertel Stunde war er nur körperlich auf dem Platz, mit seinen Gedanken war er irgendwo im Hinterland von Timbuktu. Beim 0:1 ist er neben dem Gegenspieler hergelaufen, dieser konnte unbedrängt die entscheidende Flanke schlagen. Beim 0:2 ist er orientierungslos im Strafraum herumgerirrt. Ich habe volles Verständnis für Riemanns Ausraster und finde hingegen Olas Reaktion absolut übertrieben. Er wurde massiv handgreiflich und hat Riemann am Hals gepackt. DAS GEHT GAR NICHT. Hätte Ola diesen Einsatz besser gegenüber seinen Gegenspielern gebracht!

Ansonsten muß man über das Spiel keine Worte mehr verlieren - indiskutable "Leistung". Die Ecken und Freistöße von Achenbach und Schauerte haben nicht mal Regionalliganiveau. (Wobei Jova gezeigt hat, daß er es definitiv nicht besser kann.) Wieder so eine blutleere Vorstellung von Schauerte - wie schon seit vielen Wochen. Offenbar hat er schon länger einen Vertrag in der Tasche und innerlich beim SVS gekündigt. Schade.

#20 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von RW70 18.04.2014 07:39

Riemann und Ola sollten mal ein Spiel aussetzen. Wenn der DFB sich die TV-Bilder anschaut, würd ich wetten, dass die gesperrt werden - beide. Das geht wirklich überhaupt nicht was die sich da geleistet haben.

Ansonsten war das Spiel eigentlich ganz ok. Ballbesitz ausgeglichen, in allen anderen Statisiken (Torschüsse, Zweikämpfe, Flanken, Ecken etc.) besser als F95. Wie schon geschrieben Elfer nicht gegeben im Gegenzug dafür das 0:2. Der Schiedsrichter hat hier massiv das Spiel beeinflusst und wirkte überhaupt nicht souverän.

Schauerte hat wiederholt gezeigt, dass man auf ihn getrost verzichten kann.

#21 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von freibeuter 18.04.2014 10:05

avatar

Bilder & Bericht zur Niederlage gibt's auf unserer Homepage:

Carpe Diem Sandhausen

#22 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS_2010 18.04.2014 10:14

Zitat von RW70
Riemann und Ola sollten mal ein Spiel aussetzen. Wenn der DFB sich die TV-Bilder anschaut, würd ich wetten, dass die gesperrt werden - beide. Das geht wirklich überhaupt nicht was die sich da geleistet haben.

100% Zustimmung - auch wenn ich bereits Verständnis für Riemanns Aktion geäußert habe. Wenn der DFB die beiden nicht sperrt, läßt er Gnade vor Recht ergehen. Unabhängig davon gehören die 2 für das nächste Spiel aus dem Kader gestrichen.

Zitat von RW70
Ansonsten war das Spiel eigentlich ganz ok.


Hallo?? Sandhausen hat gespielt wie ein Absteiger. Nach vorne ging nicht viel und hinten offen wie ein Scheunentor. Fast jeder Konter der Düsseldorfer war brandgefährlich. Es hätte auch leicht 0:5 ausgehen können, wenn man von dem nicht gegebenen Elfmeter mal absieht. Kaum eine Flanke kam an, die Standards waren wie gewohnt zum wegschauen.

#23 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVFan 2011 18.04.2014 11:34

...muss heute Olajengbesi in Schutz nehmen...war einer der "Garanten" des SVS in der Abwehr in dieser Saison...hallo 16x zu Null gespielt...klar, gestern war seine Leistung indiskutabel (1. Halbzeit, danach besser)...A.S. hätte das als Trainer erkennen müssen und hätte Ola sofort auswechseln müssen....aber deswegen darf ein Riemann seinen Mitspieler so nicht angreifen...gut, Riemann hat wieder einen Elfmeter gehalten, aber er flippt langsam aus...bin mal gespannt ob der DFB reagiert und ob A.S. beide Spieler eine Auszeit zum Nachdenken gibt(interne Sperre/Mannschaftskasse)...würde mit Knaller, Schulz/Kister die nächsten Spiele angehen und Ruhe in die Mannschaft bringen...

#24 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Dauer-Fan 18.04.2014 11:56

Zitat von SVS_2010
Ola hatte heute einen rabenschwarzen Tag... Ich habe volles Verständnis für Riemanns Ausraster und finde hingegen Olas Reaktion absolut übertrieben. Er wurde massiv handgreiflich und hat Riemann am Hals gepackt. DAS GEHT GAR NICHT. Hätte Ola diesen Einsatz besser gegenüber seinen Gegenspielern gebracht!

Ansonsten muß man über das Spiel keine Worte mehr verlieren - indiskutable "Leistung". Die Ecken und Freistöße von Achenbach und Schauerte haben nicht mal Regionalliganiveau. (Wobei Jova gezeigt hat, daß er es definitiv nicht besser kann.) Wieder so eine blutleere Vorstellung von Schauerte - wie schon seit vielen Wochen. Offenbar hat er schon länger einen Vertrag in der Tasche und innerlich beim SVS gekündigt. Schade.



Volle Zustimmung! Die Mannschafts- und Trainerleistung gestern war insgesamt erbärmlich. Einfach zum Abgewöhnen.
Scheinbar ist aber in vielen Spielerköpfen die Meinung fest verankert, dass ja nichts mehr passieren kann und dass deshalb nicht mehr 100 % gegeben werden muss, sondern ein bisschen weniger, und das reicht dann gegen Mannschaften wie Fortuna nicht aus. Schade.

Riemanns Verhalten war nicht in Ordnung; aber er war für mich der einzige, der sich sichtbar gegen diese Niederlage stemmen wollte!

Warum hat AS erst sooooo spät ausgewechselt? Ab Beginn der 2. Halbzeit hätte er doch einfach mal zwei oder drei Neue ausprobieren können!?

Keine Frage: das Gesamtergebnis in dieser Saison ist dennoch überragend!



.

#25 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Chesd333ddd 18.04.2014 12:14

Was ist denn hier los
Ola und riemann sperren? Bei dem Tor muss riemann eigentlich raus also beim 0:2. In Stuttgart gab's die
eselbe Situation da gab's .gelb... Einmal haben wir den Ball nach ner Verletzung 20 m vorm Tor in's aus gespielt... Der eine Fortunenvogel kickt ihn dann zu unserer Eckballfahne... So.viel zum.Thema fairplay... Dieses ganze Ball ins Aus gekicke nach so furchtbaren Verletzungen geht mir langsam eh tierisch auf die nerven, egal ob beim SVS Bundesliga oder Champions League Genauso wie das ganze auf dem.Boden.liegen.bleiben... Normal sollte man das irgendwie mal eindämmen!!!

#26 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von frankenthaler 18.04.2014 12:20

Für mich war dieses Spiel die bisher schlechteste Saisonleistung. Einzig positiv ist, dass wir so ein Spiel nicht in den wirklich wichtigen Partien (Cottbus, Bielefeld...) abgeliefert haben.
Bereits nach 10 Minuten war das Spiel entschieden, ein wirkliches Aufbäumen gab es nicht. Wir hätten nur durch Zufall oder Glück ins Spiel zurückkommen können.

Riemann und Ola setzten dem ganzen Negativauftritt die Krone auf. Dennoch sind das zwei unserer Besten, wenn nicht die Besten, denen wir viele Punkte zu verdanken haben. Das ganze wird sicher intern klar besprochen werden, dann gibt man sich die Hand und konzentriert sich auf die letzten drei Spiele, um da nochmals kollektiv ordentlich aufzutreten. Schließlich wollen wir uns eine so tolle Saison nicht am Schluss noch vermiesen.

Vielleicht musste so eine Leisung aber auch mal sein, damit nicht manche denken in Sandhausen würden die Bäume in den Himmel wachsen. Es geht nur mit ganz viel Arbeit und Konzentration. Wenn beides fehlt kommt so ein Spiel wie gestern zustande.

#27 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVSMarkus 18.04.2014 14:31

avatar

Leute! Ball flach halten! Wir sind die Überraschungsmannschaft der 2. Liga! Keiner hätte uns auch nur annähernd so eine Saison zugetraut. Klar, war das Spiel schlecht und eine fast Schlägerei innerhalb der Mannschaft geht gar nicht! Dennoch: /:Wir sind stolz auf unser Team - SV Sandhausen:/ Bitte nicht "Halleluja" - das gehört in die Kirche (mit der ich nichts zu tun habe) und nicht ins Stadion!

#28 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von SVS1965 18.04.2014 14:57

Das gestrige Spiel war auch nicht viel schlechter als die Darbietungen der letzten Wochen. Dieses mal lag man durch eigene Schlafmützigkeit bereits früh hinten.
Dass unsere Mannschaft gegen tiefstehende Gegner kaum Mittel findet ist hinlänglich bekannt. Dazu sind unsere Jungs spielerisch zu limitiert.
Auch die teils unterirdischen Flanken und Freistöße sind nichts Neues! Elfmeter hin oder her. Das Abwehrverhalten beim 0:2 (besonders von Ola!) erinnerte mich stark an letztes Jahr.

#29 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von schwalbenkönig 18.04.2014 15:23

Warum spielte Schauerte gestern?? Der ist doch gedanklich schon lange weg.Ohne ihn lief es deutlich besser in den letzten Spielen.Bin mal gespannt wo der unterschrieben hat.Ola war wohl schon beim Ostereiersuchen gedanklich .Aber nicht nur er.Nur gut das die Runde bald rum ist. Denke mal das wir wohl keinen Punkt mehr in den letzten 3 Spielen holen.Aber trotz allem wars eine sehr gute Saison. Darauf sollte man aufbauen und 2-3 talentierte Spieler(Sturm) holen.Es gibt auch in der 3.Liga und den Regionalligen einige gute Leute.

#30 RE: 31. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf von Don Jorge 19.04.2014 13:07

avatar

So, zweimal drüber geschlafen, das muss reichen.

Unterm Strich sicher eine der schlechtesten Partien diese Saison. Gut, was passiert wäre, wenn der Blindfisch mit der Pfeife vor dem 0:2 den fälligen Elfer pfeift, das weiß niemand. Hat er aber nicht. So waren wir nach 10 Minuten schon ordentlich angeschlagen, da kommt kaum eine Mannschaft wieder zurück. In der ersten Halbzeit haben sich unsere Jungs noch so richtig reingehängt, aber Kampf allein reicht gegen eine so gut aufgestellte Mannschaft wie die Düsseldorfer halt nicht. Uns fehlte es an Präzision und Ideen - und in der zweiten Häfte dann auch an Kraft, da hatte ich das Gefühl, dass viele einfach ausgepumpt waren. Umso seltsamer, dass AS hier nicht frühzeitiger ausgewechselt hat - andererseits wären die Optionen jetzt auch nicht soooo vielversprechend gewesen.

Einzelkritiken:
Zimmermann zwar bemüht und mit einigen einzelnen technischen Rafinessen, insgesamt aber wieder schlampig und unkonzentriert, für mich eine unrühmliche Fortsetzung seiner letzten Auftritte. Auch Schauerte sehr schwach - seit klar ist, dass er geht, scheint hier wirklich die Luft raus zu sein - sehr schade. In Standardsituationen grottig, ebenso wie Achenbach wieder (so was kann man doch üben!!!). Tüting als Mittelfeld-Drehscheibe völlig überfordert, in dieser Position braucht's Kreativkraft nach vorne, auch mal überraschendes Ballverteilen - sonst hängen die Spitzen nämlich völlig in der Luft und reiben sich auf.

Tja, und letztlich Ola. Wurde ja schon geschrieben, da hatte er einen richtig miesen Tag erwischt. Dennoch kann ich da noch am ehesten damit leben, denn ansonsten war er ja die Zuverlässigkeit in Person und eine ganz wichtige Säule unserer Abwehr. Kann halt nicht immer funktionieren. Die Aktion mit Riemann gibt schon zu denken, andererseits: Auch das ist Fußball. Dass Riemann ein wenig irre ist, das sollte uns ja bekannt sein - und mal ehrlich, die meisten von uns stehen doch drauf. Lieber ein paar echte Charaktere auf dem Platz, bei denen es auch mal scheppern kann, als eine Truppe stromlinienförmiger gelackter Bürschlein - davon gibt's nun wirklich genug. Etwas drollig war, dass zuerst ein Düsseldorfer dazwischengegangen ist, bevor sich dann der "riesenhafte" Thiede um die beiden Streithähne gekümmert hat - Respekt!

Die ganze Saison loben wir unser Mannschaftsgefüge über den grünen Klee, da muss nach so einer Situation eben dieses Gefüge greifen: Entweder die beiden schaffen das selbst aus der Welt, ansonsten müssen andere Spieler und auch AS dafür sorgen - ich nehme stark an, dass das auch passiert ist. Irgendwelche Sanktionen oder Spielpausen fänd ich unangebracht, so was muss anders gelöst werden, das sind keine kleinen Schulbuben.

Lehren aus dem Spiel: Ein paar kleinere personelle Änderungen wären überlegenswert. Ansonsten Mund abwischen und aus den letzten drei Spielen noch versuchen, so viel wie möglich rauszuholen. Zumindest ein Sieg gegen die Ingos sollte drin sein, und wenn wir den beiden Aufstiegskandidaten noch das ein oder andere Beinchen stellen können, warum nicht? Solange wir dadurch Karlsruhe oder Lautern nicht ein Stockwerk höher schießen - da hab' ich nämlich keine Lust drauf.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz