Seite 28 von 45
#406 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 11.10.2014 09:34

avatar

Wenn die Welt so einfach wäre...

#407 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von schmittl 11.10.2014 12:03

So, mein Senf dazu:

- was den Ötzi betrifft: Der hat in der 3. Liga bei uns nix gerissen, warum sollte er uns jetzt weiterhelfen, zumal ja auch Adler & Co. mal wieder zurückkehren werden in der Offensive....

- Was den Trainer betrifft: Sorry Uwe, aber da kann ich Dir überhaupt nicht zustimmen. Ein Linsmayer kam sogar aus der 4. Liga, ebenso wie Thiede und Stiefler und haben alle 3 letztes Jahr eine wichtige Rolle gespielt in unserer Mannschaft...

#408 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 11.10.2014 12:16

in Erfurt hat Öztürk eine Rolle hinter den Spitzen gespielt und kam besser wie hier zurecht, aber große Verstärkung..ich weiß es nicht. Dieses Konzept von Schwartz, mit hungrigen und ihm zum Teil bekannten Spielern zu arbeiten (mal davon abgesehen, dass man nicht so die Wahl hat), ging ja bisher ganz gut auf und man will ihnen ja die Möglichkeit geben, sich zu entwicklen, es reicht hoffentlich..Leitwölfe braucht man zumindest auch im Team, und da ist es eben wie diskutiert die Frage, ob man lieber einen, zwei Spieler weniger hat und in einen mehr investiert.

#409 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Gav 11.10.2014 17:17

Ich habe ihn als technisch nicht so starken Spieler bei uns gesehen. Einsatz und Wille ja, aber Technik, eher weniger. (Ötztürk)

#410 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 22.12.2014 14:59

avatar

Zitat von Alex
es wird nach einem neuen Spieler für die Außenbahn Ausschau gehalten, dann würde das mit Knoll Sinn machen http://www.rnz.de/svsandhausen/00_201412...html#ad-image-0



Aaaaahja. Ich lasse also über die komplette Hinrunde mit Jimmy Müller, Moritz Kuhn und Marvin Knoll drei Spieler draußen verschimmeln, die die Außenbahn übernehmen könnten. Keiner kriegt eine echte Chance im Liga-Alltag. Und jetzt schaue ich mich in der Winterpause nach einem Spieler für die Außenbahn um. Kneif mich mal einer...

Oder übersehe ich da irgendwas? Sollten die wirklich einfach zu schwach sein, alle drei??? OK, Müller ist mittlerweile verletzt und Knoll ist Linksfuß, aber trotzdem klingt das etwas schräg...

#411 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 22.12.2014 15:24

Zitat von Don Jorge

Zitat von Alex
es wird nach einem neuen Spieler für die Außenbahn Ausschau gehalten, dann würde das mit Knoll Sinn machen http://www.rnz.de/svsandhausen/00_201412...html#ad-image-0



Aaaaahja. Ich lasse also über die komplette Hinrunde mit Jimmy Müller, Moritz Kuhn und Marvin Knoll drei Spieler draußen verschimmeln, die die Außenbahn übernehmen könnten. Keiner kriegt eine echte Chance im Liga-Alltag. Und jetzt schaue ich mich in der Winterpause nach einem Spieler für die Außenbahn um. Kneif mich mal einer...

Oder übersehe ich da irgendwas? Sollten die wirklich einfach zu schwach sein, alle drei??? OK, Müller ist mittlerweile verletzt und Knoll ist Linksfuß, aber trotzdem klingt das etwas schräg...




ich hab mich auch schon öfter gefragt, unter welchen Kriterien man näher an die Startelf rückt und hätte die Frage gern weitergegeben.

#412 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von RW70 22.12.2014 15:38

Das ist das einzigste, was mir von Anfang an unangenehm an Schwartz aufgefallen ist. Wenn mal einer - warum auch immer - in Ungnade gefallen ist, gibts im Prinzip so gut wie keinen Weg mehr zurück. Letzte Saison wars Pischorn und ziemlich lange auch Blum. Müller und Knoll schneinen wir auch klar solche Fälle zu sein, ansatzweise inzwischen auch Kister.
Genau das gleiche ists auch mit Neuverpflichtungen die man holt, nur um sie dann eben Null mal einzusetzen. Offenbar haben wir aber die Kohle, um uns sowas leisten zu können. Kopfschüttel...

#413 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Paolo 22.12.2014 19:04

avatar

Zitat von Alex

Zitat von Don Jorge

Zitat von Alex
es wird nach einem neuen Spieler für die Außenbahn Ausschau gehalten, dann würde das mit Knoll Sinn machen http://www.rnz.de/svsandhausen/00_201412...html#ad-image-0



Aaaaahja. Ich lasse also über die komplette Hinrunde mit Jimmy Müller, Moritz Kuhn und Marvin Knoll drei Spieler draußen verschimmeln, die die Außenbahn übernehmen könnten. Keiner kriegt eine echte Chance im Liga-Alltag. Und jetzt schaue ich mich in der Winterpause nach einem Spieler für die Außenbahn um. Kneif mich mal einer...

Oder übersehe ich da irgendwas? Sollten die wirklich einfach zu schwach sein, alle drei??? OK, Müller ist mittlerweile verletzt und Knoll ist Linksfuß, aber trotzdem klingt das etwas schräg...




ich hab mich auch schon öfter gefragt, unter welchen Kriterien man näher an die Startelf rückt und hätte die Frage gern weitergegeben.




An Wen weitergeben?
Wir können das alle einfach nicht beurteilen, dafür sind wir zu weit weg. Wenn dann aber der Moritz Kuhn auftaucht, spielt er ganz ordentlich. Da staunt man schon. Aber genau dieses Thema habe ich so oft beklagt. Hier sind die Journalisten gefragt. Wer fragt das denn mal, liebe RNZ? Das sind die Fragen, die man stellen muss. Man wirft in einem Satz fast beiläufig auf, dass man einen Außenbahner sucht. Wo ist die Frage nach den vorhandenen Spielern? Wo ist die Frage nach dem WARUM haben wir die verpflichtet? Alles was nur im Ansatz kritisch sein könnte, wird vermieden. Das ist kein guter Journalismus.
Ich kann Euch sagen wofür sie da sind, die Knolls und Müllers und Kuhns- das sind alles gute Jungs- die erhöhen den Leistungsdruck und sind gut für den Wettbewerb, sie machen den Stammspielern Beine. Nichts weiter.

#414 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 22.12.2014 21:16

an den Trainer

#415 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Pucki 31.12.2014 10:52

Hier ein Status vom Kicker über Kister's Situation :
http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...svs-wissen.html

#416 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 31.12.2014 11:41

avatar

Naja, lieber den Innenverteidiger Kister auf der Außenbahn - falls Kübler ausfällt - als Pfertzel (für mich DIE Enttäuschung). Und wann / wie Hübner zurückkommt, das weiß man auch nicht. Insofern wäre ich auch für einen Verbleib von Tim, wir könnten ihn noch brauchen.

Tja, ab morgen ist das Transferfenster offen, mal schauen was sich ergibt.

#417 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von RW70 31.12.2014 16:12

Kister ist ein guter Typ. Hoffe er bleibt noch länger beim SV. Ola wird ja nicht mehr viele Jahre spielen, deshalb wären Kister und Hübner für mich die Wunschspieler in der IV.

#418 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von tha1983 02.01.2015 16:35

Chemnitz hat den Vertrag mit Garbuschewski aufgelöst...
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga...ertrag-auf.html
der würde doch ins Beuteschema passen (Ablösefrei, sicher nicht zu teuer, erfahren und mit Qualitäten da, wo es am ärgsten hapert) und würde das Mittelfeld sicher verstärken!!! Zugreifen !!

#419 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 02.01.2015 16:57

avatar

Spielerisch sicher interessant, Kreativspieler, noch dazu auf der gesuchten Position. Aber geht der nicht auch ganz gerne "auf die Piste"? Ein Fehltritt und er wäre bei AS schneller weg vom Fenster als er schauen kann. Wobei, bei Blum hat's ja auch geklappt - zumindest dann.
Aber ich schätze auch in Aue wird man da sehr interessiert sein.

PS: Frohes Neues!

#420 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 02.01.2015 18:09

Bei meinem Lieblingsspieler Nummer 2 aus unteren Ligen muss ich mich doch zu Wort melden Mit ziemlicher Sicherheit wäre er in der Lage, unsere Stürmer zu füttern und auch sonst Gefahr zu erzeugen. Ob er jetzt topfit ist..keine Ahnung. Etwas problematisch zu sein ist ja nicht so selten bei genialen Fußballern..und etwas problematisch könnte es auch sein, ihn zu bekommen. Was war noch....Freues Neues Jahaar.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz