Seite 32 von 45
#466 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 13.01.2015 19:09

avatar

Och, noch eine zweite aussortierte Altlast von Union brauchen wir, glaube ich, nicht. Zudem sind seine Offensivqualitäten eher überschaubar. Ich schätze ohnehin, dass er wieder in die Türkei gehen wird.

#467 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von tha1983 13.01.2015 23:00

Zitat von Don Jorge
...Zudem sind seine Offensivqualitäten eher überschaubar....


Na, wenn das nicht in unser Portfolio passt, weiß ich auch nicht , hieß es nicht letztens erst, daß wir defensiv stabiler werden müssen??

#468 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 13.01.2015 23:05

avatar

Achso...stimmt...ja, dann her damit! Und er soll seinen Bruder mitbringen!

#469 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Mack10 14.01.2015 09:02

Und? Was tut sich bisher?

#470 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Larry_Dynamite 14.01.2015 11:22

Frank Löning verlässt Aue! Aber ich denke nicht, dass wir ihn nochmal in Sandhausen sehen werden.

#471 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 14.01.2015 13:34

avatar

Zitat von Mack10
Und? Was tut sich bisher?



Bis auf (vielleicht) Weihrauch, der heute wohl nochmal gegen den VfR randarf...nüscht.

#472 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von SVS_Urgestein 14.01.2015 19:30

avatar

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...erzgebirge.html

Sehr gute Verstärkung für Aue, ihn hätte ich auch gerne bei uns gesehen, zumal er ja in der Jugend bereits bei uns gespielt hat.... Habe Alibaz immer als technisch starken, kreativen Mittelfeldspieler wahrgenommen, der auch über außen spielen kann. Hat mich doch sehr gewundert, dass er beim KSC nach starker letzter Saison als Stammspieler diese Saison nicht viele Einsatzzeiten bekommen hat. Beim Hardercup konnte man seine technischen Fähigkeiten ebenfalls das ein oder andere mal aufblitzen sehen.
Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, Schwartz setzt lieber ausschließlich auf kampfstarke Spieler statt technisch begabte, kreative Leute Allerdings muss mMn die Mischung stimmen aus kampfstarken und kreativen Spielern und das ist bei uns definitiv nicht der Fall gewesen in der Hinrunde....

#473 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Pucki 14.01.2015 21:03

Der Fokus scheint wieder mal auf der Resterampe zu liegen, da liegt anscheinend die Stärke unserer sportlichen Leitung.

#474 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Larry_Dynamite 14.01.2015 21:13

da muss ich Pucki recht geben.

Einfach fahrlässig, sich nicht um einen solchen Spieler zu bemühen. wenn man dem Freiheiten gibt, dann ist der ein bockstarker Mittelfeldspieler! Genau das was uns fehlt.

Der war sogar mal in Sandhausen. Macht jetzt den Abstiegskonkurrenten stark. . der wäre doch mit dem Fahrrad nach Sandhausen gekommen. Für mich ähnlich wie mit Florian Dick. Der wäre auch einer für den SVS gewesen.

#475 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 14.01.2015 22:01

da sind doch wahrscheinlich in allen Fällen die Finanzen ausschlaggebend..ein Leihgeschäft mit Weihrauch von den Bayern geht wohl.

#476 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Alex 15.01.2015 08:46

Bei Marcel Weyrauch (so stehts zumindest in der Zeitung, mit Patrick Weihrauch hat er wohl nichts zu tun) wird in den kommenden Tagen über eine Ausleihe entschieden, Zillner fällt bis Saisonende aus :-(

#477 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von andy_1916 15.01.2015 13:02

avatar

Aalen mit wie ich finde 2 mega Transfers die dennen sicher beim klassenerhalt helfen.
Einmal Ademi gekauft und Korte geliehen von Eintrach Braunschweig

#478 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Don Jorge 15.01.2015 13:11

avatar

Zillner fehlt bis Saisonende, Jovanovic, Adler und Kratz schon wieder verletzt. Schulz ebenso, Pfertzel auch (wovon eigentlich?). Was ist denn da los???
Wenn man das so liest dann kommt man eigentlich gar nicht drumrum, Weihrauch zu verpflichten. Aber wenn man sieht, wie Aue und Aalen nachlegen, dann macht das kein gutes Gefühl in der Magengrube...

#479 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von Gav 15.01.2015 13:28

Das werden wohl eher kleinere Blessuren gewesen sein, bzw. wollte man nichts riskieren. Die Info, dass Adler wieder etwas an der Leiste haben soll finde ich aber nicht so prickelnd. Aber erst mal abwarten und Tee trinken. Wüsste gerne wo in Aalen auf einmal wieder das Geld da ist um sich neue Leute zu verpflichten? War da vor kurzem nicht noch eine finanzielle Lücke von rund 500.000€ ?
Ich denke wir müssten einfach mal aufhören nur zu warten bis der Gegner Fehler macht und viel früher die gegnerische Abwehrkette attackieren.

#480 RE: Kaderplanung Saison 2014/2015 von SVSMarkus 15.01.2015 13:41

Ich würde auch behaupten, dass sich die Situation so langsam etwas zuspitzt. Am schlimmsten wohl die Einschätzung, dass Zillner in dieser Sasion überhaupt nicht mehr zurückkommen wird und uns daher der dringend benötigte Mittelfeldmotor für alle restlichen Spiele fehlen wird. Adler, der mit seiner Dynamik ebenfalls aus dem offensiven Mittelfeld kommen könnte, wieder mit Leistenproblemen......

Und noch schlimmer: Die Konkurrenz im Abstiegskampf (vor allem Aalen) rüstet auf. Das wird ganz ganz schwer. Jetzt sind kluge Köpfe und effektive (im Sinne von Qualitätsverbesserung) Entscheidungen gefragt.

Wenn mit dem aktuellen Kader ohne echte Verstärkung weitergearbeitet werden muss: Ich hatte es schon mal geschrieben, dass ich mir z.B. Stiefler als Zentrale auf dem Spielfeld vorstellen könnte, er mir in den beiden Spielen, in denen er diese Position spielte, sehr gut gefallen hat. Zur Not tatsächlich zu Lasten des zweiten Stürmers, der eh nutzlos ist, wenn keine vernünftigen Bälle in den Strafraum kommen.......

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz