#1 RE: Biergarten von lattweg´ler 04.08.2014 17:31

avatar

Wie sieht es eigentlich mit dem Biergarten bei Ingrid aus ?
Herr Machmeier hat ja bei dem letzten Fantreffen im Haas Haus davon gesprochen, dass er sich für den Biergarten einsetzen möchte.
Der Biergarten ist doch Treffpunkt vor, und nach dem Spiel.
Da möchte man sich mit seinen Bekannten treffen, in lockerer Atmosphäre über das Spiel, den SV, den Gegner usw. reden.
Das ist aber z.B. nur im Biergarten möglich, da nicht alle Fans das Spiel im gleichen Block verfolgen.
Auch ist es unwahrscheinlich, dass die Fans eine Stunde vor Spielbeginn sich im Stadion (was ja nicht geht, verschiedene Blöcke) treffen würden, aber das in der Vergangenheit das im Biergarten immer, und ohne negativen Zwischenfällen vor,-und nach dem Spiel praktiziert wurde.

Kleine Anmerkung: dann würde vielleicht auch das Bier, und die Würste beim Caterer über die Halbzeit hinaus ausreichen.
Oft probiert, nie erreicht.
Caterer während dem Spiel, in der Halbzeit, wenn noch was da wäre auch nach dem Spiel alles OK.

Ich habe auch schon Stimmen gehört, sich beim Hotel Bauer im Biergarten zu treffen; aber so weit, soll es doch nicht kommen.

Mein Apell wäre "Bitte den Biergarten wieder öffnen".

#2 RE: Biergarten von Atze 06.08.2014 03:48

avatar

War überhaupt die Rede davon das er zugemacht wird ? Glaube das es ihn weiterhin geben wird

#3 RE: Biergarten von freibeuter 07.08.2014 15:07

avatar

@Atze: Lattweg'ler meint den Biergarten vor dem Stadion. Der früher zu Drittligazeiten noch vor & nach den Spielen vorm Stadion geöffnet war. Ich fände es ebenfalls gut, wenn der wieder geöffnet werden könnte.

#4 RE: Biergarten von Atze 19.08.2014 09:04

avatar

Dafuer gibts doch des Partyzelt

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz