Seite 3 von 4
#31 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Atze 23.08.2014 11:35

avatar

5Punkte in den letzten 2liga spielen verschenkt

#32 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von SVS_2010 23.08.2014 14:28

Der Fußballgott ist sicher nicht schuld, daß wir gestern verloren haben. Uns fehlt seit vielen Spielen das, womit wir in der letzten Saison unsere Punkte einfuhren: Daß wir hinten wenig zuließen. Wenn wir mal das Spiel vom 13. April gegen einen total verunsicherten FSV Frankfurt außen vor lassen, haben wir aus den letzten 9 Spielen eine Tordifferenz von 5:20 erzielt. Das ist absolut unterirdisch. Angefangen hat die Misere meines Erachtens gegen St. Pauli am 5. April, als wir - mittlerweile klingt es wie ein Witz - um einen Aufstiegsplatz kämpften. Trotz Heimspiel und 2:1 Führung kassierten wir noch 2 Tore, weil unsere Defensive die Arbeit weitgehend eingestellt hatte. Die Hoffnung ist, daß sich gestern mit dem erneuten Spiel gegen St. Pauli der Kreis nun geschlossen hat.

Letzte Saison hatten wir mit Abstand die schlechteste Offensive der Liga - selbst Cottbus und Dresden schossen mehr Tore. Dieses Jahr wird unsere Offensive nicht viel besser sein. Es wird nun höchste Zeit, daß die Defensive wieder stabil steht - sonst ist sehr schnell Schicht im Schacht.

#33 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Jankovski 23.08.2014 14:56

So ist nun mal Fußball. Wir hatten einfach Pech. Sonst fand ich sowohl die Einstellung als auch teilweise das Spiel gut. Aber: Imnächsten Spiel müssen 3 punkte her,

#34 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Don Jorge 23.08.2014 15:35

avatar

Der Beginn und das Ende waren ernüchternd. Der Sieg für Pauli denkbar unverdient.

Dazwischen war allerdings viel, das hoffen lässt. Die Einstellung hat gestimmt und auch die Offensiv-Abteilung hat besser harmoniert, endlich kamen vorne mal Bälle an. Über weite Strecken waren wir die deutlich bessere Mannschaft, allerdings muss einem auch klar sein, dass Pauli alles andere als gut stand. Wir hatten mehrere Riesenchancen, das Spiel für uns zu entscheiden. OK, Tschauner hatte einen Bombentag im Kasten, aber irgendwann muss man auch da mal einen reinmachen. Bieler, mehrfach Gartler, kurz vor Ende Wooten...wie verhext. Dass das dann auf der anderen Seite letztendlich bestraft wird, das ist nicht selten.

Lehren und Erkenntnisse aus dem Spiel?
Unsere Abwehr ist immer noch weit anfälliger als letzte Saison. Inbesondere die linke Seite. Da MUSS sich was ändern, und zwar schnell.
Rätsel Linsmayer. Riesenpotential, kaum zu sehen. Was läuft da verkehrt???
Bieler hinter der/den Spitzen ist eine gute Idee.

Gegen die Ingos muss ein Dreier her, sonst stecken wir bald so richtig unten fest und geraten unter Druck, den diese noch nicht gefestigte Mannschaft so gar nicht brauchen kann.

#35 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von freibeuter 23.08.2014 15:42

avatar

Bilder vom Spiel gegen auf St. Pauli gibt's auf unserer Homepage:

CarpeDiemSandhausen

#36 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von NicolasB 23.08.2014 19:36

Letzte Saison hatten wir auch einen überragenden Torwart wie die Paulis gestern !! Ob der jetzt auch denkt er spielt nächste Saison CL ???

Wir werden um den Abstieg mitspielen...die grosse Unbekannte für mich sind aber die derzeit Verletzten Kratz- Zillner- Adler...vielleicht helfen die ja wirklich weiter.!

Erschreckend schwach sind wir bei Standards...oder bilde ich mir das nur ein und Hübner ist auch angezählt oder

Das Spiel war zeitweise richtig gut von uns es wurde wirklich mal ein Ball nach vorgespielt und Rene Gartler wird auch noch merken das man
einen Ball auch reinschieben kann lol Immerhin trifft er meist das Tor und das macht mir Hoffnung....!!

Jim Patrick Müller hat heute 2 Kisten bei der U23 gemacht

#37 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von frankenthaler 23.08.2014 21:29

Nach dem "Bielefeld-Desaster" hat die Mannschaft eine wirklich gute Reaktion gezeigt. Pauli war am Rand einer Niederlage.

Einen Vorwurf kann ich unserer Offensive heute nicht machen. Tschauner hielt einfach grandios. Der Schlüssel zu mehr Punkten liegt ganz klar in der Defensive, die wieder zu alter Stärke zurückfinden muss. Wenn dies geschieht haben wir mit Adler, Gartler und Wooten, vielleicht auch dem neuen marokkanischen Stürmer aus Leverkusen, bessere Alternativen als in der letzten Saison und werden deshalb auch mehr Tore erzielen als im letzten Jahr.

Riemann wird sich bestimmt wieder fangen, schließlich will er im Sommer ablösefrei zu einem größeren Club, dafür muss er eine gute Runde spielen. Hübner sollte man vielleicht mal eine Pause gönnen und stattdessen Schulz spielen lassen.

#38 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von freibeuter 24.08.2014 10:18

avatar

Bericht vom Spiel gegen auf St. Pauli ist nun online:

CarpeDiemSandhausen

#39 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Don Jorge 24.08.2014 13:34

avatar

Zitat von frankenthaler

Hübner sollte man vielleicht mal eine Pause gönnen und stattdessen Schulz spielen lassen.



Sehe ich genauso. Hübner ist, verglichen mit seiner starken Phase in der ersten Hälfte der letzten Saison, völlig aus dem Tritt. Nach der langen Verletzung und dann seiner roten Karte hat er an die Leistungen eigentlich nie mehr angeknüpft. Vielleicht hat er auch einfach über seine Verhältnisse gespielt? Ich kann mich erinnern, dass er in seiner guten Zeit sogar Akzente nach vorne gesetzt hat - da kam schon länger nix mehr.

Vielleicht ist wirklich Kulovits das Problem, der uns eine wichtige Position schlichtweg "verrumpelt".

#40 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von RW70 24.08.2014 15:55

Ich glaube das Problem in der Abwehr ist garnicht so groß. Einige der Gegentore fielen durch individuelle Fehler, sowas kommt in den besten Familien vor. Man denke da z.B. nur mal an Boateng bei Bayern/Nationalmannschaft, der öfter mal einen kapitalen Bock geschossen hat.

Gefühlt erspielen wir mehr Torchancen als letztes Jahr, da sind wir auf einem guten Weg.
Mein Fazit bisher: In Darmstadt waren wir bis zur roten Karte klar spielbestimmend und haben am Schluß nochmal richtig Dampf gemacht: Unglückliche Niederlage.
Gegen Lautern gabs klasse Chancen vorne: Sieg wäre verdient gewesen.
In Bielefeld: Ok, dass war nix.
In Pauli: Nach ein paar stürmischen MInuten von Pauli hatten wir ganz klar die deutlich bessern Chancen. Am Schluß leider nochmal ein Durcheinander, aber: Auch hier hätten wir einen Sieg verdient gehabt.

Wäre manches nicht so dumm gelaufen, und wäre nicht auch noch Pech dazu gekommen, hätten wir sogar alle drei Ligaspiele gewinnen können. Das lässt mich für die Zukunft hoffen!

#41 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Vincy 24.08.2014 16:48

avatar

Stimmt genau.
Die die sich hier aufregen und die Spieler als Resterampe 4.Liga oder ähnliches bezeichnen, tun ihnen unrecht.
Das Saisonziel ist nach wie vor Klassenerhalt. Da muss man gegen Pauli oder Lautern nicht unbedingt gewinnen. Die Leistung stimmt mich aber positiv. Das Bielefeld Spiel war ein klassisches Pokalspiel, wo der SVS (arrogant) locker weiter kommen wollte und die Arminia gekämpft hat als ob es ums Lebens geht. So und wenn man erst mal bummelt kommt man auch nicht mehr rein.
Also Pokal abhaken.
In der Liga klappts bei der Einstellung aus dem Pauli Spiel sicher auch.
Und der wichtigste Faktor überhaupt, ab sofort bin ich auch wieder im Stadion. Dann klappts sicher.
Die beiden Spiele gegen Ingoldstadt und Fürth sind also so gut wie gewonnen.

Also Kopf hoch und weiter machen.

#42 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von schwalbenkönig 24.08.2014 18:03

Von was träumst Du nachts?

#43 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von frankenthaler 25.08.2014 13:07

Zitat von Don Jorge
Vielleicht ist wirklich Kulovits das Problem, der uns eine wichtige Position schlichtweg "verrumpelt".



Für mich als Aussenstehenden ist es schwer nachvollziehbar, warum ausgerechnet Kulovits zum Kapitän gemacht wurde. Gegen den FCK zeigte er gute Ansätze, aber in der Mannschaft gibt es sicher einige Spieler die besser geeignet wären. Aber ich bin natürlich nicht nah an der Mannschaft und der Trainer wird sich schon etwas dabei gedacht haben... hoffe ich mal...

#44 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von Don Jorge 25.08.2014 13:18

avatar

Zitat von frankenthaler

Für mich als Aussenstehenden ist es schwer nachvollziehbar, warum ausgerechnet Kulovits zum Kapitän gemacht wurde. Gegen den FCK zeigte er gute Ansätze, aber in der Mannschaft gibt es sicher einige Spieler die besser geeignet wären.



Genau deswegen vermutlich. Das Kapitänsamt spielt für AS keine Rolle. Letzte Saison Löning, verpufft. Danach Kulovits...und kaum einer hat's gemerkt, weil's oft Schauerte gemacht hat. Muss man nicht so machen, aber kann man.

#45 RE: 3. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen von freibeuter 26.08.2014 09:36

avatar

Nachbetrachtung des St.Pauli Spiels mit Stefan von Carle Dien Sandhausen und Michael vom St. Pauli Podcast "Millernton":

Podcast

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz