Seite 3 von 4
#31 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Alex 14.12.2014 13:13

absolute Zustimmung, ich hab ja zu Stiefler nach Bochum auch geschrieben, dass ihm in einer Szene regelrecht das Selbstvertrauen fehlte, in den Strafraum zu ziehen und den Abschluss zu suchen. Sicher hat er auch genug Ansporn, da noch zuzulegen, wie ja in einem Interview auch rauszuhören war. Aber wie erwähnt hat ein Stiefler eben auch seine Vorteile.

#32 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Don Jorge 14.12.2014 13:43

avatar

Zitat von Alex
Sicher hat er auch genug Ansporn, da noch zuzulegen,...



Hat er? Da bin ich mir nicht so sicher. Ist doch völlig wumpe, was er macht, er spielt doch eh immer.

#33 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Kinde 14.12.2014 13:57

Paolo,ich muß sagen du schreibst mir aus dem (SVS)Herzen.
Perfekt weiter so genau und grünlich schreiben.
DANKE Paolo

#34 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Paolo 14.12.2014 14:24

avatar

Zitat von Don Jorge

Zitat von Alex
Sicher hat er auch genug Ansporn, da noch zuzulegen,...



Hat er? Da bin ich mir nicht so sicher. Ist doch völlig wumpe, was er macht, er spielt doch eh immer.




da kenn ich aber noch jemanden auf den das zutrifft.

#35 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Alex 14.12.2014 14:25

Zitat von Don Jorge

Zitat von Alex
Sicher hat er auch genug Ansporn, da noch zuzulegen,...



Hat er? Da bin ich mir nicht so sicher. Ist doch völlig wumpe, was er macht, er spielt doch eh immer.




weiß nicht, ob er einen Freifahrtsschein aufgrund des Kampfgeistes hat..gut, Zillner kam rein, als er ausfiel, Müller hätte auf rechts sicher mal eine Chance verdient gehabt.

#36 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Don Jorge 14.12.2014 14:34

avatar

Zitat von Paolo

da kenn ich aber noch jemanden auf den das zutrifft.



Der ist aber 4 Jahre jünger, hat mittlerweile 3 Assists und schafft Räume für andere. Und wer jetzt mit Stieflers Tor argumentieren möchte, der möge sich in Erinnerung rufen, wie es zustande gekommen ist.

Ist ja auch nicht schlecht, wenn ein Trainer einem Spieler nicht gleich das Vertrauen aufkündigt, wenn's mal nicht so läuft. Wenn das aber zur Nibelungentreue verkommt (obwohl es Alternativen gäbe, die man ja selbst geholt hat), dann wird's halt seltsam.

#37 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Paolo 14.12.2014 14:44

avatar

Zitat von Don Jorge

Zitat von Paolo

da kenn ich aber noch jemanden auf den das zutrifft.



Der ist aber 4 Jahre jünger, hat mittlerweile 3 Assists und schafft Räume für andere. Und wer jetzt mit Stieflers Tor argumentieren möchte, der möge sich in Erinnerung rufen, wie es zustande gekommen ist.

Ist ja auch nicht schlecht, wenn ein Trainer einem Spieler nicht gleich das Vertrauen aufkündigt, wenn's mal nicht so läuft. Wenn das aber zur Nibelungentreue verkommt (obwohl es Alternativen gäbe, die man ja selbst geholt hat), dann wird's halt seltsam.




um HimmelsWilli nicht dass hier Missverständnisse aufkommen: Ich dachte an unseren Capitano.
Marco macht seine Sache sehr gut.

#38 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Don Jorge 14.12.2014 14:53

avatar

Dann hatte ich dich da reichlich fehlinterpretiert. Asche auf mein Haupt.

#39 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von SVSMarkus 14.12.2014 15:57

Zitat von tha1983
Naja,
dafür stand der SVS hinten wieder sicher, Terrodde war komplett abgemeldet, ich fand Kulovits defensiv sehr gut, das Aufbauspiel ist halt nicht seins.



.... das sehe ich genauso. Kulovits wird nach meinem Geschmack zu sehr kritisiert. Ich glaube inzwischen, der kann machen, was er will. Es hat sich eine Front gegen ihn gebildet, die schaut nur auf die negativen Szenen und würdigt nicht seine guten Situationen.

Schauen wir mal als objektives Medium in den Kicker zu den notenbesten Spielern der zweiten Liga. Man muss schon ein paar Seiten Blättern, um zu den ersten Sandhäusern zu kommen. Neben Riemann, der unser Notenbester ist (fast bei jeder Mannschaft ist dies der Torwart) kommen Olajengbesi, Stiefler, Wooten und als Viertbester KULOVITS. Ich glaube, dass inzwischen jeder erkannt hat, dass Kulo nicht der begnadetste Aufbauspieler ist. Seine Defensivarbeit (wenn man mal von seiner etwas zu großen Risikobereitschaft - Fouls - absieht) ist jedoch gut. Er hat ein gutes Stellungsspiel, macht oft die Räume zu und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Gegenspieler erfreut ist, gegen ihn spielen zu müssen.

Den Impulsgeber aus dem defensiven Mittelfeld muss eben der zweite 6er (dann 8er?) übernehmen. Linsi ist da ein Stück weit überfordert. Ich bin mal sehr gespannt, wie das Rennen zwischen Kulo, Linse, Tüte und Kratz ausgehen wird. Ich persönlich würde mir schon mal einen Einsatz von Kratz von Beginn an wünschen.

#40 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Kinde 14.12.2014 16:16

Für mich ist KuloWitz einer der schlechteste Spieler in der 2. Liga . Was der macht hat mit Fußball nichts zu tun. Und das war schon letzte Saison so.

#41 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Don Jorge 14.12.2014 16:29

avatar

Der Mann heißt Kulovits. Er ist unser Kapitän. Und so langsam geht's mir auf den Sack, dass du ihn mit deiner persönlichen Schreibweise permanent lächerlich machen willst. Wenn das nix mit Fußball zu tun hat, womit er seine Brötchen verdient (vermutlich mehr als du und ich zusammengenommen), dann könntest du ihn ja ganz bestimmt gleichwertig ersetzen, oder? Ich würd's mir nicht zutrauen.

Ja, er ist kein Fußballgott. Ja, auch ich würde gerne mal andere Varianten sehen. Aber Markus hat's schon ganz recht umrissen, an ihm allein hängt's sicher auch nicht. Er ist ein Abräumer, ein Zerstörer und er geht, wenn's sein muss, auch da hin, wo's wehtut.

Ihn als einen der schlechtesten Spieler der 2. Liga (die du natürlich alle aufzählen könntest) zu bezeichnen, darüber kann man nur den Kopf schütteln. Es sei denn, man kennt halt nur so eine Handvoll, dann ist so eine Einschätzung natürlich verständlich.

#42 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Kinde 14.12.2014 18:21

Don Jorge du hast wie immer recht . Du weißt alles.Wenn ich nächstes mal schreibe, werde ich erst dich fragen ob es dir so recht ist.Will mich ja nicht lächerlich machen.

#43 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Paolo 14.12.2014 18:37

avatar

Tja, wir haben alle leicht reden. Am Ende müssen es der Trainer und die Mannschaft richten. Spieler müssen aber auch mit Kritik leben können. Es ist an Kulos Stelle sicher nicht schön, so etwas zu lesen. Die Kritik hat er sich in sehr vielen Spielen aber selbst „erarbeitet“ In den letzten 3 Spielen hat sich seine Leistung für mein Empfinden gebessert. Er ist allerdings häufig ein Risiko, ist oft zu spät- kann dann nur noch foulen. Das sieht dann auch unglücklich aus. Seine sehr einfache, robuste Spielweise ist eben auch nicht ansehnlich, unangenehm für den Gegner sicherlich- aber sollte nicht jeder Spieler unangenehm für den Gegner sein?
Als Capitano nehme ich ihn nicht wahr. Der C ist Riemann. Das ist auch nicht soooo tolle für einen persönlich….

Die Benotungen im Kicker kann ich manchmal nicht nachvollziehen, nicht nur Kulo betreffend. Bei den Spielberichten habe ich oft den Eindruck ein anderes Spiel gesehen zu haben.

Wenn ich wiederholt nur mäßige Leistungen bringe, stehe ich als Spieler nun mal im Focus und alle schauen nach mir, dann habe ich die Möglichkeit mich zu verbessern und es allen zu zeigen, oder der Trainer verschafft mir eine Pause, damit ich mich neu aufbauen kann, damit ich aus der Schusslinie komme.
M. Stiefler und auch S. Kulovits haben als Fußballer ihre Stärken, die vielleicht nicht immer genügend gewürdigt werden. So ist das nun mal im Leben. Meiner Meinung nach haben beide aber auch mal eine Pause verdient, als Chance sich selbst „neu aufzustellen“ und als Chance für die Spieler dahinter.

Nicky Adler musste zu Beginn bei uns auch mit viel Kritik leben- völlig zu recht. Er hat eine beachtliche Entwicklung unter AS gemacht- heute ist die Kritik verstummt.

+ oder – entscheidet der Spieler selbst. Ob er geliebt wird, oder weniger gut ankommt- entscheidet der Spieler selbst, durch Leistung auf dem Platz.
Ein Wortspiel als Verhöhnung der Person ist, egal wo, unanständig und gehört sich nicht. Da ich mich selbst daran beteiligt habe, entschuldige ich mich auch dafür und werde es in Zukunft lassen. Mit Kritik an seiner Spielweise muss Kulo aber leben. Manchmal ist die Wut über das was geboten wird aber auch verleitend. Und: Was da manchmal an Fangesängen unterhalb der Gürtellinie kommt, geht aber über unsere „Unanständigkeit“ weit hinaus.

#44 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Don Jorge 14.12.2014 19:13

avatar

Zitat von Kinde

Du weißt alles.



Ich wüsste nicht, dass ich das behauptet hätte. Aber wenn du's so siehst, dann danke für die Blumen.

Zitat von Kinde
Will mich ja nicht lächerlich machen.



Mir reicht's schon wenn du aufhörst unseren Kapitän lächerlich machen zu wollen.

Zitat von Kinde
Wenn ich nächstes mal schreibe, werde ich erst dich fragen ob es dir so recht ist.



Für deine Außenwirkung bist du selbst zuständig, da brauchst du mich nicht dazu.

#45 RE: 17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum von Kinde 14.12.2014 19:37

Wie schon einmal geschrieben beschreibe ich seine Leistung auf dem Platz und nicht den Mensch. Und die ist für mich nicht zweit Liga tauglich.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz