Seite 3 von 3
#31 RE: Andrew Wooten von Georg 20.01.2017 10:39

In der Donnerstag-Printausgabe des Kicker läuft das unter der Überschrift "Schorks Seitenhieb Richtung Ex-Coach".

Ich würde es begrüßen, wenn OS seine öffentlichen Seitenhiebe und Sticheleien gegen AS einstellen würde. Aber vielleicht kann er ja nicht anders. Souveränität sieht jedenfalls anders aus!

#32 RE: Andrew Wooten von Moe13 20.01.2017 11:07

avatar

Ich sehe die Aussage von OS nicht als Seitenhieb gegen AS.
In der aktuellen Situation, in der sich Nürnberg befindet, Tabellenplatz und finanzielle Mittel, ist es nicht wirklich ein großer Sprung für AW.
Klar hat Nürnberg einen großen Namen, das ist es aber, im Moment, auch.
Wenn, dann war es ein Seitenhieb gegen die Nürnberger, mehr nicht.
Was da ein Kicker Reporter raushören will ist mir relativ egal.

#33 RE: Andrew Wooten von Block A 25.01.2017 13:05

avatar

Wooten bleibt uns wohl sicher bis zum Ende der Rückrunde erhalten, danach riecht es aber eher nach Abschied.
http://www.liga-zwei.de/sv-sandhausen-wo...ens-bis-sommer/

#34 RE: Andrew Wooten von joma14 25.01.2017 14:21

Lt. Interview von bwa-Sport ( http://bwa-sport.de )mit Herrn Schork befindet sich auch der SVS mit ihm und seinem Berater im Gespräch.
Wenn er denn dann doch gehen sollte, habe ich inzwischen ein so hohes Vertrauen in Herrn Schork, dass er auch wieder für Wooten und die anderen, die uns verlassen sollten, einen adäquaten Ersatz findet!

#35 RE: Andrew Wooten von NicolasB 30.01.2017 13:25

Denke er wird nach England gehen...die haben eine Schwäche für 2.Ligaspieler von seinem Format und können
gute Gehälter zahlen....! Was soll er denn in Nürnberg

#36 RE: Andrew Wooten von lattweg´ler 02.02.2017 15:07

avatar

Zitat von NicolasB
Denke er wird nach England gehen...die haben eine Schwäche für 2.Ligaspieler von seinem Format und können
gute Gehälter zahlen....! Was soll er denn in Nürnberg



Nürnberg wäre für A.W. höchstens eine Finanzielle Verbesserung,
In Sandhausen kann er fast sicher sein, unter welchem Trainer er die Saison 2017/18 spielen würde.
Auch ein Stammplatz beim SVS wäre keine Utopie.

Bei Nürnberg ist es mehr als fraglich wer den Club 2017/18 trainieren wird.
Und Stammplatz ?

Dann lieber doch, wie von NicolasB vorgeschlagen wurde England.

Am Besten aber: A.W. bleibt beim SVS

#37 RE: Andrew Wooten von frankenthaler 03.02.2017 12:57

OS hat es auf einer PK doch mal sehr schlüssig erklärt. es gibt Spieler, die irgendwann den SVS überholen bzw. zu gut für ihn werden. So ist das eben. Solange OS eine Konstante bleibt, habe ich vollstes Vertrauen auf gleichwertigen Ersatz.

By the way... mich beschleicht das Gefühl, dass auch Kenan K. bald zu gut für den SVS sein wird, leider, leider....

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz