Seite 43 von 54
#631 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Hermann_Sandhäuser 19.08.2015 17:15

Ola war letzte Saison, bis Kister reinkam, wirklich unser bester Innenverteidiger und gerade in der Hinrunde auch oft bester Spieler bei uns im allgemeinen. Ich frage mich nur, warum er zuletzt nichtmal mehr auf der Bank saß, weiß hier vielleicht jemand genaueres? Bin mir auch nicht sicher, ob Kister und Ola zusammen funktionieren, da sie doch ziemlich gleich sind in ihrer Spielanlage, aber sie haben meines Wissens nach auch schon zusammen auf dem Platz gestanden. Naja, ich hoffe ihr habt Recht und wir können den wohl bevorstehenden Verlust von Hübner gleichwertig auffangen.

#632 RE: Kaderplanung 2015/2016 von NicolasB 19.08.2015 17:35

Auch wenn Hübner geht...es geht weiter. Denkt dran wie wir uns gefühlt als Danny Blum uns verlassen hat.
Dann letzte Saison Lukas Kübler und der Schnösel Riemann....keiner wollte doch wirklich hier bei uns bleiben.
Jetzt geht mit Hübner ein netter Kerl aber sind wir doch mal ehrlich früher oder später wäre er auch ohne das er uns min.800.000 Euro da lässt gegangen

Deshalb Kopf hoch der Alois und die anderen machen das schon. An unsere Geschäftsleitung ..verlängert endlich mit dem Trainer .

#633 RE: Kaderplanung 2015/2016 von rik 19.08.2015 17:37

Zitat von NicolasB
Auch wenn Hübner geht...es geht weiter. Denkt dran wie wir uns gefühlt als Danny Blum uns verlassen hat.
Dann letzte Saison Lukas Kübler und der Schnösel Riemann....keiner wollte doch wirklich hier bei uns bleiben.
Jetzt geht mit Hübner ein netter Kerl aber sind wir doch mal ehrlich früher oder später wäre er auch ohne das er uns min.800.000 Euro da lässt gegangen



Willkommen in den Realität des Profifußballs.

#634 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Hermann_Sandhäuser 19.08.2015 22:57

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...r-arroganz.html

Die Aussagen von Schwartz im letzten Absatz des Artikels hören sich eher nach einem Verbleib von Hübner an. Man weiß ja auch nicht, wie vertrauenswürdig diese ostwestfälische Zeitung ist, die schon von einer Einigung sprach, von der Vertrauenswürdigkeit der BILD mal ganz zu schweigen....

#635 RE: Kaderplanung 2015/2016 von tha1983 20.08.2015 02:02

Also ich habe den Eindruck, daß die ganze Posse um Hübner höher gehängt wird, als sie wirklich ist:
Die genauen Fakten kennt hier niemand, von offizieller Seite heißt es zwar, daß eine Anfrage vorliegt, mehr aber auch nicht...Kann auch gut sein, daß Paderborn mal angeklopft hat, eine Summe x geboten hat, Hübner interessiert war, der SVS aber dankend abgelehnt hat und der Zug durch ist...
Sind wir mal ehrlich: warum sollte Hübner auch auf Biegen und Brechen zu Paderborn gehen, das macht doch überhaupt keinen Sinn:
- Paderborn spielt diese Saison gegen den Abstieg und wird sich auch zukünftig nach unten orientieren müssen
- In Paderborn herrscht mittleres Chaos was die Planung angeht, dazu das zerrüttete Verhältnis zwischen Fans und Verein
- Hübner kann sich beim SVS genauso präsentieren wie in Paderborn, evtl diese Saison sogar besser
- Es besteht auch von Seiten Hübner eigentlich keinen Grund, einen Wechsel zu forcieren (außer er ist wirklich auf ein paar Euro mehr scharf...ich kann mir aber nicht vorstellen, daß Paderborn so viel mehr zahlt...): Hübner ist unangefochtener Stammspieler in einer anerkannt guten Abwehrreihe und kann im Sommer, wenn er die Form hält, sicher zu einem attraktiveren Verein wie Paderborn wechseln...
Je mehr ich über die Meldung nachdenke, desto sicher bin ich mir: Hübner wird diese Saison weiter bei uns spielen...Zumindest wäre es aus jeder Sicht das logischste
Daß es schwer wird, über die Saison hinaus Leute wie Hübner, Paqarada oder Wooten zu halten, dürfte allerdings klar sein

#636 RE: Kaderplanung 2015/2016 von rumtreiber 20.08.2015 09:25

avatar

200000 Euro mehr wenn der SCP in den nächsten 3 Jahre in die 1 Bundesliga auf.

http://www.westfalen-blatt.de/SCP/208526...rn-bessert-nach

#637 RE: Kaderplanung 2015/2016 von joma14 20.08.2015 11:00

http://www.rnz.de/sport/svsandhausen_art...rid,120643.html

Meiner Meinung nach besinnt sich der SVS darauf, lieber sportlich mit dem bestehenden Kader so gut wie möglich abzuschneiden,
und auf diese Art und Weise ein paar Euronen in die Kasse zu spülen.
So wie tha1983 aufgelistet hat, gibt es keinen sportlich überzeugenden Grund, zu wechseln.
Laut "rnz" ist der SVS bereit, bei Hübner finanziell evtl. nachzulegen. Warum sollte er dann wechseln?
Hoffe nur, dass dieses ganze Gezerre keine Unruhe in die Mannschaft gebracht hat!
Wie sieht es denn bei Aziz aus, weiß jemand Näheres, kann er spielen ?

#638 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Paolo 20.08.2015 13:16

avatar

PK am Hardtwald. Auch hier hat man den Eindruck es ist bodenständig und familiär. Leider werden in Familien oft nicht die wirklich notwendigen, wichtigen, bissigen Fragen gestellt. Vielleicht könnte man sonst ja jemanden verärgern?
Alles konzentriert sich auf Hübner. Aber OS musste noch nicht zucken. Heißt, bisher kein wirklich finanziell lukratives Geschäft. So weit so gut. Damit geben sich dann alle zufrieden. Kein Nachhaken, kein Bohren- nichts.
Mich hätte interessiert liegt ein konkretes Angebot für einen anderen Spieler vor, für welchen? Wie hoch, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Spieler uns verlässt. Vier Spielernamen tauchen in allen Gazetten immer wieder auf. Die Namen sind doch nicht vom Himmel gefallen. Warum wird das nicht gefragt. Dafür ist eine PK da.
Ich glaube, während sich alles auf Hübner konzentriert, werden wir am Ende einen viel schmerzlicheren Verlust verkraften müssen.
Mir ist mit diesem ganzen Hick- Hack ein wenig die Vorfreude aufs Spiel am Freitag verloren gegangen.

#639 RE: Kaderplanung 2015/2016 von NicolasB 20.08.2015 13:19

Schau dir mal den RNF-Beitrag an...da sagt JM mal wie er die Dinge sieht

#640 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Hermann_Sandhäuser 20.08.2015 13:48

Zitat von NicolasB
Schau dir mal den RNF-Beitrag an...da sagt JM mal wie er die Dinge sieht



So ischs seit ich den RNF Beitrag gesehen habe bin ich auch beruhigter. Wenn ich in eine Person volles Vertrauen habe, dann ist das unser Präsi. Mittlerweile bin ich -wie im Gegensatz zu den meisten davor eigtl. auch schon- überzeugt davon, dass wir gar keinen Spieler mehr abgeben werden in diesem Transferzeitraum, sondern frühestens nach dieser Saison. Die Summen, die laut RNZ für Hübner (800.000) und Paqarada (500.000) geboten wurden, sind ja fast schon lächerlich Damit können wir keine großen Schulden tilgen und das sehen die Verantwortlich gottseidank auch so. Kann mir auch kaum vorstellen, dass die Angebote so stark nachgebessert werden, dass sie unserer Vorstellungen entsprechen. Ganz ehrlich, da müssten schon Millionen fließen, damit wir schwach werden und auch um dem Potenzial und der Vertragslaufzeit der Spieler gerecht zu werden.

#641 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Paolo 20.08.2015 17:34

avatar

nun gut, Vertrauen habe ich auch in die Verantwortlichen. Die Aussagen von JM bei RNF stimmen mich deswegen nicht beruhigter.
Hier geht es um viel Geld und das Spiel hat gerade erst angefangen. Erst werden Namen genannt, dann kommen die üblichen Dementis, dann heißt es ab einer bestimmten Summe... Wir kennen, das doch alles. JM's Aussagen verstehe ich so, wie er es gesagt hat: Wir werden keine 2,3,4 Spieler verkaufen. Also bleibt einer über. Und ich tippe auf einen Stürmer.
JM Aussagen sind auch eine deutliche Aufforderung an die Konkurrenz nachzulegen, sprich mehr Geld zu bieten. Genau das wird jetzt scheibchenweise geschehen. Wie gesagt, das Spiel hat gerade erst angefangen.
Ich für meinen Teil bin froh wenn der 1.9. da ist und wir es genau wissen.

#642 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Clubhaus_DJ 20.08.2015 17:43

Zitat von Paolo
.... JM's Aussagen verstehe ich so, wie er es gesagt hat: Wir werden keine 2,3,4 Spieler verkaufen. Also bleibt einer über. Und ich tippe auf einen Stürmer. ...



Das war auch mein erster Gedanke. Keine 2,3,4 - OK, das heisst aber nicht das NIEMAND den Verein verlässt. Ein Hintertürchen für den Abgang eines einzelnen Spielers bleibt hier offen.
Ob es nun ein Stürmer trifft, hängt womöglich auch von der schwere der Verletzung von Aziz ab. Hat hierzu jmd mittlerweile genauere Infos?

#643 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Hermann_Sandhäuser 20.08.2015 17:52

Klar haben auch wir unsere Schmerzgrenze, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass diese durch Angebote der Zweitligakonkurrenz in dieser Transferperiode noch erreicht wird. Die bisherigen Angebote, welche an die Presse kamen, waren jawohl mehr als lächerlich. Außerdem erwähnte Schork richtigerweise, dass es keinen Sinn machen würde, wenn man einen Ersatz verpflichten müsste für einen möglichen Abgang, denn dann wäre ein möglicher finanzieller "Gewinn" dahin, abgsehen davon gibt es auf dem Transfermarkt zu diesem Zeitpunkt keinen vernünftigen, finanzierbaren Ersatz mehr. Dies wäre bei einer Offensivkraft auf jeden Fall gegeben, hier müssten wir Ersatz verpflichten, falls uns noch jemand verlässt. Deshalb glaube ich nicht, dass uns noch ein Offensivspieler verlassen wird. Falls Aziz nun längerfristig verletzt sein sollte, hat sich dieses Thema ohnehin erübrigt.

#644 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Paolo 20.08.2015 17:54

avatar

Zitat von Clubhaus_DJ

Zitat von Paolo
.... JM's Aussagen verstehe ich so, wie er es gesagt hat: Wir werden keine 2,3,4 Spieler verkaufen. Also bleibt einer über. Und ich tippe auf einen Stürmer. ...



Das war auch mein erster Gedanke. Keine 2,3,4 - OK, das heisst aber nicht das NIEMAND den Verein verlässt. Ein Hintertürchen für den Abgang eines einzelnen Spielers bleibt hier offen.
Ob es nun ein Stürmer trifft, hängt womöglich auch von der schwere der Verletzung von Aziz ab. Hat hierzu jmd mittlerweile genauere Infos?




Tja, ganz merkwürdige Geschichte. Das ganze muss ja im Abendtraining nach der PK passiert sein und Sport1 war vor Ort. Aber nirgendwo sonst habe ich etwas von einer Verletzung gelesen. I.d.R. ist der Kicker da ganz schnell informiert. Nichts auf der HP, nichts in der RNZ.
Man sieht ja gelegentlich, dass ein Spieler, gestützt vom Platz humpelt, in schweren Fällen, kommt man mit einer Trage- aber dieses Bild kann einen schon in Schockzustand versetzen. Er ist so schwer verletzt, dass er nicht mehr gehen kann. Und alles genau und ganz exakt zu dem Zeitpunkt, wo sein Name mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wird. Zufälle gibt's.

#645 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Hermann_Sandhäuser 20.08.2015 18:01

Zitat von Paolo

Zitat von Clubhaus_DJ

Zitat von Paolo
.... JM's Aussagen verstehe ich so, wie er es gesagt hat: Wir werden keine 2,3,4 Spieler verkaufen. Also bleibt einer über. Und ich tippe auf einen Stürmer. ...



Das war auch mein erster Gedanke. Keine 2,3,4 - OK, das heisst aber nicht das NIEMAND den Verein verlässt. Ein Hintertürchen für den Abgang eines einzelnen Spielers bleibt hier offen.
Ob es nun ein Stürmer trifft, hängt womöglich auch von der schwere der Verletzung von Aziz ab. Hat hierzu jmd mittlerweile genauere Infos?




Tja, ganz merkwürdige Geschichte. Das ganze muss ja im Abendtraining nach der PK passiert sein und Sport1 war vor Ort. Aber nirgendwo sonst habe ich etwas von einer Verletzung gelesen. I.d.R. ist der Kicker da ganz schnell informiert. Nichts auf der HP, nichts in der RNZ.
Man sieht ja gelegentlich, dass ein Spieler, gestützt vom Platz humpelt, in schweren Fällen, kommt man mit einer Trage- aber dieses Bild kann einen schon in Schockzustand versetzen. Er ist so schwer verletzt, dass er nicht mehr gehen kann. Und alles genau und ganz exakt zu dem Zeitpunkt, wo sein Name mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wird. Zufälle gibt's.





Ich hatte komischweise denselben Gedanken, wie du ihn am Ende äußerst, ausgerechnet jetzt.... Darmstadt ist immernoch auf der Suche nach Spielern und damit wurde er ja schonmal in Verbindung gebracht. Klar hoffe ich, dass Aziz bleibt, er ist ein absolut vorbildlicher Profi und ein klasse Typ, einer meiner Lieblingsspieler momentan bei uns. Einen Wechsel in die Bundesliga könnte man aber keinem verdenken im Endeffekt, davon träumt doch jeder (sportlich sowie finanziell) und Aziz ist der einzige von unseren Spielern, die momentan im Gespräch sind, dessen Vertrag nach der Saison endet. Aber in erster Linie hoffe ich, dass er schnell wieder gesund wird. Jova könnte ihn glaube ich ganz gut ersetzen mittelfristig, aber auf Dauer könnte es dann doch eng werden...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz