Seite 7 von 54
#91 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Don Jorge 06.05.2015 21:34

avatar

Zitat von Hans74

Zu Nono: Sieht man mal wieder, wie die Medien falsch liegen können. Keine Kaufoption.



So kann man es natürlich auch interpretieren.

Zitat von Hans74

Der Verein sollte aber durch solche Aktionen lernen.



Dein Wort in Gottes Ohr. Souverän sieht nämlich anders aus.

Zitat von Hans74

Eine größere Fluktuation dürfte uns wohl dieses Jahr erspart bleiben.



Böse formuliert kann man fast froh drüber sein, dass manche Hoffnungs- / Leistungsträger erst jetzt langsam ins Team zurückkehren, nicht in überragender Form oder angeschlagen sind. Wer weiß, wen man uns sonst noch weggelockt hätte.

#92 RE: Kaderplanung 2015/2016 von schwalbenkönig 06.05.2015 21:43

Um Riemann ist es nicht schade. Der gute Mann ist überheblich,überschätzt sich maßlos und wirkt auf mich arrogant bis zum geht nicht mehr. Trotzdem wünsch ich ihm alles gute , wo auch immer.

#93 RE: Kaderplanung 2015/2016 von NicolasB 07.05.2015 08:59

Alles Gute den beiden bei ihren neuen Vereinen...vielleicht sieht man sie ja im nächsten Jahr wieder (Fürth-Nürnberg-Kaiserslautern) !!

Was soll den bitte schön der Ottmar in solchen Fällen machen ?? Und wieso sollte ein Kübler oder Riemann ihren Vertrag bei uns verlängern ??
Was hätten sie den dann da für Berater ??? Egal wohin die beiden gehen haben sie min. das 2-3 fache an Gehalt !! Ohne das Handgeld
Und jetzt ratet mal wer da kräftig mitverdient....ja genau die Berater der beiden !!

So läuft das halt bei kleinen Vereinen wie bei uns, deshalb hier auch mal meinen Respekt das wir jetzt schon 2x in Folge
die Klasse halten und die sportliche Leitung und das Management einen guten Job machen !! Jedes Jahr schaffen einige Spieler bei uns
den Durchbruch, deshalb mach ich mir keine Sorgen !!!!

Klar ist halt auch das jetzt Marco Knaller in Leipzig im Tor steht....wenn das nicht der Fall ist machen wir uns zur Lachnummer der Liga !!!

#94 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Alex 07.05.2015 09:11

Wir werden nächstes Jahr schon einen guten Mann zwischen den Pfosten haben, aber wenn Knaller, bei dem auch noch nicht alles in trockenen Tüchern scheint, bald unterschreiben würde, wärs schon beruhigend. Riemann hat sich ja über ein Jahr geziert, zu verlängern..da kann man wohl keinem Vorwürfe machen - auf jeden Fall alles Gute für die weitere Karriere den beiden.

Tja, Gerüchte...könnte ja was dran sein, dass es Riemann in den Westen nach Bochum zieht, wie in der RNZ geschrieben wird. Eine gute Offensive hat Bochum schon mal, und die könnten durchaus eine gute Rolle spielen. Und das andere Gerücht eben, dass Sirigu im Tausch mit Kübler von Darmstadt kommt..

#95 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Don Jorge 07.05.2015 09:29

avatar

Die Lebensgefährtin von Riemann lebt doch in Aachen, oder so? Da wäre der Gang nach Westen durchaus denkbar - aber Bochum? Klar, dort hätte er bestimmt einen Stammplatz, aber der Schritt auf der Karriereleiter wäre doch ein bissl klein, oder? Ein Aufstieg mit denen wäre illusorisch, und ob man sich dort für Höheres empfehlen kann? Andersherum...im Westen wäre das eine logische Adresse. Alle anderen wären zu hoch oder zu niedrig.

Spannend wird, ob man hinter Knaller nun Kühn zurückholt oder auf Hiegl setzt.

#96 RE: Kaderplanung 2015/2016 von SVSMarkus 07.05.2015 10:21

Zitat von KäptnCook

Zitat von frankenthaler
@KäptnCook: Jeder Gesprächspartner ist hier im Forum willkommen. Du könntest aber das Provozieren mit deiner Schreibweise ruhig lassen. Nehme dir nicht ab, dass du es nicht besser kannst. Ich glaube ehr da möchte jemand Aufmerksamkeit. Aber seis drum, Beiträge die einem nicht gefallen kann man auch einfach ignorieren...




Ah ih kanns net bessa hea dudd ma leid will ah garkoi Aufmerksamkeit ih hebs hald net bessa glernt doo uff derre Schul deswege schwätz ih jetzat wie oona vun hier hald schwätze dudd doo kann ih ah nix mache

Un heb die Pk ah erst später gesehe deswege hoffe ma mol dass se werklich alles gewwe hawwe um die Verträg zu verlängere !!! Jetzat müsse se emol gugge un eh gude Ersatz hole awer ned wieder so eh Schrott doo wie de Pfertzel odda Gartler doo könne ma druff verzichte




losd ihn doch - is zwar schwierisch zu lese, awa was solls

Keine Angst: Ich bleibe bei Deutsch, sonst wird es noch schwieriger. Denn der Hoggema Dialekt unterscheidet sich (zumindest in der Schreibweise) doch deutlich von dem Sandhäuser (wenn der Käptn än Sandhaiser is)

#97 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Larry_Dynamite 07.05.2015 11:08

Riemann nach Bochum

#98 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Block A 07.05.2015 11:30

avatar

und hier steht es:
http://www.reviersport.de/303531---vfl-b...-sandhausen.htm

#99 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Alex 07.05.2015 11:31

ah, gings doch so schnell mit der Bestätigung....ich würde Bochum in mancherlei Hinsicht mit Düsseldorf vergleichen, und beide haben über kürzer oder länger wohl wieder die Ambitionen, oben mitzuspielen. Eine schlechte Offensive hat Bochum wie gesagt schon mal nicht. Wie Du sagst Don: Alle anderen Vereine wären zu hoch oder zu niedrig, seh ich ähnlich.

#100 RE: Kaderplanung 2015/2016 von Don Jorge 07.05.2015 11:53

avatar

Oha, das war jetzt flott. Gleich mit Dreijahresvertrag (!) und der mittlerweile unvermeidbaren wie unerträglichen Vokabel "Traditionsverein".
( http://www.ruhrnachrichten.de/sport/vflb...art2420,2703167 )

Besser zahlen werden sie allemal. Aber ob er sich karrieretechnisch da mal nicht verzockt. Bochum ist für mich ungefähr so schillernd und reizvoll wie ein aufgeweichter Bierdeckel, die Aufstiegsambitionen sind doch nicht mehr als ein Lippenbekenntnis und ein Schatten vergangener Zeiten. Ob unsere Diva da hinpasst? Naja, seine Entscheidung.

Beim Saisonfinale in Bochum sollte er jedenfalls nicht zwischen unseren Pfosten stehen.

#101 RE: Kaderplanung 2015/2016 von schmittl 07.05.2015 12:03

Ganz klar. Sofort mit Knaller verlängern und den morgen schon ins Tor stellen. Riemann gegen Bochum in der Kiste geht gar net, Gott behüte, wenn es da noch um etwas gehen sollte...

#102 RE: Kaderplanung 2015/2016 von schwalbenkönig 07.05.2015 12:30

Was schreiben die in den Ruhr- Nachrichten.? Riemann habe eine sehr gute Strafraumbeherrschung und sei auch mit dem Fuß sehr gut? Ich glaube die habe den falschen Tormann gekauft. Soll ja schon vorgekommen sein. Auf der Linie ist er zugegeben sehr gut. Im rauslaufen und bei hohen Bällen eher schwach,was halt auch mit seiner relativ kleinen Körpergröße zu tun hat.Zudem landet jeder zweite Abschlag im Aus oder beim Gegener. Aber darüber brauchen wir uns nicht mehr ärgern, das übernehmen jetzt seine neuen Fans aus Bochum.

#103 RE: Kaderplanung 2015/2016 von NicolasB 07.05.2015 14:02

Lol !!! Ich will in die Bundesliga !!!

Na da ist Bochum die erste Adresse......................

#104 RE: Kaderplanung 2015/2016 von SVSMarkus 07.05.2015 15:35

Zitat von Don Jorge
Besser zahlen werden sie allemal. Aber ob er sich karrieretechnisch da mal nicht verzockt. Bochum ist für mich ungefähr so schillernd und reizvoll wie ein aufgeweichter Bierdeckel, die Aufstiegsambitionen sind doch nicht mehr als ein Lippenbekenntnis und ein Schatten vergangener Zeiten. Ob unsere Diva da hinpasst? Naja, seine Entscheidung.

Beim Saisonfinale in Bochum sollte er jedenfalls nicht zwischen unseren Pfosten stehen.



Wenn man Peter Neururers Aussage Glauben schenken mag, hat der VFL nicht mehr Geld als wir:

http://www.reviersport.de/288552---vfl-f...sandhausen.html

Vermutlich wird er aber dennoch mehr Kohle bekommen!

Naja, im Ruhrstadion zu Bochum ist schon ordentlich was los. Hinterm Tor geben die Fans richtig Gas - Ruhrpott halt. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass dies einen Spieler reizt. Zudem hat das Stadion Flair (wobei dies natürlich Geschmackssache ist - ich mag halt die alten Traditionstempel halt mehr als die neuen Hochglanzarenen). Die sportliche Situation muss dagegen anders bewertet werden. Wobei ich mir schon vorstellen kann, dass Bochum mit zwei/drei gezielten Verstärkungen in der nächsten Saison im ersten Tabellendrittel landen kann!

Fakt ist, das sehe ich genauso: Spätestens zum letzten Spiel muss ein Torwartwechsel erfolgen. In Leipzig würde ich ihn noch spielen lassen, da wir noch eine Punkt brauchen und er mit der Abwehr eingespielt ist. Gegen Düsseldorf darf er zu Hause seinen Abschied geben und dann Schluss und Vorbei!

#105 RE: Kaderplanung 2015/2016 von joma14 07.05.2015 18:26

Meiner Meinung nach ist für Riemann Bochum wahrscheinlich nur finanziell attraktiver.
Ob die den Aufstieg schaffen....?
Na ja, wir haben, wie schon mehrfach erwähnt, auf der Position einen guten backup.
Bei Kübler finde ich's auch um einiges "schlimmer", dass er geht. Gerade bei einem jungen Spieler bin ich
der Meinung, dass es besser wäre, etwas länger bei einem Verein wie dem SVS mit seinem ruhigen Umfeld zu bleiben.
Ich hoffe für ihn, dass er den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen kann.
Denke, der SC Freiburg wäre 'ne ganz gute Adresse.
Alles Gute für alle beide !

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz