Seite 1 von 2
#1 RE: Regis Dorn von Kinde 27.05.2015 07:41

Es wäre wieder typisch für den SVS wenn sie den Regis zwischen Tür und Angel entlassen.
Er weiß von nichts.
Es ist schon merkwürdig die uns sechs Punkte gekostet haben, arbeiten immer noch beim SVS. Laufen lachend in der Geschäftsstelle rum.
Da können sie den Slogen -Wir sind ein Team- in die Tonne kloppen.
Ich hoffe immer noch das es ein Scherz ist.

#2 RE: Regis Dorn von Moe13 27.05.2015 08:58

avatar

Wer hat denn den Fehler gemacht?

#3 RE: Regis Dorn von joma14 27.05.2015 09:45

Nicht gleich voreilig urteilen, Kinde, erst mal abwarten. Quelle war ja die "BLÖD".
Wenn Regis noch nichts davon weiß, vielleicht geht's dem Verein genauso

#4 RE: Regis Dorn von Kinde 27.05.2015 11:15

Der Regis hat den Fehler nicht gemacht.
Das weiß ich sicher.

#5 RE: Regis Dorn von Moe13 27.05.2015 12:10

avatar

Zitat von Kinde
Es wäre wieder typisch für den SVS wenn sie den Regis zwischen Tür und Angel entlassen.
Er weiß von nichts.
Es ist schon merkwürdig die uns sechs Punkte gekostet haben, arbeiten immer noch beim SVS. Laufen lachend in der Geschäftsstelle rum.
Da können sie den Slogen -Wir sind ein Team- in die Tonne kloppen.
Ich hoffe immer noch das es ein Scherz ist.



Ich frage dich nochmal, wer hat den Fehler gemacht und läuft lachend durch die Geschäftsstelle. Wer es nicht war, ist egal. Ich hoffe, du wirst sofort entlassen, wenn du bei dir in der Arbeit mal einen Fehler machst.

#6 RE: Regis Dorn von SVSMarkus 27.05.2015 13:44

Lieber Käptn, wenn du dich auch auf den Weltmeeren so gut auskennst, wie mit den Internas des SVS solltest du tatsächlich Kapitän werden! Vielleicht reicht es ja zumindest für die Binnenschifffahrt auf dem Neckar.

Du musst schon sehr viele Insider-Informationen haben, um Deine mal daher geschriebenen Behauptungen rechtfertigen zu können. Wenn ja, Glückwunsch! Wenn nein, einfach mal Klappe halten!

Nur mal so am Rande: Qualifiziert sich ein ehemaliger Sympathieträger Regis Dorn (egal was mit ihm passieren wird, ob da was an der Meldung dran ist oder nicht) mit seinen ehemaligen fußballerischen Fähigkeiten und seiner positiven Ausstrahlung damit automatisch für eine Führungsaufgabe? Aus meiner Sicht: nein! Es gibt viele Beispiele im Profifußball, wo ehemalige Spieler den Sprung zum erfolgreichen Trainer (auch das ist eine Führungsaufgabe) oder Sportdirektor geschafft haben. Es gibt aber auch genauso viele, bei denen dieser Versuch gescheitert ist, weil eben die persönlichen Eigenschaften und/oder Kenntnisse doch nicht zu einer Führungsaufgabe ausgereicht haben. Ich möchte hier RD überhaupt nichts unterstellen. Ich für mich muss sagen: Ich kenne keine Internas, ich kann nur beobachten. Und dies habe ich mit meiner Meinung zum Bochum-Spiel zum Ausdruck gebracht, mir erschließt sich die Rolle von Regis Dorn nicht......

Und ständig auf Otmar Schorck rumzuhacken wird langsam lächerlich!

#7 RE: Regis Dorn von freibeuter 27.05.2015 14:02

avatar

Zitat von KäptnCook
hehehehehehe ah wunnabar hea doo hosch mi awer emol richdisch zum Lache gebrocht hea SVSMarkus !!!! Glaab mas ih kenn de Verein in un auswendisch un des seit Ewischkeite sunschd tät ih mir so eh Zeug net aus de Finger sauge !!!



Dann freue ich mich ja dich am 9.Juni auf der Mitgliederversammlung des SVS anzutreffen, wo du

a) alle verantwortlichen Personen des SVS direkt treffen und sprechen kannst
b) deine Wünsche im Bezug auf den Caterer loswerden kannst
c) Otmar Schork deine Meinung über ihn direkt sagen kannst
d) die Schuldigen des Lizenzierungsfehlers verantworltich machen kannst
d) und alle deine sonstigen Anmerkungen ebenfalls loswerden kannst

#8 RE: Regis Dorn von Moe13 27.05.2015 15:18

avatar

Werde Mitglied und komme einfach hin.

#9 RE: Regis Dorn von Kinde 27.05.2015 17:11

Das Fussball ein Hurengeschäft ist habe ich gewußt.
Aber das das kleine Kuhdorf Sandhausen mit dem SVS auch dabei ist hätte ich nicht gedacht.
WIR SIND EIN TEAM, Familiär usw. So ein scheiß .Heuchler. Mir fällt leider nichts mehr ein was schreiben kann ohne gelöscht zu werden.

Wie kann das sein das einer Mitarbeiter Montags in den Urlaub fährt und Dienstag von der Presse erfährt das er entlassen ist.
Was für ein Hu...laden ist das.
Ich schreib lieber nichts mehr.

#10 RE: Regis Dorn von Helmhöltzerin 27.05.2015 17:21

avatar

@ Kinde
Also ist das jetzt Fakt? Auf welche Quelle beziehst du dich? Ich finde nix außer den Bild-Artikel mit dem ? in der Überschrift.
Oder habe ich hier im Forum irgendeine tatsächliche Meldung übersehen?

#11 RE: Regis Dorn von Moe13 27.05.2015 17:38

avatar

Du solltest dich mit den Beleidigungen zurückhalten.
Weder wurde von SV Seite etwas veröffentlicht noch habe ich ein offizielles Dementi oder eine Stellungname von Regis Dorn gefunden.
Und wenn man sich wirklich trennt, sollte man einfach mal hinterfragen warum man sich trennt nicht einfach die Verantwortlichen beschimpfen.

In der BILD steht:
"
BILD erfuhr: Ex-Profi Regis Dorn (35) soll Sandhausen verlassen.
Der Franzose, der sowohl als Team-Manager arbeitete als auch an der Seite von Geschäftsführer Otmar Schork zum Manager ausgebildet werden sollte, fliegt heute für eine Woche in den Urlaub. Um danach sein Büro zu räumen?
"
Hier steht noch nichtmal, dass er gefeuert wird. Es könnte ja sein, dass er aus freien Stücken geht.
Also wartet doch bitte erstmal ab was Sache ist. Und motzt dann.

#12 RE: Regis Dorn von Kinde 27.05.2015 19:27

Beleidigen will ich keinen.
Der SVS hat mich sehr enttäuscht wie sie sich verhalten.Wie schon so oft.Normalerweise müßte ich es ja wissen.
Man glaubt aber immer an das gute.Glauben tut man ja in der Kirche und nicht beim SVS.
Sie wollen immer anders sein wie andere Vereine aber sie sind kein duppe besser.

#13 RE: Regis Dorn von Kinde 11.06.2015 18:23

So jetzt ist es amtlich.
Regis Dorn wurde gestern entlassen.
Danke SVS.

#14 RE: Regis Dorn von NicolasB 11.06.2015 19:06

Naja, erst Simon und jetzt halt er.....!!! Meine Trauer hält sich in Grenzen

#15 RE: Regis Dorn von sunday 11.06.2015 19:30

Schade, hat aber bestimmt ein Sponsor ein Wort mit geredet.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz