Seite 6 von 11
#76 RE: Verletzte Spieler von NicolasB 11.08.2016 10:13

.....was für eine "passende" Verletzung...jetzt wo Kuba wieder da ist

#77 RE: Verletzte Spieler von frankenthaler 12.08.2016 17:14

Zitat von Clubhaus_DJ
Sollen bei JPV "nur" 7-10 Tage sein... Das lässt sich überbrücken. Da muss er wohl dann nicht wieder ganz bei Null beginnen.



Hoffen wir das sich diese Prognose bewahrheitet. Ich dachte bei dem Wort Muskelfaserriss zunächst an mehrere Monate Ausfall. Trotzdem natürlich bitter.

Deshalb: Alles Gute, José

#78 RE: Verletzte Spieler von frankenthaler 19.08.2016 17:29

Da freut man sich den Steven Zellner mal kurz auf dem Platz gesehen zu haben (gegen den BVB) und dann das: Faserriss im Oberschenkel.

Zudem Roßbach angeschlagen.

#79 RE: Verletzte Spieler von Chesd333ddd 24.08.2016 21:49

Eben die PK geschaut.
Ein dickes Lob an Herrn Brück!!!
Mal nachgehakt zu den ganzen "Langzeitverletzten". Eine wirkliche Antwort gab es leider nicht.
Was zum Geier ist hier los? Derstroff verletzt, Jansen verletzt. Zenga seit einem Jahr verletzt, Zellner, Vunguidingens dauernd verletzt... Stiefler (ja den gibt's auch noch) zwar bitter, aber langsam aber sicher sollte man hier auch mal was hören (Kreuzbandriss war Anfang des Jahres).
Was soll das? Was haben sie? Man hört nichts, nur "verletzt".
Wenn ich mir die Kader der anderen Erst- und Zweitligisten und deren Ausfälle anschaue, komme ich dort auf 5-10% vom gesamtem Kader. Bei uns sind es gefühlt 50%!

#80 RE: Verletzte Spieler von Chesd333ddd 24.08.2016 22:18

Edith: Der gute Kuhn wurde heute im Übrigen auch nicht erwähnt.
Er leidet an der furchtbaren Sandhäuser Verletzung namens "Knochenödem". (Das habe ich tatsächlich bisher nur beim SVS gehört)
Kratz hatte das auch schon... Wie lange er nicht gespielt hat, wissen wir ja.

#81 RE: Verletzte Spieler von Hans74 24.08.2016 23:24

avatar

Ja, das ist wirklich eine Seuche bei uns.
Neu ist mir, dass Jansen und Derstroff schon verletzt zu uns gekommen sind.

#82 RE: Verletzte Spieler von Moe13 25.08.2016 08:57

avatar

Zitat von Chesd333ddd
Edith: Der gute Kuhn wurde heute im Übrigen auch nicht erwähnt.
Er leidet an der furchtbaren Sandhäuser Verletzung namens "Knochenödem". (Das habe ich tatsächlich bisher nur beim SVS gehört)
Kratz hatte das auch schon... Wie lange er nicht gespielt hat, wissen wir ja.



Kuhn war beim Spiel gegen Paderborn auf der Bank: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpo...ausen-1604.html

#83 RE: Verletzte Spieler von frans 25.08.2016 08:59

Das mit den Verletzungen ist alles andere als erfreulich, zumindest zum Teil aber wohl aus unserer Transferphilosophie erklärbar: Wenn ich mir das anschaue, dann hat man die letzten Jahre immer Spieler geholt, bei denen man darauf hoffen kann, dass sie in der Zukunft bessere Leistungen zeigen als in der Vergangenheit. Zum einen kann man da bei jungen Spielern drauf spekulieren, die sind aber eben auch von anderen Vereinen umworben und somit teuer. Günstiger zu haben sind Spieler, die in der Vergangenheit schon verletzungsanfällig waren und deshalb nicht ihr volles Potential ausschöpfen konnten.

#84 RE: Verletzte Spieler von Don Jorge 25.08.2016 09:55

avatar

Wohl wahr. Zu Trainingsbeginn hatte sich das aber noch nicht angdedeutet, nun sind wir erst bei Spieltag 3 und könnten schon wieder unter Sanitätsverein Sandhausen firmieren. Bei Zenga zuckt man mittlerweile ja nur noch mit den Schultern, aber dass Derstroff gleich ausfällt, der in Mainz mit Höler ja ein congeniales Duo gebildet hatte, das ist schon reichlich dämlich.

#85 RE: Verletzte Spieler von Alex 25.08.2016 09:58

Zitat von frans
Das mit den Verletzungen ist alles andere als erfreulich, zumindest zum Teil aber wohl aus unserer Transferphilosophie erklärbar: Wenn ich mir das anschaue, dann hat man die letzten Jahre immer Spieler geholt, bei denen man darauf hoffen kann, dass sie in der Zukunft bessere Leistungen zeigen als in der Vergangenheit. Zum einen kann man da bei jungen Spielern drauf spekulieren, die sind aber eben auch von anderen Vereinen umworben und somit teuer. Günstiger zu haben sind Spieler, die in der Vergangenheit schon verletzungsanfällig waren und deshalb nicht ihr volles Potential ausschöpfen konnten.



Dürfte gewzungenermaßen so sein, in einigen Fällen mag das gutgehen, bei Kratz und Zillner, von denen man nicht mehr viel hört, gings auch nicht gut. In einem ernüchternden Bericht war auch mal davon zu lesen, wie Spieler, deren Körper zu geschunden war und es zu Folgegeschichten kam, teils nur mit Schmerzmitteln auflaufen konnten, u.a. Schweinsteiger.

Bitter momentan ist die Misere in geballter Form im Mittelfeld, wobei Derstroff ja noch ne gute Vorbereitung gespielt hat. Er hats doch an der Achillessehne glaub ich.

#86 RE: Verletzte Spieler von AndiWein 25.08.2016 18:28

http://www.transfermarkt.de/julian-mauri...n/spieler/87650
Derstroff ist in der Vergangenheit schon einige Tage verletzungsbedingt ausgefallen.

#87 RE: Verletzte Spieler von Alex 25.08.2016 19:39

okay, zugegeben hatte ich nur die starke letzte Saison vor Augen.

#88 RE: Verletzte Spieler von lattweg´ler 21.09.2016 12:15

avatar

Weiß jemand was mit Thiede ist ?

#89 RE: Verletzte Spieler von Don Jorge 21.09.2016 12:24

avatar

Beim Stuttgart-Spiel wurde er zumindest im Haas-Haus gesehen. Wohl nicht verletzungsbedingt, aber offenbar nicht im Team. Ich find's auch etwas seltsam, zumal Kingmann als RV ja nicht ganz so fest im Sattel sitzt.

#90 RE: Verletzte Spieler von runningholzwurm 21.09.2016 12:43

avatar

Zitat von lattweg´ler
Weiß jemand was mit Thiede ist ?



Die Antwort kennt momentan wohl nur der Trainer
Körperlich anwesend im Stadion war er auch Gestern - ohne erkenntliche körperliche Beeinträchtigung.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz