Seite 1 von 3
#1 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 18.09.2011 17:58

avatar

na das geht ja prima los auf Schalke ...1:0 Petersen !

#2 RE: Die Bayern von Eintracht 18.09.2011 18:18

Bin absolut kein Bayern Fan.
Außer vielleicht von Wolfgang Dremmler (Scout bei Bayern) und Organisator von "Knast-Turnieren", ehemaliger Spieler bei Eintracht BS. Halt in den "besseren" Zeiten, wobei ich nicht meckern will. Bei uns läuft es, wie in den letzten 25 Jahren nicht mehr ( BL-Abstieg 1985 ).

Mit einem Auge gucke ich ab und zu auch nach nach Sandhausen. Wenn man einige kennt, hofft man auch, dass n sympathischer Verein seinen Weg macht..

Aber zum Thema: Mein Arbeitskollege ist Schalke-Fan und der Erste muss ja nicht immer mit "B" anfangen.
Gruß

#3 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 18.09.2011 19:06

avatar

veeeeeeeeeeerrrrrry niiiiiiiiiccccccccceeeeeee !!2:0 für Bayern,Müller at it`s best !!!

#4 RE: Die Bayern von Atze 18.09.2011 19:25

avatar

Ollllllllliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii Die schlacker fahren im Hühnerstall Motorrad.Neuer lacht sich ins Fäustchen wegen den Kranken 04ern

#5 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 18.09.2011 19:29

avatar

Zitat von Atze
Ollllllllliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii Die schlacker fahren im Hühnerstall Motorrad.Neuer lacht sich ins Fäustchen wegen den Kranken 04ern


#6 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 27.09.2011 21:52

avatar

an alle Bayern-Hasser:FCB vs Mancity zZt 2:0 !!Finale 2012 natürlich mit dem FCB!!!

#7 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 09.05.2012 17:11

avatar

wußte nicht, dass Uli&Co auf hirnlose Krawallos stehen und die auch noch unterstützen wollen :

http://www.sport.zdf.de/ZDF/zdfportal/we...f/Fussball.html

bitte liebe Rostocker Bürgerschaft,seid ehrlich zu Euch und fangt unbefleckt und ohne Krawall in der Oberliga neu an!!

#8 RE: Die Bayern von TorstenGütschow 10.05.2012 08:36

avatar

Aus euerer Sichtweise vielleicht nicht verständlich, aber Hansa hat die Insolvenz vorerst abgewendet.

Zitat
Die Rostocker Bürgerschaft hat am Mittwoch einem Hilfspaket von knapp zwei Millionen Euro für den FC Hansa Rostock zugestimmt. Damit ist die Insolvenz des Vereins abgewendet, die auch den Zwangsabstieg in die Regionalliga – schlimmstenfalls sogar in die Oberliga – bedeutet hätte.
...
Pleite des Vereins abgewendet: Hansa Rostock wird vom Staat alimentiert - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/sport/fussball/pleit...aid_750259.html

#9 RE: Die Bayern von Julian 10.05.2012 23:03

Zitat von Polizistenduzer11
wußte nicht, dass Uli&Co auf hirnlose Krawallos stehen und die auch noch unterstützen wollen :

http://www.sport.zdf.de/ZDF/zdfportal/we...f/Fussball.html

bitte liebe Rostocker Bürgerschaft,seid ehrlich zu Euch und fangt unbefleckt und ohne Krawall in der Oberliga neu an!!



Tja Oli, da muss ich dir leider mal wieder widersprechen. Nur weil es in Rostock Randalierer gibt, muss man einem Traditionsverein, der über eine sechsstellige Anzahl an Anhängern verfügt, nicht die Insolvenz wünschen. Das ist ein wirklich kleiner Teil der sich daneben benimmt, während der Rest den Verein über alles liebt - da müsstest du als jemand, der den SVS seit Jahren über alles liebt, doch eigentlich wissen, welche Welt für die Fans bei einer Insolvenz zusammenbrechen würde.

#10 RE: Die Bayern von Polizistenduzer11 11.05.2012 12:10

avatar

gerade aber diese "kleinen" Teile zeigen vor allem regelmäßig in Rostock,Frankfurt und Köln wie egal ihnen gewisse Dinge und vor allem Fußball sind ...
wenn ein Verein das nicht in den Griff bekommt und zudem noch wirtschaftlich keine Ahnung und kein Konzept hat,für das letztlich wieder der Steuerzahler einspringen darf-genau dann sehe ich ne Insolvenz als angebracht und gerechtfertigt,als ständig die lächerlichen Geldstrafen vom DfB abzuzahlen!!...
bin zB mal gespannt (um nur ein Beispiel zu nennen),wann beim Euro-League-Sieger Atl. Madrid mit über 155 MIllionen Euro Schulden die Bombe platzt- wird echt Zeit,dass sich an dieser Finanzpolitik was ändert!!
und gerade weil beim SVS da gut gewirtschaftet und auch noch erfolgreich Fußball gespielt wird-genau deshalb liebe ich (wie Du richtig festgestellt hast ) diesen Verein,auch wenn manche Dinge etwas länger dauern !gut Ding will ja bekanntlich Weile haben...

#11 RE: Die Bayern von Don Jorge 28.08.2014 13:17

avatar

Ein Weltstar kommt in die Bundesliga. Nur, dass ich das richtig verstehe...Kroos (24) musste gehen, weil man sich finanziell nicht einigen konnte. Und jetzt holt man Xabi Alonso (32) und schüttet ihn mit Geld zu. Isklaaaaaaaaaaaar.

Oder gehört das zum europäischen Rettungsschirm, dass man abgehalfterten Spaniern ein neues Zuhause bietet?

#12 RE: Die Bayern von Alex 28.08.2014 15:48

Zitat von Don Jorge
Ein Weltstar kommt in die Bundesliga. Nur, dass ich das richtig verstehe...Kroos (24) musste gehen, weil man sich finanziell nicht einigen konnte. Und jetzt holt man Xabi Alonso (32) und schüttet ihn mit Geld zu. Isklaaaaaaaaaaaar.

Oder gehört das zum europäischen Rettungsschirm, dass man abgehalfterten Spaniern ein neues Zuhause bietet?



es wird sich noch erweisen, wie gut der Pep den Bayern wirklich tut.

#13 RE: Die Bayern von frans 29.08.2014 17:02

Diese letzten beiden Transfers sind für mich auch nicht ganz nachvollziehbar. Vor ein paar Tagen hat man ja noch betont, dass der Kader ausreichend sei. Ok, dann hat sich noch Martinez verletzt - dafür hätte man aber dann trotzdem maximal EINEN Ersatz gebraucht. Wegen mir auch gar keinen, denn: Für die Rückrunde dürfte Martinez wieder fit werden, und bis dahin hätte man dann gerne Hojberg, Gaudino oder Rode einsetzen können.

#14 RE: Die Bayern von Don Jorge 29.08.2014 17:09

avatar

Obwohl sie keine Spanier sind?!!??

#15 RE: Die Bayern von Alex 29.08.2014 17:23

die Bayern und ihre Ansprüche, man könnte in den 3 Wettbewerben ja ein Risiko eingehen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz