Seite 3 von 5
#31 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von runningholzwurm 28.10.2015 20:35

avatar

Nix für schwache Nerven heut... mann mann mann!

#32 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von joma14 28.10.2015 21:29

Alle, die nicht hier sind, tun mir leid! !!!

#33 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von joma14 28.10.2015 22:15

Was, sagt mir, was sollen diese Jungs noch machen, um mehr Zuschauer ins Stadion zu holen?
Es ist beschämend, 2700 Zuschauer, mir fehlen die Worte !!!
Was diese Jungs gekämpft, gebissen, gekratzt haben, tiefste Verneigung meinerseits!
Die Moral in der Mannschaft stimmt absolut. Dass das heute nicht mit einem Sieg belohnt wurde, lässt mich an der Existenz eines Fussballgottes zweifeln. Na ja, mit einem Sieg am Sonntag, würde ich es mir nochmal überlegen.
Verdient hätten sie es auf jeden Fall!

#34 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von joma14 28.10.2015 22:16

Hab noch was vergessen: Wolfgang Stark, lächerlich!!!

#35 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von Chesd333ddd 28.10.2015 22:22

Momentan bin ich einfach nur wütend.
1. Auf den Schiri. FIFA-Schiri, das sagt eigentlich alles, eine Lachnummer.
2. Auf Paqarada. Wer wie ein Suppenkasper von der Mittellinie zum Elfer läuft, den Ball jongliert hat alles im Kopf, nur keine Konzentration für den Elfer... Für mich heute der schwächste Spieler, leider. (dazu zählen auch die 120 Minuten davor).

Ansonsten: Absolut geile Moral, zu 10 mit 3 Stammspielerausfällen mit Heidenheim auf Augenhöhe. Ich hoffe, dass Kister nichts schlimmeres hat. Super für Ola, dass er mal wieder zum Einsatz gekommen ist, freut mich sehr für ihn. Kuhn hat extrem gut gespielt, verstehe nicht, warum AS ihn runternimmt. Er war viel agiler als Thiede auf der anderen Seite.
Knaller wird mehr und mehr zum Knaller, wieder der absolute Rückhalt.

#36 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von ConnorMacLeod 28.10.2015 22:23

Es gibt überhaupt nichts auszusetzen an unserer super Mannschaft. Aber dieses schwäbische Alp Dreckskaff liegt uns nicht. Ich wünsche denen ein Aus in Aue in Runde 3 mit nem Heimschiedsrichter, 2 roten Karten und nem Kreuzbandriss für Schnatterer. Sorry das musste raus ! Und jetzt schau ich mir die Aufzeichnung von sky an und wenns kein Elfer war in Halbzeit 2 dann ist mein Hass noch größer.

#37 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von freibeuter 28.10.2015 22:31

avatar

So ist der Fußball und so lieben wir ihn. Heute leider ohne Happy End für uns aber unsere Jungs haben alles gegeben.

Der Ausfall von Wooten, Kosecki, Jovanovic und Kulovits waren mit Kuhn, Thiede Rossbach und Bouhaddouz gut kompensiert. Moritz Kuhn mit ganz starker erster Hälfte, dann leider kräftemäßig etwas abgebaut. Rossbach nicht so auffällig aber hat sehr viel gearbeitet im Mittelfeld. Bouhaddouz ist noch lange nicht bei seiner Form vor der Verletzung.

Es war das erwartet ausgeglichene Spiel in Hälfte 1. Nach der roten Karte war klar, dass Heidenheim mehr macht, aber ganz ehrlich, so viel ist von denen nicht gekommen und wir standen hinten wieder bombenfest. In der Verlängerung hatten wir sogar zunächst die besseren Chancen.

Elfmeterschiessen ist dann Glückssache und das Glück lag diesmal nicht auf unserer Seite. Trotzdem mach ich keinem einen Vorwurf. Unser Kampf und Einsatz über die gesamten 120 Minuten war wieder vorbildlich und kein Wunder, dass am Ende alle kaputt und platt waren.

Mund abwischen, ausruhen, auskurieren und dann Sonntag volle Kraft gegen die Dosen!

Bilder vom Spiel gibt's auf unserer Homepage:
Carpe Diem Sandhausen

#38 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von ConnorMacLeod 28.10.2015 22:44

So jetzt bei sky go die entscheidende Szene angeschaut und es war eine Fifty Fifty Entscheidung mehr nicht will heißen kann man geben muss man nicht geben. Es wird auch von Uli Potofski so kommentiert und im kicker.de steht auch "knifflige Entscheidung. Und dann für eine Fifty Fifty Szene Elfer und Rot zu geben da kann ich nur sagen "Danke Herr Stark" ganz starke Leistung.....Habe fertig

#39 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von Hans74 28.10.2015 23:07

avatar

Kompliment an das SVS-Team. Das war wieder voller Einsatz heute und dann noch 60 min in Unterzahl.
Kuhn hat mir heute gut gefallen, auch Knaller war wieder vorzüglich.

Die EISERNE REGEL hat sich leider wieder bestätigt: Man gewinnt keine 2 Elfmeterschießen hintereinander in einem Wettbewerb !

Der FCH darf sich glücklich schätzen in die nächste Runde einzuziehen. Denn das, was sie in 120 Minuten gezeigt hatten war eigentlich schon unverschämt. Endlos viele Pässe und Flanken, welche 5 Meter an Mitspieler oder am Ziel vorbeiflogen. Bei denen lief gar nichts zusammen. Nicht mal in den 60 Minuten als sie in Überzahl spielten. Die Taktik war wohl "Elfmeterschießen". Hat letztendlich auch funktioniert. Aber noch einmal funktioniert das nicht...

Umso ärgerlicher, dass wir heute mit einer dezimierten Mannschaft auftreten mussten. Kosecki beim Abschlusstraining umgesenst, noch einmal auf die Schulter gefallen, verletzt. Jovanovic: Training abgebrochen. Dann die Langzeitverletzten.
Schade, gegen diese harmlosen Heidenheimer wäre heute mehr drin gewesen. Aber was solls: Lebbe geht weida...

Über Wolfgang Stark möchte ich heute mal nichts schreiben, keine Lust.

Für mich persönlich hat es Spaß gemacht, mal wieder ein K.O.-Spiel live zu sehen, bei dem es mit einem Elfmeterschießen endet.

Dann bin mal auf die Mannschaftsaufstellung am Sonntag gegen Red Bull gespannt, denn einige haben sich heute verausgabt.

#40 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von runningholzwurm 28.10.2015 23:13

avatar

Also.. wir haben ne echt geile Mannschaft die heute wirklich unglücklich verloren hat.
Vorwürfe können wir uns sparen.
Viel Geld verloren - aber auch das wird für irgendetwas gut sein.
Jetzt müssen die Dosen weggeputzt werden und vieles wird relativiert sein!

DIE ZUSCHAUERZAHL WAR BESCHÄMEND!

#41 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von Don Jorge 29.10.2015 07:36

avatar

Ein aufopferungsvoller aufspielender SVS wird nicht für seine großartige kämpferische Leistung belohnt und scheitert am Ende an mangelnder Konzentration durch mangelnde Kraft, nicht vorhandenem Glück und vor allem an den "Spielleitern" - hier den Begriff "Unparteiische" zu verwenden wäre lächerlich.

Ich wusste gar nicht, das Robert Hoyzer wieder pfeifen darf. Vermutlich ein Inklusions-Programm des DFB, denn anders kann ich mir nicht erklären, dass diesem Halbblinden (den angeblichen Elfmeter will er gesehen haben, diverse Handspiele allerdings nicht) noch ein Vollblinder zur Seite gestellt wird, der aus anderthalb Metern Entfernung nicht erkennen kann, wann ein Ball im Aus ist oder wer ihn dorthin gespielt hat. Ich bin mir sicher, ohne diese Flachpfeifen hätten wir gewonnen, denn bis zur Roten Karte waren wir die stärkere Mannschaft. Schönen Dank, ihr [*********] kleinen [**********].

Mit dieser Moral jetzt gegen die Pokalversager aus Leipzig, dann gehören die Punkte uns!

#42 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von SVSMarkus 29.10.2015 11:10

Ich bin stolz auf unsere Truppe und schäme mich für alle, die nicht im Stadion waren! Einen schönen Gruß

#43 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von SVFan 2011 29.10.2015 11:27

...Knaller saustark( Dank an Tortrainer Ischdonat!!)...Kuhn sehr stark...Olajengbesi endlich wieder zurück, stark...Rest der Mannschaft...
kämpferisch tolle Leistung mit 10 Mann (ungerechter Elfmeter und ungerechte rote Karte für Hübner)....Paqarada muss dringend Elfmeter üben... ...
habe aber unseren Flügelflitzer Kosecki und Goalgetter Jovanovic vermisst... ....jetzt gegen RB Leipzig punkten...und Alles ist ok...

#44 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von Chesd333ddd 29.10.2015 11:30

Zitat von SVSMarkus
Ich bin stolz auf unsere Truppe und schäme mich für alle, die nicht im Stadion waren! Einen schönen Gruß



Was die Zuschauerzahl angeht bin ich immer noch sprachlos.
Wahrscheinlich wurden auch nur 2.693 Karten verkauft. Es werden womöglich auch nicht alle mit einer Karte im Stadion gewesen sein. Zieht man die 400-500 Heidenheimer ab, kommt man mit viel Optimismus auf höchstens 2.000 heimische Zuschauer... UNGLAUBLICH!!!

Ja, das Spiel war an einem Wochentag, aber die Anstoßzeit war doch eigentlich perfekt, nicht zu früh, nicht zu spät...

#45 RE: 2. Runde DFB Pokal SV Sandhausen - 1 FC Heidenheim von SVFan 2011 29.10.2015 11:41

....2693 Zuschauer...kaum zu glauben...sehr sehr schwach....für ein DFB Pokalspiel mit über 500.000 Euro möglichen
Mehreinnahmen für den Verein....da kann man nur den Kopf schütteln....das "muss" sich einfach verbessern...nur Wie...????....Lösungen, Aktionen,
Marketing, Internet...????...

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz