Seite 16 von 29
#226 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Alex 29.05.2016 11:46

Da isser ja...8 Assists in 57 Spielen für Halle im zentralen Mittelfeld. Jetzt bin ich mal gespannt, ob da noch zwei Mittelfeldspieler kommen, um die Abgänge 1:1 zu kompensieren, oder obs das langsam war.

#227 RE: Kaderplanung 2016/2017 von SVS Mike 29.05.2016 13:24

Herzlichen Willkommen bei uns am Hardtwald, Max.

Ich denke, dass er in relativ jungen Jahren schon gewisse Führungsaufgaben in Halle wahrgenommen hatte. Daher denke ich, dass er uns (zumindest perspektivisch) verstärken wird.

#228 RE: Kaderplanung 2016/2017 von superstroke 31.05.2016 17:14

Kühn wird wohl gehen.
http://www.liga3-online.de/munster-will-...der-verlangert/

#229 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Hans74 31.05.2016 18:01

avatar

Was meinen die werten Forumsmitglieder zu einer Verpflichtung von Marcel Seegert ?
Da der Waldhof den Sprung in die 3. Liga nicht geschafft hat, er aber die Ambition hat in höheren Sphären zu spielen ?
Er ist ein junger talentierter Spieler aus der Region (und wurde zum besten Spieler beim Hallenturnier in Ketsch gewählt ).
Mit Kister und Gordon hätte man dann zwei erfahrene und mit Knipping und Seegert zwei Talente als IV in den Reihen ? Ola wäre dann draußen.

#230 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Polizistenduzer11 31.05.2016 18:03

avatar

war zu erwarten...
habe guten Kontakt zu ihm, ein drittes Mal SVS wird er sich nicht antuen...
alles Gute Kühni!!!
wieder einmal der Beweis, dass AS die zweite Reihe nicht weiter berücksichtigt ...
gell Tha, DAS gefällt Dir^^???

#231 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Polizistenduzer11 31.05.2016 18:05

avatar

Zitat von Hans74
Was meinen die werten Forumsmitglieder zu einer Verpflichtung von Marcel Seegert ?
Da der Waldhof den Sprung in die 3. Liga nicht geschafft hat, er aber die Ambition hat in höheren Sphären zu spielen ?
Er ist ein junger talentierter Spieler aus der Region (und wurde zum besten Spieler beim Hallenturnier in Ketsch gewählt ).
Mit Kister und Gordon hätte man dann zwei erfahrene und mit Knipping und Seegert zwei Talente als IV in den Reihen ? Ola wäre dann draußen.


kurzer Zweifel, aber als Perspektivspieler sicher ein Guter.
Nur sollte mal der Trainer auch den Mut zur Perspektive haben....

#232 RE: Kaderplanung 2016/2017 von tha1983 31.05.2016 19:35

da isser wieder : der pöse pöse AS hat sich für eine andere Nr2 entschieden... wie kann er nur...der AS hat doch keine Ahnung....Weg mit ihm!!
Auch wenn du, werter PD11, einen guten Kontakt mit Kühn hast: im Endeffekt hat sich der Trainer halt für eine andere Nr 2 entschieden. Das gilt es zu akzeptieren, was Kühn ja offensichtlich auch gemacht hat und nun einen Wechsel anstrebt... Wenn du das einzige Spiel von Wulle gesehen hast, wirst du bemerkt haben, daß dieser sicher keine allzu schlechte Nr 2 abgibt, was die Trainingsleistung angeht, hab ich leider keinen Einblick, da wird AS schon wissen, warum Wulle die Nr 2 ist und Kühn eben nur die Nr 3 (ich kann mir nicht vorstellen, daß da irgendwelche Animositäten eine Rolle gespielt haben)
Bleibt nicht mehr, als Kühn alles Gute in Münster zu wünschen, daß er andere Ambitionen hat, als Nr 3 in der 2. Liga zu sein, kann man vollkommen nachvollziehen!
Da er noch Vertrag hat, sollte das ja zumindest eine kleine Ablöse geben...

#233 RE: Kaderplanung 2016/2017 von tha1983 31.05.2016 19:40

Zitat von Hans74
Was meinen die werten Forumsmitglieder zu einer Verpflichtung von Marcel Seegert ?
Da der Waldhof den Sprung in die 3. Liga nicht geschafft hat, er aber die Ambition hat in höheren Sphären zu spielen ?
Er ist ein junger talentierter Spieler aus der Region (und wurde zum besten Spieler beim Hallenturnier in Ketsch gewählt ).
Mit Kister und Gordon hätte man dann zwei erfahrene und mit Knipping und Seegert zwei Talente als IV in den Reihen ? Ola wäre dann draußen.



An sich eine Überlegung, aber der Sprung von der Regionalliga in Liga 2 ist sicher sehr groß...zudem haben wir in der IV nun wirklich keinen Bedarf und: Ola würde ich als Backup auf jeden Fall noch ein Jahr halten: wenn er gebraucht wird, ist er da, er ist abgeklärt und kann auch mal Ruhe reinbringen. Bei ihm weiß man, was man hat: er kennt den Verein und die Verantwortlichen kennen ihn, zudem ist es gut, wenn etwas Erfahrung im Kader ist.
Vielleicht Seegert langfristig verpflichten und irgendwo bei einem ambitionierten Regionalligisten oder 3.-Ligisten parken...

#234 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Don Jorge 31.05.2016 20:22

avatar

Zu Kühn:
War zu erwarten, wer sich Hoffnungen ausrechnet hat, Nr. 1 zu werden und dann Nr. 3 wird, der schaut sich natürlich anderweitig um. Und Münster ist jetzt keine schlechte Drittliga-Adresse. An eine Ablöse glaube ich nicht, wie so oft wird es heißen "Vertrag aufgelöst", damit man ihn von der Gehaltsliste kriegt, denn Hiegl kommt ja auch zurück (oder?).

Zu Seegert:
Ich halte ihn ebenfalls für einen guten Perspektivspieler, für sein verhältnismäßig junges Alter strahlt er hinten schon eine erstaunliche Präsenz aus. Aber Ola, das ist richtig, wäre dann draußen.

#235 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Clubhaus_DJ 01.06.2016 09:28

Für mich ist Wulle die klare Nummer 2 - sogar mit Tendenz Knaller unter Druck zu setzen! Daher alles Gute Kühn und danke für die Zeit beim SV.

Seegert, ja wenn sich was ergibt perspektivisch, warum nicht. Ist jetzt aber nicht unsere größte Baustelle.

Wo wir aber gerade beim Thema Waldhof sind - der Philipp Förster ist mir sehr positiv aufgefallen. Spielt offensives Mittelfeld. Erst 21 Jung. Mit Sicherheit eine gute Ausbildung beim VfB genossen. All zu teuer wird er gehaltsmäßig nicht sein. Schießt gute Standards. Hat körperliche Präsenz auf dem Platz, ist nicht ganz so ein Hähnchen wie zB Zillner. Was haltet ihr von ihm?

#236 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Hermann_Sandhäuser 01.06.2016 11:24

Sehr gute Idee, DJ_Clubhaus. An Philipp Förster hatte ich auch schon gedacht, der wäre sicherlich eine Verstärkung für das offensive Mittelfeld, für sein junges Alter ist er schon ziemlich weit und hat auch sicherlich noch Entwicklungspotenzial. Wurde beim VFB in der Jugend ausgebildet, was auch für ihn spricht. War beim Waldhof letzte Saison neben di Gregorio der Beste im Mittelfeld. Jannick Sommer oder Giuseppe Burgio könnten im Sturm ebenfalls interessant sein.


http://www.transfermarkt.de/philipp-fors.../spieler/179635

Die Daten sprechen für sich, 6 Tore und 13 Assists letzte Saison. Dazu mit einer Körpergröße von 1,90 robust und dennoch technisch stark (beidfüßig). Hoffe doch sehr, dass man ihn auf dem Radar hat bzw. an ihn dran ist. Nach dem verpassten Aufstieg wird er wohl auch Ambitionen nach oben haben würde ich schätzen.

#237 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Clubhaus_DJ 01.06.2016 12:33

Förster hat zumindest schon mal den selben Berater wie Schaui, Klingmann, Klotz und Ulm. Die Rahmenbedingungen sehen vielversprechend aus.....

#238 RE: Kaderplanung 2016/2017 von superstroke 02.06.2016 10:05

Sonny Kittel bekommt keinen neuen Vertrag in Frankfurt.
Wäre glaub der top 10er wenn er verletzungsfrei ist/bleibt

http://www.kicker.de/news/fussball/2016-...nsfermarkt.html

#239 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Don Jorge 02.06.2016 10:34

avatar

Hat halt mit seinen jungen 23 Lenzen auch schon eine deftige Verletzungshistorie und dadurch in den letzten Spielzeiten (!) sehr wenig Praxis. Große Eingewöhnungszeit können wir ihm wohl nicht geben im Kampf gegen den Abstieg, und Kandidaten nach dem Prinzip "Hoffnung" hatten und haben wir im OM eigentlich genug, ich würde da eher zu nein tendieren.

#240 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Moe13 02.06.2016 11:23

avatar

Der Junge ist gut aber ich halte ihn auch für zu anfällig.
Kittel war vom 11.11.2010 bis 15.02.2016 1007 Tage krank, das sind fast drei Jahre, das sind 126 Spiele gewesen. Immer wieder Knorpel oder Bänder Verletzungen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz