Seite 3 von 29
#31 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Don Jorge 14.04.2016 08:05

avatar

Zitat von joma14
Denke, er geht auf jeden Fall und will entweder nicht noch mehr Unruhe reinbringen oder ist sich mit dem neuen Verein noch nicht zu 100% einig.



So sehe ich das auch, zumal die Andeutungen von AS in der Pressekonferenz vor dem Bielefeld-Spiel auch in diese Richtung gehen. Aziz ist 29, wenn er nochmal weiter oben anklopfen will, dann muss er jetzt wechseln. Union schickt sich ja seit geraumer Zeit zum Sprung aufwärts an, und mit der Verpflichtung von Jens Keller ist ihnen auch ein Coup gelungen. Für einen direkten Wechsel in Liga 1 wird's bei Aziz nicht reichen (höchstens Darmstdt hält die Klasse und klopft nochmal bei ihm an, aber eigentlich haben die wenig Bedarf vorne), daher wäre Union vermutlich genau das, was er sucht. Wenn's also stimmt, dass die an ihm dran sind, dann isser weg.

#32 RE: Kaderplanung 2016/2017 von rr2102 14.04.2016 13:37

Hallo liebe Forumsfreunde,

als neues Mitglied freue ich mich auf den Austausch mit Euch.

Ich bin sicher, dass wir auch in der nächsten Saison eine gute Truppe haben werden.

LG

rr2102

#33 RE: Kaderplanung 2016/2017 von SVSMarkus 14.04.2016 21:10

Ich denke auch, dass AB ein Angebot von den Eisernen annehmen wird, sollte es dazu kommen. Union wird Bobby Wood Richtung Bundesliga verlieren und die Köpenicker hätten Bedarf im Sturm und Aziz somit eine echte Chance, zu spielen.

Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt - vielleicht bleibt uns Aziz doch auch für die Saison 16/17 erhalten.

#34 RE: Kaderplanung 2016/2017 von SVS Mike 16.04.2016 13:06

Jannik Sommer (akt. beim Waldhof; steht dort angeblich kurz vor einer Vertragsverlängerung) "träumt auch von der 2. Liga":

"Wir haben gute Gespräche mit Trainer Kenan Kocak (Anm: Trainer Waldhof) geführt, der Jannik auf jeden Fall behalten will", sagte Schwall, der aber die hohen Karriereziele seines Klienten nicht verschwieg: "Auch Jannik träumt von der 2. Liga." (Zitat von morgenweb.de)

Sommer studiert in Darmstadt & ist daher räumlich eingeschränkt. Evtl. könnten wir den Waldhöfern hier noch in die Suppe spucken. Ich nehme aber an, dass unsere Scouts & OS ihn alleine aufgrund der geographischen Nähe schon auf dem Zettel haben. Vielleicht traut man ihm den Sprung in die 2. Liga auch nicht zu (ich kann es leider nicht beurteilen, da ich diese Mannschaft aus mehreren Gründen nicht verfolge). War auch nur eine grobe Überlegung von mir (mit Blick auf unsere generell sehr limitiertes Budget).

BTW: Ich hoffe sehr, dass die Waldhöfer in der vorauss. Relegation scheitern werden & weiterhin in den Niederungen der RL aktiv bleiben.

#35 RE: Kaderplanung 2016/2017 von AndiWein 16.04.2016 21:58

Zitat von Mollero

Zitat von tha1983
...entweder er packt es, wirklich mal seine Ansätze in Konstanz umzuwandeln...



Am Bodensee wird ihm das sicher gelingen, denn die dortigen FC und DJK spielen unterklassig.




Ich las erst "Konstanze", war dann aber erleichtert, als ich merkte, dass ich mich verlesen hatte.

#36 RE: Kaderplanung 2016/2017 von SVS Mike 17.04.2016 10:39

Da ich seit vielen Jahren in Frankfurt arbeite, verfolge ich natürlich auch mit etw. Interesse die Eintracht. Dort beschäftigt man sich in der Fanszene nicht erst seit gestern mit den voraus. realistischen Planungen für eine Saison in der 2. Liga. In diesem Zusammenhang wurde auch unser Florian genannt; s. anbei:

"...Sollte sein Vater uns verlassen wäre auch Hübner von Sandhausen ein guter Spieler..." (Zitat aus TM)

Unabhängig davon werden auch andere Erstligisten evtl. Interesse an einer Verpflichtung von Hübi haben.

BTW: An ein Spiel gegen die Eintracht in der nächsten Saison möchte ich aktuell auch noch nicht denken. Wir werden nach meiner Einschätzung von deren Fanscharen überrollt werden. Meines Erachtens werden auch deutlich mehr Eintracht Fans vor Ort sein als jemals KSCler. Daneben pflegt die Eintr8 seit vielen Jahren eine intensive Fanfreundschaft mit dem Waldhof. Unser armes Hardwaldstadion wird an diesem Tag voraussichtlich leider komplett in gegnerischer Hand sein.

#37 RE: Kaderplanung 2016/2017 von schwalbenkönig 17.04.2016 13:06

Lasst mir bloß den Sommer vom Waldhof weg.Hat zwar schon ein paar Tore gemacht, ist aber ein zu sehr eigenwilliger Spieler der sehr oft seine Nebenleute ignoriert. Und sehr schwankend in seiner Leistung. Ist gestern eigentlich nur spazieren gelaufen. Absolute schwache Vorstellung. Lustlos.

#38 RE: Kaderplanung 2016/2017 von RW70 17.04.2016 16:09

Kosecki wird uns nach der Saison verlassen...

#39 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Hans74 17.04.2016 16:46

avatar

Zitat von RW70
Kosecki wird uns nach der Saison verlassen...


Ja, neben Bouhaddouz unser zweiter Spieler mit der meisten Substanz, welcher uns zu Saisonende verlässt. Wenigstens konnte ich ihm persönlich noch einmal alles Gute wünschen. Ich hoffe für ihn, dass er zukünftig sich nicht mehr mit so vielen Verletzungen herumschlagen muss.

Herr Schork hat hoffentlich einige Kandidaten auf der Liste, welche uns in der nächsten Saison weiterhelfen können bzw. müssen.
Bei uns sind besonders die Positionen im Mittelfeld vakant. Das wird wieder eine heiße Transferperiode und nicht sehr einfach, da gut und gerne 10 Spieler zu den Wechselkandidaten zu zählen sind.

#40 RE: Kaderplanung 2016/2017 von SVS Mike 17.04.2016 17:24

Vielen Dank für die Info, Hans.

Sehr schade, aber leider nicht unerwartet. Hoffen wir sehr, dass OS adäquaten Ersatz verpflichten kann. Habe vor kurzem im Videotext gelesen, dass 2 offensive Leistungsträger bei Großaspach ihren Kontrakt zum Saisonende nicht verlängern wollen (Rühle und Rizzi), um eine neue Herausforderung zu suchen. Kenne aber den Verein & auch die Spieler leider nicht bzw. zu wenig, um qualifizierte Aussagen treffen zu können. Evtl. wissen andere Forumsfreunde diesbezüglich etwas mehr...

Aziz wird uns m.E. auch zu 99,9% verlassen.

Mich würde noch kurz interessieren, wen Du zu den Dir aufgeführten ca. 10 Wechselkandidaten zählst?

Auf jeden Fall werden wir uns in den kommenden Wochen/ Monaten wieder intensiv mit Transfergerüchten /- spekulationen auseinadersetzen werden.

#41 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Alex 17.04.2016 19:10

Das nenn ich mal einen Umbruch in der Offensive, falls Kosecki und Bouhaddouz gehen, aber sicher ist es auch eine Chance. Aziz wird jetzt auch mit St. Pauli in Verbindung gebracht. Wooten wird sich hoffentlich wieder fangen, und zentral stehen Fragezeichen hinter Stiefler, Kratz und Zillner. Hoffnungen ruhen sicher auf Vunguidica.

#42 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Hans74 17.04.2016 19:59

avatar

Zitat von SVS Mike
Vielen Dank für die Info, Hans.

Sehr schade, aber leider nicht unerwartet. Hoffen wir sehr, dass OS adäquaten Ersatz verpflichten kann. Habe vor kurzem im Videotext gelesen, dass 2 offensive Leistungsträger bei Großaspach ihren Kontrakt zum Saisonende nicht verlängern wollen (Rühle und Rizzi), um eine neue Herausforderung zu suchen. Kenne aber den Verein & auch die Spieler leider nicht bzw. zu wenig, um qualifizierte Aussagen treffen zu können. Evtl. wissen andere Forumsfreunde diesbezüglich etwas mehr...

Aziz wird uns m.E. auch zu 99,9% verlassen.

Mich würde noch kurz interessieren, wen Du zu den Dir aufgeführten ca. 10 Wechselkandidaten zählst?

Auf jeden Fall werden wir uns in den kommenden Wochen/ Monaten wieder intensiv mit Transfergerüchten /- spekulationen auseinadersetzen werden.



Ich denke mal, dass folgende Spieler auf den Prüfstand kommen, d.h. nicht, dass sie auch wirklich gehen werden, da dies auch davon abhängt, welche Alternativen es auf dem Markt gibt, bzw. wir diese auch bezahlen können:

Hübner (Anfragen vorhanden)
Schulz (nicht mehr erste Wahl, neue Herausforderung ?)
Olajengbesi (nicht mehr erste Wahl, fortgeschrittenes Alter)
Paqarada (Anfragen vorhanden)
Zellner (mehrere schwere Verletzungen hinter sich)
Zillner (viel verletzt die letzten 2 Jahre, auch davor schon)
Kratz (dito)
Bieler (2 Jahre keine Entwicklung, momentanes Hoch nur "Strohfeuer"?)
Kosecki (zu teuer/neue Herausforderung)
Bouhaddouz (neue Herausforderung / Anfragen)
Jovanovic ( aufgrund des Alters nur noch als Joker einsetzbar)

Ich persönlich würde Ola und Jova gerne noch ein Jahr hier sehen, da sie oft eine gute Leistung gezeigt haben, auch wenn sie nicht so oft gespielt, bzw. durchgespielt haben.

#43 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Chesd333ddd 17.04.2016 20:13

Zitat von SVS Mike

Sehr schade, aber leider nicht unerwartet. Hoffen wir sehr, dass OS adäquaten Ersatz verpflichten kann. Habe vor kurzem im Videotext gelesen, dass 2 offensive Leistungsträger bei Großaspach ihren Kontrakt zum Saisonende nicht verlängern wollen (Rühle und Rizzi), um eine neue Herausforderung zu suchen. Kenne aber den Verein & auch die Spieler leider nicht bzw. zu wenig, um qualifizierte Aussagen treffen zu können. Evtl. wissen andere Forumsfreunde diesbezüglich etwas mehr...



Rühle von Sonnenhof wechselt zu Preußen Münster. Habe das Spiel live im TV gesehen, da kam das zumindest zur Sprache.

#44 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Hermann_Sandhäuser 17.04.2016 21:04

Kosecki und Bouhaddouz wären tatsächlich seehr schwerwiegende Abgänge in der Offensive. Das sind Spieler (besonders Kosecki), die in dieser Liga absolut den Unterschied ausmachen können. Da kann man Ottmar Schork nur viel Erfolg wünschen, dass er Neuzugänge für die neue Saison findet, die in etwa gleichwertig sind. In den letzten Jahren haben uns nur defensive Leistungsträger verlassen, diesmal wirds wohl die Offensive erwischen, wo es auch schwieriger ist, gute Spieler zu bekommen. Immerhin haben wir noch Vunguidica im Sturm in der Hinterhand, bleibt nur zu hoffen, dass er die Erwartungen erfüllen kann und verletzungsfrei bleibt

#45 RE: Kaderplanung 2016/2017 von Don Jorge 17.04.2016 21:10

avatar

Zitat von RW70
Kosecki wird uns nach der Saison verlassen...



Ich bin jetzt mal neugierig: Woher ist die Info? Aber absehbar war das natürlich. Irgendwie schade bleibt's halt trotzdem, auch wenn ich glaube, dass die Kaufsumme ein zu großes Risiko gewesen wäre.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz