Seite 18 von 28
#256 RE: Zuschauerzuspruch von lauer 23.04.2017 11:23

Leichter Hauch viel von Ironie

#257 RE: Zuschauerzuspruch von madmax 24.04.2017 09:40

avatar

Hier wieder die aktuelle Tabelle:

[attachment=0]SVS Zuschauer.png[/attachment]

Leider wurde der Zuschauerzuspruch des Spiels durch die Ultras verringert, da sich diese Hirnis nicht durchsuchen lassen wollten. Aber lieber weniger Zuschauer als die Spackos mit der Pyro im Stadion. Gut fand ich auch, dass sie keine Banner aufhängen konnten. Jedoch danke für die zuvor bezahlten und danach ungenutzten Tickets!

Zum Spiel ist hier schon an passender Stelle alles geschrieben. Einfach nur geil! Und ich hoffe, dass nun Richie seine Chance weiter nutzt und uns in den kommenden Spielen noch mit viel Freude und Toren beschenken wird! Das würde ich ihm gönnen (und uns auch )

Ich denke auch, dass Hannover nochmals richtig Zuschauer mitbringen wird und wir Sandhäuser dem nicht nachstehen sollten. Wir sollten diesen letzten Spieltag zu Hause zu einem besonderen Tag für uns und auch für die Hannoveraner machen. Wir gratulieren und verabschieden die Mannschaft aus Hannover mit toller Stimmung zurück in die 1. Bundesliga und wir selbst feiern unseren SVS und freuen uns auf einen einstelligen Tabellenplatz. Somit wäre es doch noch die beste Saison für den SVS (nicht auszudenken wo wir stehen würden, wenn wir in der langen sieglosen Phase mal das ein oder andere Spiel gewonnen hätten) in der 2. Liga. Somit sollten wir diesen "Feiertag" richtig angehen und der Mannschaft und uns selbst einen geilen letzten Spieltag gönnen.

Vorausgesetzt, dass die Spiele dazwischen dementsprechend mit Erfolg gekrönt werden. Das sollte unser Ziel sein und wir sollten im Nürnbergspiel unsere Mannschaft zum Sieg brüllen, damit dieser letzte Spieltag der erfolgreichste Abschluss in der 2. Liga wird.





So long..........madmax

#258 RE: Zuschauerzuspruch von Don Jorge 24.04.2017 13:08

avatar

Zitat von madmax

Leider wurde der Zuschauerzuspruch des Spiels durch die Ultras verringert, da sich diese Hirnis nicht durchsuchen lassen wollten. Aber lieber weniger Zuschauer als die Spackos mit der Pyro im Stadion. Gut fand ich auch, dass sie keine Banner aufhängen konnten. Jedoch danke für die zuvor bezahlten und danach ungenutzten Tickets!



Sehe ich ähnlich. Vollgepisste Becher und Mülltonnen werfen sowie Faltpavillons zu Klump treten (uiiiiiii...wie eindrucksvoll männlich und überaus reif!) ist ja schon peinlich und daneben genug, aber wer die Bilder aus dem letzten Spiel VfB - KSC gesehen hat (wo diese Knalltüten sogar mit Gimber noch den eigenen Innenverteider mit einer Leuchtrakete gestreift haben), der kann doch nicht allen Ernstes erwarten, dass das eigene Fehlverhalten keine Konsequenzen hat? Solch ein "Zuschauer"zuspruch ist mehr als verzichtbar.

#259 RE: Zuschauerzuspruch von Georg 24.04.2017 13:26

Nach dem gestrigen Spiel ermittelt der DFB gegen den KSC / die KSC-"Fans" (Quelle: kicker):

- Spielunterbrechung aufgrund Werfen von Gegenständen auf den Rasen

- Randale außerhalb des Stadions: Abriss und Zerstörung der Zelte etc.

#260 RE: Zuschauerzuspruch von stefan 02.05.2017 17:43

Treffen mit Otmar Schork
Es hat jetzt zwar ein bisschen gedauert, aber nun besteht die Möglichkeit sich mit Otmar Schork auszutauschen, bezüglich den Marketingideen hier im Forum.

Termin wäre der 15.5.2017 um 19.16 Uhr. Räumlichkeit wird je nach Anmeldungen festgelegt.

Wer kommen will bzw. kann bitte hier anmelden.

Stefan, Fb

#261 RE: Zuschauerzuspruch von Rohrhöfer 04.05.2017 12:33

@Stefan: da bin ich auf jeden Fall dabei - diese Möglichkeit sollte man sich nicht entgehen lassen.

#262 RE: Zuschauerzuspruch von stefan 04.05.2017 15:36

Zitat von Rohrhöfer
@Stefan: da bin ich auf jeden Fall dabei - diese Möglichkeit sollte man sich nicht entgehen lassen.



ok, und ansonsten was ist mit den Anderen, sonst niemand Interesse daran

#263 RE: Zuschauerzuspruch von RW70 04.05.2017 15:41

Würde mich schon interessieren, was OS dazu sagt, von daher bin ich dabei.

#264 RE: Zuschauerzuspruch von Don Jorge 04.05.2017 15:55

avatar

Ich hoffe, ich komme rechtzeitig aus dem Geschäft raus, wird an dem Tag was länger dauern. Ansonsten wäre ich gerne dabei.
Werden die im Forum gesammelten Ideen als Sitzungsvorlage da sein? Würde die Sache vermutlich vereinfachen, wenn da etwas vorstrukturiert wäre.

#265 RE: Zuschauerzuspruch von Romy 04.05.2017 16:22

Günter und ich sind auch dabei.
Diese Gelegenheit sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen.

#266 RE: Zuschauerzuspruch von runningholzwurm 04.05.2017 17:41

avatar

Bin auch dabei.

#267 RE: Zuschauerzuspruch von Hans74 04.05.2017 23:29

avatar

Interessante Sache. Ich möchte mich hierzu auch anmelden. Bei mir ist es noch nicht zu 100 % durch, aber es sieht sehr gut aus, dass ich kommen kann.

#268 RE: Zuschauerzuspruch von madmax 05.05.2017 00:34

avatar

Also trotz einer Einladung zu einem Geburtstag, werde ich diesen wohl eher verlassen um auch dabei sein zu können. Sollte es jedoch nicht gelingen, werde ich wohl meine schriftlich ausgearbeiteten Ideen einem Forumsmitglied in die Hand drücken, damit es zumindest bei der Besprechung vorliegt und diskutiert werden kann.
Jetzt haben hier so viele mit Ideen (ich auch) um sich geschmissen, da muss doch wohl noch was gehen. Also auf Leute, das ist doch eine einmalige Gelegenheit auf die hier so viele gewartet haben. Viele dachten, es würde im Sande verlaufen, aber Otmar nimmt sich Zeit für uns und das sollte man auch honorieren. Erst groß trommeln und dann nicht tanzen finde ich nicht gut. Der beißt uns schon nicht den Kopf ab.

Also anmelden!!!

Zur Vorbereitung: Ich denke, dass Otmar die von Stefan schriftlich vorgelegten Ideen mit dabei hat. Und ich glaube, dass wir diese einzelnen Punkte (Ideen) dann besprechen und konkretisieren wollen. Dann wäre es natürlich gut, wenn die Ideengeber hier aus dem Forum auch live bei der Diskussion dabei wären. Ich für meinen Teil werde wohl meine Ideen zu Blatte bringen und mit konkreten Zahlen und Schätzungen meinen Vorschlägen eine fundierte Basis verleihen, damit Fragen mit: "hätte, wäre, wenn, wie teuer und wie viel" transparenter werden. Wenn das jeder für sich macht denke ich, dass es für die Diskussion förderlich ist und sich somit viele Fragen schon von alleine beantworten.



Ich habe nun in unserer Zuschauertabelle die letzten beiden Heimspiele mit ca. 8.000 gegen Nürnberg und 13.000 gegen Hannover (gerne noch mehr) hochgerechnet und dann könnten wir auf einen Zuschauerschnitt von gut 6.750 Zuschauern kommen. Das hört sich doch dann wieder recht gut an. Aber auch nur, weil die Hannoveraner bei uns den Aufstieg feiern wollen. Also wie gehabt. Wir sind abhängig von den Gastmannschaften, was die an Potential mitbringen. Wir brauchen eine breitere Basis und genau darum wollen wir mit Otmar dieses Thema besprechen. Vielleicht gibt es ja noch ein zweites oder mehrere Treffen, wer weiß....




So long..........madmax

#269 RE: Zuschauerzuspruch von stefan 05.05.2017 05:43

Zitat von Don Jorge
Ich hoffe, ich komme rechtzeitig aus dem Geschäft raus, wird an dem Tag was länger dauern. Ansonsten wäre ich gerne dabei.
Werden die im Forum gesammelten Ideen als Sitzungsvorlage da sein? Würde die Sache vermutlich vereinfachen, wenn da etwas vorstrukturiert wäre.



Ja klar

#270 RE: Zuschauerzuspruch von AndiWein 07.05.2017 11:15

Ich kann noch nicht 100%ig sagen, ob es klappt, aber ich versuche auf jeden Fall zu kommen.
Falls ich nicht persönlich erscheinen kann, bitte ich Stefan, folgende Thematik anzusprechen:

Ich stelle folgende These auf:
Solange die Fanblocks in A4 und A3 bleiben, werden wir es nicht schaffen, mehr Zuschauer an den Hardtwald zu locken. Stichworte "halbvolle Blocks" und "Teilen der Hintertortribüne mit den gegnerischen Fans".
Daher hätte ich gerne von Vereinsseite eine Antwort auf folgende Frage:
Was spricht momentan dagegen, den Fanblock auf die Sparkassentribüne zu verlegen?
- Statik der Tribüne?
- Auflagen von DFB/DFL?
- Nähe zum VIP-Turm?
- Kosten für Umbau?
- etc.

Vielen Dank!

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz