[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
JaySus
Beiträge: 27 | Punkte: 55 | Zuletzt Online: 25.05.2024
Wohnort
Mannheim
Registriert am:
23.01.2024
Geschlecht
männlich
    • JaySus hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 12.05.2024

      Inwiefern ist der SVS von seinen Fans kritisiert: beleidigt worden vor dem Block nach dem Spiel? Weiss jemand was passiert ist? Die RNZ schreibt das


      " Kapitän Dennis Diekmeier war richtig bedient: "Den Frust der Fans kann man nachvollziehen. Trotzdem muss man uns nicht so beleidigen, wenn wir ihn die Kurve gehen."

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 08.05.2024

      Naja, eine Grippe oder schwere Erkältung kann sich schon mal ein paar Wochen ziehen. Er muss ja nur einen sehr hartnäckigen Husten mit viel Schleim haben, mit dem er schnell ausser Atem kommt und schon kann er nicht trainieren, geschweige denn Ausdauersport auf Tunierbasis machen.
      Es mag natürlich auch was anderes dahinterstecken…“krank“ wird ja oft auch gesagt, wenn man nix sagen will. Und zuletzt ist er ja auch mal umgekippt ohne Fremdeinwirkung…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "36. Spieltag: SV Sandhausen - RW Essen" geschrieben. 05.05.2024

      Zitat von SVSFan2023 im Beitrag #23
      Zitat von Peter_Priegel im Beitrag #11
      Schönes Spiel. Da fragt man sich warum nicht immer so. Ich denke mal der Druck war für die Mannschaft einfach zu hoch. Man sieht ja das die Jungs echt gut spielen, sobald es um nix mehr geht.
      Heute hat mir neben der Mannschaftsleistung Maciejewski und Zander extrem gut gefallen.


      Ich glaube auch, dass der Druck von Seiten des Managements (Imhof) zu groß war und die Mannschaft in weiten Teilen der Saison gehemmt hat! Bezeichnend auch, dass Keller plötzlich Flexibilität im Hinblick auf Taktik und Personal beweist, jetzt wo es um (fast) nichts mehr geht! Bei zwei solch erfahrenen Protagonisten wie Imhof und Keller hätte man entsprechende Lerneffekte bereits früher erwarten können…

      Ich bin gespannt auf die neue Saison und insbesondere darauf, wie der Kader aussehen wird. Es sollte nun klargeworden sein, dass Kompaktheit, Zusammenhalt und eine eingespielte Truppe die Erfolgsfaktoren in dieser Liga sind, wie die Aufsteiger Ulm und Münster eindrucksvoll unter Beweis stellen!

      Das Spiel beim Waldhof wird wohl nochmal ein Highlight nächste Woche, wobei ich doch hoffe, dass sie die Liga halten können!



      Man kann jetzt halt nur hoffen, dass die ganzen Lernkurven, die WIR gerade hier analysieren auch bei Team, Trainer und Management angekommen sind 😂😂

      Dann könnte es nächste Saison mega gut werden und wir sind endlich wieder der geile Underdog aus dem gallischen Dorf;)

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "RE: Jens Keller (Trainer)" geschrieben. 30.04.2024

      Oral und der damalige Sportchef waren doch auch Buddies und erst musste Oral gehen, dann der Sportchef;)

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "Danke Dennis" geschrieben. 29.04.2024

      Diekmeier als Trainer, wir könnten grade einen brauchen der den Spirit der Mannschaft weckt:).
      Ich weiss allerdings nicht wie abwegig das ist, direkt zum Trainer zu werden? Hat da jemand Erfahrung bzw eine Einschätzung? Wahrscheinlich Blödsinn (leider).
      Rein vom Spirit wäre das ein Zeichen…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "35. Spieltag: MSV Duisburg - SV Sandhausen " geschrieben. 27.04.2024

      Ohne Worte. Den Elfer hätte jeder von uns druckvoller geschossen und Klein hat beim 2:0 auch total da hinten gepennt….

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "Wochen der Wahrheit für uns und die Liga" geschrieben. 25.04.2024

      Imhof heute im Interview bei RON: “Wir haben gelernt wie die 3. Liga tickt und dass wir unsere Erwartungshaltungen zurück schrauben müssen.”

      ;-)

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 22.04.2024

      Ich bin mal gespannt, wie lange Rehnen ausfällt. In Social Media steht Gehirnerschütterung, anderswo war von zwei abgebrochenen Schneidezähnen die Rede. Das riecht ja mal mindestens nach Ausfall von 2 Wochen inklusive Training, also womöglich noch länger. Weiß jemand schon Genaueres?

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 20.04.2024

      Zitat von tha1983 im Beitrag #851
      Da die Saison praktisch durch ist, Zeit für ein kleines Fazit und ein Ausblick:
      Tor: wahrscheinlich der Mannschaftsteil, wo am wenigsten Handlungsbedarf besteht: Rehnen hat wackelig begonnen, sich aber gut gesteigert und ist meistens ein sicherer Rückhalt, freilich mit Schwächen, wird aber trotzdem schwer, günstig einen wirklich besseren zu finden, die Ersatzleute scheinen ordentliche Backups zu sein, wobei ich Klein gestern arg unsicher fand.
      Abwehr: überraschenderweise das Sorgenkind, hätte ich vor der Saison nicht erwartet. Geschwill hat konstant gute Leistungen gezeigt, Laux leider lange verletzt, Knipping ebenso und Göttlicher von Keller demontiert (wobei da natürlich auch was vorgefallen sein kann). Girdvainis ein Flop, unbeweglich und langsam und Fuchs ist einfach kein IV. Alles in allem muss da die Qualität erhöht werden, 1-2 potentielle Stammspieler sollten es schon sein.
      Außen: Zander nach seiner Verletzung absoluter Leistungsträger. Ehlich stark begonnen und dann stark nachgelassen, mMn seit einigen Wochen außer Form. Diekmeier merkt man das fortgeschrittene Alter an, trotzdem wäre er wichtig als Leitwolf gewesen. Weik eine der positiven Überraschungen. Klar, auch defensiv manchmal wacklig und insgesamt fehlt etwas die Konstanz, aber definitiv ein Mann mit Zukunft.
      Mittelfeld: Ben Balla leider etwas wenig konstant, in guter Form ein topmann für Liga 3. Von Mühling müsste man mehr Führung erwarten können, trotzdem ein Leistungsträger, der für viel Sicherheit sorgt und viel spielintelligenz mitbringt. Greil natürlich Leistungsträger und Unterschiedsspieler. El Zein leider auf dem absteigenden Ast: viel zu flatterhaft und mal ein Gala Spiel zwischendurch machen dann 8 oder 9 schlechte Spiele nicht zunichte. Da muß mehr kommen bei der Veranlagung! Burcu die nächste positive Überraschung: hat sich immer mehr gesteigert und ist nun absoluter Stammspieler und Leistungsträger und vor allem noch nicht am Ende der Entwicklung, wohl aber leider nicht mehr (lang) zu halten. Stolze: eine der Enttäuschungen: er hängt sich rein und man nimmt ihm ab, daß er Bock hat, leider kommt wenig bei rum. Maciejewski hat mir bei seinen Spielen eigentlich immer gefallen, keine Ahnung, warum es nicht zu mehr Einsätzen reicht...Schuster ist ein ordentlicher Backup, mehr halt leider nicht. Richardson kann man leider nicht bewerten, ich hätte ihn gern mal gesehen... Vielleicht kommt er groß raus, wenn bei uns dann das Geld alle ist. Evina ist leider auch häufig verletzt, seine Spiele waren aber auch eher enttäuschend und ohne große Durchschlagskraft.
      Offensive: Hennings gekommen als großer Star, leider quasi dauerverletzt. Konnte die Erwartungen damit leider nicht erfüllen logischerweise. Würde ihn gern nochmal eine Saison sehen bei uns, scheint ja aber wohl nix zu werden, weil man sich finanziell noch nicht einigen konnte. Otto: ja er ackert und wuselt und spielt sehr mannschaftsdienlich, das aber quasi ohne Ertrag , zudem auf absteigendem Ast. Pink ist klassischer Strafraumstürmer mit den üblichen Stärken und Schwächen, er wird halt auch nicht jünger... Meier: ein Mann für die Zukunft und jetzt schon ein überragend guter jocker, aber halt noch niemand, der den SVS zum Aufstieg schießen kann.

      Alles in allem war bzw ist das keine schlechte Mannschaft und auch definitiv in der jetzigen Zusammensetzung eine Mannschaft, die um den Aufstieg spielen kann. Aber: dazu müssen die erfahrenen Spieler konstant spielen und Führungsrollen übernehmen. Es fehlte an Konstanz und wir hatten die ganze Saison immer wieder entweder Ausfälle wichtiger Spieler oder Formschwächen. Der letzte Punch fehlt halt, daher wird es wichtig sein, vor allem für die Abwehr und den Angriff noch jemand zu holen, der voran geht und seine Leistung konstant abrufen kann. Das Transferfenster sollte im Zeichen der Qualität, nicht der Quantität stehen 2 Topspieler für die 3. Liga, mehr braucht es mMn gar nicht .
      Was halt leider auch auffällt: viele unserer Spieler verloren über die Saison ihren Drive, wurden eher schlechter als besser, auch irgendwie besorgniserregend. Woran das liegt? Vielleicht das Umfeld, vielleicht der Trainer... Jedenfalls auch etwas, daß man hinterfragen sollte.


      Finde die Analyse auch sehr treffend, jetzt wäre dazu noch eine Übersicht interessant wer eigentlich welchen Vertrag hat:).

      Und es bleibt die große Frage des konstanten Leistungsabfalls einiger Spieler, die m.E. nach neben des immer wiederkehrenden Leistungsabfalls ab der 60. Minute das größte Problem bleibt. Irgendwas ist da sehr im Argen, das IV in Magenta mit Zander gestern war auch bezeichnend Eine Mischung aus Verzweiflung und Ratlosigkeit, mir hat er stellvertretend für die Mannschaft jetzt sogar m leid getan…
      Meiner Meinung nach stimmt das Umfeld nicht, keine Ahnung ob nur der Trainer. Keller überzeugt mich aber nicht, als Leader brauch es eben auch Charisma und das Vermitteln einer Vision - beides traue ich ihm nicht zu und deswegen war nach Stabilisierung auch Schluss und jetzt wirds immer schlimmer…
      Wenn JM schlau ist und etwas gelernt hat, dann löst er das Geklüngel auf und wagt auch da nochmal eine neue Idee und nimmt den Druck raus, der immer von oben nach unten durchgereicht wird…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: SV Sandhausen - DSC Arminia Bielefeld" geschrieben. 19.04.2024

      Kaum sag ichs, spielt der Mühling mal n guten Pass…TOR!!

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: SV Sandhausen - DSC Arminia Bielefeld" geschrieben. 19.04.2024

      Girdvainis hat in jedem Fall vollkommen unnötig einen Elfer verursacht. Gut, dass er so schlecht geschossen war dass Rehnen den hatte…
      Bin mal gespannt auf die zweite Hälfte, die Kabinenansprachen von Keller sind ja zuletzt nicht gerade der Treiber gewesen;)

      Mühling leider auch wieder sehr unkreativ, gibts da keine bessere Lösung? Finde ihn ja eigentlich sympathisch, aber da kommt halt nix…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 15.04.2024

      Man hat Galm rausgeschmissen, weil JM die Zündschnur geplatzt ist und man dachte, das sei ein Hebel.
      Dann kam ein Buddy von Imhof, weil keine andere Alternative greifbar war (wahrscheinlich). Jetzt hängen Personalie Imhof und Keller an Keller selbst, deswegen gibt es auch keine Kritik an Keller. Sowas ist nicht gut und das spürt auch die Mannschaft, vor allen Dingen wenn einige einstige Leistungsträger kaum zum Zug kommen und sich nahezu keiner sportlich weiterentwickelt hat.
      Keller hat ggf. etwas stabilisiert, aber das System Keller wird die vorhandenen Probleme nicht lösen - schon gar nicht als Geklüngel mit dem sportlichen Leiter.
      Mal sehen, ob JM irgendwann die Konsequenzen zieht. Der verhält sich auffällig ruhig und ist ja jetzt auch nicht ganz dumm, um sich auf das selbe Abenteuer in der kommenden Saison nochmal zu stürzen.
      Ich glaube nicht, dass Keller ohne Zweifel bleibt. Da geht es jetzt um Gesichtswahrung bis Ende der Saison bzw. bis rechnerisch wirklich auf keinen Fall mehr die Relegation zu erreichen ist und dann wird sich zeigen, welcher Umbruch kommt;).
      Was ein Dusel, wie Dresden und Münster nicht-abgeliefert haben, wir könnten schon viel weiter weg dastehen.

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 14.04.2024

      …diese plötzliche und ganz vehemente Zusicherung neulich in der PK, dass Keller in jedem Fall bleibt, obwohl niemand gefragt hatte - scheint mir rückblickend auch eher wie ein Signal an die Mannschaft von seinem Buddy Imhof gewesen…wahrscheinlich liegt da atmosphärisch viel mehr im Argen, als man mitbekommt. Irgendwas stimmt in jedem Fall nicht…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 13.04.2024

      Ich habe leider mehr und mehr den Eindruck, dass das Team von Keller keine ausreichende Spielidee und damit auch keine Motivation vermittelt bekommt.
      Ich sehe auch keine sportliche Entwicklung und ehrlich gesagt haben sich die meisten Spieler eher zurückentwickelt: Der Fels in der Brandung Knipping wirkt nur noch unbeholfen, der früher kreative Ehlich stolpert nur noch über den Platz und Mühling ist so tief im Mittelmaß versunken, dass alles vorhersehbar ist. Evina quasi nicht existent, Meier hat ab und zu mal Glück mit dem Kopfball und bringt ansonsten gar nichts auf die Kette. Otto hat auch seit Wochen keine ordentliche Ballannahme, geschweige denn einen Abschluss gehabt und Pink trifft wenn auch nur durch Glück. Der Rest ackert sich ab, aber das reicht eben nicht. Diekmeier und Ben Balla dürfen wenn überhaupt nur 20 Minuten pro Spiel ran. Und Rehnen kann einem da hinten so langsam nur noch leid tun, der hat sich immer mehr gesteigert nach dem schwachen Saisonstart, aber mit der Einstellung im Rest der Mannschaft bekommst Du halt die Hütten:(.
      Sorry, aber ich sehe unter Keller keine sportliche Entwicklung mehr und kann mir gar nicht vorstellen wie sich dieses immer wiederkehrende Muster ab Minute 60 noch ändern soll….

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 13.04.2024

      Wenigstens wissen wir jetzt, warum Knipping seit Wochen nicht wirklich spielt.
      Zweimal gepennt…

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 13.04.2024

      Wie kann man immer wieder so einbrechen!????

    • JaySus hat einen neuen Beitrag "Wochen der Wahrheit für uns und die Liga" geschrieben. 07.04.2024

      Von hinten pirschen sich aber Essen und Saarbrücken an. Essen hat noch ein Spiel weniger und wäre bei einem Sieg vor uns und SB mit zwei Siegen in den Nachholspielen punktgleich…das wird nochmal richtig spannend.

Empfänger
JaySus
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz