[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Quaksalber
Beiträge: 329 | Punkte: 638 | Zuletzt Online: 20.09.2021
Registriert am:
13.08.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "7. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim " geschrieben. Gestern

      Ich hab' mir gerade die PK angesehen. Hört sich alles nicht wirklich rosig an. Da ich unserern Spielern Ihre Qualitäten nicht ganz abschreiben möchte, der größte Teil hat es ja in der Vergangenheit auch schon bewiesen, habe ich ein zumindest ebenso großes Fragezeichen nach dem Spielverlauf infolge des Anschlusstreffers wie Kulo? An gefühlter Lustlosigkeit kaum noch zu überbieten - kein Aufbäumen, keine Gegenwehr, nichts, irgendwie das 1:2 halten??? An was liegt es? Haben wir schon wieder so einen blutleeren Haufen wie letzte Saison? Spielen Sie gegen die Trainer? Erreichen die Trainer mit Ihren Anweisungen die Spieler nicht mehr oder verstehen dieselbigen diese einfach nicht?
      Die Ankündigung von Kulo nächste Woche im Training andere Seiten aufzuziehen, klingt jetzt auch nicht nach totaler Harmonie, sondern viel mehr nach Überforderung.
      Nach wie vor möchte ich der Mannschaft die Qualität nicht absprechen, aber es muss so langsam eine Handschrift her, die zumindest irgendeinen Weg erkennen lässt. Nur hoch und weit ist für die 2. BL definitiv zu wenig, so macht's mir als Zuschauer und wahrscheinlich allen anderen Beteiligten auf Dauer kein Spaß mehr.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "7. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim " geschrieben. 18.09.2021

      @Don Jorge dem stimme ich uneingeschränkt zu! Viel mehr fällt mir aber auch tatsächlich nicht mehr ein, nicht mal das Catering hatte heute annähernd 2Liga-Format.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "7. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim " geschrieben. 18.09.2021

      Das was der SVS anbietet hat mit 2. BL aber so wirklich gar nix zu tun. Es ist jetzt schon das 2. Mal in Folge, bei dem der SV auch gerne Gegentore im oberen einstelligen Bereich hätte fressen müssen! 1:2 gegen HH und 1:3 gegen Heidenheim trübt so ein wenig den nüchternen Blick. Auweia! Das was Heidenheim heute an Hochkarätern hat liegenlassen, so viel Chancen hatten wir die ganze Saison noch nicht...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 15.09.2021

      Nach einem neuen Torhüter Ausschau zu halten ist schon der richtige Weg, kein Mensch weiß wie lange Wulle ausfällt (sehr, sehr bitter!). Mit 2 Torhütern ins Rennen zu gehen, wovon 1 nicht richtig fit ist (nichts gegen Grawe), wäre ein Ritt auf der Rasierklinge.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "6. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 12.09.2021

      Wenn Träume in der Nachspielzeit zerplatzen...
      Wie ärgerlich, in der letzten Minute der Verlängerung. Der Punkt wäre so wichtig gewesen, für's Konto und die Moral.
      Aber, warum fängt man erst in Unterzahl, nach dem letzten (wichtigen) Wechsel, an Fussball zu spielen? Toll wie Conteh gleich Schwung in die Partie gebracht hat, auch Diekmeier war gleich da, hat schön gepusht, so ist das richtig und wichtig! Und die die letzten 10 Minuten wurden fast belohnt, schade. Geht ein Spiel nicht 90 Minuten? Was war da in den restlichen 80 Minuten, gut, die ersten zehn Minuten mit dem hohen Anlaufen fand ich auch noch schick - aber der Rest??? Klar der HSV hat ne gute Truppe, aber auch einen großen Umbruch im Kader zu meistern, aber bis auf die ersten 10 Minuten, war das ja ein Dauerfeuer auf ein Tor, wenn es mit einem 4-5 Tore-Waterloo in die Halbzeitpause geht, hätte sich keiner beklagen dürfen - großen Dank an Drewes! Es war zwar passabel verteidigt worden, aber eher am Unvermögen der Rothosen gelegen, dass wir nicht schon zum Pausentee wieder nach Hause fahren durften. Nach wie vor unverständlich, wie gefühlt jeder Ball verstolpert wurde, kein Aufbau, kein Passspiel und in der Abwehr wurde letztendlich vogelwild der Ball nur noch rausgestroschen. Keita-Ruel hat zumindest geackert! Ich hatte zwischendurch das Gefühl, wir spielen Pokal gegen einen Bundesligisten aus dem vorderen Tabellendrittel, au Backe.
      Zweite Halbzeit wollte erst nichts so richtig passieren, aber dann...Ein Wort zu Dankert, seine Expertise ein Spiel zu beruhigen hat er exklusiv, nicht wirklich souverän, eher arrogant. Er kam ja aus dem Kartenfuchteln gar nicht mehr raus - bekommt beim Kicker trotzdem bestimmt wieder mindestens ne 2,5...sei's drum.
      Auffällig Drewes!, Sicker (sollte sich noch öfter trauen durchzulaufen, kommt eh keiner hinterher 😁), Conteh und Diekmeier. Zenga und Ritzmaier (wie doof) mit gebrauchten Tag. Auch Esswein bleibt für mich irgendwie ein Fragezeichen, hat er Lust oder doch keine, wer weiß es schon?
      Nichtsdestotrotz bin ich nach wie vor überzeugt, das in der Mannschaft viel mehr Potential steckt, wir haben einen guten Kader, wir müssen es "nur" noch auf die Platte bringen.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 03.09.2021

      Man muss jetzt auch nicht jede Aktion des Vereins gegen sich gerichtet sehen. TESTSPIEL, schön durchrotiert, 3:0 gewonnen, alles gut!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "5. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt" geschrieben. 28.08.2021

      @tommy65 bezgl. der Mannschaft habe ich die Hoffnung auf jeden Fall! Ich brauche keinen Hurrafussball (geil wär es natürlich schon 😉), einfach nur ein wenig Konstanz...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "5. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt" geschrieben. 28.08.2021

      Manchmal finde ich die Wahrnehmung mancher Spieler auch etwas fragwürdig. Aussagen wie "man sei auf dem richtigen Weg" ist für mich schon ein bisschen Selbstbeweihräucherung. Da wäre mir ein kräftiges Sch... eines Spielers schon lieber. Wenn man 2 Spiele ohne eigenes Tor verliert, ein Unentschieden ohne eigenes Tor erspielt, ein Spiel mit 3! geschossenen Toren gewinnt (ist absolut positiv hervorzuheben) und dann ein Heimspiel gegen Ingolstadt mit 0:2 Toren wieder verliert, fällt es mir noch etwas schwer den richtigen Weg zu erkennen, v.a. das gestrige muss! gewonnen werden oder zumindest mit einem Unentschieden versöhnlich gestaltet werden. Das sind für mich die Schlüsselspiele, nicht die "großen" Spiele für die Galerie (da freue ich mich natürlich auch riesig, wenn die gewonnen werden). Im Sturm hapert es noch gewaltig, es ist ja nicht so, dass wir nur Stürmertypen haben, welche im Strafraum gefüttert werden müssten. Gefühlt spült uns so eine Niederlage, nach dem gerade ein Pflänzchen Hoffnung aufkeimte, wieder zurück auf LOS...
      Schade!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "5. Spieltag: SV Sandhausen - FC Ingolstadt" geschrieben. 27.08.2021

      Gleich vorweg, ich hab' die erste HZ "nur" im Ticker verfolgt und die Zweite "leider" gar nicht mehr. Aber irgendwie war mir nach der 1. HZ schon klar wie es ausgeht (alter Pessimist), hab' dann nochmal in den Ticker geschaut, siehe da 0:2 - Schluck...
      Sehr schade, warum schaffen wir es seit einer gefühlten Ewigkeit nicht, nach einem gutem! Spiel, mal nachzulegen??? Das bleibt nach diesem Spieltag (Heimspiel!) ein weiteres Mal ein Rätsel!
      Man hätte sich vor der Länderspielpause belohnen können, nein müssen, jetzt bleibt's halt beim alten Trott - STRAMPELN!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 26.08.2021

      Und morgen kommt Lewandowski zu uns...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "4. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen" geschrieben. 22.08.2021

      Jetzt geb' ich mein Senf auch noch dazu 😉
      Ich fand heute die Besetzung in der gegnerischen Box viel besser, jetzt noch ein bisschen mehr Präzision und dann wird es mit dem Abschluss auch noch besser...Soukou hat mir auch sehr gut gefallen, der kam mit so viel Dampf im Strafraum an, er hätte fast noch Keita mit in die Maschen gedroschen, aber auch Keita mit guter Übersicht!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "4. Spieltag: Erzgebirge Aue - SV Sandhausen" geschrieben. 21.08.2021

      PK hat mir auch viel besser als die Vergangene gefallen. Wie schon geschrieben, sachlich, fokussiert und auch Kulo wirkte auf mich viel entspannter als letzte Woche. Ne Laberbacke ist er nicht und das tut auch wirklich gut!
      Hoffen wir mal das unsere verletzten Protagonisten bald wieder an Bord sind (auch Sokou). Wenn wir dann mit voller Kapelle spielen können (vielleicht auch noch Benschop) habe ich ein gutes Gefühl...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "3. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC " geschrieben. 17.08.2021

      Noch ein kleiner Nachtrag. Das Auftreten unserer 11 hat mir deutlich besser gefallen, hervorheben möchte ich noch Zhirov, welcher wie ein echter Leader in den letzten 10 Minuten vor Spielende seine Vorderleute ordentlich eingepeitscht hat, so muss dat...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Banner beim KSC Spiel - Kritik an Verein & Verantwortlichen" geschrieben. 16.08.2021

      Für die Banner-Aktion war die Zeit absolut reif. Ich sehe es doch auch ein bisschen als reinigendes Gewitter mit einer neuen Chance der "Annäherung". Ich denke die Führungsetage weiß jetzt genau, wie die Fanbase tickt. Ich würde das Interview mit der RNZ, einen Tag nach den Geschehnissen, nicht ganz so hoch hängen. Nun heißt zum Wohle! des Vereins in Diskurs treten, und das möglichst schnell. Wenn wir jetzt anfangen uns selbst zu verdauen können wir das Buch gleich zu machen.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "3. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC " geschrieben. 13.08.2021

      @1916 hart, aber so in etwa kann man es zusammenfassen. Nach den Aussagen in der PK glaubt doch selbst Kulo nicht wirklich an einen Sieg am Samstag - der KSC kommt mit breiter Brust, eingespielte Truppe, die haben Hofmann, Kaufmann und Schleusener...so in etwa.
      Ich hab so ein Gefühl, gute 4000 Fans im Stadion, 20 Minuten wird mit Maus und Mann verteidigt und dann gibt´s ein 11er für den KSC, den Hofmann verwandelt und danach sind alle Schleusen(er) geöffnet...Ich hoffe es kommt anders!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "3. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC " geschrieben. 13.08.2021

      Ich dachte wir wären schon am Tiefpunkt, aber nach der PK habe ich das Gefühl - es wird noch schlimmer. Die PK war genauso entmutigent wie die letzten 3 Spiele. Man kann doch nicht allen Ernstes behaupten, man befinde sich noch in einer Art "Vorbereitung". AUFWACHEN, sonst ist es vorbei bevor es losgeht und DD/JB können gleich in der Reha bleiben und Testroet die Rückfahrt nach Aue antreten...Ich war selten (noch nie) so demotiviert vor einem Derby. Das ist alles viel zu wenig was da auf und neben dem Platz passiert. Der SV hat nicht die Zeit, um nach 6 verlorenen Spielen dann vielleicht in die Liga reingefunden zu haben. Wenn die Ansprache an die Mannschaft wie die PK verläuft, dann gute Nacht!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "DFB Pokal: SV Sandhausen - RB Leipzig" geschrieben. 09.08.2021

      Mir ist es völlig wurscht, was der ein oder andere in seiner Freizeit! treibt. Die freien Tage haben Sie dem Trainingsplan zu verdanken - fertig, da müssen sich nicht die Spieler für verantworten.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "DFB Pokal: SV Sandhausen - RB Leipzig" geschrieben. 08.08.2021

      Der Waldhof macht es uns vor, und das gegen ein besser besetztes Frankfurt, als bei unserer Testspielpleite...
      Dieser Abwärtstrend bereitet mir gerade große Sorgen. Kein Aufbäumen, kein Wir-Gefühl, da fällt es mir als Zuschauer langsam echt schwer dem ganzen noch Aufmerksamkeit zu schenken...so das ich mich gestern die letzten 10 Minuten mit nem Kumpel unterhalten habe, dies war deutlich interessanter. Knapp 4000 Zuschauer sind irgendwie auch schon ein Zeichen, doch mit solchen Vorstellungen werden es mit Sicherheit nicht mehr. Der ein oder andere fährt mittlerweile lieber nach Monnem...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag: Jahn Regensburg - SV Sandhausen " geschrieben. 02.08.2021

      Wie sehnt sich mein Fußballerherz nach den guten "alten" Zeiten zurück - Rumpelfussball, dafür aber mit viel Kampf und Seele, und den Großen ab und zu ein Bein gestellt. Für viel hat es nie gereicht, das war aber ok. Jetzt versucht man schon im 2. Jahr eine durchaus dekorierte Mannschaft auf den Platz zu stellen und es wird immer schlimmer...wir bekommens einfach nicht hin.
      Wenn man sich die Kommentare in den üblichen Gazetten durchliest schwindet gerade die letzte Hoffnung...aber ein kleiner Funke Hoffnung bleibt immer!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag: Jahn Regensburg - SV Sandhausen " geschrieben. 01.08.2021

      #SVS_2010 so sehe ich das auch, man kann ja 3 Tore kassieren, dann muss man eben 4 schießen. Hinten wackelig und vorne leider! viel zu harmlos. Am Sechzehner hört der ganze "Zauber" leider auf.

Empfänger
Quaksalber
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz