[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
laecheln
fetzig
Uebergluecklich
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
verlegen
haenseln
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Quaksalber
Beiträge: 191 | Punkte: 233 | Zuletzt Online: 05.07.2020
Registriert am:
13.08.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 03.07.2020

      Zu Contento: Er bringt fussballerisch definitiv ein paar Dinge mit, mit denen er uns noch viel Freude bereiten könnte. Contento ist definitiv noch in einem Alter, in dem er nochmal zu großer Form auflaufen kann - ich bin sehr gespannt (positiv).
      Das er kicken kann ist unbestritten! Das es oft sehr schwer wird in eine Stammformation vorzurücken, v. a. wenn einen ein paar Verletzungen rausgekegelt haben, ist auch bekannt - da spielen oft Nuancen eine Rolle (Ist bei uns auch nicht anders). Er hat ja mittlerweile wieder voll mittrainiert, so ganz ohne Fitness wird er mit Sicherheit nicht sein. Ich freu mich...

      Zu Kister: Schön das er bleibt! Kister ist für mich eine absolute Identifikationsfigur für den Verein geworden - auch sehr fannah. Zudem ist er als Native mittlerweile der richtige Ansprechpartner für die Neuen bei der Integration in die schöne Kurpfalz! Noch was, für mich ist er in den letzten Spielen wieder zum absoluten Stabilitätsanker in der Defensive geworden...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 29.06.2020

      DANKE! So geht der 34. Spieltag! Das war in jeglicher Hinsicht ein Fingerzeig gen Fussballdeutschland! RESPEKT!!!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Pressespiegel" geschrieben. 29.06.2020

      Ich hatte mich auch auf ne schöne Spielaufbereitung im Dritten gefreut, der Trailer hat ja schon viel versprochen...nachdem der Moderator dann aber von einem gelungenen Tag für die BaWü-Vereine sprach, und bei seiner Aufzählung nach Vfb, HDH beim KSC stoppte, da wußte ich, es bleibt alles beim Alten bei diesem läppischen Provinzsender aus der Hauptstadt - GÄHN.....!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 21.06.2020

      ...in HH Punkte holen, da habe ich erhebliche Zweifel (ich freue mich, wenn es anders kommt). Wenn doch die Luft heute schon raus war, für uns geht's ja “nur“ um ein paar Euro Fernsehgelder (Ironie aus), beim HSV geht's um ALLES! Unser Capitano wollte ja schon in Stuttgart (MoPo) Aufstiegshilfe für den HSV geben, ist für Ihn keine leichte Aufgabe, am Ende schießt er noch das 0:1 Auweia...Ich glaube da nicht wirklich an ein Feuerwerk von uns, aber glauben ist nicht wissen.

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 21.06.2020

      Wenn wir uns so in HH präsentieren wird's mit Garantie ein ganz trostloser Saisonausklang, der HSV MUSS!!! und wir können wahrscheinlich nicht mehr...Schade, in den gleichen Gefilden der Tabelle wie jedes Jahr. Ist irgendwie auch ziemlich zäh, weil nicht notwendig!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 18.06.2020

      Also wenn es nach 30 min. 4:0 für den Vfb steht, da könnnen die Beine schon schwer werden, da von pomadig sprechen...das der Vfb richtig viel Qualität auf dem Platz stehen hat, da gibt's wohl keine 2 Meinungen, dass auf der anderen Seite bei uns dann viel passen muss ist auch klar. Da kam in den ersten 30 min. schon viel (nicht) zusammen, aber einen Vorsatz möchte ich jetzt keinem Spieler unterstellen, so Tage gibt's einfach. Ich glaub jetzt auch nicht, dass man sich bei Regensburg bedanken muss, die haben mit Sicherheit auch nur für sich gespielt, und das ist gut so! Ob einem jetzt die Hamburger Fans leid tun müssen, ich weiß nicht...ich kann mit irgendeiner Schützenhilfe eh nix anfangen, jeder sollte für seinen Verein spielen, das reicht dann auch schon!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Ich hatte heute auch eine ähnliche Vorahnung wie Hans74, nachdem der Vfb in Ka 2:1 verloren hatte. Das die Schwaben gerade gegen uns um Reputation ringen werden war klar, da war ja auch noch eine Rechnung aus der Hinrunde offen! Heute kam auf unserer Seite auch viel Mißgeschick dazu, schielende Linienrichterin, Eigentor, unnötige Grätsche im Strafraum...Bei der Betrachtung der Nachspielzeit schließe ich mich RW70 an, verstehe ich auch nicht, bei uns wurde schon während! der Ausführung einer Ecke abgepfiffen! Apropos abgepfiffen, PFEIF drauf! K L A S S E N E R H A L T !!!!!!!
      Jetzt nochmal alle Körner zusammenholen, wäre schön...DANKE Jungs! Freuen wir uns auf eine weitere Saison 2. BL am Hardtwald
      Etwas vergessen, freue mich für Zauner!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - SV Sandhausen" geschrieben. 06.06.2020

      5 Spiele und 10 Punkte seit dem Re-Start, das kann sich sehen lassen! - Wahnsinn! Ich hab' das Gefühl, die Mannschaft ist jetzt heiß gelaufen. Das ein oder andere Pünktchen würden der Sandhäuser Seele und der Gewissheit des sicheren Klassenerhalts noch sooo gut tun....

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "29. Spieltag: SV Sandhausen - Hannover 96" geschrieben. 31.05.2020

      Ich hoffe El Capitano Diekmeier hat sich nicht so schwer verletzt, im Sportstudio meinten Sie, er würde wohl die restliche Saison ausfallen...😨 Auf jeden Fall, GUTE BESSERUNG!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "27. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 24.05.2020

      Ich gehe mit meinen beiden Vorschreibern weitestgehend mit - es sind nicht nur einzelne, welche Ihren Beitrag zur momentanen Situation beitragen...Bsp. Scheu - bei Ihm bin ich auch zwiegespalten, auf der einen Seite halte ich bei seinen Zweikämpfen immer etwas die Luft an, andererseits hat er eben auch schon 2 Tore für unseren SV gemacht! Er hat eine ziemlich ungewöhnliche Spielweise - vielleicht ist es das, was Koschinat in Ihm gefunden hat?

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "26.Spieltag Erzgebirge Aue - SV Sandhausen " geschrieben. 14.03.2020

      Egal wie - die Absetzung aller Partien bis Ostern ist z Zt. wahrscheinlich die einzig richtige Entscheidung!
      Die Zeit danach wird sicherlich auch noch reichlich chaotisch werden...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 09.03.2020

      Zu den Protagonisten ist ja eigentlich alles gesagt. Ich fand das gestern durchweg ganz ordentlich, bis auf den Totalausfall Bouhaddouz (leider, sehr schade, passiert halt mal). Nochmal zu Linsi (ich mag ihn total), er ist auch nicht für den “tödlichen“ Pass in die Tiefe bekannt...gibt mit Sicherheit auch Gründe mal Paurevic zu bringen...Das Restprogramm wird schwer, aber für mich gibt es in der 2. Liga generell kein leichtes Programm, da fällt mir persönlich keine Mannschaft ein, die man definitiv schlagen muss, und keine, die man nicht schlagen könnte! Also optimistisch bleiben, bringt ja sonst nix...

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 08.03.2020

      Toller Fight heute! Wir hätten nach der 1. HZ klar in Führung liegen müssen, zum Schluss hätte es aber auch ohne einen Punkt enden können! Was mir aber gefällt, ist der Zug zum Tor, auch wenn wir dann dort noch nicht kaltschnäuzig genug waren, aber die Truppe hat eine gute Körpersprache gezeigt! Letztendlich kommt St. Pauli auch mit 2 Siegen in Rücken zu uns (inkl. Derby), wobei ich St. Pauli eigentlich ziemlich enttäuschend fand...2 mal den Konter gut ausgespielt! Zu Paurevic, er macht das Spiel nicht unbedingt schnell, hat aber einiges wegverteidigt! Für zwei Spieler hätte ich mich besonders gefreut - Dickmeier und Linsi (toller Flugkopfball)... Aber ein Punkt ist ein Punkt, ist ein Punkt! PS Bouhaddouz wirkte heute ziemlich verpeilt?

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: VfL Bochum - SV Sandhausen" geschrieben. 01.03.2020

      Das war ja eine Berg- und Talfahrt heute, aber ich wollte auch nach dem 4:2 den Glauben (was nicht leicht fiel) an unsere Mannen nicht aufgeben - hat sich gelohnt! Ein Bruch mit dem Trainer zum jetzigen Zeitpunkt, wäre wahrscheinlich der Todesstoß für den SV. Eine Mannschaft die gegen den Trainer spielt, hätte heute Gelegenheit gehabt sich “Abschlachten“ zu lassen! So ein Spiel kann auch mal der sog. Dosenöffner sein! Mit voller Unterstützung gegen Pauli, auf geht's!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 25.02.2020

      Vorweg, das ist kein Plädoyer für's meckern! Ich hab' aber auch durchaus etwas Verständnis für das Gemeckere. Ich gehe auch ab und zu auf andere “Sportplätze“, da bin ich auch deutlich entspannter - warum? Weil mir dann doch nicht ganz so viel Herz daran hängt. Ich glaube, das ist auch der wesentliche Punkt. Es gibt in Deutschland wenige Sportarten, welche mit so viel Emotion und “Leid“ verbunden sind, wie der Fussball. Das ist vermutlich in Sandhausen nicht anders, wie in den allermeisten Stadien der Republik, aber aufgrund unserer Größe, vielleicht ein bisschen auffallender wie in anderen Stadien. Ich glaube, wir sind ALLE mit viel Herz und Stolz bei unserem Verein, umso schmerzt es, wenn es nicht so gut läuft. Wir haben eben noch keine 20jährige Tradition in der Profiliga! Die Angst vor einem Abstieg ist in unserer kurzen Geschichte der 2. Liga (leider) allgegenwärtig, und das prägt. Jeder! hat dieses Jahr auf eine sorgenfreie Saison gehofft - und nun...same procedure...
      Natürlich gibt es klare Grenzen des Grolls!!! Also, mit Herzblut alles für den Klassenerhalt!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 24.02.2020

      Jetzt heißt es, knallhart analysieren, den Finger tief in die Wunde stecken und die Augen öffnen. Zur Aussage von Kabaca nach dem Spiel, "wir haben gegen eine starke Karlsruher Defensive gespielt", gibt es auch eine andere Sichtweise. Die Karlsruher Defensive war 2. Liga-Durchschnitt (lt. Kicker, bis jetzt die Schießbude der Liga), man könnte auch von eigenem Unvermögen sprechen, wenn man in 90 Minuten nicht wirklich gefährlich in den Strafraum eindringt...Die Heidenheimer Defensive war stark, ok....
      Also, nicht "Schönquatschen" sondern den Allerwertesten aufreißen!

    • Quaksalber hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 24.02.2020

      Also unbekannt dürften sich die Jungs auf dem Platz ja nicht sein! Mann könnte ja durchaus vermuten, dass sich bei einer Rotation einer mal anbietet - nichts! Es trainiert unter der Woche nicht nur die Stammelf, ist mir dann schon zu einfach, das es nur an der Rotation liegt, wenn es nicht klappt. Im Moment spielt die gesamte Truppe (mit 2-3 Ausnahmen) völlig unterirdischen Alibifussball. Zwei Möglichkeiten, entweder man kann nicht (schwer zu glauben nach der Hinrunde), oder man hat nicht die berühmten E... in der Hose, bloß da wird's schwierig zur Zeit elf zusammen zu bekommen...

Empfänger
Quaksalber
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz