[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
ConnorMacLeod
Beiträge: 121 | Punkte: 123 | Zuletzt Online: 14.06.2020
Registriert am:
19.08.2015
Geschlecht
keine Angabe
    • ConnorMacLeod hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: SV Sandhausen - Arminia Bielefeld" geschrieben. 14.06.2020

      Lieber Molero. Die Ex Mutter deines Stiefzwillings aus 2. Hand hat vielleicht auch die 11 Punkte aus den Spielen gegen Regensburg Wiesbaden Hannover Fürth und Bielefeld vorhergesagt.

    • ConnorMacLeod hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: SV Sandhausen - Arminia Bielefeld" geschrieben. 14.06.2020

      Nur mal am Rande. Nach dem heutigen KSC Sieg sind wir noch nicht durch! KSC und Nürnberg spielen auch nicht mehr gegeneinander also können sie sich auch keine Punkte gegenseitig wegnehmen. 3 Siege und Beide haben 42 Punkte. Selbst mit 2 Siegen und einem Remis kommen sie auf 40 umd wenn wir 3 mal verlieren wird sich auch das Torverhältnis annähern. Wiesbaden kann auch noch auf 40 Punkte kommen. Dann aber Nürnberg nicht mehr weil Wiesbaden dann gegen Nürnberg gewinnen würde. Dass die Anderen hinter uns, ausser Osna, mit Sicherheit noch über 40 Punkte kommen, steht für mich fest. Vor 3 Jahren spielte Aue mit 40 Punkten Rela. Also ausruhen darf man sich jetzt nicht, am Besten man vermasselt den Schwaben am Mittwoch den Aufstieg.

    • ConnorMacLeod hat einen neuen Beitrag "26.Spieltag Erzgebirge Aue - SV Sandhausen " geschrieben. 13.03.2020

      Das Verhalten der Verantwortlichen des FC Erzgebirge Aue zeigt einem deutlich den Zeitgeist auf, nämlich sich auf jedwede Art und Weise einen eigenen Vorteil zu verschaffen. Ich zitiere aus deren website "der FC Erzgebirge Auue beabsichtigt, das für Samstag geplante Spiel gegen Sandhausen abzusagen, um letztlich auch Spieler und Verantwotliche beider Mannschaften vor einer möglichen Infektion zu schützen". Diese Aussage ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Schauen wir auf die Fakten: 2 Fans von Aue sind infiziert. Sie standen im Fanblock und wohnen noch nicht mal im Erzgebirge. Hatten sie Kontakt zu Spielern, Trainer oder sonstigen Verantwortlichen des Vereins? Nein!! Hatten sie Kontakt zu Sandhäuser Spielern, Trainer oder Verantwortlichen? Nein!! Selbst das Landratsamt des Erzgebirges dementierte bereits, dass es für eine Absage des Spiels sei. Eindeutige Quellen hierüber finden sich beim googeln. Dies hielt den Verein jedoch nicht davon ab die Empfehlung des Landratsamtes (Geisterspiel) einfach zu verdrehen bzw. hinsichtlich einer empfohlenen Spielabsage zu ergänzen. "Tha1983" hat es als erster erkannt "ein Schelm der böses dabei denkt...." hat er geschrieben. Wer den scheinheiligen Aussagen des FC Erzgebirge Aue glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann! Die wollten eine Spielabsage erreichen. Dies nicht um Jemanden zu schützen sondern aufgrund ihrer verletzten und gesperrten Spieler. Wären bei uns 4 Stammspieler gesperrt oder verletzt und bei denen wären alle an Bord, wäre ihnen das Geisterspiel "wumme" gewesen.

    • ConnorMacLeod hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 24.02.2020

      Zunächst gilt es zu sagen, dass der KSC Sieg in Ordnung geht. Es gibt trotzdem ein "Aber". Ich habe mir vorhin auf sky die Zusammenfassung angeschaut und werfe unserer Mannschaft absolut amateurhaftes Verhalten vor. Die Volleyabnahme von Engels blockt Stiefler eindeutig mit der Hand. Ob nun strafwürdig oder nicht, keine Ahnung. Unsere reklamierten 2 Sekunden, da sie aber in Ballbesitz blieben spielten sie weiter und somit war die Szene erledigt. Warum spielt man nicht den Ball ins Seitenaus und bestürmt mit 8 Mann den Schiri? Was hätte man verlieren können? Variante 1: Der Schiri lässt sich nicht drauf ein und einer der Reklamierenden sieht Gelb basta. Variante 2: Der Schiri nimmt mit Köln Kontakt auf und die sagen "schaus dir an". Er geht raus und gibt Elfer oder halt keinen Elfer. Aber mit dem Weiterspielen erreichte man gar nichts und nahm sich selbst die Chance auf einen nachträglichen Elfer. Für mich einfach nur stümperhaft...Sorry! Mir fallen jetzt Mannschaften wie Lautern oder Dortmund oder Schalke ein, die hätten das totsicher so gemacht und hätten vieleicht damit Erfolg gehabt. Aber unsere braven Bubis halt nicht. Einfach nur doof!!

    • ConnorMacLeod hat einen neuen Beitrag "DFB-Pokal: SV Sandhausen - Borussia M‘gladbach" geschrieben. 13.12.2019

      Habe mich auch gefreut. Haben wohl als BL-Spitzenreiter vergessen wie man schauspielert und Zeit schindet. Hätten sie ab der 60. Minute den selben Alibi-/Schauspieler-/Zeitschindefussball wie gegen uns gespielt, hätten sie wohl das 1 : 1 ins Ziel gebracht. Also Herr Rose.......in Zukunft wieder anweisen sich am Boden zu wälzen und behandeln lasen wenn es das Ergenbis hergibt!

Empfänger
ConnorMacLeod
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz