[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Basti
Beiträge: 103 | Punkte: 117 | Zuletzt Online: 27.02.2020
Name
Basti
Geburtsdatum
15. Dezember 1980
Beschäftigung
Systemadministrator Linux Systeme
Hobbies
Fußball, IT, Oldtimer
Wohnort
Walzbachtal
Registriert am:
03.09.2019
Geschlecht
männlich
    • Basti hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen" geschrieben. 16.02.2020

      Jetzt heißt es leider wirklich wieder nach unten schauen und aufpassen, dass wir nicht noch ganz unten rein rutschen...

    • Basti hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen" geschrieben. 13.02.2020

      Biada fällt laut Homepage noch weiterhin aus.
      Jetzt heißt es zusammen reißen und alles geben, damit wir nicht in einen richtigen Abwärtstrend geraten.
      Ich hoffe, Uwe Koschinat stellt die Mannschaft richtig ein.
      Vom Abstiegskampf sind wir ja momentan noch ein Stück entfernt, aber generell kann man natürlich schnell unten rein rutschen.
      Ich habe aber das Vertrauen in Mannschaft und Trainerteam, dass sie das hinkriegen und wir am Ende der Saison zumindest nicht absteigen.
      Gegen Darmstadt wird's schwer, ich könnte denke ich mit einem Punkt ganz gut leben.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim" geschrieben. 12.02.2020

      Ich denke auch, dass Darmstadt stärker einzuschätzen ist, als es der Tabellenplatz aussagt. Die haben einige richtig gute Spieler, vor allem Dursun ist immer in der Lage mindestens ein Tor zu erzielen. Wird also schwer.

      Auf der rechten Seite wäre ich auch für Diekmeier und Gislason von Beginn an, das funktioniert am besten (sowohl nach vorne als auch defensiv). Türpitz würde ich draußen lassen, bei Engels bin ich mir nicht ganz sicher, ob das gut funktioniert, wenn wir mit zwei Spitzen und Gislason spielen. Dann vielleicht lieber Halimi oder Biada, wobei mir Engels gegen HDH wirklich gut gefallen hat.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim" geschrieben. 06.02.2020

      Vielleicht überrascht er ja uns alle und Heidenheim mit der faktischen Ausrichtung

    • Basti hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim" geschrieben. 06.02.2020

      Das stimmt, gegen Gegner die nicht selbst das Spiel machen, tun wir uns wirklich schwer.
      Ich würde ungern einen der beiden Stürmer (also Bouhaddouz und Behrens) auf der Bank sehen.
      Dass Gislason spielt, kann ich mir nicht vorstellen. Ich rechne eher damit, dass Scheu in der Startelf stehen könnte, aber lassen wir uns überraschen.
      Immerhin hat Heidenheim seit der Winterpause noch kein Tor erzielt, also hoffe ich Mal, dass das auch morgen so bleibt

    • Basti hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim" geschrieben. 06.02.2020

      Ich hoffe Mal, wir holen morgen Abend endlich Mal drei Punkte gegen unsere "Freunde" aus Heidenheim.
      Mal sehen, ob Scheu wieder in der Startelf steht. Ansonsten würde ich glaub ich trotz der Niederlage nichts ändern. Die Mannschaft hat sich ja ganz gut eingespielt und gefunden in der aktuellen Formation.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 06.02.2020

      Ich denke, dass Rurik ziemlich sicher geht, nach allem was so passiert ist. Ob Klingmann sich dauerhaft mir der Rolle als Backup zufrieden gibt, ist auch eine gute Frage, aber er ist halt aus der Gegend und die Frage ist, ob er woanders (zumindest in der 2. Liga) nochmal Stammspieler werden würde.
      Ob ich mit Karl und Kister verlängern würde, weiß ich nicht, wobei es schon gut wäre, einen von beiden noch als erfahrenen Ersatz zu haben, vor allem weil ich davon ausgehe, dass verlaat seinen Vertrag nicht verlängert (er scheint ja richtig drunter zu leiden, dass er nicht spielt).
      Bei Paqarada wäre es sehr wichtig, wenn er bleibt. Linksverteidiger seiner Qualität findet man jetzt auch nicht wie Sand am Meer. Von daher hoffe ich, dass er bleibt.
      Bei Zenga und Taffertshofer bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich beiden einen neuen Vertrag geben würde. Zenga ist halt verletzungsanfällig, aber wenn er spielen kann auf jeden Fall ein Gewinn. Taffertshofer ist ja so ein Kandidat, der zwischen Startelf und nicht-Berücksichtigung pendelt, aber ich denke ich würde mit beiden verlängern.
      Wulle als Nr. 2, der diese Rolle auch zu akzeptieren scheint, würde ich auch einen neuen Vertrag geben.
      Hauk hat nicht wirklich Chancen auf Einsatzzeiten, daher würde ich verstehen, wenn er weg will.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 03.02.2020

      Ah danke! Hatte ich ganz übersehen beim Kicker...
      So eine Aussage geht aber wirklich gar nicht.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 03.02.2020

      Was hat Machmeier denn genau gesagt?
      Gibt's das online oder nur in der Print Ausgabe vom Kicker?

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 03.02.2020

      Einen Stürmer zu opfern fände ich persönlich schade. Mit bouhaddouz und Behrens vorne drin funktioniert das ja wirklich super. Mit nur einem 6er zu spielen würde vermutlich auch auf Kosten der stabilen Defensive gehen und die ist eben in dieser Saison wirklich sehr gut und stabil. Von daher denke ich auch, dass das nicht passieren wird. Auch wenn ich mir manchmal auch mehr Kreativität oder offensive im Mittelfeld wünschen würde.
      Aber insgesamt funktioniert das System ja ganz gut und wir stehen in der Tabelle wirklich gut da.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "Ex-Trainer Alois Schwartz" geschrieben. 03.02.2020

      Jetzt isses passiert. Der KSC hat sich von Alois Schwartz getrennt:
      Kicker

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 03.02.2020

      Wenn das stimmt, dass Koschinat vor dem Spiel gesagt hat, dass Linsmayer schießen soll, wär das echt heftig, wenn Paqarada sich trotzdem einfach den Ball geschnappt hat.
      Man sollte aber wirklich trotz allem nicht vergessen, dass Paqarada einer unserer verdientesten und treuesten Spieler ist! Und auch wichtig für die Mannschaft, finde ich.
      Ein gleichwertigerer Ersatz wäre natürlich trotzdem nicht verkehrt.

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 02.02.2020

      Jepp das stimmt, vielleicht kam der Warnschuss / Dämpfer wirklich zur richtigen Zeit

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 02.02.2020

      Nürnberg macht das aber auch clever seit dem 1:0. Stehen hinten wirklich sehr gut und spielen im eigenen Stadion auf Konter. Und da Lösungen zu finden ist schwer (da tun aber nicht nur wir uns schwer, sondern fast alle Teams in Liga 2)

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 02.02.2020

      Sehr schwach geschossen der 11er. Wie schon der erste gegen Osnabrück

    • Basti hat einen neuen Beitrag "Ex-Trainer Alois Schwartz" geschrieben. 01.02.2020

      Nicht ganz von der Hand zu weisen, die Vorwürfe

    • Basti hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 01.02.2020

      Nürnberg ist "angeschlagen" und auch unter Druck. Momentan können wir aber denke ich jeden in der zweiten Liga schlagen. Von daher: 3 Punkte mitnehmen morgen!

    • Basti hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Sandhausen" geschrieben. 31.01.2020

      Klar kann es auch ganz schnell wieder nach unten gehen. Aber vom Gefühl her glaube ich, dass wir eine stabile Mannschaft haben und deswegen diese Saison nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben.
      Die Liga ist auf jeden Fall extrem ausgeglichen und deswegen kann man schnell hoch oder runter rutschen. Aber irgendwie mag ich nicht so recht dran glauben, dass die Mannschaft noch einbricht.

      Natürlich habt ihr aber Recht: Erstmal 40 Punkte holen und dann beruhigt den Rest der Saison genießen

    • Basti hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Sandhausen" geschrieben. 30.01.2020

      Schöner Sieg zum Auftakt nach der Winterpause und nach dem Hinspiel auch etwas Genugtuung.
      Aber die gelb-rote für den Osnabrücker Torwart fand ich trotz Regelkonformität zu hart. Ich finde mit Fingerspitzengefühl hätte man auch den Elfer wiederholen lassen können, ohne ihm gelb-rot zu zeigen.

Empfänger
Basti
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz